Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteHandelsrechtPaderborn 

Rechtsanwalt in Paderborn: Handelsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Paderborn: Sie lesen das Verzeichnis für Handelsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Kolja Wiechoczek   Rathenaustraße 4, 33102 Paderborn
 
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: 05251 1764 0


Foto
Werner Berendes   Rosenstr. 13-15, 33098 Paderborn
 
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: 05251-1090-0


Foto
LL.M. Martin Kühle   Am Glockenbusch 3, 33106 Paderborn
 
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: 05254-6498824


Foto
Dr. Walther Husberg   Grube 11, 33098 Paderborn
 
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: 05251-872079



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Handelsrecht

E-Legal - neues Themenspecial auf e-teaching.org (18.10.2012, 12:10)
In der Auftaktveranstaltung am 22. Oktober 2012 spricht der Jurist und Geschäftsführer des Hessischen Telemedia Technologie Kompetenz-Centers (httc) Jan Hansen über relevante Rechtsfragen im E-Learning und was Verantwortliche ...

Prof. Dr. Herbert Kronke zum Richter im Iran-United States Claims Tribunal ernannt (28.09.2012, 14:10)
Prof. Dr. Herbert Kronke, Direktor des Instituts für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht an der Universität Heidelberg, ist zum Richter des Iran-United States Claims Tribunal (IUSCT) ernannt worden. ...

EU-Kommissarin Viviane Reding eröffnet das European Law Institute (10.11.2011, 13:10)
Am Donnerstag, 17. November 2011, wird das European Law Institute (ELI) an der Universität Wien eröffnet. Rektor Heinz W. Engl ist es mit Unterstützung von Christiane Wendehorst, Professorin am Institut für Zivilrecht, ...

Forenbeiträge zu Handelsrecht

Vertragsbruch? (18.10.2013, 19:05)
Mal angenommen: A arbeitet als selbständiger Unternehmer seit 2 Jahren per Handschlag in einem privaten Verlag als Anzeigenberater. Ein Firmenauto wird ihm zur Ausübung der Tätigkeit zur Verfügung gestellt. Der Verlag wird ...

Haftung eines Gesellschafters, fehlerhafte Prokura-Erteilung (14.06.2013, 16:21)
Hallo, ich brauche dringend mal Hilfe. Ich schreibe derzeit Hausarbeit im Gesellschafts/Handelsrecht. Folgendes Problem: H und B führen eine OHG. Soweit bin ich schonmal. H hat U Prokura erteilt, ohne Zustimmung von B,ohne ...

Lehrbücher im 3. Semester? (27.09.2009, 12:53)
Hallo, bald fängt mein 3. Semester an und ich bin noch auf der Suche nach der passenden Literatur. Kann mir jemand Lehrbücher (auch Skripte, Fallsammlungen usw.) für folgende Fächer empfehlen? - Staatsrecht (kein ...

Haftungsbeschränkung durch AGB bei GbR??? (10.11.2004, 23:27)
Hallo, ich habe vor eine GbR zu gründen und bin zur Zeit bemüht, irgendeine Haftungsbeschränkung zu finden (und nach Versicherungen zu suchen). Ist es möglich die Haftung via AGB zu beschränken? Z.B. so: "§ 23 Haftung Die ...

Mehrere Fragen zum Handelsrecht/Gesellschaftsrecht (08.11.2005, 17:20)
Hallo zusammen! Ich habe folgende Fragen: 1. Leo und Hugo sind als geschäftsführende Gesellschafter einer GmbH eingetragen und das Geschäft läuft gut. Hugo möchte die Hälfte seines Geschäftsanteils an seine Freundin ...

Urteile zu Handelsrecht

4 U 13/96 (07.03.1997)
1. Ein freier Mitarbeiter einer Vertriebsfirma vermittelt für diese nur Kaufgeschäfte, ohne selbst die Waren käuflich zu erwerben, und ist daher als Handelsvertreter im Sinne des § 86 HGB anzusehen, wenn er in den Absatz und Vertrieb dieses Unternehmens eingebunden ist und unter dem Namen der Firma fakturiert, die Zahlungen der Kunden unmittelbar auf die Kon...

10 K 323/07 (02.04.2008)
1. Dem Erfordernis des angemessenen Ermittlungsaufwandes wird grundsätzlich nur dann genügt, wenn der Fahrzeughalter unverzüglich -regelmäßig innerhalb von 2 Wochen- von der Verkehrsordnungswidrigkeit informiert wird. 2. Die Zwei-Wochen-Frist gilt nicht, wenn der Halter des Fahrzeuges ein Kaufmann i.S.d. Handelsrecht ist und die Verkehrszuwiderhandlung in d...

6 A 2864/09 (14.09.2011)
Bei der für die Begrenzung des Anteils der abzunehmenden Strommenge aus erneuerbaren Energien nach der besonderen Ausgleichsregelung des § 16 EEG (2004) vorzunehmenden Ermittlung der Stromkosten sind nur die für den Strombezug des Unternehmens entrichteten Kosten zu berücksichtigen, die auf den im Referenzjahr nach § 16 Abs. 4 Satz 3 EEG (2004) bezogenen Str...

Rechtsanwalt in Paderborn: Handelsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum