Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteBeamtenrechtPaderborn 

Rechtsanwalt in Paderborn: Beamtenrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Foto
Susanne Höpfner   Giersmauer 5, 33098 Paderborn
Ferlings, Heeg und Cramer Rechtsanwälte

Telefon: 05251/878970



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Beamtenrecht

Verfassungsbeschwerden gegen niedersächsische Kostendämpfungspauschale ohne Erfolg (24.10.2007, 11:34)
Das Beamtenrecht des Landes Niedersachsen sah für die Jahre 1999, 2000 und 2001 jährliche Pauschalabschläge bei der Gewährung von Beihilfeleistungen vor. Diese betrugen - je nach Besoldungsgruppe des Beamten - zwischen 200,- ...

Niedersachsen modernisiert die Juristenausbildung (18.05.2009, 17:12)
Busemann: "Auch künftig attraktiv für Referendare" HANNOVER. "Mit der geplanten Modernisierung des Niedersächsischen Gesetzes zur Ausbildung der Juristinnen und Juristen stärken wir den Praxisbezug des juristischen Studiums ...

VGH Hessen: 42-Stundenwoche gilt in Hessen auch für schwerbehinderte Beamte (21.03.2007, 18:15)
In Hessen müssen auch schwerbehinderte vollzeitbeschäftigte Beamte regelmäßig 42 Stunden pro Woche arbeiten. Das hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof in einem Berufungsverfahren entschieden. Geklagt hat ein ...

Forenbeiträge zu Beamtenrecht

Betrunkener Polizist stellt Anzeige wegen Beleidigung!?! (08.06.2007, 18:58)
Einen schönen Guten Tag! X ist in eine Polizeikontrolle geraten und hat festgestellt, dass er seine Papiere zu Hause vergessen hatte. Anwesend sind X, ein handelnder Polizist Y und seine junge Kollegin Z (wahrscheinlich erst ...

amtsärztliche Untersuchung (25.01.2014, 14:17)
hatte den Beitrag schon im Beamtenrecht, versuche es nochmal hier: Ein Gymnasiallehrer G (40 Jahre, verbeamtet) hatte vor 4 Jahren eine längere Fehlzeit (3 Monate)wegen psychischer Probleme. Seitdem geht es ihm aber wieder ...

Verweigerung der Lebenszeitbeamtenschaft (13.11.2007, 09:01)
Moin Leute, vielleicht kriegen wir den Fall hier gelöst. Mal angenommen, es kommt zu einer Körperverletzung mit Todesfolge. Der Besch. (A) wird verhaftet und verurteilt. Sein bester Kumpel (B) ist teilweise Zeuge der ...

Arbeitslosengeld über die Sommerferien für Lehrer? (16.05.2013, 15:10)
Hallo, ich melde mich hier einmal mit einer Problematik, die sehr viele Lehrer betrifft: Mit dem Abschluss des Referendariats bleibt eine nahtlose Übernahme in eine Festanstellung als Lehrer/Lehrerin für viele Lehrer ...

Na endlich! (06.02.2012, 12:37)
Es geschehen doch noch Wunder: http://www.juraforum.de/forum/mitglieder/wodim/ Er ist gesperrt!! ...

Urteile zu Beamtenrecht

4 S 641/94 (29.12.1995)
1. Der Grund zum Verlassen eines während einer Dienstreise abgestellten, aus triftigem Grund benutzten Kraftfahrzeuges hat sich im Sinne des § 102 Abs 2 S 1 LBG (BG BW) regelmäßig auch dann aus der Ausübung des Dienstes ergeben, wenn das Fahrzeug an der Unterkunft, in der der Beamte während der Dienstreise untergebracht ist, abgestellt und verlassen worden i...

4 S 2275/05 (20.10.2006)
Zur Frage der Unzumutbarkeit der Fortsetzung einer Teilzeitbeschäftigung bei Erkrankung des Beamten während des Freistellungsjahres....

3 B 3341/02 (10.12.2002)
Zur Entlassung eines Polizeimeisters im BGS aus dem Beamtenverhältnis auf Probe wegen eines außerdienstlichen, mit direktem Vorsatz begangenen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und wegen vorsätzlich falscher Angaben in einem Trennungsgeldantrag. Das Maßnahmeverbot des § 14 BDG findet im Entlassungsverfahren nach § 31 I Nr. 1 BBG keine Anwendung...

Rechtsanwalt in Paderborn: Beamtenrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum