Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteBaurechtOsnabrück 

Rechtsanwalt für Baurecht in Osnabrück

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 2:  1   2

Logo
Panhorst & Gutendorf   Möserstraße 34, 49074 Osnabrück 

Telefon: +49 541 350720


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Fritz Graf   Hakenstraße 9, 49074 Osnabrück
Blaser * Graf * Klekamp * Zeh * Moenikes Notare Fachanwälte Rechtsanwälte Mediator

Telefon: 0541 33870-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Martin Laute   Kollegienwall 28 A-B, 49074 Osnabrück
Dr. Schmidt & Laute Rechtsanwälte

Telefon: 0541 818810


Logo
Anwaltskanzlei Toennes & Felsner   Schloßstraße 27, 49074 OsnabrückRechtsanwälte Fachanwälte

Telefon: 05412009820


Logo
Anwaltskanzlei Toennes & Felsner   Schloßstraße 27, 49074 OsnabrückRechtsanwälte Fachanwälte

Telefon: 05412009820


Foto
Dr. Lars Erdmann   Goethering 3 Goethering, 49074 Osnabrück
Dr. Erdmann Rechtsanwaltskanzlei
Kanzlei für Familienrecht, Arbeitsrecht, Baurecht und Verkehrsrecht

Telefon: 054160018712


Foto
Ulrich Jahnke   Seminarstr. 1 A, 49074 Osnabrück
Jahnke, Fabian, Holtz

Telefon: 0541/22147


Foto
Ralf Wöstmann   Pottgraben 40, 49074 Osnabrück
Wöstmann

Telefon: 0541/99899828


Foto
Thomas Gärtner   Goethering 3, 49074 Osnabrück
Gärtner & Erdmann

Telefon: 0541/60018700


Foto
Dr. Peter Mohrbutter   Georgstr. 7/9, 49074 Osnabrück
Mohrbutter - Martin - Ellermann

Telefon: 0541/357420



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Kurzinfo zu Baurecht in Osnabrück

Gibt es rechtliche Fragen oder Unstimmigkeiten, die im Zusammenhang mit dem Bau von Gebäuden stehen, fällt dies in das Rechtgebiet des Baurechts. Doch nicht nur juristische Unstimmigkeiten beim Bau von Gebäuden gehören in das Rechtsgebiet des Baurechts, sondern auch Problemfelder, die sich beim Ändern oder Beseitigen von Gebäuden ergeben. Im Baurecht erfolgt dabei eine Differenzierung zwischen dem privaten und dem öffentlichen Baurecht. Im privaten Baurecht wird die rechtliche Beziehung zwischen am Bau beteiligten privaten Personen geregelt. Das öffentliche Baurecht umfasst die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die Zulässigkeit der Nutzung oder Veränderung bzw. Errichtung von Gebäuden beziehen. Im Vordergrund steht dabei das Wohl und Interesse von Anliegern und der Allgemeinheit. Für das öffentliche Baurecht grundlegend ist die Differenzierung von Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht.

Rechtsanwalt für Baurecht in Osnabrück (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Osnabrück
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin im Baurecht beraten

Leicht kann es beim Kauf einer Immobilie, beim Hauskauf oder dem Hausbau zu rechtlichen Problemen kommen. Aufkommende Unstimmigkeiten gibt es oftmals schon dann, wenn es um die Baugenehmigung, den Bauantrag oder den Bebauungsplan geht. Auseinandersetzungen bezüglich der Grenzbebauung, Abstandsflächen und dem Wegerecht sind überdies nicht selten Gründe, die Bauherren zum Rechtsanwalt führen. Doch ohne Zweifel am öftesten sind es Mängel, die bei der Bauabnahme offensichtlich werden, die es erforderlich werden lassen, einen Rechtsanwalt aufzusuchen.

Bei allen baurechtlichen Konflikten sollten Sie nicht zögern und Unterstützung bei einem Rechtsanwalt einholen

Sind Sie Bauherr und haben Sie Probleme mit einem Bauträger, dem Bebauungsplan oder wesentliche Baumängel bei der Bauabnahme gefunden, dann sollten Sie keine Zeit verstreichen lassen und einen Rechtsanwalt für Baurecht konsultieren. In Osnabrück finden sich einige Anwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Sie können davon ausgehen, dass der Rechtsanwalt zum Baurecht aus Osnabrück über eine außerordentliche Fachkompetenz verfügt und Sie und Ihr Recht optimal vertreten wird. Sie können ebenso davon ausgehen, dass der Rechtsanwalt auch mit Bereichen wie dem Enteignungsrecht oder dem Bauträgerrecht vertraut ist. Egal ob Sie Informationen zum Erbbaurecht brauchen oder Fragen bezüglich der Bauordnung haben, der Rechtsanwalt aus Osnabrück zum Baurecht wird Sie nicht bloß informieren, sondern sich auch dafür stark machen, dass Sie Ihr Recht erhalten.

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Baurecht

ARGE Baurecht im DAV soll künftig „Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht“ (22.11.2006, 09:58)
Berlin (DAV). Die „ARGE Baurecht – Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Architektenrecht im Deutschen Anwaltverein“ wird dem Vorstand des Deutschen Anwaltvereins vorschlagen, die Bezeichnung der Arbeitsgemeinschaft zu ändern in ...

DGAP-News: Ashurst LLP: Satzungsregelung zur Redezeitbeschränkung in der Hauptversammlung: Ashurst e (28.02.2010, 20:30)
Ashurst LLP / Hauptversammlung/Rechtssache09.02.2010 09:36 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber ...

Fachhochschule Köln und Kölner Anwaltverein unterzeichnen Kooperationsvertrag (03.11.2008, 16:00)
Seit kurzem können sich an der Fachhochschule Köln Juristinnen und Juristen berufsbegleitend zu Fachanwälten für IT-Recht sowie Medien- und Urheberrecht weiterqualifizieren. Hierzu haben die Fachhochschule Köln und der Kölner ...

Forenbeiträge zu Baurecht

Studium + Nebentätigkeiten (11.09.2011, 20:02)
Hallo, ich stehe derzeit vor wichtigen Entscheidungen hinsichtlich meiner Beruflichen Zukunft und würde mich freuen, wenn Ihr mir ein paar Tipps geben bzw. meine Fragen beantworten könntet! Ich mache gerade eine Ausbildung ...

Klausuraufbau: Ersetzung des gemeindlichen Einvernehmens (09.10.2009, 16:36)
Hallo, ich sitze gerade an der Hausarbeit im Öffentlichen Recht/Baurecht (Bayern) und stehe vor folgendem Problem, zu dem mir meine Lösung nicht so recht gefallen mag: Sachverhalt in passender Kurzfassung: Kreisangehörige ...

Terrassenüberdachung - genehmigungspflichtig? (29.03.2011, 21:48)
Guten Abend zusammen, mich beschäftigt der folgende Sachverhalt und ich bin gespannt, wie die Damen und Herren Rechtsanwälte darüber denken: Angenommen 'A' ist Besitzer eines Reihenmittelhauses in NRW. Das Haus von 'A' ist ...

Baurecht (13.07.2008, 17:32)
Man stelle sich folgenden fiktiven Sachverhalt vor. Ein Grundstücksbesitzer aus dem schönen Unterfranken verfüllt sein Hanggrundstück auf etwa 1200 qm etwa im Schnitt 60 cm mit Erdaushub im guten Glauben dies sei legitim. ...

Haustüre abschließen (18.08.2005, 13:26)
Ist es zulässig wenn der Vermieter darauf besteht das die Haustüre ab 20 Uhr abgeschlossen wird? Kann der Mieter nicht darauf pochen das im Ernstfall die Rettungskräfte durch einfaches betätigen des Tüdrückers einlass finden? ...

Urteile zu Baurecht

8 A 11311/06.OVG (12.02.2007)
Dem Ausschluss zentrenrelevanter Einzelhandelssortimente durch einen Bebauungsplan muss ein schlüssiges, widerspruchsfreies Planungskonzept zugrunde liegen, dessen Verwirklichung nicht erkennbar ausgeschlossen sein darf....

8 S 2241/88 (18.10.1988)
1. Zur Bindungswirkung eines einer Anfechtungsklage stattgebenden Urteils....

2 A 190/04 (09.09.2004)
Eine Werbeanlage unterliegt auch dann dem Anbauverbot des § 24 Abs. 1 Nr. 1 Nds. Straßengesetz, wenn die betreffende Landesstraße zwar innerhalb der geschlossenen Ortslage verläuft, ihr eine Erschließungsfunktion für die anliegenden Grundstücke jedoch nicht zukommt....

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.