Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVersicherungsrechtOranienburg 

Rechtsanwalt in Oranienburg: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Oranienburg: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Leo Ismar   Mittelstraße 18, 16515 Oranienburg
    Rebbert & Ismar
    Schwerpunkt: Versicherungsrecht
    Telefon: 03301/538897


    Foto
    Stefan Sonsalla   Friedrichrodaer Str. 45, 16515 Oranienburg
    Sonsalla
    Schwerpunkt: Versicherungsrecht



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Versicherungsrecht

    Gebäudeversicherer: Eigenleistung ist als geldwerte Leistung anzuerkennen (29.08.2011, 12:29)
    Berlin (DAV). Wenn ein Hauseigentümer beim Wiederaufbau seines abgebrannten Gebäudes selber Hand anlegt und Teile der Bauarbeiten in Eigenleistung erbringt, darf der Gebäudeversicherer nicht die Versicherungsleistung kürzen. ...

    BGH Urteil bestätigt Unwirksamkeit einiger Kostenvereinbarungen in Lebensversicherungsverträgen (30.10.2012, 10:37)
    Der BGH hatte in der letzten Zeit mehrfach die Vertragsklauseln, die in Lebensversicherungen gebraucht werden, zu überprüfen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, ...

    PKV: Vor einem Krankenhausaufenthalt unbedingt den Versicheruungsschutz prüfen (17.08.2009, 10:51)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). In der Regel brauchen Privatpatienten vor einer Krankenhausbehandlung keine Abstimmung mit ihrer Krankenversicherung vorzunehmen. Dass eine Prüfung des tatsächlich vorhandenen Versicherungsschutzes und ...

    Forenbeiträge zu Versicherungsrecht

    Sanierung nach Brand (22.08.2013, 15:14)
    Guten Tag, folgende fiktive Situation: Nach einem Brand in einer Wohnung X eines Mehrfamilienhauses muss die betroffene Wohnung kernsaniert werden. Darueber hinaus muessen wegen der Rauchentwicklung die darueber liegende ...

    Rechtsschutz gegen Hausverwalter (14.09.2010, 19:59)
    Hallo, warum gibt es für vermietete Wohnungen für den Vermieter keine Rechtsschutzversicherung für Rechtsstreitigkeiten mit der externen Hausverwaltung? Gruß felix100 ...

    Haftpflichtversicherung zahlt geringen Betrag & beschädigtes Objekt ist nicht mehr erhältlich (14.04.2013, 12:07)
    V (Verischerungsnehmer) zerstört die angepassten (Abdruck vom Hörgeräteakustiker) In-Ear-Monitoring Kopfhörer des F (Freundes). F reicht bei H (Haftpflichtversicherung des V) einen Kaufbeleg über 499,- Euro ein. Zusätzlich ...

    Ist das versuchter Betrug ? (09.03.2009, 09:50)
    Hallo, ich habe folgende frage, mal angenommen ein mieter zahlt dem Vermieter eine Kaution. Nach dem auszug möchte der vermieter die Kaution einbehalten da der Teppichboden in der Wohnung, der schon 15 Jahre alt ist nicht ...

    Ersatz für Zeitaufwendungen? (30.11.2010, 01:04)
    ich habe da eine allgemeine frage Hat ein Geschädigter generell auch Anspruch für den Ersatz der Zeitaufwendungen? wenn ja, in welcher Höhe? Gibt es da evtl. einen Pauschalbetrag? Als Selbstständiger ist dann ja immer ...

    Urteile zu Versicherungsrecht

    2 O 192/10 (19.01.2011)
    Zu den Anforderungen an eine formell und inhaltlich ordnungsgemäße Belehrung gem. § 37 VVG n.F. (hier nicht erfüllt)...

    11 U 196/96 (12.03.1997)
    Die Klausel ,Haftungsreduzierung auf 300,00 DM nach Art einer Vollkaskoversicherung" verpflichtet den Vermieter eines Kraftfahrzeuges nur, den Mieter so zu stellen, als habe er eine Vollkaskoversicherung für ein eigenes Fahrzeug geschlossen. Durch diese Klausel wird nicht eine dem Versicherungsvertrag auf fremde Leistung vergleichbare, versicherungsrech...

    S 2 KNR 6092/06 (13.09.2007)
    Der Gesetzgeber hat in § 8 Abs. 2 S. 3 SGB IV den Beginn der Versicherungspflicht eines geringfügig Beschäftigten bei Feststellung von Mehrfachbeschäftigung an den Tag der Bekanntgabe der Feststellung geknüpft. Eine von dem Wortlaut abweichende, teleologisch reduzierende Auslegung der Vorschrift in dem Sinne, dass bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des A...

    Rechtsanwalt in Oranienburg: Versicherungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum