Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArzthaftungsrechtOranienburg 

Rechtsanwalt für Arzthaftungsrecht in Oranienburg

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Leo Ismar   Mittelstraße 18, 16515 Oranienburg
    Rebbert & Ismar

    Telefon: 03301/538897



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Arzthaftungsrecht

    Anwendung des Deutschen Rechts bei Rechtsstreit in der Schweiz? (20.07.2011, 11:00)
    Der Kläger nimmt den beklagten Schweizer Arzt wegen unzureichender Aufklärung über die mit einer Medikamenteneinnahme verbundenen Risiken auf Schadensersatz in Anspruch. Am 13. Juli 2004 stellte sich der in Deutschland ...

    Neue Geschäftsführung bei Deutscher Hochdruckliga (20.06.2013, 12:10)
    DHL-Vorstand bestellt Maximilian Broglie zum GeschäftsführerNeuer Geschäftsführer der Deutschen Hochdruckliga e.V. (DHL) ist Rechtsanwalt Maximilian Guido Broglie aus Wiesbaden. Der Fachanwalt für Medizin-und Sozialrecht ...

    Zur Aufklärungspflicht des Arztes über Nebenwirkungen von Medikamenten (15.03.2005, 19:36)
    Der u.a. für das Arzthaftungsrecht zuständige VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat über die Frage der Hinweispflicht des behandelnden Arztes über schwerwiegende Nebenwirkungen von verordneten Medikamenten entscheiden. ...

    Forenbeiträge zu Arzthaftungsrecht

    Behandlungsfehler (29.07.2012, 21:30)
    Frau X wurde im Januar an 2 Bandscheibenvorfällen operiert. Direkt nach der OP bemerkt sie, das sie inkontinent ist. Sie geht von Arzt zu Arzt und es stellt sich heraus das es ein neurologisches Problem ist. Zur Kontrolle ...

    schwere verbrennungen nach op (15.09.2006, 15:13)
    was würde denn passieren wenn man nach einer Hüftop aufwacht und plötzlich merkt das man am hintern und zwischen den beinen starke verbrennungen hat? wenn man dazu noch zuckerkrank ist und eh alles schlecht heilt??? wenn man ...

    Verjährung von Behandlungsfehler (26.06.2007, 20:51)
    Mal angenommen, ein Patient bekommt von der Gutachterkommission der Ärztekamer ein negatives Gutachten. Durch ein neues Gutachten stellt sich aber heraus, daß gravierende Fehler passiert sind und ein schwerer ...

    Morphium ohne Indikation (16.10.2006, 13:54)
    Hallo, ich bin neu hier. Hatte meinen Beitrag schon einmal geschrieben, aber das hat nicht geklappt. Vielleicht habe ich ja etwas falsch gemacht. Nun hoffe ich das es klappt. meine Frage lautet wie folgt. Eine Frau 78 ...

    verbrennung nach op (21.01.2006, 22:27)
    während meiner op unter ambulanter vollnarkose wurde mein arm auf die heizung gelegt die brennend heiss war. nun habe ich eine ca 15 cm lange und 3 cm breite verbrennung am arm 2ten grades. schmerz stark und gibt bestimmt ...

    Urteile zu Arzthaftungsrecht

    4 W 28/08 (21.01.2008)
    1. Weigert sich ein Patient nach Eingliederung von Zahnersatz, zumutbare Nachbesserungsmaßnahmen des Arztes hinzunehmen, kommen insofern Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche nicht in Betracht. Zumutbar kann auch die Neuanfertigung der Prothese sein. 2. Schmerzen beim Tragen der Prothese, mangelnde Kaufähigkeit sowie optische und psychische Beeinträch...

    27 U 35/90 (01.08.1990)
    Grenzen der Haftung von Ã?rzten in einer Gemeinschaftspraxis OLG Köln, 01.08.90 (27 U 35/90) BGB §§ 31, 823, 831, 844 Abs.2, 276 Ein Arzt in einer Gemeinschaftspraxis, der an der Behandlung des Patienten nicht beteiligt war, haftet für etwaige Behandlungsfehler der Mitgesellschafter nicht aus unerlaubter Handlung. Für Unterhaltsschaden haftet er auch nich...

    3 W 18/01 (10.08.2000)
    Prozeßkostenhilfe im Arzthaftungsrecht Eine beabsichtigte Klage ist nicht deshalb mutwillig, weil der Patient vor Klageerhebung die Gutachterkammer für ärztliche Behandlungsfehler nicht angerufen hat. Der Umstand, daß die Gutachterkommission zur Offenlegung des Verfahrens und der Gutachter verpflichtet ist, bietet dem Senat keinen Anlaß von seiner bisherig...

    Rechtsanwalt für Arzthaftungsrecht in Oranienburg - Rechtsanwälte © JuraForum.de — 2003-2016

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum