Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSteuerrechtOldenburg 

Rechtsanwalt in Oldenburg: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Oldenburg: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Dr. Lars Piesche   Moslestr. 3, 26122 Oldenburg
    ARBICON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 0441/980500


    Foto
    Ralf Hochhäusler   Langenweg 55, 26125 Oldenburg
    Hochhäusler, Duwe & Partner
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 0441/97100


    Foto
    Peter Baumeister   Bürgerfelder Str. 1, 26127 Oldenburg
    Baumeister
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 0441/9619422



    Foto
    Ulrike Lübken   Moslestr. 3, 26122 Oldenburg
    ARBICON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 0441/980500


    Foto
    Volker Stroot   Moslestr. 3, 26122 Oldenburg
    ARBICON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 0441/980500


    Foto
    Ursula Rohr   Hauptstr. 11, 26122 Oldenburg
    U. Bünnemann & U. Rohr
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 0441/350914-44


    Foto
    Sven Hülzer   Gartenstr. 18, 26122 Oldenburg
    Kramer, Lemke, Wilken
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 0441/950980


    Foto
    Wolfgang Baumann   Haarenufer 32, 26122 Oldenburg
    Baumann, Eiken, Wagler
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 0441/73071



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Steuerrecht

    DStV: Strafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung ist notwendig! (05.07.2010, 11:27)
    Der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) spricht sich anlässlich der Anhörung des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages am 7. Juli 2010 für eine Beibehaltung der strafbefreienden Selbstanzeige bei ...

    Einmalige Vermögensabgabe zur Bewältigung von Kosten der Finanzkrise verfassungsgemäß (17.08.2012, 13:10)
    Gutachten: Lastenausgleich möglichEinmalige Vermögensabgabe zur Bewältigung von Kosten der Finanzkrise verfassungsgemäß Eine einmalige Abgabe, mit der Vermögen an den Kosten der Finanzkrise beteiligt werden, ist ...

    Symposium zu Bilanz- und Steuerecht für den Mittelstand (21.11.2011, 15:10)
    Am 25. November feiert das Symposium zum Bilanz-, Steuer- und Gesellschaftsrecht der Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) seinen zwölften Geburtstag. Es ...

    Forenbeiträge zu Steuerrecht

    Hartz4 und Kindergeld (23.04.2010, 12:36)
    Folgende fiktive Situation: A bezieht Hartz4 und bezieht in dieser Zeit Kindergeld. Das Kindergeld wird auf die Leistungen angerechnet bzw. abgezogen. A bekommt also den normalen Regelsatz: Unterkunft+Heizung+Regelsatz. Die ...

    §165 Abs. 1 Satz 1 (17.06.2012, 19:31)
    Hallo, Was bedeutet §165 abs1 Satz 1 ? Womit hat ein steuerpflichtiger zu rechen, dessen Bescheid vorläufig unter o.g. Paragraph ergeht? Gibt es Beispiele? Ich verstehe den Paragraph nicht ...

    Fahrtenbuch als Selbsständiger (20.09.2013, 12:29)
    Folgender fiktiver Fall: Ein Selbständiger S vertreibt für eine Firma M Produkte, die einen oder mehrere Vororttermin(e) beim Kunden nötig machen. Außerdem muss er Akquise betreiben. Dazu erhält er ein Firmenfahrzeug ...

    Steuerprüfung ohne Kontoauszüge (16.07.2013, 10:04)
    Ich habe da mal zwei Fragen. 1.Ist es richtig, dass eine Bank statt eines Kontoauszugs,eine Excelliste schickt? 2. Wir überweisen Zinsen für ein Darlehn, aber die Zinsen tauchen auf keinem Auszug bei der Empfängerbank auf. ...

    Schwerpunkbereich wählen (17.07.2012, 17:30)
    Hallo, ich muss mich bis November für einen Schwerpunktbereich entschieden haben. Zur Wahl stehen an meiner Uni: 1. Rechtsentwicklung und -theorie 2. Arbeits- und Sozialrecht 3. Umwelt- und Technikrecht 4. Internationales ...

    Urteile zu Steuerrecht

    VI R 66/10 (24.02.2011)
    Die Dreimonatsfrist für den Abzug der Verpflegungspauschalen (§ 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 5 Satz 5 EStG) findet bei einer Fahrtätigkeit keine Anwendung (Änderung der Rechtsprechung)....

    9 S 486/95 (27.02.1996)
    1. Eine Klageänderung ist sachdienlich, wenn durch eine Entscheidung über die geänderte Klage endgültig über den Streitgegenstand befunden werden kann (st Rspr). Ist die geänderte Klage unzulässig, ist die Klageänderung demnach nicht sachdienlich, wenn die fehlende Prozeßvoraussetzung noch nachgeholt werden kann, wie zB ein fehlendes Behördenverfahren....

    X K 11/12 (06.02.2013)
    1. Der Vertretungszwang gemäß § 62 Abs. 4 FGO gilt auch bei Entschädigungsklagen wegen überlanger Verfahrensdauer nach § 198 GVG, für die in Bezug auf finanzgerichtliche Verfahren ausschließlich der BFH zuständig ist (§ 155 Satz 2 FGO). 2. Der Vertretungszwang verstößt nicht gegen höherrangiges Recht, insbesondere nicht gegen Art. 6 EMRK....

    Rechtsanwalt in Oldenburg: Steuerrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum