Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSteuerrechtOldenburg 

Rechtsanwalt in Oldenburg: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Oldenburg: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Peter Baumeister   Bürgerfelder Str. 1, 26127 Oldenburg
    Baumeister
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 0441/9619422


    Foto
    Wolfgang Baumann   Haarenufer 32, 26122 Oldenburg
    Baumann, Eiken, Wagler
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 0441/73071


    Foto
    Ulrike Lübken   Moslestr. 3, 26122 Oldenburg
    ARBICON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 0441/980500


    Foto
    Ursula Rohr   Hauptstr. 11, 26122 Oldenburg
    U. Bünnemann & U. Rohr
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 0441/350914-44


    Foto
    Ralf Hochhäusler   Langenweg 55, 26125 Oldenburg
    Hochhäusler, Duwe & Partner
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 0441/97100


    Foto
    Volker Stroot   Moslestr. 3, 26122 Oldenburg
    ARBICON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 0441/980500


    Foto
    Dr. Lars Piesche   Moslestr. 3, 26122 Oldenburg
    ARBICON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 0441/980500


    Foto
    Sven Hülzer   Gartenstr. 18, 26122 Oldenburg
    Kramer, Lemke, Wilken
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 0441/950980



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Steuerrecht

    Paul Kirchhof neuer Präsident der Heidelberger Akademie der Wissenschaften (27.03.2013, 10:10)
    Einstimmig wählte das Plenum der Heidelberger Akademie der Wissenschaften bereits am 26. Januar 2013 den Heidelberger Rechtswissenschaftler Paul Kirchhof zum neuen Präsidenten.Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Kirchhof tritt als 23. ...

    "Der Professor aus Heidelberg" mahnt zum Kampf gegen die Hydra - neues Buch von Paul Kirchhof (02.10.2006, 17:00)
    Ein Jahr nach der Bundestagswahl meldet sich der Heidelberger Jurist Paul Kirchhof in der Politik zurück - Vehemente Forderung nach einer neuen Kultur des rechten Maßstabs - Vergleich mit der antiken Hydra, deren Häupter ...

    Uni Mainz gewinnt Moot-Court des Bundesfinanzhofs (28.09.2010, 14:00)
    Angehende Steuerjuristen der Johannes Gutenberg-Universität Mainz siegreich bei Wettbewerb am obersten deutschen SteuergerichtStudierende des Schwerpunktbereichs Steuerrecht der Johannes Gutenberg-Universität Mainz haben bei ...

    Forenbeiträge zu Steuerrecht

    Rechts- und Geschäftsfähigkeit - Fallbeispiele (23.11.2004, 17:10)
    Hallo zusammen! Ich habe hier eine paar Fälle zur Rechts- und Geschäftsfähigkeit. Ich würde mich freuen wenn der ein oder andere mir noch einen Tipp geben könnte bzw. mich darauf hinweisen wenn ich eine Vorschrift falsch ...

    Reinigungskraft (29.06.2005, 16:09)
    Hallo, wir wollen für die Vereinsräume (ca. 60m2) eine Reinigungskraft (60 Euro pro Monat) einstellen. Bevor wir das tun , interessiert uns folgendes: An wen müssen wir die Reinigungskraft melden? Wieviel Abgaben und an wen ...

    Kann man klagen? (05.02.2014, 18:38)
    Hallo Laut Urteil des BGH vom 13.10.1976 - Aktenzeichen IV ZR 104/74 – müssen Ehegatten einer gemeinsamen steuerlichen Veranlagung zustimmen. Demzufolge setzt der BGH § 1353 Abs. 1 Satz 2 BGB über § 26 EStG. Könnte man diese ...

    Schenkung ja oder nein? (03.03.2008, 16:35)
    Hallo, A hat von B ein zinsloses Darlehen zum Kauf eines Hauses erhalten. A soll es an B zurückzahlen, wenn B es benötigt (Pflegekosten z.B.). Was geschieht, wenn B überraschend stirbt? Muss das Darlehen dann als Schenkung ...

    Haftung eines Steuerberaters? (14.10.2010, 00:39)
    Nehmen wir an, ein Steuerberater ist mit der Einkommensteuererklärung eines ehemaligen Gesellschafters einer insolventen GmbH beauftragt für das Jahr der Löschung der GmbH. Meines Wissens müßte der Steuerberater in der ...

    Urteile zu Steuerrecht

    II R 43/11 (28.03.2012)
    1. Der für die Berücksichtigung von Vorerwerben maßgebliche Zehnjahreszeitraum des § 14 Abs. 1 Satz 1 ErbStG ist rückwärts zu berechnen. Dabei ist der Tag des letzten Erwerbs mitzuzählen. 2. Bei der Berechnung des Zehnjahreszeitraums des § 14 Abs. 1 Satz 1 ErbStG ist § 108 Abs. 3 AO nicht anzuwenden....

    B 12 R 12/07 R (03.06.2009)
    Wird ein leistungsbezogenes, vom Erreichen für das Geschäftsjahr vereinbarter Ziele abhängiges sog variables Entgelt während des Geschäftsjahrs in gleich hohen Abschlagszahlungen und nach Ablauf des Geschäftsjahrs in einer Endzahlung erbracht, handelt es sich um Einmalzahlungen....

    VI R 24/08 (17.09.2009)
    1. Ein Veräußerungsverlust aus einer Kapitalbeteiligung am Arbeitgeber führt nicht allein deshalb zu Werbungskosten oder negativen Einnahmen bei den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit, weil die Beteiligung wegen der Beendigung des Arbeitsverhältnisses veräußert wurde. 2. Erforderlich ist vielmehr, dass ein solcher Verlust in einem einkommensteuerrecht...

    Rechtsanwalt in Oldenburg: Steuerrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum