Rechtsanwalt für Reiserecht in Offenburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Offenburg (©  skyf - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Offenburg (© skyf - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Reiserecht berät Sie Kanzlei MORSTADT | ARENDT Anwaltspartnerschaft persönlich im Ort Offenburg
MORSTADT | ARENDT Anwaltspartnerschaft
Phillip-Reis-Straße 9
77652 Offenburg
Deutschland

Telefon: 0781 9907595
Telefax: 0781 9906595

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Hummel bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Reiserecht gern in der Umgebung von Offenburg

Ebertplatz 3
77654 Offenburg
Deutschland

Telefon: 0781 34846
Telefax: 0781 34845

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Reiserecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Mark Lorenz Hemmer mit Anwaltskanzlei in Offenburg

Hermannstr. 8
77654 Offenburg
Deutschland

Telefon: 0781 932450
Telefax: 0781 43383

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Reiserecht
  • Bild Entschädigung für nutzlos aufgewendete Urlaubszeit auch für Mitreisende? (27.05.2010, 11:38)
    Bundesgerichtshof zur Geltendmachung von Entschädigungsansprüchen wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit für Mitreisende Der für das Reiserecht zuständige Xa-Zivilsenat hat über die Frage entschieden, unter welchen Voraussetzungen ein Reisender Ansprüche auf eine angemessene Entschädigung wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit wirksam auch für Mitreisende geltend machen kann, für die er die Reise im eigenen ...
  • Bild Sozialversicherungsträger müssen Ausschlussfrist des Reisevertragsrechts wahren (10.06.2009, 14:45)
    Vertragliche Schadensersatzansprüche wegen eines Reiseunfalls muss der Reisende nach § 651g BGB innerhalb eines Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise gegenüber dem Reiseveranstalter geltend machen. Nach Ablauf der Frist kann der Reisende solche Ansprüche nur noch geltend machen, wenn er die Monatsfrist ohne Verschulden nicht einhalten konnte. ...
  • Bild Bundesgerichtshof zu Fluggastrechten bei verspäteten Zubringerflügen (02.06.2009, 14:25)
    Der unter anderem für das Reiserecht zuständige Xa-Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat bereits am 30. April 2009 entschieden, dass einem Fluggast keine pauschalierte Ausgleichszahlung nach der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates über eine gemeinsame Regelung für Ausgleichs- und Unterstützungsleistungen für Fluggäste im Fall der Nichtbeförderung und ...

Forenbeiträge zum Reiserecht
  • Bild Pflicht des Reiseveranstalters zur Herausgabe der Schiffarztberichte? (15.09.2006, 12:41)
    Eine Ehepaar, M und F, nehmen an einer zwei wöchigen Kreuzfahrt teil. Bereits am 3. Reisetag erkrankt die F, woraufhin sie den Schiffsarzt A aufsucht. Dieser ging von einer Magen-Darm-Erkrankung aus, da auch noch weitere Patienten ähnliche Symptome wie F aufwiesen. Die F erholte sich während der ganzen Reise nicht mehr. Daheim ging ...
  • Bild Ansprüche des Reiseveranstalters nach Flugverstpätung gegenüber der Airline? (29.09.2010, 02:37)
    Reiseveranstalter R kauft beim Hotelier H Zimmerkontingente und bei der Fluggesellschaft F Flugticketkontingente ein. - Bei R, H und F handelt es sich um Vollkaufleute.R stellt aus den Zimmerkontingenten und Flugticketkontingenten Pauschalreisen zusammen und verkauft diese an diverse Endkunden E. Bei den Endkunden handelt es sich um Verbraucher. Eines Tages ...
  • Bild Anderes Hotel wegen Überbuchung - wieviel Reisepreisminderung (20.09.2011, 15:57)
    Die Personen A und B mit einem 14 Monate alten Kleinkind buchen einen Urlaub und auf dem Zielflughafen erfahren sie das ihr Hotel überbucht ist. Sie würden in einem anderen Hotel in einem anderen Ort untergebracht und dieser Ort wäre so an die 25 Kilometer entfernt und folgende Punkte würden ...
  • Bild Routenänderung bei Kreuzfahrt wg Streik (01.06.2012, 22:04)
    Hallo, hier eine interessante Frage. Familie S. freut sich auf die lange gebuchte Kreuzfahrt nach Norwegen. Kurz nach Ankunft auf dem Schiff wird der Familie mitgeteilt, dass derzeit die Hafenlootsen in Norwegen streiken (wegen Lohnverhandlungen) und daher keine Kreuzfahrtschiffe in die Häfen gelassen werden. Der erste Tag der Reise ist ein Seetag und ...
  • Bild Reiserücktritt wegen Chemieunfall (07.10.2010, 12:18)
    A hat eine Reise gebucht - Ziel liegt ca. 30km westlich der direkt vom Chemieunfall in Ungarn betroffenen Orte. A hat nun bei seriösen Nachrichtensendern gehört, dass der Unfall auch Auswirkungen auf nicht DIREKT betroffene Gebiete haben kann/wird, da die Giftstoffe auch durch die Luft transportiert sowie Trinkwasserspeicher verseucht werden können. Daher ...

Urteile zum Reiserecht
  • Bild BGH, X ZR 49/07 (11.03.2008)
    Ansprüche auf Ausgleichszahlungen gemäß Art. 7 EGV 261/2004 können nicht gegen den Reiseveranstalter, sondern nur gegen das ausführende Luftfahrtunternehmen geltend gemacht werden....
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 16 U 39/11 (15.11.2011)
    1. Im Verhältnis zwischen Reiseveranstalter und Fluglinie findet das Montrealer Übereinkommen keine Anwendung.2. Zum Vorliegen außergewöhnlicher Umstände nach Art. 5 Abs. 3 VO (EG) Nr. 261/2004...
  • Bild BGH, X ZR 244/02 (30.09.2003)
    a) Eine Vermittlerklausel in Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Reiseverträge, mit der bestimmt wird: "Die im Rahmen einer Reise oder zusätzlich zu dieser erbrachte Beförderung im Linienverkehr, für die Ihnen ein entsprechender Beförderungsausweis ausgestellt wurde, erbringen wir als Fremdleistung, sofern wir in der Reiseausschreibung und in der Reisebestä...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Reiserecht
  • BildWelche Rechte habe ich bei Flugverspätungen?
    Sommerzeit ist Reisezeit. Der Markt ist riesig und es kommt häufig zu Verspätungen und Flugausfällen.  Oft ist jedoch die Flugverspätung nach dem Urlaub vergessen oder es ist nicht bekannt, dass erhebliche Entschädigungszahlungen gefordert werden können. Eine Flugverspätung muss nicht einfach hingenommen werden. Zunächst hat die Airline eine ...
  • BildFrankfurter Tabelle 2016: Reisemängel & Entschädigung vom Veranstalter
    In welcher Höhe können Reisende den Reisepreis mindern wegen eines Reisemangels? Und wie sieht mit anderen Ansprüchen gegenüber dem Reiseveranstalter aus? Das erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Nicht immer verläuft eine gebuchte Pauschalreise wie verhofft. Manchmal kommt es zu ärgerlichen Pannen, wie etwa einem verdreckten Zimmer, ...
  • BildUrlaubspannen: So verhalten Sie sich bei Reisemängeln
    Man freut sich wochenlang auf den anstehenden Urlaub und dann ist es endlich soweit. Doch am Urlaubsort angekommen, stellt sich schnell Ernüchterung ein: Schimmel im Bad, die Klimaanlage defekt und das gebuchte Zimmer mit Meerblick hat lediglich eine Aussicht auf den Hinterhof. Doch was ist zu tun in ...
  • BildEntschädigung bei einer Urlaubsverspätung
    Viele Deutsche sind gerade wieder voll in der Planung des nächsten Sommerurlaubs. Leider muss man immer wieder damit rechnen, dass der nächste Flug nicht wie geplant abhebt, das Hotel nicht das hält, was es verspricht oder sonstige Komplikationen auftreten. Hier bestehen für Reisende mehr Rechte als mancher glaubt. Nachfolgend ...
  • BildVorgehen bei Flugverspätungen
    Der Flug kommt zu spät, der Anschlussflug wird verpasst: Flugverspätungen haben häufig weitreichende Folgen. Gerade für Personen, die häufig geschäftlich unterwegs sind und an feste Termine gebunden sind, kann die Verspätung eines Fluges den Unmut der Beteiligten deutlich erhöhen. Geltendes EU-Recht verspricht den Betroffenen zumindest finanziellen Trost in ...
  • BildGrundsätzliches zum Reiserecht
    In der Folge möchte ich kurz auf Grundsätzliches im Rahmen der beiden wesentlichen Bereiche des Reisrechts hinweisen. Fluggastrechte: Das Fluggastrecht befasst sich vornehmlich mit den Ansprüchen bei Annullierung, Nichtbeförderung, Flugverspätung, Gepäckverlust oder -verspätung und auch Verletzungen oder Todesfällen im Zusammenhang mit der Flugbeförderung. Häufigster ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.