Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMedienrechtOffenburg 

Rechtsanwalt in Offenburg: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Offenburg: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Dr. Thomas Jörger   Brucknerstr. 21, 77654 Offenburg
     
    Schwerpunkt: Medienrecht
    Telefon: 0781 42622



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Medienrecht

    7. Frankfurter Medienrechtstage am 26. und 27. November (10.11.2008, 16:00)
    Die 7. Frankfurter Medienrechtstage finden vom 26. bis 27. November 2008 an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder) zum Thema "Die Stellung des Journalisten in Deutschland und in Ost-/Südosteuropa" statt."Gradmesser ...

    Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beschlossen (11.06.2007, 19:02)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat am 11. Juni 2007 die mittlerweile 19. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht steht der Anwaltschaft eine weitere ...

    Düsseldorf Law School: "Tag der offenen Tür" am 10. April (31.03.2008, 13:00)
    Am 10. April findet ab 18.00 Uhr im Juridicum der Juristischen Fakultät auf dem Campus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ein "Tag der offenen Tür" für Bewerber und Interessierte an den drei etablierten ...

    Forenbeiträge zu Medienrecht

    AGP und Medienrecht (01.03.2013, 12:57)
    Hallo an die Spezialisten, bin ich blind? Oder finde ich hier einfach nur nichts über Allgemeines Persönlichkeitsrecht und Medienrecht? Da gibt es doch so oft Fälle, wie z.B. diesen: X wird während der Arbeit von einem ...

    meine Nebentätigkeit eine Rechtsform (02.06.2013, 17:53)
    Hallo, ich bin neu hier auf juraforum.de und hoffe dass ich das ich mein Thema im richtigen Chapter, also Medienrecht und Presserecht gepostet habe. Zu meinem Anliegen: Als Nebentätigkeit neben meinen Job produziere ich ab ...

    Festival Massen Vertrag Bildrechte !!! (19.05.2012, 12:12)
    Schönen guten Tag, nehmen wir mal an eine Person möchte zu einem Festival fahren und dort Fotos von den Festivalbesuchern machen, sich auch rechtlich absichern, wie wäre das möglich? Ein normalen Shootingvertrag würde ja ...

    Facebookdialoge anonymisiert veröffentlichen (18.04.2011, 23:07)
    Schönen guten Tag, A möchte für kommerzielle Zwecke private Nachrichten veröffentlichen ohne die Zustimmung der Gesprächspartner. Dafür anonymisiert A mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms (Funktion: Rauschen) ALLE ...

    Privater Sender lässt mit gefakter Nachrichten-Ausgabe aufhorchen - Rechtmäßig? (24.03.2009, 00:25)
    Angenommen, ein großer privater Fernsehsender würde seine Zuschauer in der Primetime mit einer "Newstime"-Sonderausgabe überraschen, in der der Nachrichtensprecher eine Sensationsnachricht verliest: "Ein ebenso ...

    Urteile zu Medienrecht

    21 U 2918/03 (23.07.2003)
    1. Durch Abgabe einer ernsthaften, inhaltlich ausreichenden, wenn auch bedingten Unterlassungsverpflichtungserklärung kann im Einzelfall die Wiederholungsgefahr als Voraussetzung für einen Unterlassungsanspruch im Verfügungsverfahren wegfallen, auch wenn die Erklärung von dem Betroffenen nicht angenommen worden ist. 2. Wird in einem solchen Fall die Hauptsa...

    11 U 13/03 (26.07.2005)
    Auch wer bewusst an die Öffentlichkeit tritt, muss nicht hinnehmen, dass eine im Grundsatz zulässige Berichterstattung über ihn mit Fotos bebildert wird, die der Öffentlichkeit zunächst nur unter Verletzung des Persönlichkeitsrechts zugänglich gemacht werden konnten (im Anschluss an BGH NJW 2005, 594)....

    VI ZR 217/03 (09.03.2004)
    a) Die Verbreitung des Bildnisses einer Begleitperson zur Illustration eines Artikels, der keine Berichterstattung über ein zeitgeschichtliches Ereignis darstellt, sondern nahezu ausschließlich persönliche Belange der Begleitperson zum Inhalt hat, ist regelmäßig ohne deren Einwilligung unzulässig. b) Ergibt sich die Unzulässigkeit der Veröffentlichung des B...

    Rechtsanwalt in Offenburg: Medienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum