Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMedienrechtOffenburg 

Rechtsanwalt in Offenburg: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Offenburg: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Dr. Thomas Jörger   Brucknerstr. 21, 77654 Offenburg
     
    Schwerpunkt: Medienrecht
    Telefon: 0781 42622



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Medienrecht

    Musikwissenschaftler Lemmerich erhält Erich-Schulze-Förderpreis (04.02.2011, 18:00)
    Der Musikwissenschaftler Dr. Christian Lemmerich erhielt am 3. Februar den Erich-Schulze-Förderpreis. Ausgelobt hatte ihn die Erich-Schulze-Stiftung zur „Förderung der Wissenschaften über den Schutz der Kunst und der ...

    Medienrecht-Arbeitsstelle der Viadrina veröffentlicht Frankfurter Honorarliste 2013 (27.01.2014, 10:10)
    Honorare freier Text-Redakteure in den neuen Ländern leicht gestiegen – Medienrecht-Arbeitsstelle der Viadrina veröffentlicht Frankfurter Honorarliste 2013 für redaktionelle TexthonorareWas verdienen Journalisten in ...

    Urheberschutz im Internet: CoSee findet wasserzeichenmarkierte Medien (25.06.2009, 15:00)
    Medien aufspüren, Wasserzeichen auslesen, Piraten verfolgen Kundenfreundliche Alternative zu teurer DRM-TechnikStart für Fraunhofer-Spin-Off CoSeeDarmstadt, 25.6.2009 - Die CoSee GmbH sucht ab sofort im Kundenauftrag nach ...

    Forenbeiträge zu Medienrecht

    Creative Commons-Lizenz (kommerzielle Verwendung von Bild im Artikel) (18.03.2009, 16:45)
    Hallo ihr Lieben, Folgende Frage. bei Flickr kann man mit der Advanced Search nur nach Inhalten mit einer Creative Commons-Lizenz suchen und zwar sogar nach Inhalten zur kommerziellen Nutzung. Also eine cc-by Lizenz (nur ...

    Rockerkrieg gegen Heino vs Pressefreiheit (31.01.2013, 18:56)
    Deutschland ist laut der Organisation "Reporter ohne Grenzen" bezüglich der Pressefreiheit nur auf Platz 17 von 174. http://www.tagesschau.de/ausland/reporterohnegrenzenrangliste102.htmlEin Auszug:Zugleich bemühten sich ...

    Video im Internet ohne Erlaubnis (12.09.2011, 15:40)
    Hallo, eine große Firma dreht ein Video, um die Region vorzustellen, in welcher der Hauptsitz ist und um es dann auf der Homepage zu veröffentlichen. In dem Video wird eine Person gezeigt, die aber nicht weiss, dass sie ...

    TV-Sendung im Vereinshaus zeigen (17.10.2011, 20:47)
    Guten Abend, es gibt einen Verein von Studenten. Dieser Verein möchte seinen Besuchern (Mitgliedern) in den eigenen Räumlichkeiten (ein Café) am Montagabend den ARD Tatort mit Hilfe der Mediathek, einem Laptop und einem ...

    Ticketverkauf über Ebay (06.12.2010, 13:45)
    Hallo,nehmen wir an eine Person hätte Dauerkarten für Fussballtickets. Falls diese Person mal ein Spiel nicht besuchen könnte, würde sie die Karten bei Ebay(gewinnbringend) verkaufen.Nun bekäme diese Person einen Anruf(Firma ...

    Urteile zu Medienrecht

    I ZR 247/03 (22.01.2009)
    a) Die Vorschrift des Art. 4 Abs. 1 der Informationsgesellschafts-Richtlinie über das Verbreitungsrecht begründet nicht nur ein Mindestrecht, hinter dem die Mitgliedstaaten bei der Bestimmung ihres Schutzniveaus nicht zurückbleiben dürfen, sondern stellt eine verbindliche Regelung des Verbreitungsrechts auch im Sinne eines Maximalschutzes dar. b) Ein Dritte...

    4 U 221/05 (08.02.2006)
    1. Bei Rundfunksendungen, die täglich ausgestrahlt werden und eine hohe Aktualität haben, erfolgt ein Gegendarstellungsverlangen unverzüglich bzw. "ohne schuldhaftes Zögern" im Sinne der presserechtlichen Regelungen, wenn es vom Betroffenen innerhalb von zwei Wochen nach Kenntnisnahme der Erstmitteilung dem Anspruchsverpflichteten zugeleitet wird. 2. Die mi...

    14 U 148/07 (30.11.2007)
    1. Ein Gegendarstellungsanspruch besteht auch bezüglich solcher Tatsachenbehauptungen, die lediglich verdeckt aufgestellt werden bzw. sich aus dem Gesamtzusammenhang des Textes - unter Einbeziehung diesem etwa beigegebener Bilder - im Wege der Sinninterpretation ergeben. 2. Entscheidend für das Bestehen eines Anspruchs auf Veröffentlichung einer Eindrucksge...

    Rechtsanwalt in Offenburg: Medienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum