Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteGesellschaftsrechtOffenburg 

Rechtsanwalt in Offenburg: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Offenburg: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1

    Foto
    Rechtsanwalt Michael Schmitt   Seestraße 6, 77652 Offenburg
    Rechtskanzlei Michael Schmitt
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 0781/9322 366


    Foto
    Dr. Oliver Schloz   Bertha-von-Suttner-Str. 7, 77654 Offenburg
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 0781 9193800


    Foto
    Dr. Martin Mildenberger   Bertha-von-Suttner-Str. 3, 77654 Offenburg
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 0781 93810



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Gesellschaftsrecht

    Honorarprofessur "Internationales und Deutsches Wirtschaftsrecht" an Dr. Martin Erker, CMS Hasche Si (30.05.2007, 11:00)
    Fakultät Umweltwissenschaften und Verfahrenstechnik der BTU stärkt neuen Master-Studiengang "Wirtschaftsrecht für Technologieunternehmen" / Festveranstaltung am 1. Juni, 17 UhrAm Freitag, 1. Juni 2007, wird Herrn Rechtsanwalt ...

    Bundesgerichtshof erleichtert Rückzug von der Börse (12.11.2013, 15:43)
    Der für Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass den Aktionären beim Rückzug von der Börse kein Barabfindungsangebot für ihre Aktien gemacht werden muss. Mit einer ...

    BGH: Zeitliche Beschränkung der Beteiligung eines neu eintretenden Vertragsarztes ... (07.05.2007, 19:10)
    Zeitliche Beschränkung der Beteiligung eines neu eintretenden Vertragsarztes an einer Gemeinschaftspraxis ist zulässig kein Verstoß gegen das "Hinauskündigungsverbot" Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. ...

    Forenbeiträge zu Gesellschaftsrecht

    2 Hauptmieter - zu gleichen Teilen zahlungspflichtig? (02.03.2012, 14:06)
    Hallo liebe Gemeinschaft, Angenommen Hauptmieter A und B haben gemeinsam einen Mietvertrag geschlossen. Die Miete wurde immer von Hauptmieter A abgebucht und B beteiligte sich mit lediglich 80 Euro an der Miete. Plötzlich ...

    Vereinsgründungen (01.11.2006, 18:31)
    Hallo, Nehmen wir mal folgenden Fall an: Um einen Verein zu gründen, wäre es ideal, auf Grund der Satzungsart, die nicht anders gestaltbar ist, dass bereits in den Vorverein Mitglieder eintreten, um so, den Verein bereits ...

    BGB - Paragraphen-verweise??!! (28.02.2006, 14:00)
    Hallo! Ich bereite mich gerade auf meine Wirtschafts-Recht-Klausur vor (Privatrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht) und bin nun am überlegen wie ich meine Gesetzesbücher am besten "präpariere" (natürlich in der erlaubten ...

    Nachhaftung ausgeschiedener Gesellschafter (10.03.2013, 17:55)
    Hallo, besteht eine gesamtschuldnerische Haftung von ausgeschiedenen Gesellschaftern (GbR) nach Beendigung der Gesellschaft hinaus? ...

    Gesellschafter GBR OHG KG wer bei wem? (10.10.2006, 14:47)
    Hallo juristisch interessierte...., habe schon öfters im forum mitgelesen und mich nun mal angemeldet. Sitze auf meine alten Tage nebenbei noch auf der Schulbank, und habe die Ehre eine Arbeit in Gesellschaftsrecht zu ...

    Urteile zu Gesellschaftsrecht

    6 U 850/00 (20.03.2003)
    Der Geschäftsführer einer GmbH haftet trotz Befolgung einer Weisung durch Vertreter des Gesellschafters für eine durch ihn herbeigeführte Minderung des Gesellschaftsvermögens, wenn für ihn erkennbar war, dass die Weisung unter Missbrauch der Vertretungsbefugnis erteilt worden ist....

    II ZR 3/12 (09.04.2013)
    Der Gesellschafter einer Personengesellschaft hat grundsätzlich ein Interesse an der Feststellung der Unwirksamkeit eines Gesellschafterbeschlusses. Dies gilt in der Regel auch über das Bestehen der Gesellschaft oder die Zugehörigkeit des Gesellschafters zu der Gesellschaft hinaus (Fortführung von BGH, Urteil vom 7. Februar 2012 - II ZR 230/09, ZIP 2012, 917...

    1 K 2716/10 (06.05.2011)
    Ein Mitglied eines Zweckverbandes kann auch ohne Mehrheitsbeschluss der Verbandsversammlung die Mitgliedschaft durch einseitige Erklärung kündigen, wenn dies in der Verbandssatzung so geregelt ist....

    Rechtsanwalt in Offenburg: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum