Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtOffenburg 

Rechtsanwalt in Offenburg: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Offenburg: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 3:  1   2   3

    Logo
    Dr. Lange & Kollegen   Moltkestraße 36a, 77654 Offenburg 
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 0781 948 04 04


    Foto
    Dr. Daniel Entringer   Gaswerkstrasse 5, 77652 Offenburg
    Dr. Entringer
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht

    Telefon: +49 (0)781 – 93 999 740


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Michael Hummel   Ebertplatz 3, 77654 Offenburg
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 0781 34846


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Katharina Bohnhorst   Okenstraße 3, 77652 Offenburg
    Kanzlei Ehren & Kollegen Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 0781 71079


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Edwin Ehren   Okenstraße 3, 77652 Offenburg
    Kanzlei Ehren & Kollegen Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 0781 71079


    Foto
    Rainer Spohrer   Luisenstr. 1a, 77654 Offenburg
     
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht

    Telefon: 0781 31048


    Foto
    Dr. Martin Braun   Im Schwarzwäldele 35, 77654 Offenburg
     
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht

    Telefon: 0781 96868530


    Foto
    Stephanie Kimmelmann-Vallendor   Wolfgang-Dachstein-Str. 8, 77654 Offenburg
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 0781 9666981


    Foto
    Thomas Heß   Hermannstr. 8, 77654 Offenburg
     
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht

    Telefon: 0781 932450


    Foto
    Ulf Wollenzin   Bertha-von-Suttner-Str. 3, 77654 Offenburg
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 0781 93810



    Seite 1 von 3:  1   2   3

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Offenburg

    Im deutschen Recht zählt das Arbeitsrecht mit zu den umfangreichsten Rechtsgebieten. Das Arbeitsrecht bezeichnet die Summe der Rechtsnormen, die sich auf die in abhängiger Tätigkeit geleistete Arbeit beziehen. Rechtlich geregelt wird somit ein extrem weites Feld an Belangen wie Urlaub, Kündigung, Überstunden, Arbeitsvertrag oder auch Telearbeit und Zeitarbeit, um nur ein paar wenige Beispiele zu nennen. Für alle arbeitsrechtlichen Klagen ist basierend auf § 8 ArbGG das Arbeitsgericht zuständig.

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Arbeitsrecht

    Platzverweis könnte 1. FC Köln vor dem Abstieg retten (25.04.2012, 15:10)
    Wissenschaftler der Uni Trier hat verblüffende Erkenntnisse aus der Fußball-Bundesliga ermitteltWenn der Kölner Trainer Frank Schaefer wissenschaftlichen Rat ernst nimmt, lässt er seine Spieler vor dem Abstiegsduell der ...

    Neuer Zertifikatskurs an der Hochschule Niederrhein: Personalmanagement und Arbeitsrecht (06.08.2013, 13:10)
    Die Hochschule Niederrhein baut ihr Angebot an Weiterbildungsmaßnahmen aus. Ab dem Wintersemester 2013/2014 werden erstmals auch Zertifikatskurse angeboten. Den Anfang macht ein berufsbegleitendes Hochschulzertifikat im ...

    Sieg im „Fotoshooting-Finale“: RUB-Team gewinnt MootCourt in Erfurt (17.01.2014, 13:10)
    In einem denkbar knappen Finale gaben ihre rhetorischen Fähigkeiten den Ausschlag: Kim Fallenski und Paul Alexander Tophof, Jurastudenten der Ruhr-Universität Bochum, haben den 5. Arbeitsrechtlichen MootCourt gewonnen, den ...

    Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

    HGB Recht - Arbeitsrecht!! (21.01.2013, 23:00)
    Unternehmen XYZ täuscht dem Bewerber einen Großen Kundenstamm (nachfolgend eine hohe Anzahl an Interessenten) für ein gewisses Produkt an. Nach dem Bewerber ABC einen HGB Vertrag unterschrieben hat, stellt Bewerber ABC ...

    Arbeitsrecht (20.02.2013, 19:09)
    Der Arbeitgeber einer Gesundheitseinrichtung möchte jeden verpflichten, eine neue Berufsbezeichnung, die seit 2004 besteht, zu führen. Die meisten Angestellten dieser Gesundheitseinrichtung führen jedoch noch die alte ...

    Nationales Arbeitsrecht vs. Europarecht (31.05.2012, 18:33)
    Hallo! Ich bin neu hier im Forum und würde mich freuen, mit euch über folgendes Thema diskutieren zu können und eure Meinungen zu erfahren, da diesbzgl. noch keine Entscheidung getroffen wurde: Ist es gerecht, wenn der ...

    Arbeitsrecht - Personalabteilung (15.01.2014, 10:58)
    Wir gehen davon aus ein Arbeitnehmer geht nach einer Kündigung zu einem Anwalt und erzählt Unwahrheiten. Dazu hier mal ein paar Punkte, wie es hätte passieren können. - Wir gehen mal davon aus der Arbeitsvertrag Beginn ...

    Freistellung seitens des AG (08.10.2012, 16:18)
    Angenommen AN arbeitet bei Fa. XY. In Anlehnung des fiktiven Falles "sexuelle Belästigungwurde AN freigestellt. Die Situation stellt sich folgendermaßen dar, dass AN sich schriftlich über sexuelle Belästigung beschwert hat. ...

    Urteile zu Arbeitsrecht

    3 Ca 1128/09 (13.11.2009)
    (Berufung LAG D´drof 7 Sa 1571/09) 1. Für vor dem 02.08.2006 (Vorabentscheidungsersuchen des LAG Düsseldorf- 12 Sa 486/06) bereits verfallene Urlaubs(-abgeltungs)ansprüche greift der Vertrauensschutz zugunsten des Arbeitgebers; sie können nicht mehr verlangt werden. 2. Auf Alturlaubsansprüche bei langanhaltender Krankheit findet § 28 Abs. 7 AVR Anwednung; ...

    4 AZR 261/08 (01.07.2009)
    1. Nach dem Wegfall der Tarifgebundenheit nach § 3 Abs. 1 TVG infolge eines Austritts aus dem Arbeitgeberverband gelten die Tarifverträge gemäß der in § 3 Abs. 3 TVG geregelten Nachbindung unmittelbar und zwingend bis zur Beendigung des Tarifvertrages weiter. 2. Die Nachbindung an einen Tarifvertrag nach § 3 Abs. 3 TVG endet mit jeder Änderung der durch den ...

    6 AZR 847/07 (22.07.2010)
    1. Bei der Inhaltskontrolle von im Arbeitsvertrag dynamisch in Bezug genommenen kirchlichen Arbeitsvertragsregelungen ist als im Arbeitsrecht geltende Besonderheit zu berücksichtigen, dass das Verfahren des Dritten Weges mit paritätischer Besetzung der Arbeitsrechtlichen Kommission und Weisungsungebundenheit ihrer Mitglieder gewährleistet, dass die Arbeitgeb...

    Rechtsanwalt in Offenburg: Arbeitsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum