Rechtsanwalt in Salzburg

Österreich

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Über Rechtsanwälte in Salzburg

Salzburg liegt in Österreich und ist die Hauptstadt des Landes Salzburg. Mehr als 150.800 Menschen leben hier. Sucht man in Salzburg rechtlichen Rat, wird man schnell fündig, denn viele Anwälte haben sich hier mit einer Anwaltskanzlei niedergelassen. Etliche von ihnen haben ihre Ausbildung zum Anwalt an der Paris-Lodron-Universität in Salzburg absolviert.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Salzburg

Sigmund-Haffner-Gasse 16
5020 Salzburg
Österreich


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Salzburg

In Salzburg gibt es insgesamt drei Universitäten. Die Paracelsus Medizinische Privatuniversität, an der Molekulare Medizin, Humanmedizin und Pflegewissenschaften studiert werden kann. Daneben gibt es das sogenannte Mozarteum, eine Hochschule, an der Konzertfachstudien für diverse Instrumentalisten angeboten werden. Und schließlich können Studierende die Paris-Lodron-Universität Salzburg wählen, bei der es sich um die älteste der Stadt handelt. Ihre Gründung geht auf das Jahr 1622 zurück. Zu den insgesamt vier Fakultäten gehört auch der Bereich Rechtswissenschaften.

Um in Österreich Jura studieren zu können, muss die Reifeprüfung, auch als Matura bezeichnet, vorliegen. Weiterhin muss eine Zusatzprüfung in Latein abgelegt werden, sollte der angehende Student nicht über ausreichend Lateinkenntnisse aus der Oberstufe verfügen. Der Studienplan schließlich sieht eine zweigeteilte Ausbildungsphase vor. Dafür ist zunächst das Universitätsstudium zu absolvieren. Im Anschluss daran beginnt der angehende Jurist eine praktische Ausbildung. Diese erfolgt an außeruniversitären Einrichtungen. Das Studium selbst setzt sich dabei aus Diplom- und Doktoratsstudium zusammen, wobei jedoch letzteres nur dann eine Rolle spielt, wenn geplant wird, später im wissenschaftlichen Bereich zu arbeiten. Ansonsten setzen die üblichen Rechtsberufe lediglich das Diplomstudium voraus. Im Rahmen des Diplomstudiums werden die Studierenden zunächst mit den Grundlagen des Jurastudiums vertraut gemacht. Jeder absolvierte Studienabschnitt endet in einer eigenen Diplomprüfung. Zum Ende des gesamten Studiums schließlich muss eine Diplomarbeit angefertigt werden. Das Thema hierfür können die Studierenden selbst wählen. Für die Anfertigung ihrer Diplomarbeit haben sie sechs Monate Zeit. Nach bestandenen Prüfungen und erfolgreicher Diplomarbeit erlangt der Absolvent den Titel „magister iuris“. Danach kann optional noch das Doktoratsstudium angehängt werden. Ansonsten beträgt die Mindeststudienzeit allein für das Diplomstudium mindestens acht Semester. Während dieser Zeit sind jedoch allein lediglich 10 Semesterwochenstunden dafür vorgesehen, sich mit Wahlfächern zwecks Spezialisierung zu beschäftigen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Wahlfächer freiwillig hinzu zu wählen. Sollten hier mindestens 14 Semesterwochenstunden vorliegen, wird dem Studenten schließlich ein besonderes Diplom bei seinem Abschluss ausgestellt, aus dem die tiefergehende Spezialisierung hervorgeht.

Salzburg, das der Geburtsort von Wolfgang Amadeus Mozart ist und daher auch als Mozartstadt bezeichnet wird, ist ein beliebtes Touristenziel bei den Deutschen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Heilbrunn oder die Salzburger Festspiele machen einen Aufenthalt sehr interessant. Aber auch im Urlaub kann so einiges passieren. Die Nähe zu Österreich legt es für viele deutsche Urlauber nahe, das Land mit dem eigenen Fahrzeug zu besuchen. Sollte es während des Aufenthalts zu einem Autounfall kommen, sollte ein Anwalt in Salzburg aufgesucht werden, der die weiteren rechtlichen Schritte einleitet. Ist man unverschuldet in den Unfall hineingezogen worden, wird der Anwalt in Salzburg dafür sorgen, dass man sein Recht und damit den entstandenen Schaden ersetzt bekommt. Trägt man hingegen die Schuld an dem Unfall, wird der Rechtsanwalt in Salzburg die Verteidigung übernehmen und für seinen Mandanten, wenn nötig, auch vor Gericht einstehen. Doch auch bei jeder anderen Art von Vorkommnissen, die eine rechtliche Beratung erforderlich machen, kann und sollte man sich vertrauensvoll an einen Anwalt in Salzburg wenden, der auf das benötigte Rechtsgebiet spezialisiert ist.


News
  • Bild Bundesbürger wünschen sich mehr qualifizierte ausländische Fachkräfte in Deutschland (29.08.2013, 10:10)
    Lücken auf dem Arbeitsmarkt könnten mit qualifizierten Zuwanderern geschlossen werdenGütersloh/Salzburg, 29. August 2013. Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels sind vier von fünf Bundesbürgern überzeugt: Deutschland werden in den nächsten Jahrzehnten die Fachkräfte ausgehen. Dies ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes TNS EMNID im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. 88 Prozent erwarten ...
  • Bild Prof. Dr. Stefan Wilm wird mit Symposium verabschiedet (18.10.2012, 11:10)
    Wechsel am Institut für Allgemein- und FamilienmedizinMit einem wissenschaftlichen Symposium wird Prof. Dr. Stefan Wilm am 24. Oktober von der Universität Witten/Herdecke verabschiedet. Wilm war im Januar an die Düsseldorfer Uni gewechselt. Seit 2007 leitete er in Witten das Institut für Allgemeinmedizin und Familienmedizin und besetzte den dazugehörigen Lehrstuhl. Seit ...
  • Bild David-Sackett-Preis 2013 des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin für das Projekt „PROP" (23.03.2013, 11:10)
    Das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin (DNEbM) hat den David-Sackett-Preis 2013 am 15. März im Rahmen seiner 14. Jahrestagung in Berlin an die PROP-Arbeitsgruppe unter Leitung von Prof. Dr. Andreas Sönnichsen verliehen.Vor geplanten chirurgischen Eingriffen werden in vielen Krankenhäusern häufig unnötige Untersuchungen durchgeführt, die keinen Nutzen für den Patienten bringen. Das ...

Forenbeiträge
  • Bild Ferienhaus zugesicherte Eigenschaften fehlen (12.08.2006, 15:53)
    Ferienhaus zugesicherte Eigenschaften Wenn man ein Ferienhaus mietet wie in der Beschreibung und Vereinbarug steht mit Klimanlage, Waschmaschine etc. und es stellt sich vor Ort raus, das es eigentlich nur eine Wohnung ist und für die Benutzung der Klimanlage noch extra bezahlt werden soll, die Waschmaschine nicht benutzt werden kann. Kann ich ...
  • Bild Personendurchsuchung im Rahmen der Schleierfahndung (09.03.2007, 13:50)
    hallo! auf der fahrt von salzburg nach münchen wurde ich im zug von zwei polizeibeamten in zivil kontrolliert. diese fragten mich nach meinem ausweis und ob ich "verbotene sachen" dabei habe. auf meine frage warum sie mich kontrollieren, bekam ich nur den begriff "schleierfahndung" als antwort. meine tasche haben sie nicht ...
  • Bild Promotion-Welche Uni? (11.02.2008, 14:48)
    Hallo! Ich möchte in Österreich ein Doktorratsstudium aufnehmen. Leider kann ich mich nicht zwischen den Unis Salzburg und Innsbruck entscheiden. Kann mir vielleicht jemand weiter helfen? Welche Uni hat den besseren Ruf etc? Danke! LG
  • Bild Prügelei nach Discobesuch. Notwehr? (11.07.2011, 13:51)
    Hallo liebe Community.Was sind eure Meinungen zum folgenden fiktiven Fall:Mann A ist nach einem Discobesuch gerade unterwegs zum Taxistand. Mit dabei sind seine Partnerin (Frau A) und 3 Freundinen von dieser. Unterwegs treffen sie auf ein Pärchen, Mann B und Frau B. Ohne jeglichen bösen Absichten zitierte Frau A das ...
  • Bild Herr Anwalt der Millionär ??? (29.09.2009, 19:05)
    Hallo Leute... kann mir mal bitte jemand etwas zu "Anwaltskosten" in folgendem Beispielsfall sagen. Eine Frau erhält PKH weil sie sich in einer Familiegerichtssache eines Angriffes Ihrer eigenen Mutter "erwehren" muß (Mutter möchte der eigenen Tochter das Aufenthaltsbestimmungsrecht für deren Kind (2 Jahre alt) entziehen und auf sich übertragen lassen) !! Die Beklagte ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildDarf die Bausparkasse einen Bausparvertrag einfach kündigen?
    Viele Kunden mit gutverzinsten Bausparverträgen erleben eine böse Überraschung. Sie erhalten eine Kündigung ihrer Bausparkasse. Wie Sie sich verhalten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Bausparer mit lukrativen Bausparverträgen sollten aufpassen. Denn viele Bausparkassen versuchen sie loszuwerden, obwohl die Kunden ihren Bausparvertrag noch längst nicht vollgespart ...
  • BildBetriebsrat abwählen: Kann der Betriebsrat abgewählt werden?
    Manchmal kommt es nach der Wahl eines Betriebsrates zu schwerwiegenden Konflikten. Ist hier eine vorläufige Abwahl des Betriebsrates zulässig? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Die Wahl eines neuen Betriebsrates kann sich unter Umständen als Flop erweisen. Es stellt sich beispielsweise heraus, dass es ihm ...
  • BildHartz IV: Jobcenter muss bei Beerdigung für Wiesenreihengrab aufkommen
    Jobcenter sollten nicht kleinkariert sein, wenn ein Hartz-IV Empfänger seinen Angehörigen in einem Wiesenreihengrab beerdigt. Das gilt vor allem bei behinderten Menschen - wie etwa Blinden. Ein Hartz IV Empfänger beantragte nach dem Tod seiner Ehefrau die Übernahme der Kosten für die Beerdigung. Er hatte für ...
  • BildNotruf Abmahnung gegen Waldorf Frommer, JusDirekt hilft sofort
    JusDirekt hilft, ab 180 €. Waldorf Frommer mahnt weiterhin aggressiv wegen der illegalen Verbreitung oder dem herunterladen von Filmen und/oder Musiktiteln in Internet-Tauschbörsen ab. Dabei kommt es zunehmend zu Ermittlungspannen. Fehler bei der Ermittlung des Anschlussinhabers und/oder des Täters sind nicht ausgeschlossen. Waldorf Frommer mahnt, wegen ...
  • BildKündigung vom Mietvertrag als Vermieter oder Mieter
    Eine Kündigung ist in jedem Fall an gewisse Formen und Fristen gebunden. Der Gesetzgeber kennt mehrere Gründe, die eine Kündigung legal machen. Nicht immer jedoch muss eine Kündigung so einfach hingenommen werden. Der gesetzliche Kündigungsschutz ist ein wertvolles Werkzeug für Mieter. Mieter, gerade im sozialen Wohnungsbau, brauchen kaum ...
  • BildDarlehenswiderruf nutzen!
    Baufinanzierungsdarlehen aus den Jahren 2002-2011 sind häufig zu aus heutiger Sicht hohen Zinsen abgeschlossen worden und mit fehlerhaften Widerrufsbelehrungen versehen, die zudem gesetzeswidrig sind, wie aus einigen Gerichtsurteilen zu entnehmen ist. Ein Widerrufsrecht kennen viele Internet-User bereits aus dem Onlineshopping. Dies gilt laut § 495 BGB auch für Verbraucherdarlehenskredite, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.