Rechtsanwalt für Mediation im Erbrecht in Oberhausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Oberhausen (© marlin69 - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Oberhausen (© marlin69 - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Mediation im Erbrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Volker Hackenberg mit Kanzleisitz in Oberhausen

Gerichtstr. 18
46045 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 823920
Telefax: 0208 8239222

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Mediation im Erbrecht
  • Bild Zwei Workshops für die Tourismusbranche (30.07.2012, 17:10)
    Das Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Erfurt bietet in Zusammenarbeit mit der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften und der Fakultät Wirtschaft-Logistik-Verkehr im Wintersemester 2012/13 zwei Workshops für die Tourismusbranche an.Der Workshop „Von der Idee zum Angebot“ ist für den 03./04. Dezember 2012 geplant. Im Workshop erfahren Entscheidungsträger/-innen der Tourismusbranche, wie man neue ...
  • Bild Konflikte am Arbeitsplatz erfolgreich bewältigen: Berufliche Weiterbildung zur Mediation an FH FFM (16.11.2012, 15:10)
    Die Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) bietet ab Februar 2013 (Ende: Mai 2014) erneut die Weiterbildung „Mediation – Konstruktive Konfliktbearbeitung und interkulturelle Kompetenz“ an. In einer kostenlosen Informationsveranstaltung am Freitag, 23. November 2012, 17.30 Uhr können Interessierte ihre Fragen zum Angebot stellen. Die berufsbegleitende Fortbildung richtet sich an Hochschulabsolvent(inn)en ...
  • Bild Ausgründung aus der Wissenschaft: Firma enpatech holt Verhandlungstisch ins 3.0-Zeitalter (26.06.2013, 14:10)
    Softwareentwicklung an der Universität Hohenheim bietet einzigartiges Verhandlungs-Tool / Entscheidungs- und Kommunikations-Unterstützung samt Dokumentenmanagement und MediationEinfache Oberfläche – doch darunter steckt die Kombination von vier wichtigen Geschäftsprozessen bei Verhandlungen. Die Verhandlungssoftware enpatech en.core unterstützt Blitzabschlüsse bis komplexe Großabkommen über zeitliche und räumliche Grenzen hinweg. Große Stärken sind vertrauensbildende Transparenz und ...

Forenbeiträge zum Mediation im Erbrecht
  • Bild "Frisch gestrichen - Jacke hin" Haftung im Kindergarten (28.08.2013, 23:03)
    Hallo zusammen, ich bräuchte in folgender Sache mal ein paar Meinungen und bin für jede Antwort dankbar. Im Kindergarten wurde im Außenbereich lackiert. Eine Malerfirma übernahm diese Aufgabe. Nun stellt euch vor, dass ein zweijähriges Kind beim Vorbeilaufen an einem frisch gestrichenen Holzbalken ins Taumeln gerät und mit dem Jackenärmel an den ...
  • Bild Hof-Ausfahrt rückwärts (28.12.2012, 17:29)
    Guten Abend,angenommen jemand hat eine Hofein- und Ausfahrt, die durch ein großes Tor geschlossen wird. Jeder fährt vorwärts hinein und rückwärts wieder heraus. An die Ausfahrt schließt sich ein Bürgersteig an und dann kommt die Straße (Anlieger frei, 30er Zone).Den Bewohnern ist es schon häufiger passiert, dass beim rückwärts herausfahren ...
  • Bild Mängel im Hotelzimmer (16.08.2010, 14:54)
    Folgender Fiktiver Fall: Ein Paar fährt für eine Woche in den Urlaub an die Nordsee. Sie ist Allergikerin und muss deshalb auf die Hygiene im Bett und Bad besonders achten. Deshalb checkt sie bei der Ankunft sofort das die betreffenden Zimmer. Sie merkt das dieZimmer nur oberflächlich geputzt wurden. Sodass es zwar ...
  • Bild Hund 30 min im Auto bei 23 Grad-eventuelle Anzeige der Polizei (15.06.2009, 14:36)
    Angenommen der Hund will nicht alleine sein zuhause er winzt und jault dann, Person X nehme ihn mit ihn Auto , kauft 35 Minuten bei Ikea ein, Hund wartet bei geöffneten Fenstern, derweil erscheint die Polizei und wartet bis Person X nach 30 Minuten wieder komme, diese belehrt Person X und ...
  • Bild Mögliches Vorgehen bei (Taschengeld-)Pfändung. Frage des Pfändungsfreibetrags (05.09.2010, 02:53)
    A hat eine titulierte Forderung gegen Frau B. Er stellt sich nun die Frage, ob sich ein Pfändungsversuch überhaupt rentiert. Folgendes ist ihm bekannt: - B hat ein 10-jähriges Kind, sie lebt mit diesem und Ehemann C in häuslicher Gemeinschaft - B hat ein Einkommen als Arbeitnehmerin von Netto 500 Euro aus ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.