Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Oberhausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Oberhausen (© marlin69 - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Oberhausen (© marlin69 - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Tilo Marzotko bietet anwaltliche Hilfe zum Haftpflichtversicherung jederzeit gern vor Ort in Oberhausen

Concordiastr. 32
46049 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 82888919
Telefax: 0208 82888921

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Sogenannte grüne Versicherungskarte ist im Urlaub zum Teil notwendig (19.08.2005, 08:44)
    Berlin (DAV). Wird dem Kfz-Haftpflichtversicherer vom Versicherten eine Reise in die Türkei angezeigt, so ist er verpflichtet, den Versicherungsnehmer über die Besonderheit des Kfz-Versicherungsschutzes in der Türkei zu informieren. Aus einem von der Deutschen Anwaltauskunft mitgeteilten Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) geht hervor, dass die Versicherung auch für Schäden außerhalb des ...
  • Bild LG Freiburg: Erhebliches Schmerzensgeld wegen Schädigung bei Geburt (08.08.2007, 08:34)
    Mit Urteil vom 3. August 2007 (5 O 10/05) hat das Landgericht Freiburg zwei Gynäkologen zur Zahlung eines Schmerzensgeldes an ein bei der Geburt geistig und körperlich geschädigtes Kind in Höhe von € 250.000,- und zum Ersatz des zukünftigen immateriellen Schadens verurteilt, ferner beide und den Klinikträger zum Ersatz des ...
  • Bild Kindergeld - Prüfung: Lohnsteuer und Versicherungsprämien mindern Einkünfte nicht (23.01.2008, 12:21)
    Bei der Prüfung, ob die Einkünfte und Bezüge des Kindes den Jahresgrenzbetrag überschreiten, sind nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 26. September 2007 III R 4/07 die Einkünfte weder um die einbehaltene Lohn- und Kirchensteuer noch um die Beiträge zu einer privaten Zusatzkrankenversicherung oder einer Kfz-Haftpflichtversicherung zu kürzen. Das ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Auffahrunfall (24.05.2013, 21:11)
    Heute Nachmittag ereignete sich ein Auffahrunfall, in dem eine Bekannte involviert ist. Jetzt rätseln wir über die Schuldfrage.Drei PKW fuhren auf einer Landstraße in einer Kolonne. Der vordere (PKW 1) machte grundlos eine spontane Vollbremsung, ohne zu Blinken. Daraufhin mussten PKW 2 und PKW 3 ebenfalls eine Vollbremsung einlegen. PKW ...
  • Bild Versicherung verlangt Bescheinigung über SF nach 2 Jahren (04.01.2011, 15:16)
    Hier mal ein fiktiver Fall: Person X hat vor 2 Jahren seine Kfz-Versicherung gewechselt und hatte bisher keinerlei Probleme mit diesem Wechsel. Vor einigen Tage bekam X eine e-mail von seiner jetzigen Versicherung in der ihm mitgeteilt wurde, dass der Versuch seine vorherige Schadensfreiheitsklasse beim Vorversicherer zu erfragen fehlgeschlagen sei. X solle ...
  • Bild Feuerwehr/Polizei rückt an wegen Gaskocher. Der Nachbar war so nett es zu melden... (17.12.2010, 13:46)
    Hallo erstmal, Hoffe ihr könnt mir in diesem knackigen Fall weiterhelfen! Nehmen wir mal an gestern Nacht um 1 Uhr hat bei jemandem (=Herr X) in Niedersachsen ein Nachbar (es handelt sich ein Studentenwohnheim, allerdings privat vermietet) die Feuerwehr und Polizei gerufen, weil er Gas im Keller gerochen haben soll. Daraufhin sind sie ...
  • Bild Stress mit Vermieter wegen Parketboden!! (30.07.2011, 18:41)
    Hallo zusammen,Mal angenommen ein Mieterpaar hätten heute Wohnungsübergabe an den Vermieter. Das Problem ist folgendes. Im Esszimmer welches nahtlos ins Wohnzimmer übergeht ist der Parketboden mit den Essstühlen zerkratzt worden. Diesen Schaden wurde der Versicherung auch gemeldet und so wie es aussieht(steht noch nicht fest) ubernehmen sie den Schaden von ...
  • Bild Was nun...? (06.08.2009, 23:48)
    Hallo zusammen! Angenommen man hat einen Sachschaden am KFZ zugefügt bekommen und der Täter ist Hartz4- Empfänger, hätte man trotzdem irgendeine Möglichkeit den Schaden beglichen zuu bekommen? Wie läuft das dann ab? (polizeilich ist der Fall aufgenommen) Mfg

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild LG-BONN, 10 O 162/09 (25.02.2011)
    1. Für die Beseitigung ausgelaufenen Dieselkraftstoffs kann bei einem größeren Umfang der Verschmutzung das sog. Nassreinigungsverfahren als erforderlich angesehen werden. 2. Der Erforderliche Aufwand als Schaden ist objektiv zu bestimmen, nicht auf der Grundlage von seitens der betroffenen Gemeinde mit einem Reinigungsunternehmen abgeschlossener Verträge u...
  • Bild OLG-KOELN, 6 U 217/92 (24.03.1995)
    Klauseln in Antragsformularen für Familienschutz- und Unfallversicherungen über Laufzeiten (hier: 10 Jahre) sind auch dann i.S. von § 1 AGBG vorformuliert und gestellt, wenn die den Antrag aufnehmenden Vertreter des Versicherungsunternehmens beim Ausfüllen des Formulars in der hierfür vorgesehenen, ergänzungsbedürftigen Spalte die Laufzeit (10 Jahre) eintrag...
  • Bild LG-MANNHEIM, 1 T 61/07 (21.09.2007)
    1. Eine Partei, die nicht an ihrem allgemeinen Gerichtsstand, sondern am 25 Kilometer entfernten Amtsgericht Klage erhebt, kann die Kosten ihres Unterbevollmächtigten ausnahmsweise auch dann ersetzt verlangen, wenn sie einen Hauptbevollmächtigten beauftragt, der in einer Entfernung von 180 Kilometer zum Gericht residiert, dessen ersparte Reisekosten die Kost...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.