Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Nußloch

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Jan König bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Vertragsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Nußloch
König Rechtsberatung
Kurpfalzstr. 86
69226 Nußloch
Deutschland

Telefon: 062249021137
Telefax: 062249021138

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Vertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Ralph Martz persönlich im Ort Nußloch

Hauptstraße 108
69226 Nußloch
Deutschland

Telefon: 06224 175599
Telefax: 06224 1757750

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Vertragsrecht
  • Bild Gastprofessur für Anglo-Amerikanisches Zivilrecht an der Universität Göttingen (30.03.2012, 11:10)
    Ein renommierter Rechtswissenschaftler aus den Vereinigten Staaten ist im Sommersemester 2012 zu Gast an der Juristischen Fakultät der Universität Göttingen: Professor Mark Gergen von der University of California, Berkeley School of Law, wird im Rahmen der Hannover-Rück-Gastprofessur für Anglo-Amerikanisches Zivilrecht in zwei Teilbereiche des amerikanischen Rechts einführen. Dazu finden in ...
  • Bild Rechte bei Mängeln im Kaufrecht (13.03.2013, 15:31)
    Wenn die Beschaffenheit der gekauften Sache nicht unerheblich von ihrer Soll-Beschaffenheit abweicht, kann der Käufer umfangreiche Rechte geltend machen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat in seinem Urteil vom 07.02.2013 ...
  • Bild Neue Zeitschrift "GRUR-Prax" (25.11.2009, 10:07)
    Zeitschrift „GRUR-Prax – Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht. Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht“ München. Die neuartige Online-Zeitschrift GRUR-Prax erscheint in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht und startet ab sofort im Verlag C.H.Beck. GRUR-Prax informiert knapp und mit dem notwendigen Tiefgang über wesentliche Entwicklungen im Gewerblichen Rechtsschutz sowie ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Vertragsrecht / Gemeinschaftskauf (25.04.2013, 11:38)
    Person A = bez. 100€ (auf diese Person wird die Rech.ausgestellt) Person B = bez. 300€ Person C = bez. 300€ Nehmen wir mal an drei Personen kaufen sich vor ca. 2 Jahren Materialien. Person A bestellt in absprache mit Person B und C die Waren telefonisch wie folgt: 11 Teile ...
  • Bild Generelles Vertragsrecht (15.10.2009, 22:55)
    Ein freundliches HALLO an alle. Der Sachverhalt hat sich mittlerweile schon geklärt, aber mich würde mal die rechtliche Grundlage interressieren. Ist es rechtens, dass ein bestehender Vertrag von einer Vertragspartei einfach geändert wird und der 2. Vertragspartner der Änderung (per SMS) wiedersprechen muss. Hier das Anschreiben um das es sich handelte in Auszügen. "Wir ...
  • Bild Bestätigung, Teilnahme, Registrierung (08.03.2011, 17:48)
    Folgender fiktiver Fall:Walter erhält eine Bestätigung, am CDU-Parteitag teilzunehmen. Als er eintrifft, teilt man ihm mit, dass seine Teilnahme nicht registriert ist.Bestand ein Vertrag? Ist die latente Streichung von der Teilnehmerliste ein Verstoß gegen das Vertragsrecht?Stellt die Streichung einen unzulässigen Verwaltungsakt dar, da Walter nicht informiert wurde?Welche rechtlichen Möglichkeiten stehen ...
  • Bild 14 Jähriger Sohn auf Erotik Seite (14.11.2008, 00:39)
    Hoffe das ist der richtige bereich :) also mal angenommen, der Sohn(S) (14 Jahre) von Familie X hat sich auf einer Seite angemeldet, die 1. ab 18 Ist, und 2. geld kostet. Die betreiber meinten jedoch nur der sohn ist bereits strafmündig und familie X solle den betrag überweisen. da S versichert hat, S ...
  • Bild Tanken (01.03.2009, 12:02)
    Schönen Guten Tag ! Nehmen wir mal an,ein Mann betritt eine Tankstelle,führt sowohl eine EC Karte als auch Bargeld bei sich-er tankt betritt anschließend die Verkaufsräume,möchte an der Kasse mit seiner EC Karte bezahlen,welche jedoch aufgrund eines Systemfehlers nicht gelesen werden kann.Nachdem die Verkäuferin ihn bittet,doch Bar zu bezahlen,meint er er ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild LG-MANNHEIM, 7 O 346/08 Kart (23.04.2010)
    Die Sanierungsgeldregelung des § 65 Abs. 3 der Satzung der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) in der seit der Satzungsänderung der Beklagten vom 19.09.2002 bis zum Inkrafttreten der 7. und 9. Satzungsänderung mit Wirkung vom 01.01.2006 geltenden Fassung ist nach § 307 Abs. 1 S. 1 BGB unwirksam. Die Klausel bestimmt das zu zahlende Sanierungsg...
  • Bild OLG-CELLE, 11 U 63/02 (13.06.2002)
    Zur Wirksamkeit einer Vertragsklausel, die eine nachvertragliche Wettbewerbsabrede i. S. d. § 90 a Abs. 1 S. 1 HGB darstellt....
  • Bild BAG, 6 AZR 217/11 (28.06.2012)
    Dynamische Verweisungsklauseln in Arbeitsverträgen kirchlicher Arbeitnehmer sind regelmäßig dahin auszulegen, dass das gesamte kirchenrechtliche System der Arbeitsrechtsetzung erfasst werden soll. Zu ihm gehören auch alle Verfahrensordnungen und die daraus hervorgegangenen Beschlüsse Arbeitsrechtlicher Kommissionen, Unter- oder Regionalkommissionen, die auf ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • BildBGH: Schadenersatz bei vorzeitig abgebrochener eBay-Auktion
    Mit Urteil vom 10.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass auch bei Abbruch einer noch länger als zwölf Stunden dauernden Auktion ein Schadenersatzanspruch besteht (AZ.: VIII ZR 90/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend klagt der Höchstbietende einer eBay-Auktion auf Schadenersatz. Es handelte sich bei dem angebotenen ...
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...
  • BildOLG München: Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders
    Das Oberlandesgericht (OLG) München nahm mit Beschluss vom 25.09.2014 Stellung zur Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders und dessen Ausgleichsanspruch gegen die Treugeber (AZ.: 7 U 1805/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, die Verjährung eines Befreiungsanspruchs beginne mit dem Schluss des Jahres, ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.