Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteNürtingen 

Rechtsanwalt in Nürtingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  

  • Hier finden Sie die Rechtsgebiete der Rechtsanwälte in Nürtingen

Seite 1 von 3:  1   2   3


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Angelika Brehmer   Brunnsteige 23, 72622 Nürtingen
Jürgen Reim und Angelika Brehmer Rechtsanwälte

Schwerpunkte: Familienrecht, Kindschaftsrecht, Ordnungswidrigkeiten, Verkehrsrecht, Zivilrecht


gelistet in: Anwalt Nürtingen

Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Frank Erdmann   Strohstraße 8, 72622 Nürtingen
 

Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Bauträgerrecht, Familienrecht, Grundstücksrecht, Haftpflichtrecht, Handelsrecht, Immobilienrecht, Strafrecht


gelistet in: Anwalt Nürtingen

Foto
Natalia Stärk-Klotz   Oranienburger Str. 1, 72622 Nürtingen
N§K-Kanzlei



gelistet in: Anwalt Nürtingen

Foto
Ruth Zingler   Stuttgarter Straße 107 A, 72622 Nürtingen
 



gelistet in: Anwalt Nürtingen

Foto
Dr. Ulf Müller   Bahnhofstraße 3, 72622 Nürtingen
 



gelistet in: Anwalt Nürtingen

Foto
Roland Dietrich   Hülenbergstraße 22, 72622 Nürtingen
 



gelistet in: Anwalt Nürtingen

Foto
Katjana Gruber-Weckerle   Holstraße 10, 72622 Nürtingen
 
Fachanwalt für: Familienrecht


gelistet in: Anwalt Nürtingen

Foto
Reinhard Meister   Kirchheimer Straße 60, 72622 Nürtingen
 
Fachanwalt für: Arbeitsrecht


gelistet in: Anwalt Nürtingen

Foto
Oliver Andersch   Am Kührain 14, 72622 Nürtingen
 
Fachanwalt für: Familienrecht, Strafrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht


gelistet in: Anwalt Nürtingen

Foto
Rolf Krause   Kirchheimer Straße 60, 72622 Nürtingen
 
Fachanwalt für: Steuerrecht


gelistet in: Anwalt Nürtingen


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 3:  1   2   3


Über Nürtingen

Rechtsanwalt in Nürtingen am Neckar (© Martin Schlecht - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Nürtingen am Neckar
(© Martin Schlecht - Fotolia.com)

Rechtsanwälte und Gerichte in Nürtingen

Das Amtsgericht in Nürtingen ist eines von 11 Amtsgerichten, die zum Zuständigkeitsbereich des Landgerichts Stuttgart gehören. In Stuttgart befindet sich auch das übergeordnete Oberlandesgericht und die für Nürtingen zuständig Rechtsanwaltskammer. Hier sind mit Stand 1. Januar 2013 mehr als 7.200 Rechtsanwälte registriert, ungefähr 60 davon haben laut bundesweiten amtlichen Anwaltsverzeichnis ihren Sitz direkt in Nürtingen. Viel Auswahl also für jeden, der einen Rechtsanwalt in Nürtingen sucht.

Wann ein Anwalt benötigt wird

Immer wieder kann es auch im alltäglichen Leben dazu kommen, dass man den Rat eines Rechtsanwalts braucht.  Der Kauf oder Verkauf einer Immobilie oder das Überschreiben eines Eigenheims an Kinder oder Ehepartner können zum Beispiel ein Grund sein, einen Anwalt in Nürtingen aufzusuchen. Oder vielleicht möchte man einen Verein gründen und braucht bei der Formulierung der Satzung die Hilfe eines Anwalts. Ein sehr häufiger Grund, der Menschen zum Besuch einer Anwaltskanzlei bringt, ist eine zivilrechtliche Auseinandersetzung. Streitigkeiten unter Nachbarn, zwischen Käufern und Verkäufern oder Auftraggebern und Dienstleistern kommen fast täglich vor und oft wird der Anwalt aufgesucht, um sich erst einmal zu informieren, was für Rechte man genau hat und wie man diese am besten durchsetzt.

Was Ihr Rechtsanwalt für Sie erledigt

Beauftragt man den Anwalt dann mit der Wahrung der eigenen Interessen, so wird dieser von nun an die Korrespondenz mit der gegnerischen Partei übernehmen. Das spart eine Menge Nerven und der Anwalt, der nicht direkt in die Sache involviert ist, wird zusätzlich zu dem Vorteil, den er durch seine seinen juristischen Fachkenntnisse hat, auch viel sachlicher und emotionsloser an die Sache herangehen. Oftmals lassen sich so auch festgefahrene Situationen außergerichtlich durch einen Rechtsanwalt lösen.


Weitere Rechtsgebiete in Nürtingen

Stadtteile


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

Urteile aus Nürtingen

46 C 520/13 (05.07.2013)
Entgegen EuGH ist bei Verspätungen keine Ausgleichszahlung zu gewähren.

46 C 1399/12 (25.01.2013)
1. Ausführendes Luftfahrtunternehmen eines Fluges ist nicht die juristische Person, deren 100 %ige Tochtergesellschaft den Flug tatsächlich durchgeführt hat. 2. Eine...

19 C 972/12 WEG (08.10.2012)
1. Wohnungseigentümer können im Beschlusswege nur im Einzelfall und nur die Kostenverteilung für die Sanierung von Fenstern regeln, nicht jedoch die Entscheidung für...

11 XIV 65/12 (05.10.2012)
Psychisch kranke Personen sind bei notwendiger Unterbringung nach § 1 UBG BW (bzw.§ 1906 BGB) ohne Zwangsbehandlung zu verwahren.

11 C 2195/11 (14.03.2012)
Wenn eine Mehrheit von Verursachern für ein Schadensergeignis in Betracht kommt und dieser Verursacher nicht festgestellt werden kann, ist deren Tun dem Bauherrn zuzurechnen, der der die...

Forenbeiträge zu Nürtingen

Reduzierung der Ausgleichszahlung nach Flugverspätung (laut Urteil des AG Frankfurt) (08.11.2011, 22:51)
Hallo zusammen, ich interessiere mich für das Urteil vom 10.5.2010 - 31 C 2339/10 (74) des Amtsgerichtes Frankfurt. Bisher habe ich nur den nachfolgenden Auszug des Urteils gefunden. Gibt es irgendwo das komplette Urteil zur ...

Zahlung des Gutachters bei Nichtbestellung (29.05.2013, 16:15)
Angenommen 2 Personen ziehen in eine Kellerwohnung und ein 10 Monate später entdecken beide, dass sich Schimmel hinter einem großen Kleiderschrank gebildet hat. Der Vermieter wird unverzüglich kontaktiert und schaut sich ...

Auktionsabbruch trotz Gebote (27.12.2013, 20:32)
ANgenommen Bieter A hatte bei einer Auktion mitgeboten. Artikel neu ovp und unbenutzt und Verkäufer B hat den Artikel gerade am gleichen Tag im Fachhandel gekauft.Diese Auktion wurde vorzeitig abgebrochen mit der Begründung ...

SIM-Lock entfernen, strafrechtliche Fragen (25.01.2011, 11:43)
Hallo Zusammen, angenommen Person A besitzt Geräte die dazu geeignet sind den SIM Lock von Handys zu entfernen. Dies wird bei Person B durchgeführt, im Auftrag und gegen Bezahlung von Person B. Zudem noch bei 10 anderen ...

Ist dieses Angebot nach § 145 BGB freibleibend? (07.02.2013, 00:00)
Hallo Leut!Hier mein Fallbeispiel:Ein Anbieter veröffentlich auf einem Onlinemarkplatz ein Angebot.Die Bestimmungen (AGB) des Onlinemarktplatzes:Ein Angebot bei dem keine Gebote existieren, darf man jederzeit konsequenzlos ...

Große Städte

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.