Rechtsanwalt für Zwangsvollstreckungsrecht in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Barbara Weinen bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zwangsvollstreckungsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Nürnberg

Lohhofer Straße 2 e
90453 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 636998
Telefax: 0911 6370332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Oliver Stigler aus Nürnberg berät Mandanten kompetent juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Zwangsvollstreckungsrecht

Fürther Str. 98-100
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 323860
Telefax: 0911 3238670

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Zwangsvollstreckungsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Matthias Jelenewski mit Kanzleisitz in Nürnberg

Marientorgraben 13
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 237750
Telefax: 0911 377520

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mirko Göpfert mit Kanzleisitz in Nürnberg berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Zwangsvollstreckungsrecht

Virchowstr. 20d
90409 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 5679400
Telefax: 0911 5679401

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ranja Hemam unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Zwangsvollstreckungsrecht jederzeit gern vor Ort in Nürnberg

Parsifalstr. 8
90461 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 3766760
Telefax: 0911 37667666

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oguzhan Celik bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Zwangsvollstreckungsrecht kompetent im Umkreis von Nürnberg

Bucher Str. 10
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 4864840
Telefax: 0911 48648412

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Waldherr mit Rechtsanwaltsbüro in Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Zwangsvollstreckungsrecht

Äußere Sulzbacher Str. 124 a
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 240280
Telefax: 0911 2402810

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Norbert Gold mit Rechtsanwaltsbüro in Nürnberg berät Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Zwangsvollstreckungsrecht

Theodorstr. 3
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 5888885
Telefax: 0911 58888885

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Kratzer bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Zwangsvollstreckungsrecht jederzeit gern in Nürnberg

Theodorstr. 3
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 5888885
Telefax: 0911 58888885

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rene Rechenberger bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Zwangsvollstreckungsrecht jederzeit gern vor Ort in Nürnberg

Nordostpark 12
90411 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 756610
Telefax: 0911 7566113

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Zwangsvollstreckungsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Walter Hippel mit Kanzlei in Nürnberg

Emilienstr. 1
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2398350
Telefax: 0911 23983522

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Petra Krause in Nürnberg unterstützt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet Zwangsvollstreckungsrecht

Ostendstr. 159
90482 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 533284
Telefax: 0911 5455800

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Zwangsvollstreckungsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Silke Laudi jederzeit im Ort Nürnberg

Adlerstraße 22
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 27423230
Telefax: 0911 274232310

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kristina Pickl mit Anwaltsbüro in Nürnberg unterstützt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Zwangsvollstreckungsrecht

Dr. Kurt-Schumacher-Str. 2
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 244690
Telefax: 0911 2446930

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Pavlo Novak unterstützt Mandanten zum Bereich Zwangsvollstreckungsrecht jederzeit gern im Umkreis von Nürnberg

Bahnhofstr. 41
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 37662530
Telefax: 0911 37662540

barrierefreiZum Profil
Frau Rechtsanwältin Marion Treuheit bietet anwaltliche Vertretung zum Zwangsvollstreckungsrecht engagiert in der Nähe von Nürnberg

Thüngersheimer Str. 5
90427 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 3067169
Telefax: 0911 303106

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Zwangsvollstreckungsrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Susanne Feldmeier mit Büro in Nürnberg

Ammanstr. 10
90459 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 459120
Telefax: 0911 443513

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zwangsvollstreckungsrecht
  • Bild Neue Professorin für Privatrecht: Panajotta Lakkis (02.11.2010, 12:00)
    Recht haben, Recht bekommen, Recht durchsetzen: Diese eingängige Formel bringt auf den Punkt, was Jura-Professorin Panajotta Lakkis ihren Studierenden beibringen will. Die 40-Jährige hat seit dem Sommersemester eine Professur für Privatrecht an der Universität Würzburg inne.Das Arbeitsgebiet von Panajotta Lakkis ist weit gefasst. Die Professorin beschäftigt sich unter anderem mit ...
  • Bild Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Rolf Lackmann geht in den Ruhestand (02.05.2012, 15:14)
    Mit Ablauf des 30. April 2012 tritt der in Dortmund lebende Vorsitzende Richter am Oberlandesgericht Hamm Rolf Lackmann in den Ruhestand. Johannes Keders, Präsident des Oberlandesgerichts Hamm, überreichte dem Vorsitzenden heute, am 27. April 2012, im Rahmen einer kleinen Feierstunde, an der auch viele Weggefährten der Justiz teilnahmen, die Urkunde ...
  • Bild Busemann: "Schlechte Zeiten für Mietnomaden und Zahlungsverweigerer" (17.06.2008, 09:09)
    Bundesrat verabschiedet Gesetzentwurf zur Zwangsvollstreckung BERLIN/HANNOVER. Als "gute Nachricht für Handwerker, andere Gewerbetreibende und ehrliche Schuldner" hat der Niedersächsische Justizminister Bernd Busemann die Verabschiedung des Gesetzentwurfs zur Neuregelung der Zwangsvollstreckung im Deutschen Bundesrat am 13.06.2008 bezeichnet. "Für Mietnomaden und andere Zahlungsunwillige wird es künftig schwerer werden, ihre unredlichen Absichten zu verwirklichen", ...

Forenbeiträge zum Zwangsvollstreckungsrecht
  • Bild "Offenbarungseid" Pfändung nach Tod ? (12.05.2013, 09:43)
    Ein Mann stirbt , hinterlässt eine Ehefrau . Die Kinder helfen bei den Amtsgängen und Dokumenten (suchen/sortieren). Beim suchen in den Dokumenten finden die Angehörigen ein Urteil das besagt das der Verstorbene gepfändet wurde, wegen Schulden in Höhe von 23.000 Euro.Außerdem hat der Verstorbene eine eidesstattliche Versichung abgelegt. Die Angehörigen ...
  • Bild Fragen zu Mahnbescheid (21.08.2013, 11:54)
    Hallo zusammen, mal angenommen man würde einen Mahnbescheid wegen nicht zurückgezahlter Kaution eines Mietgegenstandes erlassen wollen - eine Rechnung inkl. Mahnung wäre natürlich vorausgegangen. Wäre dies eine Forderung, der eine Leistung vorausgegangen ist, die bereits erbracht wurde oder ist hier keine Leistung notwendig? (Was muss angekreuzt werden?) In welche Katalognummer würde man so ...
  • Bild Wer haftet bei minderjährigem Schwarzfahrer (25.10.2010, 13:18)
    Guten Tag, mal angenommen dass sich ein minderjähriges Kind (unter 14) für 2Stationen in einem Zug in die erste Klasse setzt (Kind fährt nie mit dem Zug und kennt daher Unterscheidung 1. und 2. Klasse nicht). Das Kind wird "natürlich" von 2 Kontrolleuren erwischt und die Personalien notiert. Weiter angenommen, dass die ...
  • Bild Ordnungsgeld / - haft trotz Entschuldigung? (22.03.2011, 22:00)
    Hallo, Nehmen wir an, jmd. wäre am AG als Zeuge geladen, war aber zum Termin wg. Krankheit verhindert. Dies teilte er dem AG nach Termin mit. Er könne da ohne Krankenversicherung, kein Attest vorlegen, wolle aber die Zeugenauusage falls nötig nachholen. Da es um eine ziemlich harmlose Sache ging, wurde auf seine Zeugenaussage verzichtet. Daß ...
  • Bild Mahnverfahren / Nachweis bzw. Beweismittel (23.02.2010, 12:24)
    Hallo allerseits! Habe eine Frage zur Rechtslage in puncto Mahnverfahren / Nachweis bzw. Beweismittel: Evtl kann das jmd beantworten? :) Fiktiver Fall: Person A stellt Person B leihweise das eigene Mobiltelefon für ein Telefonat zur Verfügung. Person A möchte daraufhin die entstandenen Gesprächskosten zurückerstattet bekommen. Person B reagiert nicht auf die Forderung, Person A entscheidet sich ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zwangsvollstreckungsrecht
  • BildWie kann ich ein Sparbuch pfänden?
    Manch ein Girokontobesitzer vertritt die Auffassung, dass er sich vorsorglich auch noch ein Sparbuch anlegen sollte, denn falls sein Girokonto einmal gepfändet werden sollte, bliebe ihm ja immer noch das Sparguthaben. Wodurch sich das Gerücht, dass Sparbücher unpfändbar seien, so hartnäckig hält, ist unklar. Fest steht jedoch, dass ...
  • BildPfändung von Urlaubsgeld: darf eine Sonderzahlung gepfändet werden?
    Jeder Arbeitnehmer freut sich sehr, wenn er von seinem Chef Urlaubsgeld oder Weihnachtsgeld bekommt. Bei manchen mischt sich diese Freude jedoch mit Sorge: Arbeitnehmer, den Lohn einer Pfändung unterliegt, fürchten, dass ihnen von diesem finanziellen Segen nichts bleibt, da dieser zusammen mit dem Gehalt gepfändet wird. Ist diese ...
  • BildWie hoch ist das pfändungsfreie Einkommen in Deutschland?
    Das Einkommen eines Arbeitnehmers darf nicht in unbegrenzter Höhe gepfändet werden. In welcher Höhe dies zulässig ist und was der Gläubiger beachten muss, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Weshalb gibt es ein pfändungsfreies Einkommen? Das Arbeitseinkommen von deutschen Arbeitnehmern darf lediglich in Höhe ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.