Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteWettbewerbsrechtNürnberg 

Rechtsanwalt für Wettbewerbsrecht in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 5:  1   2   3   4   5

Logo
Dr. Lehmann & Collegen   Pirckheimerstr. 68, 90408 Nürnberg 

Telefon: 0911/363081


Logo
Härlein + Kollegen Rechtsanwälte   Marientorgraben 13, 90402 Nürnberg 

Telefon: 0911 / 23 77 5 - 0


Logo
Rechtsanwaltskanzlei Loof   Frommannstraße 17, 90419 Nürnberg 

Telefon: 0911/376 67 67-0


Foto
Dr. iur. Anette Oberhauser   Sturmstr. 10, 90478 Nürnberg
Kanzlei Dr. iur. Anette Oberhauser

Telefon: 0 911 / 46 24 966
***** (5)   1 Bewertung


Foto
Dr. Markus Lintner   Äußere-Sulzbacher-Straße 155a, 90491 Nürnberg
Lintner Rechtsanwälte

Telefon: 0911/4775213-30


Foto
Mark Fischer   Gleißbühlstraße 10, 90402 Nürnberg
Rechtsanwaltskanzlei Mark Fischer

Telefon: 0911 / 2425 2080


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Margot Trautner   Albrecht-Dürer-Straße 25, 90403 Nürnberg
Hubich, Häusele & Kollegen Rechtsanwälte

Telefon: 0911 237070


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Mark Fischer   Gleißbühlstraße 10, 90402 Nürnberg
 

Telefon: 0911 24252080


Foto
Peter Rath   Fürther Str. 212, 90429 Nürnberg
 

Telefon: 0911-7432550


Foto
Sabine Schnell-Pleyer   Marienstr. 11, 90327 Nürnberg
 

Telefon: 0911-2162314



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 5:  1   2   3   4   5

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Wettbewerbsrecht

Die Bezeichnung "Biomineralwasser" ist zulässig (14.09.2012, 08:42)
Der unter anderem für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hält die Verwendung der Bezeichnung "Biomineralwasser" nicht für irreführend. Der Beklagte bietet ein natürliches Mineralwasser an. ...

BGH: Auslobung von Werbeprämien für den Erwerb von Medizinprodukten unzulässig (09.07.2006, 17:11)
Der u. a. für Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die Zulässigkeit der Werbeaktion eines Augenoptik-Filialisten zu entscheiden, der seine Kunden in einem im Jahre 2002 verteilten ...

Verbraucherschutzministerin Beate Merk fordert effektives Klagerecht für Verbraucherverbände (28.08.2012, 11:21)
Bayerns Justiz- und Verbraucherschutzministerin Dr. Beate Merk fordert ein effektives Klagerecht für Verbraucherverbände bei Wettbewerbs- oder Kartellrechtsverstößen. "Ganz gleich, ob es sich um Absprachen beim Kaffeepreis ...

Forenbeiträge zu Wettbewerbsrecht

Juristen für ehrenamtliche Unterstützung eines Verbands gesucht (12.03.2013, 23:38)
Liebe Juristen und sonstige Foristen, wir sind ein relativ junger Verband im starken Wachstum, der sich in den Bereichen Jugendschutz, Verbraucherschutz und Wettbewerbsrecht bezogen auf Alkohol und Tabakwaren bewegt. ...

UWG als Druckmittel für eine Erpressung? (04.10.2010, 22:17)
Die folgende - natürlich fiktive - Geschichte ist etwas skurril, und ich bin mir nicht sicher, ob sie besser beim Strafrecht oder beim Wettbewerbsrecht aufgehoben ist: Angenommen, Einzelunternehmer A begehrt Unterlassung ...

Bestimmtheitsgebot (14.09.2011, 17:46)
Hallo, mal eine Frage: Nach Ansicht einiger erfüllen so einige Gesetze nicht die Mindestanforderungen des Bestimmtheitsgebots. Mich würde interessieren, ob da schon mal jemand geklagt hat bezüglich des Bestimmtheitsgebots ...

ebay/minderjährigkeit (24.09.2010, 13:47)
angenommen meine 14 jährige tochter verschafft sich meine accountdaten von ebay und verkauft dort einen computer für 600 €. ist hier ein kaufvertrag trotz minderjährigkit entstanden? ...

Die Zulässigkeit eines Fernseh-Werbeblockers (25.06.2004, 10:01)
Bundesgerichtshof bestätigt die Zulässigkeit eines Fernseh-Werbeblockers Der u.a. für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat gestern den Streit entschieden zwischen dem ausschließlich durch ...

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.