Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Vertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Spyridon Spyridis gern in der Gegend um Nürnberg
Spyridon Spyridis LL.M. Rechtsanwaltskanzlei
Josephsplatz 11
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 25368101
Telefax: 0911 25368102

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Robert Meyer bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Vertragsrecht gern vor Ort in Nürnberg
Rechtsanwalt Robert Meyer
Ernst-Sachs-Str. 12
90441 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 533968
Telefax: 0911 5818632

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. iur. Anette Oberhauser in Nürnberg berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Vertragsrecht
***** (5)   1 Bewertung
Kanzlei Dr. iur. Anette Oberhauser
Sturmstr. 10
90478 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 4624966
Telefax: 0911 4622692

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Claudia Schneider berät zum Anwaltsbereich Vertragsrecht jederzeit gern in der Nähe von Nürnberg
Dr. Reiner & Kollegen
Schmausenbuckstr. 76
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 544480
Telefax: 0911 5444820

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Stefanie Orywol bietet anwaltliche Beratung zum Vertragsrecht ohne große Wartezeiten in Nürnberg
Clausen, Doll & Partner mbB Rechtsanwälte
Kaiserstraße 31-35
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 205510
Telefax: 0911 2055140

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Martin Eismann mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg vertritt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Vertragsrecht
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Vertragsrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Nadine Kohler mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Manuel Ast unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Vertragsrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Nürnberg
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Vertragsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Susanne Koller persönlich im Ort Nürnberg

Theodorstraße 2 a
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 8914252
Telefax: 0911 8914253

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Vertragsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Barbara Weinen engagiert in Nürnberg

Lohhofer Straße 2 e
90453 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 636998
Telefax: 0911 6370332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus-Ingo Wittich bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Vertragsrecht jederzeit gern in der Umgebung von Nürnberg
Dr. Lehmann & Kollegen Rechtsanwälte
Pirckheimer Straße 68
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 363083
Telefax: 0911 363031

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten im Vertragsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Margot Trautner jederzeit in der Gegend um Nürnberg
Hubich, Häusele & Kollegen Rechtsanwälte
Albrecht-Dürer-Straße 25
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 237070
Telefax: 0911 203004

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Vertragsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Renate Kränzle-Fronek persönlich im Ort Nürnberg

Sulzbacher Straße 48
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 46206262
Telefax: 0911 46206250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Renate Augustin in Nürnberg berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Rechtsgebiet Vertragsrecht

Allersberger Straße 185
90461 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9458888
Telefax: 0911 9458890

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Hans Wilhelm Busch bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Vertragsrecht gern im Umland von Nürnberg

Ostendstraße 229-231
90482 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 99969930
Telefax: 0911 999699310

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Vertragsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Claudia Uhr engagiert im Ort Nürnberg
Kanzlei Uhr
Schlaunstraße 31
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2403442
Telefax: 0911 2403457

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Michael Neeser bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Vertragsrecht jederzeit gern in der Umgebung von Nürnberg

Frommannstr. 10
90419 Nürnberg
Deutschland


Zum Profil
Juristische Beratung im Vertragsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Thomas Linhardt mit Anwaltskanzlei in Nürnberg

Johannisstr. 5
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 96522380
Telefax: 0911 965223810

barrierefreiZum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Vertragsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Monika Katona-Gesinn jederzeit im Ort Nürnberg

Frankenstr. 152
90461 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2379205
Telefax: 0911 2379299

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Vertragsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Lodde mit Anwaltsbüro in Nürnberg

Fürther Str. 212
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 7432550
Telefax: 0911 74325555

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kristin Risse bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Vertragsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Nürnberg

Adam-Kraft-Str. 51
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2536457

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Vertragsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Dürer mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg

Keßlerplatz 1
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 955260
Telefax: 0911 536469

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Vertragsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Philipp Greiner mit Kanzlei in Nürnberg

Bauerngasse 11
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 27411712
Telefax: 0911 27411713

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Tobias Mähner berät zum Vertragsrecht ohne große Wartezeiten in Nürnberg

Virchowstr. 20a
90409 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 360100
Telefax: 0911 3601050

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Kreuzer mit Anwaltskanzlei in Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Vertragsrecht

Lorenzer Platz 3a
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 20220
Telefax: 0911 2022101

Zum Profil

Seite 1 von 5:  1   2   3   4   5


News zum Vertragsrecht
  • Bild Auswahl aktueller Publikationen der Viadrina WissenschaftlerInnen (06.03.2006, 11:00)
    MEDIENINFORMATIONNr. 35 vom 6. März 2006Auswahl aktueller Publikationen der Viadrina WissenschaftlerInnenim zurück liegenden Halbjahr (Kurzfassung) Banaszak, Boguslaw/ von Brünneck, Alexander/ de Vries, Tina/ Krzymuski, Marcin (2005): Deutsch- polnisches Rechts- und Wirtschaftswörterbuch; Slownik prawa I gospodarki niemiecko- polski. Band II, Warschau. C.H Beck- Verlag. S. 693.Bolle, Friedel/ Heimel, Jana (2005): "A ...
  • Bild Portal 21 um Europäischen Wirtschaftsraum erweitert (29.09.2010, 11:00)
    Dienstleistungsportal des BVL und der GTAI bietet nun auch Informationen zu Island, Liechtenstein und NorwegenDas Portal für Dienstleistungen in Europa bietet jetzt auch Informationen zu den Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Das Portal 21 (www.portal21.de) erweitert damit das bisherige Angebot zu den EU-Mitgliedstaaten um das Dienstleistungsspektrum in Island, Liechtenstein und ...
  • Bild Globalisierung: Welche Fusionen soll das Bundeskartellamt prüfen? (05.02.2014, 09:10)
    Das Team des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Immaterialgüter- und Wirtschaftsrecht der Universität Bayreuth hat sich mit einer Stellungnahme an einer Konsultation des Bundeskartellamts zum internationalen Kartellrecht beteiligt. Es geht um die Frage, für welche Fusionen die Bonner Behörde zuständig sein soll. Sollte das Bundeskartellamt auch Zusammenschlussvorhaben prüfen können, wenn diese ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Rezeptscheingebühr erlassen ??!! (03.01.2010, 10:37)
    hHallo, Es wird im Februar eine physikalische Prayis ( Massege-Lymphdrainage-KG....) eröffnen. Ich weiß das Patienten den Eigenanteil und die Rezeptschein Gebühr zahlen müßen, aber muß man die Scheingebühr nehmen ?? Den Eigenanteil wohl ja, weil das Bestandteil des Rezeptes ist, aber eine Scheingebühr gab es früher auch nicht, wäre das unlauterer Wettbewerb, eigentlich ...
  • Bild Vertragsrecht - Verzug - Nichterfüllung (30.11.2008, 22:27)
    Hallo, habe mir folgenden fiktiven Fall ausgedacht und bräuchte Hilfe bei der Beurteilung der Rechtslage. Mal angenommen: Ein eingetragener Kaufmann A beauftragt einen Einzelunternehmer B mit der Herstellung einer Individual-Software. Vertraglich würden 30.000 Euro Produktionskosten, eine Produktionszeit für eine Vorab-Version von 12 Wochen sowie weitere 4 Wochen zur Weiterentwicklung der Vorab- zur End-Version ...
  • Bild Stornierung von Küchenbestellung (11.10.2005, 00:35)
    Hallo, ich hätte mal eine Frage zum Kaufrecht bzw. Vertragsrecht. A(Ich) Habe Samstag . mit meiner Freudin einen Kaufvertrag für eine Küche unterschrieben. Da es aber noch Einzelheiten zu klären gab (Bezüglich der Maße) d.h die Maße für die Küche standen noch nicht genau fest und es sollte noch überlegt werden was für ...
  • Bild Generelles Vertragsrecht (15.10.2009, 22:55)
    Ein freundliches HALLO an alle. Der Sachverhalt hat sich mittlerweile schon geklärt, aber mich würde mal die rechtliche Grundlage interressieren. Ist es rechtens, dass ein bestehender Vertrag von einer Vertragspartei einfach geändert wird und der 2. Vertragspartner der Änderung (per SMS) wiedersprechen muss. Hier das Anschreiben um das es sich handelte in Auszügen. "Wir ...
  • Bild Tanken (01.03.2009, 12:02)
    Schönen Guten Tag ! Nehmen wir mal an,ein Mann betritt eine Tankstelle,führt sowohl eine EC Karte als auch Bargeld bei sich-er tankt betritt anschließend die Verkaufsräume,möchte an der Kasse mit seiner EC Karte bezahlen,welche jedoch aufgrund eines Systemfehlers nicht gelesen werden kann.Nachdem die Verkäuferin ihn bittet,doch Bar zu bezahlen,meint er er ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild OLG-CELLE, 11 U 70/02 (31.10.2002)
    Zur Verletzung eines Kindes durch den Biss eines angepflockten Esels auf dem Gelände eines als kinderfreundlich angebotenen Hotels in Tunesien....
  • Bild OLG-CELLE, 11 U 1/02 (19.09.2002)
    1. Ob ein Abhilfeverlangen des Reisenden auch dann Voraussetzung eines Schadensersatzanspruches gemäß § 651 f. Abs. 2 ist, wenn die Reise gar nicht angetreten wird und dies darauf beruht, dass der Reiseveranstalter mitteilt, die gebuchte Reise sei nicht möglich, was einer Kündigung seinerseits gleichkommt, ergibt sich aus der Entscheidung BGHZ 92, 177 ff. ni...
  • Bild OLG-CELLE, 11 U 4/02 (05.09.2002)
    1. Ein Vertriebsunternehmen, das lediglich ein Berechnungsbeispiel für einen Anlageinteressenten erstellt, ohne in weiterer Weise seinerseits gegenüber dem Interessenten tätig zu werden, stellt sich noch nicht als Anlageberater des Kaufinteressenten dar. 2. Allein eine persönliche Bindung Kraft mehrjährigen freundschaftlichen Kontaktes reicht zur Auslösung ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (16)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • BildKonkludenter Vertragsschluss – was genau ist das?
    In welchen Fällen kann ein Vertrag zu Stande kommen, ohne dass eine Unterschrift geleistet wurde oder konkrete Rahmenbedingungen schriftlich festgehalten wurden? Im deutschen Recht gibt es den konkludenten Vertragsschluss. Es gibt ganz typische Fälle, in denen täglich konkludentes Handels zu einem Vertragsschluss führt, aber auch Einzelfälle, die augenscheinlich ...
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...
  • BildOLG München: Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders
    Das Oberlandesgericht (OLG) München nahm mit Beschluss vom 25.09.2014 Stellung zur Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders und dessen Ausgleichsanspruch gegen die Treugeber (AZ.: 7 U 1805/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, die Verjährung eines Befreiungsanspruchs beginne mit dem Schluss des Jahres, ...
  • BildBGH: Schadenersatz bei vorzeitig abgebrochener eBay-Auktion
    Mit Urteil vom 10.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass auch bei Abbruch einer noch länger als zwölf Stunden dauernden Auktion ein Schadenersatzanspruch besteht (AZ.: VIII ZR 90/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend klagt der Höchstbietende einer eBay-Auktion auf Schadenersatz. Es handelte sich bei dem angebotenen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.