Rechtsanwalt für Verbraucherrecht in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Verbraucherrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Lintner persönlich in der Gegend um Nürnberg
Lintner Rechtsanwälte
Äußere-Sulzbacher-Straße 155a
90491 Nürnberg
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Verbraucherrecht
  • Bild Saarbrücker Jura-Studenten auf dem Deutschen Juristentag in München (14.09.2012, 14:10)
    15 Studentinnen und Studenten aus dem Verbraucherrechts-Seminar der Saarbrücker Jura-Professorin Annemarie Matusche-Beckmann werden auf dem größten deutschen Forum für juristischen Meinungsaustausch mitdiskutieren: Auf Einladung des Vorstandes des Juristentags wird die Studentengruppe der Saar-Uni gemeinsam mit anderen Gruppen deutscher Hochschulen ihre Seminarergebnisse auf dem 69. Deutschen Juristentag vom 18. bis 21. ...
  • Bild Verbraucherschutz: Information allein genügt nicht (27.04.2011, 17:00)
    Wer informiert ist, handelt richtig. Diesen schlichten Satz würde Professor Dr. Martin Schmidt-Kessel, Inhaber des Lehrstuhls für Verbraucherrecht an der Universität Bayreuth, keinesfalls unbesehen unterschreiben. Er sagt: „Das Informationsmodell im Verbraucherschutz ist ausgereizt, wenn nicht sogar schon überreizt.“ Dies wird auch im Rahmen einer öffentlichen Ringvorlesung deutlich, die unter dem ...
  • Bild Hallesches Jura-Studium punktet mit besten Bedingungen (05.12.2011, 11:10)
    Individuelle Beratung, umfassende Betreuung und eine gute Reputation unter Studierenden. Das überzeugt Abiturienten von einem Jura-Studium an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), so das Ergebnis der jüngsten Erstsemesterbefragung am Juristischen Bereich der Universität.Über 400 Studienanfänger haben an der Befragung im Wintersemester 2011/12 teilgenommen und Auskunft über ihre Motivation für ein Jura-Studium ...

Forenbeiträge zum Verbraucherrecht
  • Bild Probleme mit eBay-Kauf -- Widerruf wird nicht angenommen, Verkäufer droht mit Anwalt (19.02.2008, 19:29)
    Hallo, ich bin neu hier und grüße erstmal alle User recht herzlich. Ich habe gleich ein ziemlich ausführliches Problem (viel Spaß beim Lesen *g*), hoffe aber, dass ihr mir helfen könnt. Folgender fiktiver Fall: Jemand hat ein PC-Spiel bei einem eBay-Anbieter gekauft und umgehend einen Tag später bezahlt. Da als Versanddienstleister DHL/Deutsche Post ...
  • Bild Rechtsvorschriften zu Digitalisierung und Archivierung bei B2B-Aufträgen! (26.05.2008, 14:00)
    Digitalisierung und Archivierung bei B2B Angenommen eine Outsourcing-Firma, die auf Digitalisierung spezialisiert ist, erhält von einem Unternehmen z.b einem Krankenhaus oder einer Bibliothek den Auftrag eine große Menge von Datenmaterial (z.B. Kundenakten, Röntgenaufnahmen, Bücher usw.) einzuscannen und auf einem Datenträger abzuspeichern. Welche Rechtsvorschriften müsste diese Firma beachten und einhalten? Existieren für diese ...
  • Bild Hilfe: Kündigungsprobleme mit dem Telefonanbieter T (07.01.2008, 10:02)
    Hallo zusammen, folgender Fall, ich benötige dringend eure Hilfe: Kunde x schließt Anfang Januar 2007 bei der Telefongesellschaft T einen Vertrag über DSL/Telefon. Vertragslaufzeit 12 Monate; Kündigungsfrist 1 Monat. Auftragsbestätigung erfolgt zum 08.02.2007. Im Sommer 2007 wird Kunde x dann von einer Mitarbeiterin von T angerufen, die ihm nur mitteilen möchte, daß monatl. ...
  • Bild Was kann man tun? (15.08.2012, 16:46)
    Hallo, was könnte man tun, wenn man (Frau) z.B. einen Kunden hatte, der einen bedrängt hat und nun Forderungen stellen würde? Nehmen wir an, man habe im Außendienst einer Firma gearbeitet habe einem Mann/Kunden aus dienstlichen Gründen leider nicht aus dem . Der Mann sei nach anfänglichen Komplimenten, "zufälligen" Berührungen, ...
  • Bild Vom Gebrauchtwagenkauf zurücktreten nach 25.000 kilometern und 5,5 Monaten (20.05.2009, 20:10)
    Hallo, mir ist mal so eine Idee gekommen, ob das rechtlich machbar wäre. Wir habe gerade Schadensersatz in der Schule. Es konnte mir bloss niemand weiterhelfen. Thema Gebrauchtwagen: Nehmen wir an, jemand kauf einen Gebrauchtwagen bei einem Vertragshändler. Fahrzeug ist erst 4 Jahre und hat erst 30.000 Kilometer gefahren. Für den Gebrauchtwagen gab es ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verbraucherrecht
  • BildTelefon & Strom wegen Umzug kündigen: Hat man ein Sonderkündigungsrecht?
    Kunden sind bei einem Umzug häufig an der vorzeitigen Beendigung ihres Vertrages mit dem Telefon- oder Stromanbieter interessiert. Wann können Sie sich auf ein Sonderkündigungsrecht berufen? Viele Unternehmen bieten für Kunden von Telefon und Strom den Abschluss von befristeten Verträgen zu etwa 24 Monaten zu ...
  • BildDer Verbrauchsgüterkauf und seine besonderen Aspekte
    Der Verbrauchsgüterkauf (§§ 474- 479 BGB) ist Ausfluss der Richtlinie 99/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999.  Die Regelungen traten im Wege der Schuldrechtsmodernisierung zum 1.1.2002 in Kraft. Sie wurden in den Besonderen Teil des Schuldrechts des BGB eingearbeitet. Der deutsche Gesetzgeber ist damit seiner Verpflichtung ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.