Rechtsanwalt für Unternehmens- oder Betriebsnachfolge in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Roth bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Unternehmens- oder Betriebsnachfolge engagiert in der Nähe von Nürnberg

Bartholomäusstr. 26
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2395950
Telefax: 0911 23959599

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Unternehmens- oder Betriebsnachfolge offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Lodde mit Anwaltsbüro in Nürnberg

Fürther Str. 212
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 7432550
Telefax: 0911 74325555

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker N. Komann berät Mandanten zum Anwaltsbereich Unternehmens- oder Betriebsnachfolge kompetent in der Nähe von Nürnberg

Schnieglinger Str. 5
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 338011

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Unternehmens- oder Betriebsnachfolge erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Peter Rath aus Nürnberg

Fürther Str. 212
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 7432550
Telefax: 0911 74325555

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Unternehmens- oder Betriebsnachfolge
  • Bild Verbraucherzentrale darf zur Kontokündigung von Abofallenbetreibern auffordern (07.02.2014, 09:32)
    Karlsruhe (jur). Versuchen Unternehmen mit sogenannten Abo-Fallen den Verbrauchern das Geld aus der Tasche zu ziehen, darf eine Verbraucherzentrale das Bankinstitut des Unternehmens zur Kontokündigung auffordern. Bei einer systematischen Täuschung von Verbrauchern ist solch ein Vorgehen von der Meinungsfreiheit gedeckt und auch verhältnismäßig, urteilte am Donnerstag, 6. Februar 2014, der ...
  • Bild Diskriminierung: Kündigung wegen HIV unwirksam (20.12.2013, 14:11)
    Erfurt (jur). Eine Kündigung allein wegen einer HIV-Infektion ist in aller Regel unwirksam und diskriminierend. Die HIV-Infektion ist mit seinen Einschränkungen bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben als Behinderung anzusehen, urteilte am Donnerstag, 19. Dezember 2013, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 6 AZR 190/12). Danach können auch andere chronische ...
  • Bild SAP Vice President Leo Schneider zu Gast im WI-Forum an der Rheinischen Fachhochschule Köln (22.10.2013, 11:10)
    Im WI-Forum – eine Plattform für den Dialog zwischen Hochschule und Unternehmen zu aktuellen Themen der Wirtschaftsinformatik – erläuterte am 24. September 2013 Leo Schneider, Vice President Retail Product Management bei der SAP AG, seine Sichtweise auf die IT-Herausforderung während der seit fünf Jahren andauernden Wirtschaftskrise. Die zentrale ...

Forenbeiträge zum Unternehmens- oder Betriebsnachfolge
  • Bild Rückwirkende Mietminderung bei geringerer Wohn-/Nutzfläche (28.08.2009, 21:39)
    Hallo, folgender Sachverhalt liegt mit vor: Privater Mieter M schließt mit Vermieter V einen Mietvertrag über eine Wohnung am 13.10.2005 ab. Vermieter V ist eine GmbH. Im Mietvertrag angegeben ist "3 Zimmer, Küche, Flur, Bad, WC, Keller, mit Terrasse" Des Weiteren "Die Wohn-/Nutzfläche beträgt ca. 123 Quadratmeter". M hat selbst keine Kenntnisse vom Mietrecht. M kündigt ...
  • Bild Meinungsäußerung oder Verunglimpfung? (18.09.2009, 20:56)
    Ein Autor schreibt in einem seiner Werke: "Offenbar besitze ich keine einklagbaren Rechte." Ist das eine Meinungsäußerung oder eine strafrechtlich relevante Verunglimpfung des deutschen Staates bzw. der involvierten Behörden?
  • Bild Handeln oder schweigen??? (22.10.2006, 20:11)
    X droht eine HV wegen Sachbeschädigung. geringfügig. X überlegt nach Zustellung der Anklageschrift folgende Möglichkeiten: Zunächst hat X einen Antrag zur Fristverlängerung, nun überlegt er: - Antrag zu stellen, wegen Geringfügigkeit einzustellen, oder - Antrag: HV zu eröffnen wg. versuchter Sachbeschädigung, denn Erfolgseintritt ist nicht eingetreten, dafür aber Handlung mit Vorsatz Was meint ...
  • Bild Jura studieren mit fast 35? (17.06.2007, 21:38)
    Ich bin kanadisch-belgisch und möchte mit fast 35 hier in Deutschland Jura studieren. Denkt ihr ich habe mehr spät eine Chance einen Job zu finden oder nicht? Bitte antwortet nicht: ich nehme anderen den Platz weg (das ist nicht meine Frage) :) . Auch nicht: wie ihr ein Studiumbeginn mit ...
  • Bild Austritt GKV wg. Auslandsaufenthalt (28.05.2013, 19:01)
    Angenommen, X ist wegen des Bezugs von ALG in der GKV pflichtversichert. X verlegt nun seinen gewöhnlichen Aufenthalt ins EU Ausland, jedoch (noch) ohne sich beim Einwohnermeldeamt abzumelden. Die GKV führt X jedoch noch immer als Mitglied, obwohl sie im Ausland für X ja gar keine Leistungen erbringen könnte. Ein ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.