Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtNürnberg 

Rechtsanwalt in Nürnberg: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nürnberg: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3

Logo
Dr. Lehmann & Collegen   Pirckheimerstr. 68, 90408 Nürnberg 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0911/363081


Logo
DRC Rechtsanwälte   Kaiserstraße 12-14, 90403 Nürnberg 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 49 (0)911 23 42 00


Logo
Magold, Walter & Hermann Rechtsanwaltspartnerschaft   Oedenberger Strasse 149, 90491 Nürnberg 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: +49 911 37 288 0


Foto
Dr. iur. Tobias Rudolph   Westtorgraben 1, 90429 Nürnberg
Rudolph Rechtsanwälte
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0911 / 999 396 - 0


Foto
Jens Hermann   Oedenberger Straße 149, 90491 Nürnberg
Magold, Walter & Hermann
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0911 372880


Foto
Uwe Willmann   Freiligrathstraße 5, 90482 Nürnberg
Anwaltskanzlei Uwe Willmann - Nürnberg
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0911/54 41 290


Foto
Gero Loyens   Äußere Laufer Gasse 9-11, 90403 Nürnberg
Gero Loyens
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0911/27866646


Foto
Franziska Fladerer   Westtorgraben 1, 90429 Nürnberg
Rudolph Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0911/999396 0


Foto
Mark Fischer   Gleißbühlstraße 10, 90402 Nürnberg
Rechtsanwaltskanzlei Mark Fischer
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0911 / 2425 2080


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Richard Georg Müller   Pirckheimer Straße 68, 90408 Nürnberg
Dr. Lehmann & Kollegen Rechtsanwälte
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0911 363081



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Strafrecht in Nürnberg

Das deutsche Strafrecht ist dem öffentlichen Recht zuzuordnen, d.h. der Bürger ist dem Staat untergeordnet. Das Strafrecht findet sich in zwei Bereiche aufgeteilt: das materielle und das formelle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in Deutschland im StGB geregelt. Im Sinne des Strafrechts versteht man als Straftat eine rechtwidrige und schuldhafte Handlung, die eine Strafe vorsieht. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielgestaltig. Zu nennen wären hierbei z.B. Erpressung, Hausfriedensbruch, Unfallflucht, Fahrlässigkeit, Sachbeschädigung, Nötigung, Beleidigung, Betrug oder auch Diebstahl. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht Höhe und Art der Strafe festgelegt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Haftstrafe oder eine Geldstrafe verhängt werden.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Strafrecht

Kündigung eines Compliance-Managers (10.07.2013, 11:21)
Unter Umständen kann einem Compliance-Manager gekündigt werden, wenn er Überwachungsmaßnahmen hinsichtlich eines Mitarbeiters trifft. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, ...

Ehrendoktorwürde für Göttinger Juristen (10.12.2013, 12:10)
Der Jurist Prof. Dr. Kai Ambos von der Universität Göttingen hat die Ehrendoktorwürde der Universidad Nacional de la Amazonía Peruana erhalten. Die Nationaluniversität des peruanischen Amazonas zeichnete ihn damit für seine ...

Wer haftet für das autonome Auto? (11.02.2014, 09:10)
Autos, die alleine einparken, die Spur halten, ganz ohne Eingreifen eines Menschen fahren: Daran arbeitet ein neuer europaweiter Forschungsverbund. Welche rechtlichen Konsequenzen sich daraus ergeben, untersucht die ...

Forenbeiträge zu Strafrecht

Verbotsirrtum? (10.05.2013, 18:36)
Ich habe mal eine Frage zu §§ 16,17 StGB: Nehmen wir an Renter R steht abends/nachts an einer Bushaltestelle. Student S möchte ihn nach Feuer fragen. R nimmt Irrtümlich an, dass S ihn um seine Habseeligkeiten bringen möchte ...

Was bringen mehrere Anspruchsgrundlagen, z.b. AGG und BGB (14.05.2008, 23:14)
Was hat man davon, wenn man aufgrund eines Vorfalls, den Täter aufgrund mehrerer Anspruchsgrundlagen verklagen kann? Z.b. bei Mobbing....: evtl. kann ich den mobber zu schadensersatz nach BGB aber auch nach AGG belangen, ...

Prozessbetrug durch Anwalt ? (13.01.2014, 12:30)
Liegt hier ein Prozessbetrug auch durch den Anwalt vor? Der fiktive Fall: Ein Beklagter ist durch ein Zivilgericht verurteil worden 5 Mieten nochmal zu bezahlen und auch eine Kostennote des Anwaltes mit Zinsen. dazu einige ...

Bundestrojaner (09.10.2011, 00:19)
Der Chaos Computer Club hat den Staatstrojaner untersucht. Die Analyse hat ergeben: Die staatliche Schadsoftware ist schlecht programmiert, ist kaum gegen unbefugten Zugriff abgesichert und das einzige was getarnt ist, sind ...

Strafrecht groß Tübingen (04.12.2006, 20:12)
Hallo, ich schreibe gerade an der Strafrecht groß Hausarbeit in Tübingen. Schreibe ganz allein und einsam. Schreibt noch jemand, mit dem ich mich austauschen kann? gruß Kristian ...

Urteile zu Strafrecht

6 A 109/99 (21.06.2000)
Zu den Voraussetzungen für die Erteilung eines Zusatzpunktes (Bonus) im juristischen Prüfungsverfahren. Keine normativen Vorgaben für die Dauer und Intensität der Prüfung jedes Kandidaten in der mündlichen Prüfung....

9 U 43/11 (15.11.2012)
1. Das bloße "Zugegensein" eines 13-jährigen bei der Beihilfehandlung eines Dritten (Beschaffung des als Tatwaffe dienenden Küchenmessers) zu einem versuchten Tötungsdelikt des Haupttäters reicht für eine rechtlich relevante Beihilfehandlung des 13-jährigen nicht aus. Eine psychische Beihilfe setzt vielmehr voraus, dass der Haupttäter in seinem Tat...

4 Ws 77/12 (11.09.2012)
Kommt der Widerruf einer Jugendstrafe nach § 26 JGG in Betracht, sind zwar nach § 58 Abs. 1 Satz 3 JGG der Jugendliche und über § 109 Abs. 2 Satz 1 JGG der nach Jugendstrafrecht verurteilte Heranwachsende unabhängig vom möglichen Widerrufsgrund mündlich anzuhören. Hat der Verurteilte zum Zeitpunkt des Widerrufsverfahrens indessen das 24. Lebensjahr vollendet...

Rechtsanwalt in Nürnberg: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum