Rechtsanwalt in Nürnberg: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nürnberg: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)

Das deutsche Steuerrecht ist eines der kompliziertesten weltweit. In Deutschland gibt es um die vierzig verschiedene Steuerarten. Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Lohnsteuer, Erbschaftsteuer, Grundsteuer, Investmentsteuer, Schenkungsteuer, Grunderwerbsteuer, Körperschaftsteuer, Kraftfahrzeugsteuer und Gewerbesteuer, das sind nur ein paar der unzähligen Steuerarten in der BRD. Jeder zweite Arbeitnehmer hierzulande ist dazu verpflichtet, eine Steuererklärung abzugeben. Allerdings ist das Erstellen der Steuererklärung für die meisten eine lästige Pflicht. Das ist auch kein Wunder, denn zahllose Dinge müssen beachtet werden wie Steuerfreibeträge oder auch außergewöhnliche Belastungen oder Werbungskosten. Durch die Einführung des Alterseinkünftegesetzes im Jahr 2005, müssen zudem auch immer mehr Rentner Steuern zahlen (Rentenbesteuerung). Die Besteuerung natürlicher Personen findet sich im Einkommensteuergesetz (EStG) geregelt. Wie Steuern festzusetzen sind und wann diese fällig sind, ist in der AO (Abgabenordnung) normiert. Natürlich unterliegen auch Unternehmen in der BRD der Steuerpflicht. Von großer Bedeutung ist dabei sicherlich die Umsatzsteuer, die sich im Umsatzsteuergesetz geregelt findet. Die meisten Unternehmer müssen monatlich oder vierteljährlich eine Umsatzsteuervoranmeldung beim Finanzamt abgeben. Neben der Umsatzsteuervoranmeldung muss außerdem eine jährliche Umsatzsteuererklärung eingereicht werden und zudem eine Gewerbesteuerklärung. Hat das Finanzamt die Steuererklärung erhalten, folgt nach der Durchsicht ein Steuerbescheid. In diesem enthalten ist entweder der Hinweis auf eine Rückzahlung oder die Aufforderung, Steuern nachzuzahlen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Gebiet Steuerrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Uwe Ferner (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Kanzlei in Nürnberg
Rechtsanwalt Uwe Ferner
Vordere Sterngasse 2a
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2377390
Telefax: 0911 23773949

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Robert Meyer mit RA-Kanzlei in Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Steuerrecht
Rechtsanwalt Robert Meyer
Ernst-Sachs-Str. 12
90441 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 533968
Telefax: 0911 5818632

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Lawrenz & Kollegen bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Steuerrecht engagiert in der Nähe von Nürnberg
Lawrenz & Kollegen
Pretzfelder Str. 15
90425 Nürnberg
Deutschland

Telefon: +49 911936850
Telefax: +49 9119368525

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Tobias Rudolph engagiert in der Gegend um Nürnberg
Rudolph Rechtsanwälte
Westtorgraben 1
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9993960
Telefax: 0911 99939616

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Franziska Fladerer mit Anwaltskanzlei in Nürnberg unterstützt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Steuerrecht
Rudolph Rechtsanwälte
Westtorgraben 1
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9993960
Telefax: 0911 99939616

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Adler mit Anwaltskanzlei in Nürnberg berät Mandanten kompetent juristischen Themen im Schwerpunkt Steuerrecht

Fürther Straße 176
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 3264499
Telefax: 0911 3264488

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Steuerrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Michael Häusele mit Kanzleisitz in Nürnberg
Hubich, Häusele & Kollegen Rechtsanwälte
Albrecht-Dürer-Straße 25
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 237070
Telefax: 0911 203004

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Rechtsbereich Steuerrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Volker Wegener mit Kanzleisitz in Nürnberg

Essenweinstr. 4-6
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 204667
Telefax: 0911 204616

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Steuerrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Ute Nayel gern im Ort Nürnberg

Augustinerstr. 11
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2147580
Telefax: 0911 21475858

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Steuerrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Wiehl (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Kanzlei in Nürnberg

Äußere Sulzbacher Str. 100
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 91931300
Telefax: 0911 919313265

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Puttke (Fachanwalt für Steuerrecht) mit RA-Kanzlei in Nürnberg unterstützt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen aus dem Bereich Steuerrecht

Neutorgraben 1 b
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 237770
Telefax: 0911 2377750

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Norbert Gieseler (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Steuerrecht jederzeit gern im Umland von Nürnberg

Rathenauplatz 4-8
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 58056020
Telefax: 0911 58056099

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Steuerrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Susanne Hierl kompetent in der Gegend um Nürnberg

Äußere Sulzbacher Str. 100
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 91931624
Telefax: 0911 91937081

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Norman Stecher berät zum Anwaltsbereich Steuerrecht gern in der Nähe von Nürnberg

Südstr. 32
90451 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 645437
Telefax: 0911 2429919

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sven Schmiedel mit RA-Kanzlei in Nürnberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Steuerrecht

Adlerstraße 22
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 27423230
Telefax: 0911 274232310

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Wirth (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Steuerrecht

Nordostpark 30
90411 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9551240
Telefax: 0911 95512411

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Steuerrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Loock jederzeit in Nürnberg

Äußere Sulzbacher Str. 124a
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 240280
Telefax: 0911 2402810

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Steuerrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Peter Fürbringer (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Büro in Nürnberg

Camerariusstr. 3
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 205110
Telefax: 0911 2051120

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Patrick von Mammen gern vor Ort in Nürnberg

Spittlertorgraben 13
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 929900
Telefax: 0911 9299070

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Kevin Schmidt (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Steuerrecht jederzeit gern in der Umgebung von Nürnberg

Spittlertorgraben 49
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 1444668

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Steuerrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Norbert Buchbinder (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Büro in Nürnberg

Spittlertorgraben 3
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 926680
Telefax: 0911 9266810

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Steuerrecht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Michaela Köhler-Exler mit Büro in Nürnberg

Martin-Treu-Str. 6
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2397583

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Steuerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Lars Lindenau engagiert in Nürnberg

Äußere Sulzbacher Str. 100
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 91932072
Telefax: 0911 91932079

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Steuerrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Nicole Huber engagiert vor Ort in Nürnberg

Äußere Sulzbacher Str. 100
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 91930

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Steuerrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Thomas Meyer mit Anwaltsbüro in Nürnberg

Mittlere Kreuzgasse 11
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2449915
Telefax: 0911 267654

Zum Profil

Seite 1 von 3:  1   2   3

Kurzinfo zu Steuerrecht in Nürnberg

Unternehmer sollten Steuerangelegenheiten stets einer kompetenten Fachperson übergeben

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Nürnberg (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Steuerrecht in Nürnberg
(© fotodo - Fotolia.com)

Seit 2011 die Strafen für Steuerhinterziehung verschärft wurden, spielen Begriffe wie Steuerhinterziehung und Selbstanzeige bei immer mehr Bürgern eine Rolle. Steuerstraftaten werden immer akribischer von den Finanzbehörden verfolgt, dies gilt auch für das Aufdecken von Schwarzarbeit. Kommt es zu einer Steuerprüfung und hat man als Unternehmer keiner Fachperson die steuerlichen Angelegenheiten übergeben, dann ist es durchaus möglich, dass man mit dem Steuerrecht kollidiert. Gerade bei Unternehmen ist die Zahl der Punkte, die steuerrechtlich zu beachten sind, extrem umfangreich. Ohne eine Fachperson an der Seite, kann es somit bei einer Steuerprüfung schnell zu Problemen mit nicht selten weitrechenden Konsequenzen kommen. Anzuführen sind hier Schlagworte wie AfA, die korrekte Firmenwagenbesteuerung, das vorschriftsmäßige Absetzen von Reisekosten, der richtige Vorsteuerabzug oder auch die fachgemäße Berechnung von Abschreibungen.

Sie haben ein steuerrechtliches Problem? Fragen Sie einen Anwalt!

Es ist nicht zu übersehen: Steuern sind in Deutschland ein schwieriges Thema. Und das nicht nur für Unternehmer, sondern auch für private Personen. Hat man als private Person Fragestellungen zur Steuererklärung oder sucht man als Unternehmer Unterstützung in steuerrechtlichen Angelegenheiten, dann ist es angebracht, sich an einen Fachmann wie einen Rechtsanwalt im Steuerecht zu wenden. In Nürnberg sind einige Anwälte mit dem Schwerpunkt Steuerrecht vertreten. Egal ob man lediglich grundsätzliche Fragestellungen hat oder spezielle Auskunft wünscht zum Beispiel bezüglich der Umsatzsteuervoranmeldung oder der Umsatzsteuererklärung, ein Rechtsanwalt für Steuerrecht aus Nürnberg ist immer die beste Anlaufstelle. Der Rechtsanwalt aus Nürnberg zum Steuerrecht ist nicht nur in der Lage, in allen steuerrechtlichen Angelegenheiten fachkundig Auskunft zu geben. Er kann auch die gerichtliche Vertretung übernehmen, sollte beispielsweise ein Steuerstrafverfahren anhängig sein.


News zum Steuerrecht
  • Bild Neuer Masterstudiengang in Wirtschafts- und Insolvenzrecht an der Rheinischen Fachhochschule Köln (02.06.2011, 14:10)
    Im kommenden Wintersemester 2011/12 startet die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) einen neuen Studiengang für den Master of Business and Insolvency Law LL.M.Angesprochen sind gute Absolventen von juristischen, wirtschaftsrechtlichen, volks- oder betriebswirtschaftlichen Studiengängen. Das akkreditierte Masterprogramm ist in dieser Art als Verbindung zwischen Wirtschafts- und Insolvenzrecht bisher einmalig in Deutschland. Schon ...
  • Bild Entfernungspauschale gibt es nur einmal pro Tag (15.03.2012, 14:43)
    Kassel/Berlin (DAV). Zahlreiche Arbeitnehmer fahren aus beruflichen Gründen mehrfach pro Tag die Strecke zu und von ihrem Arbeitsplatz. Die Entfernungspauschale umfasst im Steuerrecht jedoch nur je einmal die Hinfahrt und die Rückfahrt. Auch wenn darin eine Ungleichbehandlung zu anderen Arbeitnehmern zu sehen ist, ist dies rechtlich nicht zu beanstanden, entschied ...
  • Bild Rechtsbeistand im Steuerrecht ist Vertrauenssache (04.09.2013, 15:25)
    Oftmals kommt man als ,,normaler Bürger" in Steuerfragen nicht weiter, hier gibt es Abhilfe Was für den Laien nicht ganz einfach ist, ist für den Fachanwalt für Steuerrecht, Herrn Michael Hepp tägliche Routine. Warum soll man sich dann noch ganz allein mit Verhandlungen mit den Finanzbehörden oder mit steuerlichen Streitigkeiten herumschlagen? ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild Nachforderung einer Steuererklärung wie lange möglich? (05.11.2009, 11:14)
    Mal angenommen ein Verein hätte in seiner langjährigen Existenz (mehr als 30 Jahre) noch nicht eine Steuerklärung oder etwas in der Richtung an das zuständige Finanzamt übergeben. Das Finanzamt könnte ja auf die Idee kommen, den Verein zur Abgabe einer Erklärung aufzufordern. Für wieviele Jahre könnte es Steuererklärung verlangen und ...
  • Bild Gewerbeschein als ausländischer Student für Bürotätigkeit+ Aushilfsjob (24.05.2008, 15:40)
    Hallo alle, Person K: bulgarischer(EU) Student in München, volljährig Firma G: Firma die Job als Bürotätigkeit anbietet auf Gewerbeschein Supermarkt R: K ist in R als Aushilfe angestellt zur Frage: Student K darf als Ausländer in Deutschland pro Jahr 90 Tage arbeiten. Supermarkt R stellt K als Aushilfe ein und sagt: "K, Sie dürfen nirgendwo ...
  • Bild [Dringend] Umsatzsteuer bei Kaufvertrag wurde nicht verstanden (20.10.2008, 18:16)
    Guten Tag zusammen, folgender fiktiver Fall: A ist Pächter einer Imbissbude und möchte das Inventar an B (Nachpächter) verkaufen. Beide Parteien einigen sich auf einen Kaufpreis von 30.000EUR (45.000EUR Ausgangspreis). A ist ein einfacher Gewerbebetreibender. A ist kein Voll- oder Teilkaufmann. A hat keine Wissen über Steuerrecht und Umsatzsteuer, gleichbedeutend mit Netto und ...
  • Bild Private Spendenaktion! (06.11.2012, 17:23)
    Guten Tag, ich will gar nicht weit ausholen, deswegen mache ich es kurz: ist es legal in Deutschland eine Spendenaktion für eine private, kranke Person zu starten? Es geht um eine kranke Person die im Ausland lebt und hier ärztlich versorgt werden müsste. Allerdings ist der Krankentransport für die Angehörigen unbezahlbar. ...
  • Bild Mit 25 Jahren zu alt fürs Jurastudium?! (30.04.2008, 20:14)
    Hallo alle miteinander! Bei meinen routine mäßigen stöbern durch das Internet, bleibe ich immer auch auf sogenannten Studenten-Foren "kleben", welche es sich unteranderen zum Ziel gesetzt haben Studienbewerber und Fortgeschrittene alle möglichen Fragen rund ums Studentenleben zu beantworten. Mit anderen Worten: Ganz ähnliche Foren wie diese hier ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (13)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildDie Steuerklassenwahl bei Arbeitnehmer-Ehegatten und -Lebenspartnern
    Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat am 27.11.2014 hat in Zusammenarbeit mit den obersten Finanzbehörden der Länder ein "Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2015 bei Ehegatten oder Lebenspartner, die beide Arbeitnehmer sind" erstellt. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Es geht um den Fall, dass Arbeitnehmer-Ehegatten oder ...
  • BildDie Selbstanzeige und das kanadische Steuersystem
    Viele Mandanten  beauftragen unsere Kanzlei, wenn sie Immobilien in Kanada geerbt haben und diese nun verkaufen möchten. Der Verkaufserlös muss in Kanada versteuert werden, etwas, das in Deutschland ansässige Mandanten nicht immer verstehen. Das Problem wird oftmals dadurch erschwert, dass der ursprüngliche Eigentümer der Immobilie keine Steuererklärungen im Zusammenhang ...
  • BildAbschiedsfeier: Ausgaben können Werbungskosten sein
    Auch Arbeitnehmer, die eine große Abschiedsfeier in einem Hotel veranstalten, können die damit verbundenen Kosten möglicherweise von der Steuer absetzen – wenn sie einige Dinge beachten. Vorliegend war ein Diplom-Ingenieur über 13 Jahre als leitender Angestellter in einem Unternehmen tätig gewesen. Nachdem er seinen Arbeitgeber ...
  • BildArbeitszimmer von Steuer absetzen - Wann ist das möglich?
    Die jährliche Steuererklärung ist ein notwendiges Übel – ansonsten gibt es Ärger mit dem Finanzamt. Dabei kann die Steuererklärung steuerlich auch einige Vorteile bringen: Wer seine Steuererklärung nämlich ordentlich abgibt, hat durchaus die Möglichkeit, anstelle eines Bescheides über eine Nachzahlung, einen Bescheid über eine Steuererstattung zu erhalten. Denn ...
  • BildBFH: Schenkungsteuer bei Zahlung von Versicherungsprämien durch Dritten
    Mit Urteil vom 22.10.2014 entschied der Bundesfinanzhof (BFH), dass die Übernahme der Lebensversicherungsprämie durch einen Dritten eine unmittelbare Schenkung darstellt (AZ.: II R 26/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Der hiesige Kläger schloss im Jahr 2004 eine Lebensversicherung ab; die Altersrente sollte ab dem Jahr 2021 an ...
  • BildSteuerpflicht bei Verkauf auf dem Flohmarkt?
    Der Flohmarkt ist per se schon ein grauer Fleck im Rechtsraum Deutschland. Es wird ausschließlich mit Bargeld hantiert, Händler reihen sich neben Familien und so richtig koscher kommt einem der Verkauf mancher Waren nicht vor. Dem rechtschaffenen Bürger stellt sich dann schnell die Frage: Muss ich die Erlöse ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.