Rechtsanwalt für Staatsrecht in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Staatsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Sebastian Siemer kompetent in Nürnberg

Albrecht-Dürer-Platz 4
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2558650
Telefax: 0911 25586529

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Staatsrecht
  • Bild Neues Angebot zum Sommersemester: Starterstudium Geisteswissenschaften (09.03.2009, 14:00)
    Anmeldung bis zum 20. April 2009 möglichFür alle Abiturientinnen und Abiturienten, die sich für ein Studium der Geisteswissenschaften interessieren, bietet die Universität des Saarlandes jetzt auch ein Starterstudium an. Interessierte können bereits zum Sommersemester an regulären Lehrveranstaltungen teilnehmen und sich teilweise ihre Leistungen im späteren Studium anerkennen lassen. Ausnahmen bilden ...
  • Bild Zulassung und Anwendung von Pflanzenschutzmitteln (30.10.2007, 18:00)
    Start des "Umweltrechtlichen Praktikerseminars am 15. November 2007 mit einem Vortrag von Prof. Dr. Eckhard Pache, Universität WürzburgZum Auftakt des "Umweltrechtlichen Praktikerseminars" im Wintersemester 2007/2008 spricht am Donnerstag, dem 15. November 2007, Prof. Dr. Eckhard Pache, Universität Würzburg, über "Die Zulassung und Anwendung von Pflanzenschutzmitteln". Einerseits soll die Agrarproduktion qualitativ ...
  • Bild Nomaden und Sesshafte: Recht und Religion (27.04.2007, 15:00)
    Der Sonderforschungsbereich (SFB) "Differenz und Integration", angesiedelt an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Universität Leipzig, veranstaltet am 3./4. Mai in Halle ein Fachkolloquium zum Thema "Recht und Religion - Übergänge und Wirkungen in nomadischen und sesshaften Gesellschaften". Wie sieht die Rechtssprechung bei Nomaden aus? Wie beeinflussen sesshafte Gesellschaften nomadisches Recht ...

Forenbeiträge zum Staatsrecht
  • Bild Studium abbrechen? (14.11.2011, 21:47)
    Hallo ihr Lieben! Wahrscheinlich wird das jetzt ein bisschen länger, aber vielleicht hat von Euch ja jemand den Nerv, sich mein Gedöns durchzulesen Ich bin jetzt 24 und habe vor 1,5 Jahren mein Abitur auf dem zweiten Bildungsweg nachgeholt. Zuvor habe ich eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten gemacht. Nach dem ...
  • Bild Erfolgsaussicht bei Rechtsbehelf (02.08.2008, 15:08)
    Es geht um folgenden Fall für eine Hausarbeit, den ich in komprimierter Form darstelle. Theologieprofessor A lehrt an einer Universität das Fach X. Da der Professor vom Glauben abgefallen ist, hält ihn die Uni für unfähig das Fach X zu unterrichten und legt ihm daher auf das Fach Y ab sofort zu ...
  • Bild Ha im Ö-recht/Grundrechte (02.08.2005, 18:07)
    hi!schreibe zur zeit ha in staatsrecht/Grundrechte und komme net wirklich mit der aufgabe hin!hat jemand vielleicht ideen oder ist damit auch bestraft? In dem Fall geht es darum,dass ein Bundestagsabgeordneter für die Anwendung von Deutschengrundrechten auf EU-Bürger plediert,weil er die alte Norm nicht mehr für zeitgemäß hält. Zu diesem Zweck ...
  • Bild Begründetheit einer Verfassungsbeschwerde (23.07.2010, 20:09)
    Hallo! Ich wiederhole gerade noch einmal ein paar Grundlegende Dinge für meine Klausur im Staatsrecht II nächste Woche. Bei der Bergründetheit der Verfassungsbeschwerte ist mir aufgefallen, dass ich bei der Verfassungsrechtlichen Rechtfertigung unter formelle Rechtmäßigkeit nicht mehr weiß welche Normen zu den Punkten Gesetzgebungskompetenz und Gesetztgebungsverfahren gehören. Außerdem ist mit aufgefallen, dass bei ...
  • Bild Neuer Tatbestand, obwohl bereits im OWiG?!?Hilfe. (16.09.2007, 22:43)
    Auch wenn dieses Thema ursprünglich aus dem Staatsrecht kommt....Beschäftige mich derweil mit der Erforderlichkeit einen Straftatbestand neu einzuführen, allerdings gibt es denselbigen mit fast gleichem Wortlaut im OWiG. Meine Frage nun an die Strafrecht- Freaks: Welche guten Gründe gibt es solch einen Tatbestand quasi ins Strafrecht zu verschieben? Würde mich riesig über ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Staatsrecht
  • BildDiplomatenpässe und Diplomatenkennzeichen
    Wer schon mal in Berlin eine Stadtrundfahrt gemacht hat, bemerkte unter Umständen auch einige „Verkehrsrowdys“ mit merkwürdigen Kennzeichen. Eine unverzügliche Nachfrage beim Stadtführer klärte die Frage sofort: Diplomatenkennzeichen. Der ordnungstechnischen Immunität unterliegend, sind die Kennzeichen nicht die einzige berufsbedingte Besonderheit von Diplomaten in Deutschland. In Berlin ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.