Rechtsanwalt in Nürnberg: Sozialrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nürnberg: Sie lesen das Verzeichnis für Sozialrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)

In Deutschland ist sämtliches staatliches Handeln darauf ausgerichtet, für soziale Gerechtigkeit und soziale Sicherheit zu sorgen, denn die BRD ist ein Sozialstaat. Die Sicherung des existentiellen Minimums eines jeden Bürgers ist eines der Prinzipien, die einen Sozialstaat ausmachen. Die Umsetzung dieser Prinzipien erfolgt in der Praxis durch das Gewähren von Hartz IV, Sozialhilfe, Grundsicherung und Krankengeld. Auch behinderte Personen oder pflegebedürftige Menschen werden in der BRD vom Staat unterstützt. Denn es soll gewährleistet werden, dass auch ihr Grundbedarf zum Leben gedeckt ist. Das Sozialrecht in Deutschland besteht zum einen aus dem besonderen Recht auf Soziale Entschädigung sowie aus dem umfangreichen Sozialversicherungsrecht. Im Sozialgesetzbuch (SGB) sind sämtliche Gesetze, die in den Bereich des Sozialrechts fallen, kodifiziert. Hierzu gehören gesetzliche Regelungen rund um die Sicherung bei Arbeitslosigkeit, Ausbildungsförderung, Arbeitsförderung, Wohngeld, Sozialhilfe, Jugendhilfe, soziale Entschädigung bei Gesundheitsschäden, Elterngeld, Grundsicherung für Arbeitssuchende, Förderung Schwerbehinderter sowie Regelungen rund um die Rentenversicherung, gesetzliche Krankenversicherung, Unfallversicherung und Pflegeversicherung.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Schwerpunkt Sozialrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Dr. iur. Anette Oberhauser mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg
***** (5)   1 Bewertung
Kanzlei Dr. iur. Anette Oberhauser
Sturmstr. 10
90478 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 4624966
Telefax: 0911 4622692

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Sozialrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Sebastian Iben (Fachanwalt für Sozialrecht) mit Anwaltskanzlei in Nürnberg
Rechtsanwaltskanzlei Iben
Äußere Laufer Gasse 9-11
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 27866646
Telefax: 0911 27866648

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Mischa Broschinski aus Nürnberg unterstützt Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Sozialrecht

Weißenburger Straße 201
90451 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 99901250
Telefax: 0911 99901251

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Claudia Uhr berät Mandanten zum Sozialrecht kompetent im Umkreis von Nürnberg
Kanzlei Uhr
Schlaunstraße 31
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2403442
Telefax: 0911 2403457

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Sozialrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Markus Hagge mit Kanzlei in Nürnberg

Rennweg 60-62
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50688211
Telefax: 0911 50688219

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabina Gärtner-Nitsche bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Sozialrecht engagiert vor Ort in Nürnberg

Manteuffelstr. 39
90431 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 6004958
Telefax: 0911 6004960

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Petra Horndasch (Fachanwältin für Sozialrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Sozialrecht kompetent in der Umgebung von Nürnberg

Adam-Klein-Str. 30
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9299380
Telefax: 0911 92993820

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Sozialrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Manfred Rühl mit Anwaltskanzlei in Nürnberg

Keßlerplatz 1
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 955260
Telefax: 0911 536469

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Sozialrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Rainer Wirth engagiert in Nürnberg

Frauentorgraben 5
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 226821+1997
Telefax: 0911 224798

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Sozialrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Margitta Lenz persönlich im Ort Nürnberg

Platenstr. 66
90441 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 468182
Telefax: 0911 4620837

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Britz mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Sozialrecht

Äußere Sulzbacher Str. 100
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 91930
Telefax: 0911 9193960

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Tittus (Fachanwältin für Sozialrecht) berät zum Gebiet Sozialrecht gern im Umkreis von Nürnberg

Glatzer Str. 3
90473 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 835493
Telefax: 0911 836212

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Sozialrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Peribanu Oglakcioglu jederzeit vor Ort in Nürnberg

Königstr. 72, 3. Sto
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 65070701
Telefax: 0911 6570699

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Baumann bietet anwaltliche Beratung zum Sozialrecht engagiert im Umkreis von Nürnberg

Parsifalstr. 8
90461 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 3766760
Telefax: 0911 37667666

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Sozialrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Nicole Huber mit Büro in Nürnberg

Äußere Sulzbacher Str. 100
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 91930

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Raab (Fachanwalt für Sozialrecht) unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Sozialrecht gern in der Nähe von Nürnberg

Ostendstr. 132/IV
90482 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50492200
Telefax: 0911 50492210

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Sedat Karaduman mit Anwaltskanzlei in Nürnberg unterstützt Mandanten aktiv juristischen Fragen im Schwerpunkt Sozialrecht

Essenweinstr. 4-6
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 22426554
Telefax: 0911 452151

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Sozialrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Pavlo Novak aus Nürnberg

Bahnhofstr. 41
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 37662530
Telefax: 0911 37662540

barrierefreiZum Profil
Bei Rechtsfragen im Sozialrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Michaela Huber kompetent im Ort Nürnberg

Campestr. 10
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 933300
Telefax: 0911 337103

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Sozialrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Ulrike Grube gern im Ort Nürnberg

Äußere Sulzbacher Str. 100
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 91931999
Telefax: 0911 91931239

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Sozialrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Sabine Seitz persönlich vor Ort in Nürnberg

Blumenstraße 1
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 230770
Telefax: 0911 2307715

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Sozialrecht in Nürnberg

Sie fühlen sich vom Arbeitsamt schlecht behandelt? Ein Anwalt hilft weiter

Rechtsanwalt in Nürnberg: Sozialrecht (© unbekannt - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Nürnberg: Sozialrecht
(© unbekannt - Fotolia.com)

Leider kommt es trotz dem staatlichen Streben nach sozialer Gerechtigkeit und sozialer Gleichheit immer wieder zu Konflikten, die es erforderlich machen, einen Anwalt zu konsultieren. Schnell kann es zu Unstimmigkeiten mit dem Jobcenter oder dem Sozialamt kommen. Gleich wie sich der sozialrechtliche Konflikt gestaltet, die beste Anlaufstelle ist in jedem Fall, selbst wenn es nur um Verständnisprobleme bei einem Rundschreiben geht, ein Anwalt. In Nürnberg haben sich einige Anwälte für Sozialrecht mit einer Anwaltskanzlei angesiedelt. Dabei ist ein Anwalt für Sozialrecht in Nürnberg nicht nur der optimale Ansprechpartner, um sich umfassend rechtlich beraten zu lassen, wenn man Probleme mit dem Jobcenter oder Sozialamt hat. Der Anwalt im Sozialrecht aus Nürnberg ist auch der richtige Ansprechpartner, wenn Fragen aus dem Bereich Rentenversicherung bzw. Rente geklärt werden sollen. Ferner ist der Anwalt auch bestens mit dem Pflichtversicherungsrecht vertraut. Ebenfalls ist es keine Seltenheit, dass Sozialleistungen komplett verwehrt werden, obgleich ein dringender Bedarf besteht. Auch in diesem Fall wird ein Anwalt im Sozialrecht dabei helfen, Ihr Recht durchzusetzen. Kann eine Angelegenheit nicht außergerichtlich beigelegt werden, dann wird der Anwalt für Sozialrecht in Nürnberg selbstverständlich auch die Vertretung vor dem Sozialgericht übernehmen.

Ein Fachanwalt im Sozialrecht ist der optimale Ansprechpartner bei komplexen sozialrechtlichen Problemen

Erwähnt sollte werden, dass, kommt es zu einem Konflikt im Sozialrecht, oftmals auch andere Rechtsgebiete berührt werden. Hierzu zählen neben dem Familienrecht und dem Arbeitsrecht u.a. auch das Erbrecht und Steuerrecht. Weiß man, dass sich das persönliche sozialrechtliche Problem schwieriger gestaltet, dann tut man gut daran, sich an einen Fachanwalt für Sozialrecht zu wenden. Ein Fachanwalt bzw. eine Fachanwältin für Sozialrecht hat eine zusätzliche Schwerpunktausbildung absolviert. Damit verfügt ein Fachanwalt für Sozialrecht aus Nürnberg sowohl in der Praxis als auch in der Theorie über ein außerordentliches Know-how. Gerade wenn sich ein sozialrechtlicher Konflikt schwierig gestaltet, können Mandanten von dem fachlichen Know-how, das ein Fachanwalt im Sozialrecht vorzuweisen hat, profitieren.


News zum Sozialrecht
  • Bild Anwaltschaft fordert Anpassung der Rechtsanwaltsvergütung (16.12.2010, 14:18)
    DAV und BRAK übergeben der Bundesministerin der Justiz gemeinsamen Forderungskatalog Berlin (BRAK/DAV). Die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) und der Deutsche Anwaltverein (DAV) haben der Bundesministerin der Justiz, Frau Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, durch ihre Präsidenten einen Katalog überreicht, mit dem eine lineare Anpassung der gesetzlichen Vergütungstabellen sowie strukturelle Änderungen bei der Rechtsanwaltsvergütung gefordert wird. ...
  • Bild „Soziales Recht“: Juristen der Universität Göttingen geben neue Zeitschrift heraus (12.05.2011, 11:10)
    „Soziales Recht – Wissenschaftliche Zeitschrift für Arbeits- und Sozialrecht“ ist der Titel einer neuen Fachzeitschrift, die ab Montag, 16. Mai 2011, von Wissenschaftlern am Institut für Arbeitsrecht der Universität Göttingen herausgegeben wird. Die Zeitschrift behandelt die beiden Bereiche Arbeits- und Sozialrecht nicht wie üblich getrennt, sondern als zusammenwirkende Bestandteile.PressemitteilungNr. 104/2011 ...
  • Bild Neue Kooperation Johannesburg-Erfurt startet (19.11.2012, 14:10)
    Die Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Erfurtund das Centre for International and Comparative Labour and Social SecurityLaw (CICLASS) haben einen Kooperationsvertrag geschlossenund starten nun mit gemeinsamen Projekten.CICLASS in Johannesburg ist zum Themenkreis Soziale Sicherheit seitJahrzehnten einer der renommiertesten Institutionen auf dem afrikanischenKontinent. CICLASS bildet nationale und internationale Studierende aus,vor allem ...

Forenbeiträge zum Sozialrecht
  • Bild Regress (12.10.2009, 14:46)
    Mal angenommen Ehefrau A tötet Ehemann. Die Kinder B und C bekommen von der Rentenversicherung Waisenrente. Die Rentenversicherung stellt Regressforderung an Ehefrau A bezüglich der Waisenrente. Ehefrau A ist aber in Haft und kann folglich keine Regressansprüche bezahlen. A hat dem Mahnverfahren widersprochen. Welcher Anwalt wäre denn dafür zuständig? Fachgebiet? Wie würde ...
  • Bild Anspruch auf Krankengeld (19.03.2013, 09:51)
    Ein Angestellter arbeitet im Schichtdienst. Er hat von Freitag bis Mittwoch Nachtdienst. Nach der Nachtschicht hat er drei Tage frei. Seine Krankschreibung besteht von Freitag (Beginn der Nachtschicht)bis einschließlich kommende Woche Sonntag. Muss der Arbeitgeber auch die freien Tage während seiner Krankschreibung bezahlen?
  • Bild Kündigung Eigenbedarf (23.10.2010, 21:00)
    Schönen guten Abend, ich habe eine Frage, zu der ich im www. bis jetzt nicht wirklich etwas gefunden habe und hoffe hier können mir nette Menschen meine Frage beantworten. Mal angenommen Vermieter A. kündigt Mieter B. die Wohnung wegen Eigenbedarf. Grund ist die Pflege der Eltern die schon über 80 Jahre alt ...
  • Bild Erbe im ALG II Bezug (04.02.2013, 21:01)
    Angenommen Person A mietet von Person B das Haus, Miete wird im ALG II bezug normal gezahlt ohne Probleme. Dann stirbt Person B und Person A erbt dieses oder nur zum Teil. Zählt das nun als Zugang in dem Sinne das es Vermögen ist was verbraucht werden muss? Aber dann würde ...
  • Bild Unterhaltsanspruch nach Volljährigkeit bei 1.Ausbildung (10.04.2008, 00:22)
    Hallo, guten Tag, Problem: der Vater eines Kindes kümmert sich nicht darum. Er hat das Kind seit der Schwangerschaft der Mutter abgelehnt und bis zum 18. Lebensjahr Unterhalt gezahlt. Weiterer Unterhalt, durch noch anstehenden Schulbesuch, musste eingeklagt werden. Das Kind hatte aufgrund des fehlenden Vaters schwere seelische Störungen und musste über mehrere ...

Urteile zum Sozialrecht
  • Bild SG-BERLIN, S 124 AS 7164/12 ER (14.05.2012)
    1. § 7 Abs 1 S 2 Nr 2 SGB 2, der Ausländerinnen und Ausländer, deren Aufenthaltsrecht sich allein aus dem Zweck der Arbeitsuche ergibt, von den Leistungen nach SGB 2 ausnimmt, ist trotz des Gleichbehandlungsgrundsatzes in Art 1 des Europäischen Fürsorgeabkommens (EuFürsAbk) vom 11.12.1953 anwendbar, da der von der Bundesregierung gemäß Art. 16 Buchst b EuFür...
  • Bild BSG, B 14 AS 66/08 R (21.12.2009)
    Der Ausschluss von Leistungen nach dem SGB 2 für Leistungsberechtigte nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (juris: AsylbLG) gilt auch für nicht erwerbsfähige Hilfebedürftige, die mit einem Leistungsempfänger nach dem SGB 2 in Bedarfsgemeinschaft leben....
  • Bild LSG-FUER-DAS-SAARLAND, L 7 R 44/05 (02.03.2007)
    Bei einer Rente aus der hüttenknappschaftlichen Zusatzversicherung im Umlageverfahren handelt es sich - jedenfalls für die Zeit ab dem 01.01.2004 - um eine Rente der gesetzlichen Rentenversicherung im Sinne des § 228 SGB 5 und nicht um Versorgungsbezüge nach § 229 I 1 Nr 5 SGB 5. Der Bezieher einer hüttenknappschaftlichen Zusatzrente hat daher einen Anspruc...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Sozialrecht
  • BildHartz IV: Muss das Jobcenter für einen Ersatzkühlschrank aufkommen?
    Das Jobcenter braucht nur unter besonderen Umständen die Kosten für die Anschaffung von einem neuen Kühlschrank oder Herd in einem bestehenden Haushalt zu übernehmen. Ein Hartz IV Bezieher verfügte über einen Kühlschrank sowie einen Herd, die bereits 13 Jahre alt waren. Aufgrund der damit verbundenen Abnutzung ...
  • BildBehinderter Schüler hat Anspruch auf ganztägliche Schulbegleitung
    Wenn ein Schüler aufgrund seiner Behinderung auf eine Schulbegleitung angewiesen ist, muss ihm diese womöglich auch für die Zeit der Teilnahme am nachmittäglichen Betreuungsangebot bezahlt werden. Ein Schüler konnte aufgrund einer schweren Muskelerkrankung nicht ohne Schulbegleitung am Unterricht einer offenen Ganztagsschule teilnehmen. Er beantragte daher, dass ...
  • BildSkiausrüstung auf Kosten des Jobcenters?
    Jobcenter müssen nicht ohne Weiteres für eine Skiausrüstung aufkommen, wenn das Kind eines Hartz IV Empfängers einen Klassenausflug unternimmt. Dies hat das SG Berlin entschieden. Vorliegend verlangten die Eltern vom Jobcenter, dass dieses nicht nur für die Kosten der Teilnahme ihres 14 jährigen Kindes an ...
  • BildRentenantrag: Wann und wie ist eine Rente zu beantragen?
    Der Eintritt in den wohlverdienten Ruhestand sollte frühzeitig geplant werden. In dem folgenden Ratgeber erfahren Sie, worauf Sie bei der Beantragung der Rente achten müssen. Für viele Arbeitnehmer und Selbstständige sind die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung nach dem Ausscheiden aus dem Erwerbsleben von großer Bedeutung. ...
  • BildALG II: Kürzung der Mietzahlungen wegen Mietwucher?
    Jobcenter dürfen bei Verdacht des Mietwuchers nicht ohne Weiteres die an den Hartz-IV-Empfänger entrichteten Mietzahlungen kürzen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des SG Hannover. Ein Hartz-IV-Empfänger wohnte in einer Dachgeschosswohnung in Hannover, die nur 25 qm groß war. Er zahlte für seine Unterkunft eine ...
  • BildDefizite bei der Sozialversicherung
    Welche Defizite hat unser Sozialversicherungssystem? Stammtische sind gefüllt mit Geschichten um das untragbare System in der Zukunft, wenn immer weniger Arbeitnehmer für immer mehr Menschen der älteren Generation „aufkommen“ müssen. Eine Versicherung stürmt nun mit einem interessanten Vorschlag voran: Es besteht die Möglichkeit, dass Erben für die Krankheitskosten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.