Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteOpferhilfeNürnberg 

Rechtsanwalt für Opferhilfe in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 1

Logo
Härlein + Kollegen Rechtsanwälte   Marientorgraben 13, 90402 Nürnberg 

Telefon: 0911 / 23 77 5 - 0


Foto
Walter Schorr   Bayreuther Str. 28 a, 90489 Nürnberg
 

Telefon: 0911-8012550


Foto
Kerstin Distler   Pirckheimerstr. 43, 90408 Nürnberg
 

Telefon: 0911-7419911


Foto
Monika Goller   Praterstr. 34, 90429 Nürnberg
 

Telefon: 0911-333530


Foto
Patrick Schmidt   Königstr. 29, 90402 Nürnberg
 

Telefon: 0911-89610189


Foto
Martin Strecker   Spittlertorgraben 13, 90429 Nürnberg
 

Telefon: 0911-92990


Foto
Spyridon Spyridis   Wiesbadener Str. 21, 90427 Nürnberg
 

Telefon: 0911-936850


Foto
Thomas Leutheuser   Laufertormauer 8, 90403 Nürnberg
 

Telefon: 0911-539970



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Opferhilfe

Bewährungshilfe, Führungsaufsicht und Gerichtshilfe künftig unter einem Dach (21.03.2007, 17:03)
Heister-Neumann: "Ressourcen sollen gezielter eingesetzt werden" HANNOVER. Niedersachsen reformiert seine sozialen Dienste: Bisher waren die 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Strafrechtspflege, der Bewährungshilfe, ...

Hilfe für Opfer von häuslicher Gewalt und Sexualstraftaten: MHH startet „Netzwerk ProBeweis“ (25.05.2012, 14:10)
Zentrale Anlaufstellen in Hannover und Oldenburg / Verfahrensunabhängige Beweissicherung ohne Strafanzeige / Sozialministerium finanziert landesweit geplantes ProjektJede vierte Frau in Deutschland wird einer Studie des ...

Einladung zur Pressekonferenz am 21. November 2012 um 14 Uhr (16.11.2012, 14:10)
Rechtsmedizinisches Institut am Universitätsklinikum Heidelberg eröffnet Gewaltambulanz: Diese bietet Menschen, denen körperliche oder sexuelle Gewalt angetan worden ist, eine umgehende rechtsmedizinische Untersuchung, eine ...

Forenbeiträge zu Opferhilfe

War das Vergewaltigung (07.07.2012, 16:41)
Thema wurde gelöscht ohne Antwort. Nehmen wir mal an eine Person ist mit Freunden feiern. Kann aber nicht mehr nach Hause gehen weil sie zu betrunken ist und beschließt bei B zu schlafen. Beide kommen sich näher . Und ...

Beschwerde bei Generalstaatsanwalt (05.09.2008, 10:05)
Angenommen ein Ernittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft wegen Vergewaltigung und Nachstellung ist eingestellt worden . Hauptgrund der Einstellung : Das Opfer hat Anzeigen zurückgenommen. Dass das Opfer aus Todesangst ...

Falsche Verdächtigung in einer Strafanzeige (25.10.2008, 22:38)
In einer Strafanzeige wurde Person A des Stalkings verdächtigt. Zu Protokoll bei der Staatsanwaltschaft machte Person B wissentlich falsche Angaben, die Person A angelastet wurden. Das Verfahren wurde zwischenzeitlich aber ...

Unberechtigte Unterlassungserklärung (01.07.2012, 14:13)
Hallo, Frau A hat eine Unterlassungserklärung erhalten, aus völlig unberechtigten und erlogenen Gründen. Anbei eine Rechnung für eine aussergerichtliche Schadensersatzleistung, sowie die Androhung einer Vertragsstrafe von ...

Muss die Staatsanwaltschaft reagieren? (22.03.2012, 09:33)
Hallo,ich weiss nicht in welche Spalte dieses Thema passt, daher versuche ich nun hier mein Glück.Es geht um folgende fiktive Situation.Herr X, wohnhaft im Ausland, sagen wir mal Norwegen, zeigt die Eltern seiner ehemaligen ...

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.