Rechtsanwalt in Nürnberg Maxfeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnberg Maxfeld (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)

Der Nürnberger Stadtteil Maxfeld hat ca. 9.000 Einwohner und liegt nordöstlich der Nürnberger Altstadt. In Nürnberg Maxfeld gibt es keine Gerichtsgebäude, doch die Nürnberger Gerichte im Innenstadtbereich sind schnell mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Das ist vorteilhaft für den Rechtsanwalt aus Nürnberg Maxfeld, der seine Mandanten vor den zahlreichen Nürnberger Gerichten vertritt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Nürnberg Maxfeld
Dr. Lehmann & Kollegen Rechtsanwälte
Pirckheimer Straße 68
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 363083
Telefax: 0911 363031

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Nürnberg Maxfeld
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Nürnberg Maxfeld
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Nürnberg Maxfeld
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Nürnberg Maxfeld
Dr. Lehmann & Kollegen Rechtsanwälte
Pirckheimer Straße 68
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 363081
Telefax: 0911 363031

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Nürnberg Maxfeld
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Nürnberg Maxfeld
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Nürnberg Maxfeld

Neben dem Amtsgericht, dem Landgericht und dem Oberlandesgericht, vor dem zivilrechtliche und strafrechtliche Verhandlungen in verschiedenen Instanzen geführt werden, ist der Anwalt aus Nürnberg Maxfeld auch vor dem Arbeitsgericht, dem Landesarbeitsgericht, dem Finanzgericht und dem Sozialgericht Nürnberg tätig.
Das Landesarbeitsgericht in Nürnberg ist eines von nur zwei Landesarbeitsgerichten im Freistaat Bayern und verhandelt als Berufungs- und Beschwerdegericht Fälle aus den Zuständigkeitsbereichen der Arbeitsgerichte Bamberg, Bayreuth, Nürnberg, Weiden und Würzburg. Dieses breite Spektrum an Rechtsgebieten und der große Zuständigkeitsbereich insbesondere durch das Landesarbeitsgericht und das Oberlandesgericht bietet ein umfangreiches Arbeitsfeld für Rechtsanwälte aus Nürnberg Maxfeld.

Neben seiner Tätigkeit vor den verschiedenen Gerichten ist der Anwalt aus Nürnberg Maxfeld auch noch in seiner Kanzlei tätig. Hier bereitet er sich nicht nur auf seine Gerichtsverhandlungen vor, sondern er ist auch außergerichtlich tätig. So versucht er zum Beispiel im Namen seiner Mandanten Angelegenheiten und Unstimmigkeiten mit einer anderen Partei, zum Beispiel einer Versicherung, einer Behörde oder aber auch einer Privatperson ohne Gerichtsverhandlung zu klären. Auch die Beratung in Rechtsfragen aller Art macht einen Teil des Arbeitsalltags des Rechtsanwalts aus. Er berät Firmen, Unternehmen und Privatleute in allen Bereichen des deutschen Rechts, zum Beispiel im Bereich Umweltrecht, Baurecht, Steuerrecht oder Erbrecht.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Zwei Professoren der RWTH Aachen erhalten den höchstdotierten deutschen Forschungspreis (05.12.2013, 17:10)
    Die RWTH-Professoren Leif Kobbelt und Rainer Waser werden jeweils mit dem Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis ausgezeichnet Der Hauptausschuss der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat heute, 5. Dezember 2013, die Preisträgerinnen und Preisträger im Rahmen des Gottfried Wilhelm Leibniz-Programms bekannt gegeben. Gleich zwei Professoren der RWTH Aachen gehören dazu: Dr. rer. nat. Leif ...
  • Bild Material Innovativ 2014: Impulse für Mobilität und Medizintechnik (27.01.2014, 09:10)
    Material Innovativ 2014Symposium mit Fachausstellung26.02.2014, Stadthalle FürthInnovationskongress zeigt Trends bei Additive Manufacturing und innovative Technologien zur Umformung Impulse für breite Anwendung neuester Ergebnisse in der Mobilität und MedizintechnikEiner der führenden Werkstoffkongresse BayernsFaszinierende Innovationen und Trends bei Verfahren zur additiven Fertigung sowie der Umformung von metallischen und polymeren Werkstoffen und deren ...
  • Bild FAU: Besser essen im Seniorenheim (17.01.2014, 13:10)
    Wie ist die Mahlzeitenqualität in deutschen Seniorenheimen? Mit welchen Problemen kämpfen die Einrichtungen bei der Mahlzeitenversorgung? Wird der Qualitätsstandard der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) bei der Speisenplanung und Ernährungsversorgung berücksichtigt? Mit diesen Fragen befasst sich eine neue ernährungswissenschaftliche Studie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Pflegeheime können sich für ...

Forenbeiträge
  • Bild Mutwillig ins parkende Auto gefahren (12.02.2013, 13:05)
    Mal angenommen,eine Autofahrerin fährt aus Eifersucht in ein parkendes Auto und flüchtet dann. Die Autobesitzerin sieht das, sowie auch zum Glück 2 weitere Passanten.Die Besitzerin des Autos holt die Polizei. Es wird alles aufgenommen. Die Unfallverursacherin wird gestellt und gibt alles zu. Sie meint allerdings auch das sie kein Geld hätte ...
  • Bild Umsatzsteuer Einzelunternehmer mehrere Standorte (11.04.2013, 10:54)
    Hallo,Fall Umsatzsteuer Einzelunternehmer Gewerbe an mehreren Standorten;Einzelunternehmer Max Mustermann wohnhaft in Frankfurt (Finanzamt Frankfurt zuständig) möchte sich als Einzelunternehmer selbständig machen und plant einen Büroservice an mehreren Standorten:Nicht jedoch in Frankfurt.Also räumlich und örtlich getrennte Gewerbebetriebe: Nur in Bonn, München, Nürnberg; es wird an jedem Standort ein ...
  • Bild Ferienregelung in Dienstleistungsverträgen unwirksam? (31.12.2012, 15:56)
    Hallo, angenommen, man hat mit einer Musikschule einen Unterrichtsvertrag abgeschlossen, in dem steht, dass in den Ferien und an Feiertagen kein Unterricht stattfindet. Trotzdem muss man dafür monatlich den gleichen Betrag bezahlen. Der Vertrag läuft zwar schon 2 Jahre, aber ich habe erfahren, dass diese Klausel unwirksam sei, weil ohne Leistung kein Geld. Es steht ...
  • Bild Rückzahlung des Kindergeldes. Bescheid ergangen. Gegenmöglichkeiten?? (25.04.2012, 11:54)
    Student (S) hat regulär Kindergeld bekommen. Am 31.03.2009 hat er sein Studium aufgegeben, jedoch gleich am 01.04.2009 einen anderen Studiengang angefangen. Dies wurde jedoch der Kindergeldkrankenkasse nicht mitgeteilt. Vielmehr wurde durch weitere Vorlage der Studienbescheinigungen das Kindergeld weiter gewährt. Bis das Studium 2011 abgebrochen wurde. Fälschlicherweise nimmt die Kindergeldkasse an, dass ...
  • Bild 2,5 Jahre OHNE Bewährung - Ist das rechtens?? (15.05.2009, 21:18)
    Hallo, A (23 Jahre) war mit mehreren Personen in Disco. Cousine von A sollte angeblich von B geschlagen werden. A fing mit B verbale Auseinandersetzung an. Als B schlagen wollte, hatte A mit der linken Hand, in der sich ein Glas befand, Schlag abwehren wollen und verletzte mit dem Glas B ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWieder einmal: Handy am Steuer
    Die Entschei­dun­gen zum Thema „Handy & Aut­o­fahren” häufen sich; zuletzt gab eine Entschei­dung zur „Start-Stop-Automatik” von mod­er­nen Kfz (vgl. dazu unten). Das OLG Köln hat nun entsch­ieden, dass zwar § 23 Abs. 1a S.1 StVO auch „Vor- & Nach­bere­itung­shand­lun­gen” ver­bi­ete, aber zB. eine „reine Ortsverän­derung” inner­halb des Kfz nicht ...
  • BildEigenbedarf: wann darf der Vermieter kündigen?
    Wer eine Wohnung oder ein Haus auf Miete bezieht, der möchte für gewöhnlich länger dort verweilen. Daher gestaltet man sein Heim nach den eigenen Wünschen ein, um einen behaglichen zentralen Lebensmittelpunkt zu errichten. All die Mühen sind dann vergeben, wenn – völlig unerwartet – eine Kündigung wegen Eigenbedarfs ...
  • BildRechte der VW-Aktionäre und –Käufer im aktuellen VW-Abgas-Skandal
    Volkswagen, der Konzern der schon immer für Zuverlässigkeit und Gründlichkeit stand, hat eingeräumt Ergebnisse von Abgastests manipuliert zu haben. Eine Software in Dieselfahrzeugen, die mit einem Motor vom Typ EA 189 (Hubraum von 1,2; 1,6 oder 2,0 l) ausgestattet sind erkennt, wenn sich das betreffende Fahrzeug auf dem Abgasprüfstand ...
  • BildKosten einer Scheidung: Wie teuer ist eine Scheidung?
    Das Ende einer Ehe ist für sich genommen bereits eine unschöne Angelegenheit, insbesondere wenn ein handfester Scheidungsstreit herrscht. Darüber hinaus kann eine Scheidung sehr teuer werden, vor allen wenn sich beide Parteien eines eigenen Anwalts bedienen und das Scheidungsverfahren entsprechend langwierig ist. Wonach berechnen sich jedoch die Kosten ...
  • BildHabe ich Mängelansprüche auch bei Schwarzarbeit?
    Sozialversicherungsbetrug, sowie hohe Bußgelder.Hier und da eine kleine Arbeit ohne Rechnung erledigen zu lassen scheint auf den ersten Blick attraktiv. Denn Sozialabgaben wie Mehrwertsteuer und den Rentenbeitrag einzusparen hält die Kosten für einen Handwerker niedrig. Doch was, wenn der schwarz arbeitende Maler oder Dachdecker pfuscht? Bestehen für ...
  • BildWie hoch sind die GEZ Gebühren?
    Seit dem 01.01.2013 gilt ein neues Modell zur Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Radio- und Fernsehsender. Seitdem muss jeder Haushalt „GEZ“, also einen Rundfunkbeitrag, zahlen. Dies gilt sogar dann man weder über einen Fernseher noch über ein Radio in seiner Wohnung verfügt, den Rundfunk also in gar keiner Weise nutzt. ...

Urteile aus Nürnberg
  • BildOLG-NUERNBERG, 2 VAs 11/15 (30.11.2015)
    Ist ein Verurteilter sowohl betäubungsmittel- als auch alkoholabhängig und missbrauchte er zur Tatzeit abwechselnd Alkohol- und Betäubungsmittel unmäßig in wechselnder Folge oder auch gleichzeitig, so ist von einer Betäubungsmittelabhängigkeit in Form einer Polytoxikomanie auch dann auszugehen, wenn am Tattag der Schwerpunkt des Missbrauchs beim Alkohol lag.
  • BildOLG-NUERNBERG, 15 W 1757/15 (26.11.2015)
    Bewilligt der Grundstückseigentümer die Löschung eines Rechts als Vertreter des Betroffenen, so hat das Grundbuchamt zu prüfen, ob er hierzu berechtigt, insbesondere vom Verbot des Selbstkontrahierens befreit ist, weil die Bewilligung der Verwirklichung und Beurkundung des materiellen Liegenschaftsrechts dient (Anschluss an BGHZ 77, 7; OLG München FamRZ 2012, 1672).
  • BildOLG-NUERNBERG, 12 W 2249/15 (17.11.2015)
    1. Eine Ã?nderung des Zweckes des Vereins im Sinne des § 33 Abs. 1 Satz 2 BGB erfordert eine Ã?nderung des den Charakter des Vereins festlegenden obersten Leitsatzes der Vereinstätigkeit, der für das Wesen der Rechtspersönlichkeit des Vereins maÃ?gebend ist und der das Lebensgesetz des Vereins â?? seine groÃ?e Linie
  • BildOLG-NUERNBERG, 12 W 1845/15 (15.11.2015)
    1. Die durch das Gesetz zur Begrenzung der Haftung von ehrenamtlich tätigen Vereinsvorständen vom 28.09.2009 und durch das Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes vom 21.03.2013 neu geschaffenen Regelungen der § 31a, § 31b BGB stehen der Satzungsbestimmung eines Vereins nicht entgegen, mit der die Haftung eines ehrenamtlich tätigen Organmitglieds (§
  • BildOLG-NUERNBERG, 14 U 2439/14 (11.11.2015)
    1. Die Bank kann sich nicht auf eine mit der unveränderten Übernahme der Musterbelehrung verbundene Schutzwirkung berufen, wenn in der Widerrufsbelehrung eines Kreditvertrages nach der Frist eine hochgestellte Zahl auf eine am unteren Seitenrand des Formulars abgedruckte Fußnote mit folgendem Text verweist: "Bitte Frist im Einzelfall prüfen."2. Zur Frage der
  • BildLAG-NUERNBERG, 2 Ta 132/15 (10.11.2015)
    Jedenfalls über einen Antrag der Schwerbehindertenvertretung auf Entfernung einer der Vertrauensperson erteilten Abmahnung wegen Behinderung der Tätigkeit der Schwerbehindertenvertretung ist im arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren zu entscheiden. Ein entsprechender Antrag der Vertrauensperson war nicht gestellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.