Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteInsolvenzrechtNürnberg 

Rechtsanwalt in Nürnberg: Insolvenzrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nürnberg: Sie lesen das Verzeichnis für Insolvenzrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3


Foto
Uwe Willmann   Freiligrathstraße 5, 90482 Nürnberg
Anwaltskanzlei Uwe Willmann - Nürnberg
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 0911/54 41 290


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Nadine Kohler   Archivstraße 3, 90408 Nürnberg
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 0911 50716320


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Manuel Ast   Archivstraße 3, 90408 Nürnberg
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht

Telefon: 0911 50716320



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Peter Engelmann   Archivstraße 3, 90408 Nürnberg
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht

Telefon: 0911 50716320


Foto
Dr. Matthias Schneider   Ostendstr. 149-151, 90482 Nürnberg
Collegium Dr. Schneider Hippel Gerhardt Rechtsanwälte Parterschaft
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht

Telefon: 0911-2398350


Foto
Dr. Siegfried Beck   Eichendorffstr. 1, 90491 Nürnberg
 
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht

Telefon: 0911-9512850


Foto
Mechthild Bruche   Eichendorffstr. 1, 90491 Nürnberg
 
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht

Telefon: 0911-9512850


Foto
Volker Böhm   Marienbergstr. 94, 90411 Nürnberg
 
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht

Telefon: 0911-600790


Foto
Rainer Schaaf   Äußere Sulzbacher Str. 100, 90491 Nürnberg
 
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 0911-91931617


Foto
Ute Nayel   Augustinerstr. 11, 90403 Nürnberg
 
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht

Telefon: 0911-2147580



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Insolvenzrecht

Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Dr. Gerhard Ganter im Ruhestand (29.10.2010, 11:15)
Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Dr. Hans-Gerhard Ganter wird mit Ablauf des 31. Oktober 2010 nach Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand treten. Herr Dr. Ganter wurde am 18. Oktober 1945 in Oberhausen ...

Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung (22.08.2008, 13:26)
Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung begrüßt 1.000. Mitglied Piepenburg: Sanierungsgedanke gewinnt an Bedeutung Berlin (DAV). Die Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) ...

DAV: Rechtsprechung führt Zwangsverwaltung ad absurdum – Gesetzgeber gefordert (04.02.2010, 10:28)
Berlin/Frankfurt a. M. (DAV). Die Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) stellt einen massiven Rückgang an Zwangsverwaltungsverfahren von Immobilien fest. Die Ursache ist aber nicht ...

Forenbeiträge zu Insolvenzrecht

Insolvenzen von Existenzgründern ... (04.12.2012, 15:22)
Guten Tag, ... gibt es im Insolvenzrecht eine Rechtsgrundlage die festschreibt ab wann ein Existenzgründer Insolvenz anmelden muss. Im Prinip gelten bei 1-Personen-Unternehmen doch etwas andere Regeln als bei Körperschaften ...

Konkurenz § 290 vs. § 296 InsO (08.10.2013, 19:05)
Hallo Forum, habe eine Verständnisfrage zum Insolvenzrecht, insb. zu Versagung der RSB. Im § 296 Abs. 1 S.1 InsO gibt es eine Ein-Jahresfrist, die jedoch im § 290 fehlt. Frage: Gehe ich recht in der Annahme, dass der § 290 ...

kann insolvenzverwalter rückzahlung eines nichtigen darlehens verlangen das 4 monate (09.03.2008, 17:50)
so, hab ne neue frage und hoffe ihr könnt mir diesmal helfen. also in unserer Hausarbeit hat die x-GmbH ein Darlehen an A gewährt. der darlehensvertrag ist aber nicht ig (wucherähnliches geschäft) u die zahlung deswegen ...

Privatinsolvenz und fremder Niesbrauch (20.05.2011, 15:51)
Hallo, Ein (erwachsenes) Kind steht vor der Insolvenz. Seine Eltern haben ihm vor 15 Jahren ein 1/3 des Eigenheimes als vorzeitiges Erbe geschenkt. Er hat kein Verwertungs, und die Eltern ein lebenslanges Nießbrauchsrecht. ...

Welcher Schwerpunkt? (08.06.2008, 21:22)
Muss mich demnächst für einen Schwerpunkt entscheiden. Allerdings fällt mir das etwas schwer, da ich mir auch nicht wirklich vorstellen kann, was sich dahinter jeweils "verbirgt". Wollte eigentlich immer Wirtschaftsrecht ...

Urteile zu Insolvenzrecht

4 K 115/06 (02.09.2010)
Lehnt der Insolvenzverwalter nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens gemäß § 103 InsO die Erfüllung eines gegenseitigen, noch nicht vollständig erfüllten Werkvertrages ab, so beschränkt sich der Leistungsaustausch auf die bis zur Insolvenzeröffnung erbrachten Arbeiten. Die hierauf entfallende Umsatzsteuer gehört auch dann zu den Insolvenzforderungen i.S.d...

13 K 243/09 (17.05.2011)
Kein Anspruch des Insolvenzverwalters auf Änderung einer zur Insolvenztabelle angemeldeten und nicht bestrittenen Steuerforderung....

71 N 90/94 (11.08.2006)
1. In Konkursverfahren ist die Entlassung eines Gläubigerausschussmitgliedes von Amts wegen gem. § 70 InsO analog möglich.2. Die Erhebung einer Klage wegen eines eigenen Anspruchs gegen die Konkursmasse (hier: Zahlung von Weihnachtsgeld) stellt einen wichtigen Grund zur Entlassung dar....

Rechtsanwalt in Nürnberg: Insolvenzrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum