Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteInsolvenzrechtNürnberg 

Rechtsanwalt in Nürnberg: Insolvenzrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nürnberg: Sie lesen das Verzeichnis für Insolvenzrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3


Foto
Uwe Willmann   Freiligrathstraße 5, 90482 Nürnberg
Anwaltskanzlei Uwe Willmann - Nürnberg
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 0911/54 41 290


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Nadine Kohler   Archivstraße 3, 90408 Nürnberg
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 0911 50716320


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Peter Engelmann   Archivstraße 3, 90408 Nürnberg
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht

Telefon: 0911 50716320


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Manuel Ast   Archivstraße 3, 90408 Nürnberg
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht

Telefon: 0911 50716320


Foto
Dr. Matthias Schneider   Ostendstr. 149-151, 90482 Nürnberg
Collegium Dr. Schneider Hippel Gerhardt Rechtsanwälte Parterschaft
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht

Telefon: 0911-2398350


Foto
Marc-Oliver Schulze   Pirckheimerstr. 68, 90408 Nürnberg
 
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 0911-37667788


Foto
Malgorzata Berezowska-Sojer   Dürrenhofstr. 4, 90402 Nürnberg
 
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht

Telefon: 0911-946460


Foto
Michael Wirth   Nordostpark 30, 90411 Nürnberg
 
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht

Telefon: 0911-9551240


Foto
Marcus Puttke   Neutorgraben 1 b, 90419 Nürnberg
 
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 0911-237770


Foto
Klaus Ehbauer   Campestr. 10, 90419 Nürnberg
 
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 0911-933300



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Insolvenzrecht

Heidelberger Rechtswissenschaftler evaluieren das Europäische Insolvenzrecht (02.03.2012, 18:10)
Die EU-Kommission hat das Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht der Universität Heidelberg mit der Evaluation der Europäischen Insolvenzverordnung betraut. Dieser Rechtsakt der ...

Master in Wirtschafts- und Insolvenzrecht: Neuer LL.M.-Studiengang an der Rheinischen Fachhochschule (10.01.2013, 13:10)
Die Rheinische Fachhochschule (RFH) Köln lädt am Mittwoch, 23. Januar 2013 zu einem Informationsabend über das neue Masterstudium Business and Insolvency Law mit dem Abschluss LL.M ein. Die Veranstaltung findet statt um 18 ...

Insolvenzstandort Deutschland stärken (23.03.2007, 08:52)
- Insolvenzverwalter für Überarbeitung der Insolvenzordnung - Berlin (DAV). Anlässlich des 4. Deutschen Insolvenzrechtstages in Berlin sieht die Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung des Deutschen Anwaltvereins ...

Forenbeiträge zu Insolvenzrecht

Pfand zurück Garantie!?!? (15.07.2013, 18:48)
Worum geht es?Letzte Woche musste Her X mir eine neue Autobatterie kaufen und musste, da die alte Batterie noch nicht ausgebaut war, einen Betrag von 7,50 Euro Pfand für die Neue bezahlen.Als Herr X heute,13.07.2013, die alte ...

Betrugsverdacht, Anzeige möglich? (04.10.2011, 11:03)
Guten Tag, ein Schuldner hat im Jahre 2001 drei auf einander folgende Verträge mit ein und dem selben Onlineanbieter geschlossen. Seither belaufen sich die Forderungen des Onlineanbieters auf ca. 1900 Euro. Der Schuldner ...

Insolvent gemeldeter gedeckt (23.01.2009, 20:06)
Hallo, ich habe eine Frage: Angenommen, Person A ist in die Privatinsolvenz. Person B ist mit Person A verwandt und will ihm helfen. B gründet eine Firma, beschäftigt person A und zahlt Gehalt. Nicht pfändbar, weil nur 400 ...

Privatinsolvenz und fremder Niesbrauch (20.05.2011, 15:51)
Hallo, Ein (erwachsenes) Kind steht vor der Insolvenz. Seine Eltern haben ihm vor 15 Jahren ein 1/3 des Eigenheimes als vorzeitiges Erbe geschenkt. Er hat kein Verwertungs, und die Eltern ein lebenslanges Nießbrauchsrecht. ...

Anspruch den Lohn in BAR auszahlen zu lassen?? (28.07.2007, 01:32)
Person A hat auf Grund einer ehemaligen Selbständigkeit eine Eidestattliche Versicherung abgegeben. Nun ist es auch so das er kein Konto mehr hat und auf Grund einer Kontokündigung bei der Stadtsparkasse auch keines mehr ...

Urteile zu Insolvenzrecht

67a IN 450/05 (01.12.2005)
Im Fall einer ausschließlich in Deutschland tätigen englischen "Limited" bleiben deutsche Insolvenzgerichte auch dann für die Eröffnung eines Hauptinsolvenzverfahrens i.S.v. Art. 3 Abs. 1 Satz 1 EuInsVO international zuständig, wenn die werbende Tätigkeit vor Insolvenzantragstellung vollständig eingestellt wird....

71 IN 85/08 NOM (11.12.2008)
1. Für die Bestimmung der Frist, innerhalb derer eine voraussichtliche Deckung der Verfahrenskosten im Sinne des § 26 Abs. 1 Satz 1 InsO erzielt wird, ist ein großzügiger Maßstab anzulegen und dem Gedanken der gemeinschaftlichen Gläubigerbefriedigung und dem Ziel der vermehrten Verfahrenseröffnung Rechnung zu tragen.2. Sind Bezüge aus einem Dienstverhältnis ...

V R 13/11 (24.11.2011)
1. Grundlage für die Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren nach §§ 174 ff. InsO ist der gemäß §§ 16 ff. UStG berechnete Steueranspruch für das Kalenderjahr. Im Jahr der Insolvenzeröffnung ist die anzumeldende Steuer für den Zeitraum bis zur Insolvenzeröffnung zu berechnen. 2. Die Steuerberechnung gemäß §§ 16 ff. UStG unterliegt weder den Beschränkungen ...

Rechtsanwalt in Nürnberg: Insolvenzrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum