Rechtsanwalt in Nürnberg: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nürnberg: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)

Mehr als 200 Milliarden Euro werden hierzulande im Jahr vererbt. Dass das Erbrecht im deutschen Recht eine extrem wichtige Rolle spielt, erstaunt somit nicht. Denn wo viel vererbt wird, da kommt es auch regelmäßig zum Streit um das Erbe. Das Erbrecht normiert sämtliche rechtliche Aspekte, die die Erbschaft und das Vererben betreffen. Es ist im Fünften Buch des BGB (§§ 1922-2385) enthalten. Normiert finden sich hier zum Beispiel Erbvertrag, Pflichtteil, Erbverzicht, Enterbung und die gesetzliche Erbfolge.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfragen zum Erbrecht unterstützt Sie Anwaltskanzlei Magold, Walter & Hermann Rechtsanwaltspartnerschaft immer gern im Ort Nürnberg
Magold, Walter & Hermann Rechtsanwaltspartnerschaft
Oedenberger Strasse 149
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 372880
Telefax: 0911 3728888

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Robert Brütting mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Erbrecht
Kanzlei Brütting
Zum Felsenkeller 4
90411 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 091136680552

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Erbrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Robert Meyer mit Anwaltskanzlei in Nürnberg
Rechtsanwalt Robert Meyer
Ernst-Sachs-Str. 12
90441 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 533968
Telefax: 0911 5818632

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsbereich Erbrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Verena Dusik mit Anwaltsbüro in Nürnberg
VD Rechtsanwältin Verena Dusik
Humboldtstraße 7
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 47876742
Telefax: 0911 47876959

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Erbrecht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Claudia Schneider mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg
Dr. Reiner & Kollegen
Schmausenbuckstr. 76
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 544480
Telefax: 0911 5444820

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Erbrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Siegfried Reulein Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht mit Büro in Nürnberg
KSR Fachanwaltskanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht
Gutenstetter Str. 2
90449 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 76073110
Telefax: 0911 760731120

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Häusele in Nürnberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Erbrecht
Hubich, Häusele & Kollegen Rechtsanwälte
Albrecht-Dürer-Straße 25
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 237070
Telefax: 0911 203004

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Erbrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Volker Maag mit Anwaltsbüro in Nürnberg
Schnell & Kollegen GdbR Rechtsanwälte
Eibacher Hauptstraße 21
90451 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 6886660
Telefax: 0911 68866670

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Erbrecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Elke Post aus Nürnberg

Schlaunstraße 31
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 81010990
Telefax: 0911 81010992

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Erbrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Andrea Nachtweh gern vor Ort in Nürnberg
Clausen, Doll & Partner mbB Rechtsanwälte
Kaiserstraße 31-35
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 205510
Telefax: 0911 2055140

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Erbrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Barbara Weinen gern vor Ort in Nürnberg

Lohhofer Straße 2 e
90453 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 636998
Telefax: 0911 6370332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus-Ingo Wittich in Nürnberg berät Mandanten aktiv bei Rechtsfällen aus dem Bereich Erbrecht
Dr. Lehmann & Kollegen Rechtsanwälte
Pirckheimer Straße 68
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 363083
Telefax: 0911 363031

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Erbrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Hans Wilhelm Busch immer gern in der Gegend um Nürnberg

Ostendstraße 229-231
90482 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 99969930
Telefax: 0911 999699310

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Erbrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Gabriele Frieß-Sommer engagiert vor Ort in Nürnberg

Bucher Straße 43
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 552443
Telefax: 0911 5819406

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Nadine Kohler mit Rechtsanwaltsbüro in Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Erbrecht
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Erbrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Manuel Ast jederzeit vor Ort in Nürnberg
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Renate Augustin bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Erbrecht jederzeit gern im Umkreis von Nürnberg

Allersberger Straße 185
90461 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9458888
Telefax: 0911 9458890

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Erbrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Peter Engelmann mit Kanzleisitz in Nürnberg
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Schneider mit Anwaltskanzlei in Nürnberg berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Erbrecht
Collegium Dr. Schneider Hippel Gerhardt Rechtsanwälte Parterschaft
Ostendstr. 149-151
90482 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2398350
Telefax: 0911 23983522

barrierefreiZum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Erbrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ralf E. Peisl LL.M. mit Kanzleisitz in Nürnberg

Peuntgasse 3
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2446620
Telefax: 0911 24466260

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Erbrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Ursula Flechtner (Fachanwältin für Erbrecht) mit Anwaltskanzlei in Nürnberg

Irrerstraße 17
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 222004
Telefax: 0911 226357

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Muth (Fachanwalt für Erbrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Erbrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Nürnberg

Arminiusstr. 2
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 8177190
Telefax: 0911 81771970

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Erbrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Marc Mitzel mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg

Oedenberger Str. 159
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 919721
Telefax: 0911 919722

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ulrike Zeltner unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Erbrecht kompetent in der Nähe von Nürnberg

Fischbacher Hauptstr. 172
90475 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 1446111
Telefax: 0911 5216369

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Herzog mit Kanzleisitz in Nürnberg vertritt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Erbrecht

Zum Steinbruch 3b
90411 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 524612
Telefax: 0911 5299354

Zum Profil

Seite 1 von 5:  1   2   3   4   5

Kurzinfo zu Erbrecht in Nürnberg

Sie wollen den eigenen Nachlass rechtlich wasserfest regeln? Dann sollten Sie einen Rechtsanwalt konsultieren

Rechtsanwalt in Nürnberg: Erbrecht (© motorradcbr - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Nürnberg: Erbrecht
(© motorradcbr - Fotolia.com)

Um sicherzustellen, dass der persönliche Nachlass nach dem eigenen Tod auch an die Personen übergeht, die man dafür ausgewählt hat, ist es unbedingt empfohlen, eine Kanzlei für Erbrecht zu konsultieren. In Nürnberg sind einige Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte mit einem Kanzleisitz vertreten. Ein Rechtsanwalt in Nürnberg zum Erbrecht ist der richtige Ansprechpartner, wenn man Erblasser ist und Fragestellungen rund um das Pflichtteilsrecht, die vorweggenommene Erbfolge oder die Testamentserstellung hat. Der Anwalt zum Erbrecht aus Nürnberg kann überdies auch engagiert werden, um nach dem Ableben des Erblassers die Testamentsvollstreckung durchzuführen. Er fungiert dann als Testamentsvollstrecker. Einen Rechtsanwalt als Testamentsvollstrecker zu bestellen empfiehlt sich vor allem dann, wenn der Nachlass insgesamt schwierig ist oder es mehrere Erben gibt.

Streit mit Miterben? Holen Sie sich Unterstützung und Rat bei einem Anwalt oder einer Anwältin

Der Anwalt im Erbrecht aus Nürnberg ist jedoch auch für jeden die richtige Kontaktstelle, wenn es zum Erbfall gekommen ist. Der Anwalt oder die Rechtsanwältin zum Erbrecht in Nürnberg kann in diesem Fall nicht nur fachkundig Auskunft geben bei Fragen bezüglich des Nachlassgerichts, des Erbscheins, der Erbschaftsteuer oder etwaigen Nachlassverbindlichkeiten. Kommt es zu einem Erbstreit, dann wird der Erbrechtsanwalt seinen Klienten nicht nur beraten, sondern ihn überdies vertreten und sein Bestes geben, um das Recht seines Mandanten durchzusetzen. Die Unterstützung durch einen Anwalt kann nötig werden, wenn man das Testament an sich anfechten möchte oder auch, wenn es zum Streit zwischen den Miterben gekommen ist. Auch wenn man im Erbfall die Testierfähigkeit des Erblassers anzweifelt und das Testament daher anfechten möchte, ist es unumgänglich, einen Anwalt zu konsultieren. Gerade wenn sich eine Erbstreitigkeit schwieriger gestaltet, ist es zu empfehlen, sich an eine Kanzlei für Erbrecht in Nürnberg zu wenden. Denn Fachanwälte im Erbrecht verfügen sowohl in der Theorie als auch in der Praxis über ein überdurchschnittliches Fachwissen und praktische Erfahrung.


News zum Erbrecht
  • Bild Neuer weiterbildender Masterstudiengang "Rechtsgestaltung und Prozessführung" an der Universität Bie (28.09.2006, 12:00)
    Die Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Bielefeld bietet mit Beginn ab 2007 den weiterbildenden Masterstudiengang (LL.M.) "Master der Rechtsgestaltung und Prozessführung / Master of Legal Advice and Litigation" an. Mögliche Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Familien- und Erbrecht sowie Strafverteidigung. Juristinnen und Juristen sollen vertiefte Kenntnisse in zentralen anwaltlichen Arbeitsfeldern für eine hochqualifizierte ...
  • Bild Pflichtteilsergänzungsansprüche: Änderung der Berechnungsgrundlage (30.04.2010, 09:06)
    Änderung der Rechtsprechung zur Berechnungsgrundlage für Pflichtteilsergänzungsansprüche nach § 2325 Abs. 1 BGB bei widerruflicher Bezugsrechtseinräumung im Rahmen von Lebensversicherungsverträgen Der insbesondere für das Versicherungsvertragsrecht und das Erbrecht zuständige IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat die seit Schaffung des BGB umstrittene Rechtsfrage neu beurteilt, auf Grundlage welchen Werts ein Pflichtteilsberechtigter ...
  • Bild Erbe ist nicht gleich Erbe (10.07.2009, 11:36)
    Bamberg/Berlin (DAV). In einem Testament kann nach „Vorerben“ und „Nacherben“ eingestuft werden. Dies kann der Fall sein, wenn der Erblasser will, dass zunächst der Partner und dann die Kinder erben sollen. Der Vorerbe kann in der Regel nur eingeschränkt über das Erbe verfügen. Wenn er Gegenstände verschenkt oder deutlich unter ...

Forenbeiträge zum Erbrecht
  • Bild Beendigung eines email-accounts (28.04.2009, 11:00)
    Mann (M) hat kostenlosen email-account per PC bei Mailprovider (P) bgeschlossen. Dazu reichten Name, Vorname, Anschrift und Geburtsdatum aus. M verstirbt. Die Witwe (W) möchte den email-account löschen/schließen lassen. P fordert dazu die Vorlage eines Erbscheins. Da W für andere Zwecke keinen Erbschein benötigt, entstünden ihr dadurch erhebliche Kosten (807 ...
  • Bild Konfliktreduzierung in Erbengemeinschaft (28.11.2012, 18:43)
    Man nehme an A und B leben seit mehr als 10 Jahren unverheiratet in einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft. Sie haben zwei gemeinsame Kinder x und y. A hat noch ein weiteres Kind z. A und B besitzen eine Anlageimmobilie wobei A 2/3 gehören und B 1/3. Was passiert im Todesfall von ...
  • Bild Von leiblicher Familie erben, obwohl adoptiert (18.02.2013, 12:26)
    Hallo liebe Forengemeinde, ich bin neu hier und bräuchte einen Rat zu folgendem Fall: Zwei Schwestern wurden als Babys ihren leiblichen Eltern weggenommen, kamen in eine Pflegefamilie und wurden von dieser als Kinder adoptiert. Jahre später, als die zwei Schwestern schon lange erwachsen sind, erfahren sie vom Tod der leiblichen Mutter, indem ...
  • Bild Anrechnung einer Schenkung (11.11.2009, 09:28)
    Frau M. schenkt 2002 Kind 1 30.000 Euro und legt den gleichen Betrag für Kind 2 bei der Bank an. Im Testament hält sie die Schenkung fest und dass Kind 1 damit "genug bekommen" hat. Das Erbe wird weitaus höher sein als der für Kind 2 angelegte Betrag. Frage: ...
  • Bild Große HA Zivilrecht Tübinegn SS09 (12.02.2009, 21:27)
    Hallo zusammen, schreibt hier zufällig auch noch jemand die Zivilrecht HA beim Schiemann?? Ist einwenig verwirrend der Sachverhalt, was meint ihr? MfG Chris

Urteile zum Erbrecht
  • Bild BFH, II R 38/10 (04.07.2012)
    1. Ein auf ausländischem Recht (hier: Anwachsungsklausel nach französischem Ehegüterrecht) beruhender Erwerb von Todes wegen kann der inländischen Erbschaftsteuer unterliegen. 2. Die Vorschriften des Saarvertrags zur Vermeidung einer Doppelbesteuerung sind seit dessen Außerkrafttreten am 5. Juli 1959 nicht mehr anwendbar. Die Verwaltungsanweisungen, durch...
  • Bild KG, 1 W 126/08 (08.07.2010)
    Zur ergänzenden Testamentsauslegung nach dem Zivilgesetzbuch der DDR....
  • Bild AG-FREIBURG-IBR, 3 NG 246/2010; 3 NG 246/10 (03.04.2013)
    1. Errichtet ein Deutscher ein Common-Law-Testament und begründet er einen trust für Grundbesitz in Deutschland, so kann dies als Anordnung einer Vor- und Nacherbschaft aufgefasst werden. 2. Errichtet ein Deutscher ein Common-Law-Testament und benennt er in ihm einen trustee für Vermögen in Deutschland, kann dies als Anordnung einer Testamentsvollstreckung ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (13)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (6)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Erbrecht
  • BildAusschlagung einer Erbschaft - was ist zu beachten?
    Für Erben kann es besser sein, wenn sie eine angefallene Erbschaft ausschlagen. Wann dass der Fall ist und wie Sie dabei am besten vorgehen, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wer nach dem Tod eines nahen Angehörigen als Erbe infrage kommt, muss häufig viele eilige Dinge ...
  • BildWas ist der Unterschied zwischen Vermächtnis und Erbe?
    Zwischen einem Erbe und einem Vermächtnis gibt es einige wichtige Unterschiede. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wer ein Testament oder einen Erbvertrag aufsetzt, möchte gerne selbst regeln, was nach dem Tod mit seinem Nachlass geschieht. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn ...
  • BildErbe: Wie funktioniert eine Erbausschlagung im Erbrecht?
    Meistes ist es so, dass man sich zunächst freut, wenn man erfährt, dass man geerbt hat. Diese Freude ist leider häufig schnell vorbei, denn eine Erbschaft ist nicht immer gleichbedeutend mit einem Geldsegen und daraus resultierendem sorgenfreien Leben: auch sämtliche Verbindlichkeiten, welche der Erblasser besessen hat, werden mit ...
  • BildMüssen Geschwister die Beerdigungskosten übernehmen?
    Geschwister können unter Umständen zur Übernahme der Beerdigungskosten für ihren verstorbenen Bruder oder Schwester verpflichtet sein. Wann dies der Fall ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Der Tod eines nahen Verwandten kann auch für Geschwister teuer werden. Dies gilt allerdings nur dann, wenn keine Erben ...
  • BildWelche Bestattungsarten sind in Deutschland zulässig?
    Welche Formen der Bestattung sind in Deutschland erlaubt? Und wer entscheidet über die Art der Bestattung? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Mittlerweile gibt es auch in Deutschland unterschiedliche Formen der Bestattung. Welche davon im Einzelnen zulässig ist, ergibt sich vor allem aus dem ...
  • BildTestament / Vermächtnis: Muster für Erblasser
    Das Thema Testament bzw. Vermächtnis ist naturgemäß mit dem Thema Tod verbunden. Allein deswegen werden Testament und Vermächtnis häufig sehr weit weggeschoben, da man sich nicht mit seiner eigenen Sterblichkeit auseinandersetzen möchte. In der Regel ist es allerdings angebracht, frühzeitig sein Testament (ggf. mitsamt Vermächtnis) aufzusetzen, es sei ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.