Rechtsanwalt für EDV-Recht in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Oliver Toufar bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet EDV-Recht kompetent in Nürnberg

Irrerstr. 17-19
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2356900
Telefax: 0911 2356911

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Dyba mit Anwaltskanzlei in Nürnberg vertritt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Rechtsgebiet EDV-Recht

Gutshofstr. 102
90475 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 1205608
Telefax: 0911 1205609

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt EDV-Recht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Barth aus Nürnberg

Fürther Str. 212
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 7432550
Telefax: 0911 74325555

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tibor Foerster mit Anwaltskanzlei in Nürnberg berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt EDV-Recht

Irrerstr. 17-19
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2356900
Telefax: 0911 2356911

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt EDV-Recht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Nils Junge mit Anwaltsbüro in Nürnberg

Kaiserstraße 17
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9990490
Telefax: 0911 99904919

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt EDV-Recht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Tim Pahl gern in Nürnberg

Maxtorgraben 13
90409 Nürnberg
Deutschland


Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet EDV-Recht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Marcus Voigt mit Anwaltsbüro in Nürnberg

Fürther Str. 62
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 312203
Telefax: 0911 325523

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Michaela Tews mit Kanzleisitz in Nürnberg berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen aus dem Bereich EDV-Recht

Lorenzer Platz 3a
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2022141
Telefax: 0911 2022101

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im EDV-Recht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Volker Wegener mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg

Essenweinstr. 4-6
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 204667
Telefax: 0911 204616

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Datzer bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich EDV-Recht kompetent im Umkreis von Nürnberg

Hefnersplatz 7
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 236040
Telefax: 0911 243055

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet EDV-Recht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Tanja Nein mit Anwaltskanzlei in Nürnberg

Äußere Sulzbacher Str. 100
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 91933550
Telefax: 0911 91933549

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael M. Müller bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet EDV-Recht jederzeit gern in Nürnberg

Maxfeldstr. 9 / IV (Ma
90409 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 5688064
Telefax: 0911 5688065

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich EDV-Recht berät Sie Herr Rechtsanwalt Marc Hagn kompetent vor Ort in Nürnberg

Marientorgraben 7
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 36068250
Telefax: 0911 36068259

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum EDV-Recht
  • Bild Verursacherprinzip lebt bei nach türkischem Recht geschlossenen Ehen fort (27.04.2012, 10:43)
    Stuttgart (jur). Das im deutschen Scheidungsrecht längst aufgegebene Verursacherprinzip lebt bei nach türkischem Recht geschlossenen Ehen auch in Deutschland fort. Das geht aus einem am Donnerstag, 26. April 2012, veröffentlichten Beschluss des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart hervor (Az.: 17 UF 352/121). Danach ist in türkischen Ehen derjenige „den das alleinige oder ...
  • Bild HFH stärkt mit der Neueröffnung des Studienzentrums Regensburg die Wirtschaft der Region (17.02.2014, 10:10)
    Hamburg, 17. Februar 2014 – Jetzt startet die Hamburger Fern-Hochschule mit einem neuen Studienzentrum in Regensburg und festigt damit ihr dichtes Netz an Studienzentren in Süddeutschland. Als starken Bildungspartner an ihrer Seite konnte die HFH das Management Kolleg in Ostbayern GmbH für den dualen Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft gewinnen. Ein Pluspunkt des ...
  • Bild Parkraummanagement in Berlin und anderen europäischen Städten (06.02.2014, 12:10)
    Einladung/Terminhinweis: Veranstaltung im Rahmen der "Difu-Dialoge zur Zukunft der Städte", 19. Februar 2014 in BerlinVortrag:Dipl.-Geogr. Martina Hertel, Deutsches Institut für UrbanistikDr.-Ing. Eckhart Heinrichs, LK Argus GmbHJoachim Krey, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, BerlinModeration: Dipl.-Ing. Martin zur Nedden, Deutsches Institut für UrbanistikViele Städte leiden unter der Masse der im öffentlichen Raum ...

Forenbeiträge zum EDV-Recht
  • Bild Streit um Kostenübernahme Absperrventil (20.10.2008, 20:56)
    Guten Abend zusammen, ich hoffe hier ein wenig Klarheit zu bekommen! Folgender Fall: Mieter A wohnt seit knapp 2 Jahren in einem Mehrfamilienhaus, welches von einem Hausverwalter für den Besitzer betreut wird. Mieter A hatte zu Beginn der Mietzeit eine Spülmaschine in der Küche an einem Absperrventil, welches Spüle und Zulauf für die ...
  • Bild Ist eine rituelle Beschneidung Minderjähriger zulässig? (20.07.2012, 08:26)
    Im Grundgesetz auf den ersten Blick betroffen sind folgende drei Artikel: - Artikel 1 zu Menschenrecht und Menschenwürde. - Artikel 2 zu freier Persönlichkeitsentfaltung und körperliche Unversehrtheit. - Artikel 4 zur Religionsfreiheit. Artikel 1 und 2 widersprechen klar einer rituellen Verstümmelung von Minderjährigen - was aber ist mit der Religionsfreiheit in Artikel 4? Also ...
  • Bild Kann ein Führerschein als Pfand einbehalten werden? (15.01.2012, 14:55)
    Hallo liebe Jura-Gemeinde,angenommen der B beansprucht eine Dienstleistung des Z (Hundebetreuung). Nun kann der B leider dem Z die bereits erhaltene Dienstleistung nicht vollständig bezahlen. Der Z behält daraufhin den Führerschein des B ein. Die Verpfändung wird auch schriftlich festgehalten und von beiden Parteien unterschrieben.Nach Ablauf einiger Jahre fällt dem ...
  • Bild Selbstverteidigung gegen "Polizisten" (13.09.2009, 16:52)
    Ist das noch Selbstverteidigung? Mal angenommen: Zwei Passanten halten sich am Rand von einer Demonstration in einer deutschen Großstadt auf. Plötzlich wird einer der beiden völlig unvorbereitet von einem Polizisten mit einem Schlagstock angegriffen. (Beide Passanten sind wirklich völlig unschuldig, der Polizist z.B. ist einfach total überdreht). Mal angenommen, der eine Passant bekommt einen Treffer ...
  • Bild Geld-Zurück Recht? (22.06.2010, 19:17)
    Mal angenommen eine Person A kauft in einem Elektronikgeschäft einen Artikel, der vom Hersteller eine Garantie von einem Jahr hat. Diese Person kauft sich dazu noch eine Versicherung die über zwei Jahre geht. Sie startet beim Artikelkauf. Wenn das Gerät nun zwei Mal wegen Sachmängeln im ersten Jahr (Über die ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.