Rechtsanwalt für EDV-Recht in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich EDV-Recht gibt gern Herr Rechtsanwalt Tibor Foerster aus Nürnberg

Irrerstr. 17-19
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2356900
Telefax: 0911 2356911

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tim Pahl bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet EDV-Recht gern im Umkreis von Nürnberg

Maxtorgraben 13
90409 Nürnberg
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Datzer unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet EDV-Recht ohne große Wartezeiten vor Ort in Nürnberg

Hefnersplatz 7
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 236040
Telefax: 0911 243055

Zum Profil
Rechtsauskünfte im EDV-Recht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael M. Müller mit Kanzleisitz in Nürnberg

Maxfeldstr. 9 / IV (Ma
90409 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 5688064
Telefax: 0911 5688065

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Nils Junge unterhält seine Anwaltskanzlei in Nürnberg berät Mandanten engagiert juristischen Fragen im Rechtsbereich EDV-Recht

Kaiserstraße 17
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9990490
Telefax: 0911 99904919

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Voigt mit RA-Kanzlei in Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen aus dem Bereich EDV-Recht

Fürther Str. 62
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 312203
Telefax: 0911 325523

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Wegener bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet EDV-Recht engagiert in der Nähe von Nürnberg

Essenweinstr. 4-6
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 204667
Telefax: 0911 204616

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet EDV-Recht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Oliver Toufar mit Kanzlei in Nürnberg

Irrerstr. 17-19
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2356900
Telefax: 0911 2356911

Zum Profil
Juristische Beratung im EDV-Recht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Tanja Nein mit Büro in Nürnberg

Äußere Sulzbacher Str. 100
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 91933550
Telefax: 0911 91933549

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marc Hagn mit Anwaltskanzlei in Nürnberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt EDV-Recht

Marientorgraben 7
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 36068250
Telefax: 0911 36068259

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt EDV-Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Barth engagiert in der Gegend um Nürnberg

Fürther Str. 212
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 7432550
Telefax: 0911 74325555

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt EDV-Recht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Marcus Dyba mit Kanzlei in Nürnberg

Gutshofstr. 102
90475 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 1205608
Telefax: 0911 1205609

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet EDV-Recht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Michaela Tews mit Büro in Nürnberg

Lorenzer Platz 3a
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2022141
Telefax: 0911 2022101

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum EDV-Recht
  • Bild DAV warnt vor populistischen Schnellschüssen beim Jugendstrafrecht (04.01.2008, 16:13)
    Problem der Jugendkriminalität nicht über den Strafrahmen lösbar Berlin (DAV). Angesichts einiger Vorfälle in jüngster Zeit wird erneut eine Verschärfung des Jugendstrafrechts diskutiert. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) warnt hier vor populistischen Schnellschüssen. Die Erhöhung der Strafen sei nicht geeignet, Gewalttätigkeiten Jugendlicher zu verhindern. Bereits die zum Teil erheblichen Verschärfungen der ...
  • Bild VG Berlin: Anwalt muss vor Gericht schwarze Robe, Hemd und Krawatte tragen (28.08.2006, 19:24)
    Bekleidungsvorschriften für Rechtsanwälte vor Gericht rechtmäßig Das Verwaltungsgericht hat die Klage eines Rechtsanwalts gegen seine Verpflichtung, vor Gericht Amtstracht (schwarze Robe, Hemd und Krawatte in weiß oder einer unauffälligen Farbe) tragen zu müssen, abgewiesen. Mit Schreiben vom 26. Februar 2004 widersprach Rechtsanwalt N. der Allgemeinen Verfügung über die Amtstracht der Berliner Rechtspflegeorgane der Senatsverwaltung für ...
  • Bild Die Globalisierung der Wiedergutmachung (29.01.2014, 14:10)
    Historiker der Uni Jena gibt Buch über die Wiedergutmachung nach 1989/90 herausVor 69 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Doch die Nachgeschichte dieses Krieges ist noch längst nicht zu Ende, wie jüngst der Schwabinger Kunstfund in Erinnerung gerufen hat. Zu den offenen Kapiteln der Nachkriegsgeschichte gehört die Politik der Wiedergutmachung, die ...

Forenbeiträge zum EDV-Recht
  • Bild Prozessvergleich Anfechtung Prozesshandlung (11.09.2012, 22:13)
    K und B führen gleichzeitig mehrere Prozesse gegeneinander. Prozess 1: K verklagt B auf Unterlassung und Zahlung der Abmahnkosten.Prozess 2: B verklagt den K auf Zahlung der Kaufpreises. K rechnet mit Abmahkosten auf. Im Termin des PRozesses 1, schlägt der Richter vor , der K soll auf die Abmahkosten verzichten ...
  • Bild Klage vor dem Familiengericht zurückziehen (04.09.2009, 17:57)
    Angenommen A. möchte sein Umgangsrecht für seinen Sohn einklagen, da B. ( die Mutter des Kindes ) sich weigert A. an das Kind heran zulassen. ( A. hat kein automatisches Sorgerecht, da er mit B. nicht verheiratet war ) A. reicht nun über seinen RA Klage gegen B. ein. Es vergehen ...
  • Bild Sohn im elterlichen Ehehaus (19.03.2012, 21:53)
    Hallo liebe User, stellen wir uns vor der Sohn einer Mutter wohnt zusammen mit Ihr in dem Haus, welches der Ehemann angemietet hat. Der Ehemann und die Mutter leben nicht mehr zusammen, der Ehemann muss allerdings das Haus weiterbezahlen. Nun verkracht sich der Sohn mit der Mutter und diese möchte den Sohn ...
  • Bild Vermieter verschweigt dass es kein Internetanschluss gibt (26.01.2013, 12:53)
    Situation:es war bei Annahme der Mietwohnung nicht gesagt, dass die Wohnung kein Internetanschluss hat und kein Fernsehenanschluss hat. Die Steckdosen gibt es schon, aber die sind nicht angeschlossen und es gibt auch kein Kabel. Der Vermieter hat später gesagt, dass es gehört nicht zu seinem Pflichten das alles einzurichten. Stimmt ...
  • Bild Revision Falschaussage (17.06.2011, 12:25)
    Person x hat vom OLG einen Brief bekommen.Strafsache wegen des Verdachts auf fahrlässige KV.Dazu wird ein Verteidiger aufgeführt den Person x garnicht hat.Zumindest wird die Revision verworfen.Person x geht heute zur Polizei aber hat Angst und weiss nicht wie man eine Anzeige stellt.Dazu vewirrt es ihn das er laut OLG ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.