Rechtsanwalt in Oslo

Norwegen

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Der Osler Hafen  (©  Sergii Figurnyi - Fotolia.com)
Der Osler Hafen (© Sergii Figurnyi - Fotolia.com)

Über Rechtsanwälte in Oslo

Oslo, die Hauptstadt Norwegens, ist Heimat von gut 660.000 Menschen. Bei Oslo handelt es sich um die größte Stadt Norwegens, rechnet man den Ballungsraum noch hinzu, kommt man sogar auf eine Einwohnerzahl von 1,9 Millionen Menschen. An der traditionsreichen Universität von Oslo, die die größte sowie älteste Universität des gesamten Landes ist, bietet sich dank einer eigenen juristischen Fakultät eine attraktive Möglichkeit für Studierende, hier den Grundstein für ihre Karriere als Anwalt in Oslo zu legen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Oslo
Advokatfirmaet Grette DA
Filipstad Brygge 2
0252 Oslo
Norwegen

Telefon: +47 22340000
Telefax: +47 22340001

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Oslo
Gram, Hambro & Garman
Rådhusgaten 5b
N-0151 Oslo
Norwegen

Telefon: +47 22941420
Telefax: +47 85029443

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Oslo
Advokatfirma Barth & Lundevall-Unger DA
Kristian Augusts gate 3
0164 Oslo
Norwegen

Telefon: 004793046769
Telefax: 004722911901

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Oslo

Der Osler Hafen  (©  Sergii Figurnyi - Fotolia.com)
Der Osler Hafen
(© Sergii Figurnyi - Fotolia.com)

Eigene Departments bestehen hier für Kriminologie und Soziologie des Rechts, für Privatrecht sowie für Öffentliches Recht und Völkerrecht / Internationales Recht. Weiterhin umfasst die rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität auch ein norwegisches Zentrum für Menschenrechte, ein skandinavisches Institut für Seerecht sowie ein Zentrum für europäisches Recht. Bei dem norwegischen Jurastudium richtet man sich dabei vollständig nach dem Bologna Protokoll bzw. Bologna Prozess. Dabei handelt es sich um eine Hochschulreform, die u.a. eine Harmonisierung von Studiengängen und -abschlüssen in Europa vorsieht. Um in Oslo, oder auch an anderen norwegischen Universitäten wie der in Bergen, Rechtswissenschaften studieren zu können, muss ein höherer Bildungsabschluss vorliegen. Der angehende Jurastudent muss eine weiterführende Schule besucht haben, an der es einen Studien vorbereitenden Zweig gab. Jurastudenten genießen eine hohe Qualität ihres Studiums. Überfüllte Hörsäle kennt man in Norwegen nicht, stattdessen setzt man auf kleine Lerngruppen, um auch eine intensive persönliche Betreuung der einzelnen Studenten zu ermöglichen. Wer nach seinem erfolgreichen Jurastudium als Anwalt in Oslo arbeiten möchte, muss einen Master vorweisen können. Ein Bachelor-Abschluss ist für diese anspruchsvolle Tätigkeit nicht ausreichend. Daher sind zwei weitere Studienjahre notwendig, um den nötigen Master-Abschluss zu erlangen. Wie auch hierzulande steht vor der eigentlichen anwaltlichen Tätigkeit zudem noch ein zweijähriges Referendariat. Um als norwegischer Anwalt für die Anwaltskammer zugelassen zu werden, muss ein entsprechender Antrag beim Justizministerium eingereicht werden. Nach erfolgreicher Zulassung darf der Rechtsanwalt vor allen norwegischen Gerichten tätig werden. Eine Ausnahme bildet dabei der Oberste Gerichtshof, für den eine extra Zulassung ausgestellt werden muss.

Oslo, mit seinen Fjorden und Wäldern, ist nicht nur als Urlaubsziel bei Deutschen sehr beliebt. Immer mehr Deutsche entscheiden sich dazu, sich eine eigene Immobilie in der norwegischen Hauptstadt zuzulegen. Prinzipiell ist es jedem Auslandsansässigen aber auch jedem in Oslo lebenden Deutschen möglich, dort eine Immobilie zu erwerben. Dies sollte jedoch keinesfalls ohne anwaltliche Beratung geschehen. Ein Anwalt in Oslo kann genau erklären, was bei einem Immobilienkauf zu beachten ist und was auch zu berücksichtigen ist, wenn das Haus beispielsweise weitervermietet werden soll. Ein Hauskauf in Norwegen läuft oftmals über Gebote ab. Der durch eine erfolgreiche Gebotsabgabe entstehende Kaufvertrag sollte durch einen Rechtsanwalt in Oslo geprüft werden. Weiterhin spielen die Eintragung ins Grundbuch und der Kaufbrief eine wichtige Rolle beim Hauskauf. Nur ein Anwalt in Oslo kann hier die nötige Sicherheit schenken, dass alle Kaufprozesse rechtmäßig stattfinden. Schließlich geht es bei einem Hauskauf in der Regel um hohe Beträge. Da sollte ausreichend juristische Sicherheit bestehen, dass die Investition nicht an falscher Stelle getätigt wird. Zugleich stellt ein Anwalt in Oslo sicher, dass ein fließender Austausch zwischen den Parteien herrschen kann, die meist unterschiedliche Sprachen sprechen werden.


News
  • Bild Beate Kohler mit Ehrendoktorwürde der Universität Maastricht ausgezeichnet (25.01.2011, 12:00)
    Mannheimer Politikwissenschaftlerin als „Pionierin und Galionsfigur der deutschen Europaforschung“ geehrt / Für Beate Kohler ist es bereits der zweite Doktortitel honoris causaDie Mannheimer Politikwissenschaftlerin Prof. Dr. Dr. h.c. Beate Kohler hat die Ehrendoktorwürde der Universität Maastricht erhalten. Die emeritierte Wissenschaftlerin, die nach wie vor unter ihrem alten Namen Beate Kohler-Koch ...
  • Bild European Geosciences Union, General Assembly 2012: press conference schedule now online (28.03.2012, 12:10)
    The schedule of press conferences at the General Assembly of the European Geosciences Union (EGU), including summaries and list of participants, is now available. Journalists interested in attending should register online by tomorrow at http://media.egu2012.eu/registration. Those not in Vienna during the Assembly can watch press conferences live via webstreaming. The ...
  • Bild Paul Enck erhält Günter Jantschek Forschungsstipendium (19.03.2013, 11:10)
    Prof. Dr. Paul Enck, Forschungsleiter der Abteilung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Tübingen, wurde auf der Jahrestagung des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin (DKPM) Anfang März in Heidelberg das Günter Jantschek Forschungsstipendium 2012 in Höhe von 50.000 Euro verliehen.Prof. Enck erhält das Stipendium für das Forschungsprojekt "Placebo analgesia-susceptibility, sensitivity ...

Forenbeiträge
  • Bild Rülpsende Elche u.d. Klimaerwärnung (10.09.2007, 08:28)
    gelesen: Oslo (AFP) - ARCHIV Auch die Verdauungsvorgänge von Elchen tragen nach Erkenntnissen norwegischer Wissenschaftler zur Erderwärmung bei. Ein ausgewachsener Elch stoße mit seinen Rülpsern alljährlich 100 Kilogramm des Treibhausgases Methan aus, sagte Forscher Odd Harstad von der norwegischen Universität für Biowissenschaften am Mittwoch. Umgerechnet entspreche dies einer Menge von 2,1 Tonnen ...
  • Bild Harte Strafen = weniger Straftaten ? (21.07.2011, 18:51)
    Harte Strafen = weniger Straftaten ? Deutschland hat eine Gefangenenquote von 90 pro 100.000 Einwohner USA 760 pro 100.000 Gleichzeitig gibt es in Deutschland 1,6 Morde pro 100.000 Einwohner In der USA gibt es 6 Morde pro 100.000 Warum ? Quellen: http://www.heise.de/tp/artikel/24/24489/1.html http://de.wikipedia.org/wiki/Gefangenenquote http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Presse/pm/2008/08/PD08__299__243,templateId=renderPrint.psml http://www.neue-kriminalpolitik.nomos.de/?id=1462 http://criminologia.de/2009/03/gefangenraten-und-kosten-des-strafvollzugssystems-in-den-usa/ Irgendwo habe ich mal die flapsige Erklärung gelesen, "Deutschland wäre nicht mit der USA vergleichbar". Wirklich nicht ...
  • Bild Wörterkette (11.11.2005, 19:52)
    Buchhalter



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildBerufsunfähigkeit und Berufsunfähigkeitsversicherung
    Berufsunfähigkeitsversicherung | Sicherung der Existenz bei Berufsunfähigkeit wegen Krankheit oder Kräfteverfall  Eine  Berufsunfähigkeitsversicherung  abzuschließen ist eine notwendige Maßnahme um für Krankheit und Gebrechlichkeit vorzusorgen und die Existenz zu sichern. Es ist ein wichtiger Schritt um für den Fall vorzusorgen, dass eine Person durch Krankheit voraussichtlich dauernd außerstande ist ...
  • BildS&K Skandal: Weitere Insolvenzen – Beginn des Strafprozesses
    Knapp fünf Wochen vor Eröffnung des Strafprozesses wurden die nächsten Insolvenzen im S&K Skandal bekannt. Die S&K Immobilienhandels GmbH und die S&K Sachwert AG haben nach Informationen des Handelsblatts Insolvenzantrag gestellt. Ebenfalls von einer Insolvenz bedroht scheint die S&K Real Estate Value GmbH zu sein. Der Schaden soll ...
  • BildSkiunfall: gibt es dafür eine Versicherung?
    Die weiße Jahreszeit ruft jedes Jahr erneut die Skifahrer auf die Piste. Viele sparen daher lieber für ihren Winterurlaub anstatt für einen Urlaub in der Sonne. Doch kann unter Umständen der Skiurlaub ein abruptes Ende nehmen, wenn es plötzlich zu einem Unfall kommt. Unter Umständen können die daraus ...
  • BildKrankenkasse muss eventuell für E- Handbike aufkommen
    Behinderte Menschen können gegenüber der Krankenkasse einen Anspruch auf Versorgung mit einem E-Handbike haben. Dies ergibt sich aus einem Urteil vom LSG des Saarlandes. Ein Patient war an multipler Sklerose erkrankt und konnte sich immer schlechter fortbewegen infolge des ungünstigen Krankheitsverlaufes. Nachdem er ein Handbike mit ...
  • BildDürfen Fußgänger bei Rot neben der Ampel über die Straße gehen?
    Darf ein Fußgänger bei Rot eine Straße überqueren, wenn er sich dabei außerhalb des markierten Überwegs befindet? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wer als Fußgänger direkt an einer roten Ampel über die Straße geht, der muss auf jeden Fall mit einem Bußgeld rechnen. Denn ...
  • BildArbeitgeberdarlehen Muster: Höhe, Zinsen und Rückzahlung
    Es gibt Situationen im Leben, in denen ein finanzieller Engpass herrscht. Ein Unternehmen muss dann nicht tatenlos zusehen, sondern kann dem Arbeitnehmer ein Arbeitgeberdarlehen gewährten. Ein solches Darlehen hat zumeist den Vorteil, dass es zumeist zu günstigeren Konditionen als der marktübliche Zins bei einer Bank gewährt ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.