Rechtsanwalt in Nordhorn: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nordhorn: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das deutsche Strafrecht ist dem öffentlichen Recht zuzuordnen, d.h. der Bürger ist dem Staat untergeordnet. Das Strafrecht gliedert sich in zwei Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. In der BRD wird der Kern des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, geregelt. Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, bei der gesetzlich eine Strafe vorgesehen ist. Als Beispiele zu nennen sind hierbei Taten wie z.B. Diebstahl, Betrug, Nötigung, Beleidigung, Sachbeschädigung, Unfallflucht, Fahrlässigkeit, Hausfriedensbruch oder auch Erpressung. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht Höhe und Art der Strafe festgesetzt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Geldstrafe verhängt werden oder eine Haftstrafe.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Peter Wiete aus Nordhorn hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen im Rechtsgebiet Strafrecht
Wiete
Buschkamp 18
48527 Nordhorn
Deutschland

Telefon: 05921 7289292
Telefax: 05921 7289293

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Schöler gern vor Ort in Nordhorn
Eilts, Eppinger & Partner
Stadtring 32
48527 Nordhorn
Deutschland

Telefon: 05921 80900
Telefax: 05921 809019

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Strafrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Heils (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzleisitz in Nordhorn
Heils & Kollegen
Kokenmühlenstr. 13
48529 Nordhorn
Deutschland

Telefon: 05921 722051
Telefax: 05921 722053

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Theodor Krümberg (Fachanwalt für Strafrecht) bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht engagiert in der Umgebung von Nordhorn
Krümberg
Hauptstr. 2
48529 Nordhorn
Deutschland

Telefon: 05921 330750
Telefax: 05921 330752

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Nordhorn

Eine strafrechtliche Verurteilung kann weitreichende Folgen haben - Lassen Sie sich umgehend von einem Anwalt beraten

Rechtsanwalt für Strafrecht in Nordhorn (© Aron Hsiao - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Nordhorn
(© Aron Hsiao - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben nicht selten gravierende Konsequenzen für das weitere Leben eines Verurteilten. Daher ist bei Problemen mit dem Strafrecht stets die ideale Anlaufstelle ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin. Nordhorn bietet einige Anwälte für Strafrecht. Der Rechtsanwalt für Strafrecht in Nordhorn kann seinem Mandanten kompetente Auskunft und Unterstützung bieten. Gleich ob es um das Jugendstrafrecht geht, um internationales Strafrecht, um die Verjährung im Strafrecht oder um die Revision im Strafrecht. Der Anwalt für Strafrecht aus Nordhorn steht seinem Mandanten als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger zur Seite und bietet zudem eine ausführliche Beratung bei allen strafrechtlichen Frage- bzw. Problemstellungen. Dies zum Beispiel, wenn der Vorwurf der Anstiftung, Beihilfe oder unterlassenen Hilfeleistung im Raum steht.

Ein Anwalt berät nicht nur, sie bzw. er übernimmt auch die Strafverteidigung vor Gericht

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Anwalt für Strafrecht auch hier seinem Mandanten unterstützend und beratend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich bevorstehende Untersuchungshaft zu vermeiden. Anwälte zum Strafrecht sind ebenso die richtigen Ansprechpartner, wenn man bereits eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Ein Anwalt für Strafrecht kann auch bei einer bereits erfolgten Verurteilung über die Chancen und Risiken einer Berufung aufklären. Ebenso kann der Jurist detaillierte Auskunft geben und Hilfe bieten bei Bußgeldverfahren oder wenn man eine Selbstanzeige machen möchte. Aber nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Rechtsanwaltskanzlei im Strafrecht die optimale Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden z.B. durch Stalking, dann wird man gleichfalls durch die kompetenten Juristen unterstützt und beraten.


News zum Strafrecht
  • Bild Vorratsdatenspeicherung wohl nicht zur Prävention geeignet (10.09.2012, 14:10)
    Darmstadt, 10.09.2012. Die Vorratsdatenspeicherung ist in Deutschland heftig umstritten. Die Befürworter argumentieren, dass mit der sechsmonatigen Speicherung von Telefondaten Planungen terroristischer Anschläge wie den auf das World Trade Center in New York womöglich verhindert werden könnten. Wissenschaftler der TU Darmstadt haben nun jedoch gezeigt, dass sie womöglich kein geeignetes präventives ...
  • Bild Ringvorlesung in Stendal: „Mind & Brain – Brain & Mind“ (18.04.2013, 18:10)
    Stendal. An der Hochschule Magdeburg-Stendal veranstaltet das Fachgebiet Rehabilitationspsychologie im Sommersemester 2013 erneut eine Ringvorlesung. Expertinnen und Experten präsentieren aktuelle Einblicke in das Forschungsgeschehen an der Schnittstelle von Psychologie und Neurowissenschaften. Die Reihe beginnt am 24. April mit dem Vortrag von Dr. Krug von der Charité Berlin zum Thema „Technik ...
  • Bild Die Kirche und der sexuelle Missbrauch (20.11.2012, 11:10)
    Wie geht die Kirche strafrechtlich mit dem sexuellen Missbrauch Minderjähriger durch Geistliche um? Mit dieser Frage hat sich eine Tagung im Oktober 2011 beschäftigt, zu der die Lehrstühle für Kirchenrecht der Universitäten Mainz und Würzburg eingeladen hatten. Jetzt ist der Tagungsband erschienen.Mehr als siebzig Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Frage, wer kann anklagen?? (25.09.2008, 16:24)
    Hallo, mein Name ist Sören und ich habe eigentlich überhaupt nichts mit Jura zu tun. Ich bin ein Nachwuchsautor aus Berlin und schreibe zur Zeit an einem Manuskript in dem es auch zu einem Rechtsfall kommt. Nun meine Frage: Weiß jemand von Ihnen ob, ich sag jetzt mal, ein stink normaler Rechtsanwalt, meinetwegen ...
  • Bild hatte keine Möglichkeit für PkH daher kein Anwalt Gericht hat einfach entscheiden (24.09.2010, 01:11)
    Person 1 hat einen Strafbefehl bekommen wonach 15 Tagessätze mit a 10€ betittelt wurden. Person 1 hat ein Wochenendticket für 20 Euro verkauft weil Person 1 zu diesen Zeitpunkt absolut kein Geld hatte und hatte ein WE Ticket gefunden allerdings mit Name und hat dieses verkauft die Polizei hat das ...
  • Bild Festnahmerecht und Körperverletzung (11.11.2009, 23:56)
    A beobachtet am Fahrkartenautomaten, dass B an C ein bereits gebrauchtes Länderticket der Deutschen Bahn AG für einen Betrag von 5 Euro weiterverkauft. Nach der Geldübergabe greift er ein, indem er beiden sofort und unmissverständlich zu verstehen gibt, dass sie vorläufig festgenommen sind. Darauf gerät C in Panik und versucht ...
  • Bild Strafrecht AT - Hausarbeit (18.09.2012, 11:15)
    Hallo Ihr Lieben, ich sitze gerade an meiner ersten Zwischenprüfungshausarbeit in Strafrecht. Nun wollte ich mich vergewissern, ob meine grobe Gliederung auch wirklich stimmt. Ich hoffe, dass Ihr mir weiterhelfen könnt :) Hier erstmal der Sachverhalt. Dr. M ist in letzter Zeit öfters bei der Arbeit etwas abgelenkt, auch bereitet ihm ...
  • Bild Wer haftet im Strafrecht für einen Notarvertrag.. (26.09.2005, 16:13)
    Hallo, Herr und Frau A.. haben ein Haus gekauft und Frau A.. hat als Käufer unterschrieben. Das Haus wurde privat finanziert. Nach 1 1/2 Jahren konnte die Finanzierung nicht mehr bezahlt werden und das Haus wurde versteigert. Herr und Frau A.. haben dann die Insolventz beantragt. Der Verkäufer des Hauses, hat ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild AG-MANNHEIM, 10 C 69/10 (25.06.2010)
    1. Eine arglistige Täuschung kann auch ein Verhalten darstellen, das geeignet ist, beim Gegenüber einen Irrtum zu erregen, der bei ihm den Entschluss zur Abgabe einer Willenserklärung fördert. ...
  • Bild VG-OLDENBURG, 2 A 969/07 (30.01.2008)
    1. Zu dem im Prozesskostenhilfeverfahren maßgeblichen Zeitpunkt für die Prüfung der Erfolgsaussichten der Rechtsverfolgung in der Hauptsache.2. Zu den Anforderungen an den nach § 1006 BGB erforderlichen Beweis zur Widerlegung der Eigentumsvermutung.3. Zur Sicherstellung von Bargeld trotz Einstellung eines strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens und Freigabe d...
  • Bild BGH, III ZR 253/12 (14.03.2013)
    a) Dem Vermieter einer Wohnung steht für Schäden, die im Zuge einer rechtmäßigen Durchsuchung der Wohnung im Rahmen eines strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens gegen den Mieter verursacht worden sind, grundsätzlich ein Anspruch aus enteignendem Eingriff zu. b) Ein dem Anspruch aus enteignendem Eingriff zugrunde liegendes gleichheitswidriges Sonderopfer kan...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildJedermanns Gesetz: darf eine Privatperson einen anderen festnehmen?
    Festnahmen aufgrund einer begangenen Straftat werden seitens der Polizei sowie der Strafverfolgungsbehörden vorgenommen. In der Praxis ist dies auch die Norm, dennoch gibt es Ausnahmen, gemäß derer es auch einer Privatperson gestattet ist, eine andere Person festzunehmen. Die gesetzliche Grundlage hierfür findet sich in § 127 Abs. 1 ...
  • BildFalschgeld erkennen und richtig handeln
    Im Jahr 2012 wurden in Deutschland 41.507 Falschgeldnoten sichergestellt. Der am häufigsten gefälschte Geldschein war die 20-Euro-Note. Pro Kopf sollen ungefähr 30 Cent Falschgeld im Umlauf sein: 24.000.000 €. Fast jeder wird schon mal eine falsche Banknote in der Hand gehabt haben. Auch wenn die Zahlen rückläufig sind, ...
  • BildACAB T-Shirt – ist diese Aufschrift verboten oder strafbar?
    Ob auf Mützen, T-Shirts oder sonstigen Bekleidungsstücken, auf Transparenten oder als Autoaufkleber: immer wieder sieht man die Buchstaben „A.C.A.B.“ bei bestimmten Personengruppen. Bei diesem ACAB handelt es sich nicht um den Namen einer Band oder eines Popstars, sondern um die Abkürzung des Satzes „All Cops Are Bastards“, also ...
  • BildSind blendende Laserpointer in Deutschland verboten?
    Laserpointer sind heutzutage in vielen Bereichen kaum noch wegzudenken, insbesondere bei Vorträgen, denn in diesem Rahmen sind sie eine große Hilfe für den Vortragenden, der mit dem Pointer einfach und schnell auf die jeweiligen Punkte seiner Präsentation, von denen er gerade spricht, verweisen kann. Aber auch Kinder haben ihre ...
  • BildIst Mundraub strafbar oder verboten?
    Der Mundraub war bis in die Mitte der 70er Jahre strafbar. Die alte Fassung des § 370 Nr. 5 StGB [Strafgesetzbuch] sprach insoweit von einer Verbrauchsmittelentwendung, die jedoch nur mit einer geringen Strafe bedacht war. Wie ist es aber heutzutage? Ist der Mundraub verboten oder sogar weiterhin strafbar? ...
  • BildHaftantritt: Wann und wie muss man im Gefängnis antreten?
    Was müssen Beschuldigte, die von einem Gericht wegen einer Straftat zu einem Aufenthalt im Gefängnis verurteilt worden sind? Darüber gibt der folgende Ratgeber einen Überblick. Wer in Deutschland wegen der Begehung einer Straftat verurteilt wird, muss normalerweise bei kleineren Delikten nicht mit einer Freiheitsstrafe rechnen. Viele ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.