Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtNordhorn 

Rechtsanwalt in Nordhorn: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nordhorn: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Foto
    Peter Wiete   Buschkamp 18, 48527 Nordhorn
    Wiete
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 05921/728-9292


    Foto
    Thomas Heils   Kokenmühlenstr. 13, 48529 Nordhorn
    Heils & Kollegen
    Fachanwalt für Strafrecht
    Schwerpunkt: Strafrecht

    Telefon: 05921/722051


    Foto
    Theodor Krümberg   Hauptstr. 2, 48529 Nordhorn
    Krümberg
    Fachanwalt für Strafrecht
    Schwerpunkt: Strafrecht

    Telefon: 05921/330750


    Foto
    Thomas Schöler   Stadtring 32, 48527 Nordhorn
    Eilts, Eppinger & Partner
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 05921/80900



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Strafrecht in Nordhorn

    Das deutsche Strafrecht ist dem öffentlichen Recht zuzuordnen, d.h. der Bürger ist dem Staat untergeordnet. Das Strafrecht gliedert sich in zwei Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. In der BRD wird der Kern des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, geregelt. Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, bei der gesetzlich eine Strafe vorgesehen ist. Als Beispiele zu nennen sind hierbei Taten wie z.B. Diebstahl, Betrug, Nötigung, Beleidigung, Sachbeschädigung, Unfallflucht, Fahrlässigkeit, Hausfriedensbruch oder auch Erpressung. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht Höhe und Art der Strafe festgesetzt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Geldstrafe verhängt werden oder eine Haftstrafe.

    Rechtsanwalt für Strafrecht in Nordhorn (© Aron Hsiao - Fotolia.com)
    Rechtsanwalt für Strafrecht in Nordhorn
    (© Aron Hsiao - Fotolia.com)

    Eine strafrechtliche Verurteilung kann weitreichende Folgen haben - Lassen Sie sich umgehend von einem Anwalt beraten

    Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben nicht selten gravierende Konsequenzen für das weitere Leben eines Verurteilten. Daher ist bei Problemen mit dem Strafrecht stets die ideale Anlaufstelle ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin. Nordhorn bietet einige Anwälte für Strafrecht. Der Rechtsanwalt für Strafrecht in Nordhorn kann seinem Mandanten kompetente Auskunft und Unterstützung bieten. Gleich ob es um das Jugendstrafrecht geht, um internationales Strafrecht, um die Verjährung im Strafrecht oder um die Revision im Strafrecht. Der Anwalt für Strafrecht aus Nordhorn steht seinem Mandanten als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger zur Seite und bietet zudem eine ausführliche Beratung bei allen strafrechtlichen Frage- bzw. Problemstellungen. Dies zum Beispiel, wenn der Vorwurf der Anstiftung, Beihilfe oder unterlassenen Hilfeleistung im Raum steht.

    Ein Anwalt berät nicht nur, sie bzw. er übernimmt auch die Strafverteidigung vor Gericht

    Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Anwalt für Strafrecht auch hier seinem Mandanten unterstützend und beratend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich bevorstehende Untersuchungshaft zu vermeiden. Anwälte zum Strafrecht sind ebenso die richtigen Ansprechpartner, wenn man bereits eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Ein Anwalt für Strafrecht kann auch bei einer bereits erfolgten Verurteilung über die Chancen und Risiken einer Berufung aufklären. Ebenso kann der Jurist detaillierte Auskunft geben und Hilfe bieten bei Bußgeldverfahren oder wenn man eine Selbstanzeige machen möchte. Aber nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Rechtsanwaltskanzlei im Strafrecht die optimale Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden z.B. durch Stalking, dann wird man gleichfalls durch die kompetenten Juristen unterstützt und beraten.

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2014 (18.02.2014, 13:10)
    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im April 2014 folgende Kongresse und Tagungen:01.04.14 - 04.04.14 in Tübingen4th International Enno Littmann Conference. The Horn of Africa in Ancient Times: Phenomena of ...

    Ehrendoktorwürde für Göttinger Juristen (10.12.2013, 12:10)
    Der Jurist Prof. Dr. Kai Ambos von der Universität Göttingen hat die Ehrendoktorwürde der Universidad Nacional de la Amazonía Peruana erhalten. Die Nationaluniversität des peruanischen Amazonas zeichnete ihn damit für seine ...

    Der Wille des Patienten und die Verantwortung des Arztes (02.10.2013, 16:10)
    Klinisches Ethik-Komitee informierte im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad OeynhausenAls Vorsitzende Richterin war Prof. Dr. Ruth Rissing-van Saan vor zwei Jahren an einem wegweisenden Urteil zur Sterbehilfe beteiligt. Im ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Strafrecht Fall! (10.09.2006, 15:47)
    hallo leute ich braeuchte da mal eure hilfe.... Wie wird der fall behandelt wenn sagen wir A den B beleidigt und B darauf den Tatbestand der einfachen Koerperverletzung erfuellt. Ist der B in irgendeiner Art und Weise ...

    Daten von anderen Webseiten verwenden/sammeln (21.01.2012, 21:36)
    Nehmen wir an, dass es eine Homepage gibt, auf der eine große Sammlung von Informationen über ein bestimmtes Thema existiert. 1. Frage: Ist es erlaubt Daten von dieser Webseite zu sammeln und unter Quellenangabe irgendwo ...

    Arbeitgeber will Fingerabdruck (01.02.2013, 22:03)
    Hallo Leute, mal angenommen ein Arbeitgeber will von seinen Angestellten einen Fingerabdruck damit sie sich an bzw. in die Kasse einlogen. Laut Hersteller des Kassensystems kann man sich auch ganz normal mit Passwort ...

    Anwaltsrechnung Strafrecht (18.09.2008, 10:19)
    Moin! Mal angenommen, gegen jemanden wird ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet (wg. § 142 StGB), welches aber von der Staatsanwaltschaft nach § 170 II StPO eingestellt wird. Der Verteidiger gibt an, mehrere ...

    Hausarbeit Strafrecht (15.03.2011, 13:16)
    Hallo ich hätte mal eine Frage zu einer Hausarbeit im Strafrecht. In diesem Fall hat sich ein Verkehrsunfall ereignet durch welchen der M verstorben ist. Muss ich nun in der Prüfungsreihenfolge zunächst § 212 prüfen und im ...

    Urteile zu Strafrecht

    27 U 5/03 (04.12.2003)
    1. § 265 b StGB ist Schutzgesetz im Sinne von § 823 Abs. 2 BGB. Er schützt jedenfalls auch das Vermögen des Kreditgebers. 2. Der Schutzzweck des § 265 b StGB ist nicht betroffen, wenn es bei einer formal als Darlehen ausgestalteten Mittelgewährung wirtschaftlich um die Beteiligung als Mehrheitsgesellschafter an einer GmbH geht, die weiteres Eigenkapital ben...

    10 ME 43/12 (09.05.2012)
    Das Recht der Europäischen Union verlangt nicht ausnahmslos, dass die aufschiebende Wirkung eines Rechtsbehelfs gegen Maßnahmen zur Umsetzung europäischen Rechts vergleichbar mit § 80 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 VwGO ausgeschlossen wäre. Allerdings kann es unionsrechtlich zwingend erforderlich sein, die sofortige Vollziehung einer Maßnahme nach § 80 Abs. 2 Satz 1 Nr...

    6 B 1256/03 (29.04.2003)
    1. Scheitert ein Prüfungskandidat in der zweiten juristischen Staatsprüfung an der Regelung des § 14 Abs. 1 Nr. 4 NJAG, wonach für ein Fortsetzen der Prüfung das Ergebnis von mindestens 4 Punkten in mindestens drei Aufsichtsarbeiten erzielt werden muss, muss für den Anordnungsanspruch auf Teilnahme an der mündlichen Prüfung über eine bloße Fehlerhaftigkeit d...

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.