Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVerwaltungsrechtNordhausen 

Rechtsanwalt in Nordhausen: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nordhausen: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Steffen Boikat   Bahnhofstraße 15/16, 99734 Nordhausen
     
    Fachanwalt für Verwaltungsrecht
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht

    Telefon: 03631-434990


    Foto
    Michael Jörg Seifert   Käthe-Kollwitz-Straße 14, 99734 Nordhausen
     
    Fachanwalt für Verwaltungsrecht
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht

    Telefon: 03631-694860



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Verwaltungsrecht

    Prof. Dr. Friederike Maier wird neue Vizepräsidentin der HWR Berlin (02.04.2012, 11:10)
    Wechsel in der Hochschulleitung zum Sommersemester 2012Am 1. April 2012 beginnt die Amtszeit der neuen Vizepräsidentin der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin, Prof. Dr. Friederike Maier. Sie wird als ...

    Zeppelin Universität trauert um Professor Dr. Heinrich Wilms (15.09.2010, 16:00)
    Friedrichshafen. Die Zeppelin Universität (ZU) trauert um Professor Dr. Heinrich Wilms, der dieser Tage plötzlich und unerwartet im Alter von 51 Jahren verstorben ist. Wilms gehörte zum frühen Gründungsteam der ZU und hatte ...

    Vergabe von Studienplätzen außerhalb der festgesetzten Kapazität verstößt nicht gegen Bundesrecht (24.03.2011, 09:16)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am 23.03.2011 entschieden, dass die badenwürttembergische Regelung für die Vergabe von Studienplätzen außerhalb der festgesetzten Kapazität mit Bundesrecht vereinbar ist. In ...

    Forenbeiträge zu Verwaltungsrecht

    Ausnahmegenehmigung (23.01.2013, 11:18)
    Es gibt Dinge, die glaubt man kaum: Jemand hat eine Ausnahmegenehmigung nach §13 Abs 8 erhalten: (8) Die zuständige Behörde kann auf Antrag von Anforderungen an die Sicherheitsbehältnisse nach § 36 Abs. 1 und 2 des ...

    Regulierung der Rechtsschutzversicherung trotz Klagerücknahme durch den Versicherungsnehmer vor dem (19.11.2013, 08:34)
    Folgender fiktiver Fall: A wird einer Sachbeschädigung mit einer legal erworbenen Schusswaffe bezichtigt. Der Sachschaden ist marginal, liegt im Cent-Bereich. A ist Sportschütze. Nach über 4 Jahren verhandelt der ...

    Verwaltungsrecht-Script 2005 - veraltet? (03.11.2011, 13:14)
    Hallo! Ich schreibe mein 1. StEX im September 2012. Ich benutze zum lernen ein Script aus 2005. Ist dieses veraltet? Gab es danach wichtige Änderungen im VwR? Viele Dank ...

    Akquise (29.01.2012, 17:58)
    Spricht etwas gegen eine PN an ausgewählte User aus der Region, mit Daten der eigenen Kanzlei, um ggf. im fiktiven Falle Hilfe anzubieten? ...

    Verwaltungsrecht - Hilfe! (22.05.2008, 11:46)
    Hallo, vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich verstehe VerwR ja eigentlich, zumindest theoretisch. Aber sobald ich vor nem Fall sitze, geht nichts mehr, vor allem finde ich die Verwaltungsakte nie, die da irgendwo sein sollen - ...

    Urteile zu Verwaltungsrecht

    4 S 3111/91 (02.07.1992)
    1. Weist das Verwaltungsgericht die Klage wegen Unzulässigkeit des Verwaltungsrechtswegs durch Urteil ab und verweist es in dem Urteil den Rechtsstreit an das Gericht eines anderen Rechtswegs, anstatt nach § 17a GVG den Rechtsstreit ohne Klageabweisung durch Beschluß zu verweisen, so kann das Oberverwaltungsgericht, das im Berufungsverfahren den Verwaltungsr...

    10 S 2554/10 (24.07.2012)
    1. § 6 Abs. 4 Satz 5 VerpackV ist eine Schutznorm zu Gunsten öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger. Auf Grund des subjektiven öffentlichen Rechts kann ein Entsorgungsträger von dem Systembetreiber (§ 6 Abs. 3 VerpackV) die Mitbenutzung seiner Entsorgungseinrichtungen beanspruchen, soweit dies für den ordnungsgemäßen Betrieb des Sammelsystems erforderlich ...

    2 S 1095/94 (17.11.1994)
    1. Auch nach der Neufassung des § 35 BBauG durch das Baugesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 8.12.1986 (BGBl I S 2253) ist davon auszugehen, daß Außenbereichsgrundstücke, ob bebaut oder unbebaut, nicht zu den erschlossenen Grundstücken im Sinne von § 131 Abs 1 BauGB gehören (im Anschluß an die ständige Rechtsprechung des Senats). 2. Der Widerspr...

    Rechtsanwalt in Nordhausen: Verwaltungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum