Rechtsanwalt in Norderstedt: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Norderstedt: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Mietrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Thomas Wandel mit Anwaltsbüro in Norderstedt
Wandel-Hamburg
Hans-Böckler-Ring 23a
22851 Norderstedt
Deutschland

Telefon: 040 32046461
Telefax: 040 32046462

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Mietrecht
  • Bild Vermieter darf Spielhalle in Gewerberäumen untersagen (28.09.2011, 16:01)
    München/Berlin (DAV). Ein Wohnungseigentümer kann erfolgreich die Nutzung einer Gewerbeeinheit im Wohnobjekt als Spielhalle mit Internet-Café verbieten. Dies gilt selbst dann, wenn in der Zweckbestimmung für die betreffenden Räume der Betrieb eines öffentlichen „Restaurants“ oder eines „Imbissraumes“ gestattet ist. Über eine entsprechende Entscheidung des Landgerichts München vom 4. April 2011 ...
  • Bild Berufsbetreuer/in (FH): Rechtlich abgesichert und fachlich qualifiziert betreuen! (29.03.2012, 12:10)
    In Kooperation mit dem Bundesverband der Berufsbetreuer/innen e. V. und in Zusammenarbeit mit deutschlandweit im Betreuungsbereich tätigen Referenten wird der Berufsberater/in als neuartiges Aus- und Weiterbildungskonzepts angeboten.Kaum ein Berufsfeld wird in den nächsten Jahren so stark wachsen, wie die Tätigkeit des gesetzlichen Betreuers. Dies hängt damit zusammen, dass einerseits die ...
  • Bild DGAP-Media: JuraForum.de: 2 Sozial- und 1 Mietrecht - Kurzratgeber zur freien Verwendung (28.02.2010, 20:30)
    Juraforum / Recht10.02.2010 15:01 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Sozialrecht-Ratgeber 1:Krankenkasse muss für Blinde die Kosten für ein offenes Vorlesesystem übernehmenWer blind ist oder schwer sehbehindert ist, kann von seiner Krankenkasse die Übernahme der ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild A will rauchfreie Wohnung (30.12.2009, 16:33)
    Ein A zieht in ein Mehrparteienhaus. A gab bei Vermieter V an, keine Raucher auf seiner Etage zu wollen, dies sei für ihn der Grund, in eine neue (die aktuelle) Wohnung zu ziehen und aus der alten Wohnung auszuziehen. Dies wurde bejaht. Nach zwei Monaten ziehen neben A neue Mieter ...
  • Bild Mietrecht (27.02.2012, 13:01)
    Hallo Hätte da mal eine Frage !! ich bin Mitte des Monats aus meiner alten Wohnung ausgezogen. Ich habe aber bis ende des Monats Miete für die alte wohnung bezahlt. Der Vermieter hat aber ein Bauschloss in die alte Wohnung gebaut, ohne unser wissen. wir haben auch keine weiteren Sachen da drinne aber wollten ...
  • Bild Mietrecht- Wasserhahn von Waschmaschinenanschluss undicht (24.03.2013, 19:25)
    Hallo, von MieterA steht die Waschmaschine im gemeinschaftl.Waschkeller. Der Wasserhahn von seiner Waschmaschine ist undicht. Muss nun Mieter A die Reparatur übernehmen, da es vielleicht unter Kleinreparaturklausel fällt? Oder muss sein Vermieter das übernehmen, da Instanthaltungspflicht in Gemeinschafträumen ihm unterliegen? Gruß FragestellerXP
  • Bild Heizkostenabrechnung bei zusätzlichem Holzofen in einer Wohnung (30.12.2008, 20:28)
    In einem Zweifamilienhaus mit Ölzentralheizung werden die Heizkosten lt.Mietvertrag nach Wohnfläche berechnet. Es ist bekannt, dass das Heizen mit einem Wohnholzofen die Heizkosten sparen lässt. Wenn ein Bewohner des Hauses in seiner Wohnung eigenen Holzofen setzt und damit heizt werden die gemeinsame Ölkosten gesenkt. Er erreicht die Raumtemperatur mit Hilfe ...
  • Bild Mietrecht (06.08.2010, 16:55)
    angenommen, ein neuer Mieter unterschreibt ein Mietvertrag indem ein Mangel in der Wohnung vermerkt wird, z.B. ein Schaden an der Wohnungseingangstür. Nach ein Paar Monaten wechselt sich der Eigentümer der Wohnung. Hat der Mieter einen Anspruch auf eine Beseitigung des Mangels bei dem neuen Eigentümer?

Urteile zum Mietrecht
  • Bild LG-FREIBURG, 3 S 368/12 (21.03.2013)
    Der Zweck des § 575 BGB verbietet dessen Anwendung auf Mietverhältnisse, die auf Lebenszeit des Mieters geschlossen sind. Jedenfalls kann es treuwidrig sein, wenn sich der Vermieter auf die Unwirksamkeit eines solchen Vertrages beruft....
  • Bild KG, 20 U 80/08 (22.02.2010)
    1. Ein Anspruch auf Zahlung von Heizkostenvorschüssen ist dann nicht gegeben, wenn die Heizungsanlage nicht funktionsfähig ist. 2. Der Abrede der Mietvertragsparteien über die Zahlung von Heizkostenvorschüssen an den Vermieter ist jedenfalls konkludent zu entnehmen, dass der Vermieter die Bereitstellung einer funktionierenden Heizung und die Versorgung mit ...
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 2 U 143/11 (23.03.2012)
    Bei einer Vereinbarung im Mietvertrag, dass die monatlichen Zins- und Tilgungsleistungen, welche der Mieter für das Mietobjekt an das dieses Objekt finanzierende Kreditinstitut zu leisten hat, auf die jeweilige Mietzinsforderung anzurechnen sind, handelt es sich um eine Vorausverfügung über den Mietzins. Sie ist dem Zwangsverwalter gegenüber nur nach Maßgabe...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildDarf der Vermieter für Notfälle einen Wohnungsschlüssel behalten?
    Vermieter dürfen unter Umständen einen Schlüssel behalten, um in Notfällen die Wohnung des Mieters zu betreten. Wann das der Fall ist und welche Alternativen es gibt erfahren Sie in diesem Ratgeber. Vor allem wenn Mieter längere Zeit nicht zu Hause sind, können schnell Notsituationen wie ein ...
  • BildWer haftet für einen Wasserschaden in einer Mietwohnung?
    Jedes Jahr sind viele Haushalte in Deutschland von Wassereinbrüchen betroffen. Hierfür gibt es vielfältige Ursachen. So können geplatzte Wasserrohre, verstopfte Regenrinnen und Starkregen zu erheblichen Wasserschäden in der Wohnung führen. Doch an wen muss man sich in einem Schadensfall wenden? Die Antwort auf diese Frage ...
  • BildUntermieter: Herausgabepflicht gegenüber Vermieter?
    Ein Vermieter hat nur unter bestimmten Umständen gegenüber dem Untermieter einen Anspruch auf Herausgabe der Mietsache. Dies hat das LG Berlin klargestellt. Ein Mieter hatte eines seiner Zimmer und die „Gemeinräume“ der Wohnung einem Untermieter überlassen. Die übrigen Räume hatte er an jeweils einen anderen ...
  • BildMieter muss keine Stromunterbrechung hinnehmen
    Vermieter dürfen bei ihren Mietern nicht ohne Weiteres den Strom unterbrechen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Amtsgerichtes Bremen. Ein Mieter war als freier Journalist tätig und wohnte in einem Mehrfamilienhaus in Bremen. Nachdem sein Vermieter ihm wegen Modernisierungsarbeiten ohne vorhergehende Ankündigung den Strom für ...
  • BildMietshaus: darf man ab 22 Uhr noch duschen?
    Es gibt Nachbarn, die sich an allem stören. Sei es das zu „laute“ Türenschließen, das Sprechen im Treppenhaus oder die Pizzabestellung zu später Stunde. Finden solche „Ruhestörungen“ in den allgemeinen Ruhezeiten des Mietrechts statt, also in der Mittagszeit zwischen 13 und 15 Uhr und in der Abendzeit zwischen 20 ...
  • BildWas ist eine Patronatserklärung im Gewerbemietrecht?
    Vermietet ein Immobilieneigentümer eine Wohnung oder ein Haus, so verlangt er in der Regel eine Sicherheitsleistung. Dabei ist zu beachten, dass er diese nur beanspruchen kann, wenn er eine diesbezügliche Klausel im Mietvertrag vorweisen kann. Diese Kaution dient nicht nur der Sicherung der Miete für den Fall, dass ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.