Rechtsanwalt für Krankenversicherung in Neuwied

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Neuwied (© hespasoft - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Neuwied (© hespasoft - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Ruth Hauschild unterhält seine Anwaltskanzlei in Neuwied berät Mandanten engagiert bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Krankenversicherung
Hünerfeld, Kempf, Hauschild
Museumstraße 32
56564 Neuwied
Deutschland

Telefon: 02631 91550
Telefax: 02631 31702

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Krankenversicherung
  • Bild Mehr Rechte für Versicherte (31.01.2012, 11:45)
    Zum heute an Länder und Verbände versandten Gesetzentwurf zur Änderung versicherungsrechtlicher Vorschriften erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Mit dem Gesetzentwurf werden die Rechte von Versicherten in der privaten Krankenversicherung und in der Kfz-Haftpflichtversicherung deutlich gestärkt und die Transparenz bei der Übernahme und Regulierung von Versicherungsfällen erhöht. Nach dem Gesetzentwurf zur Stärkung der ...
  • Bild Auszeichnung für das Herz- und Diabeteszentrum NRW (31.01.2014, 10:10)
    Bereits zum zweiten Mal in Folge ist das Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen, mit dem Gütesiegel der Privaten Krankenversicherung ausgezeichnet worden. Es bescheinigt der Universitätsklinik eine hervorragende Gesamtqualität der medizinischen Versorgung sowie eine exzellente Ausstattung von Ein- und Zweibett-Patientenzimmern.Für die Vergabe des Gütesiegels ist eine weit über dem Durchschnitt ...
  • Bild Medizin und Zahnmedizin definieren gemeinsames Zukunftspotential bei Versorgung und Prävention (04.10.2012, 11:10)
    Zusammenarbeit soll nach dem 11. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung und 4. Nationalen Präventionskongress in Dresden fortgeführt werdenDüsseldorf/Dresden. Das deutsche Gesundheitswesen muss und kann effizienter werden. Dies ist die Quintessenz des 11. Deutschen Kongresses für Versorgungsforschung und 4. Nationalen Präventionskongresses, der am vergangenen Wochenende in Dresden zu Ende ging. Hier suchten ...

Forenbeiträge zum Krankenversicherung
  • Bild Unterhaltsanspruch nach Studienwechsel? (16.03.2008, 21:06)
    hallo, also ich wollte mal ein paar meinungen hoeren, und vielleicht auch tips wo ich gesetze oder gerichtsurteile zu dem thema finden kann. also angenommen ein student ist jetzt 26 jahre alt. nach seinem abitur hat er informatik studiert, und waehrend des vierten semesters beschlossen etwas anderes zu machen und sich nach dem ...
  • Bild Kindesmutter ignoriert gemeinsame Sorge - Folgen? (22.07.2013, 18:26)
    Hallo, ich möchte gerne folgenden Fall zur Diskussion stellen: KM und KV sind getrennt mit gemeinsamem Sorgerecht für ein Kind. Das Umgangsrecht wird uneingeschränkt ausgeübt, Unterhalt wird in erforderlicher Höhe gezahlt. Die KM (bei der das Kind lebt) ignoriert jedoch mehrmals in Angelegenheiten von erheblicher Bedeutung das gemeinsame Sorgerecht, zB größere ärztliche Behandlungen und ...
  • Bild Krankenkasse zahlt nicht mehr (06.09.2012, 10:17)
    Hallo Ich bin neu hier und grüße erstmal alle. Ich, bzw. meine Frau hat ein Problem. Aufgrund der schweren Krankheit meiner Frau hat die AOK die Zahlung des Krankengeldes bis Ende September 2012 bewilligt. Das sind genau die gesetzlichen 78 Wochen. Sie war zur Reha und die dortigen Ärzte, als auch ihr Hausarzt,waren sich einig, ...
  • Bild Krankenversicherung während Elterngeldbezug (26.02.2013, 21:41)
    Guten Abend,Frau A. bekam im August 2008 ihr erstes Kind und war hier 3 Jahre in Elternzeit. Anfang 2011 wurde sie wieder schwanger, leider starb das Kind noch in ihrem Bauch und wurde im August 2011 (direkt zum Ende der Elternzeit mit der 1. Tochter) in der 32. SSW ...
  • Bild Selbstständig und angestellt (21.12.2010, 13:33)
    Person A ist seit längerem als selbstständiger Handelsvertreter tätig. Nun bekommt Person A von einem dritten aus einer anderen Firma ein Angebot für eine Festeinstellung. Kann Person A beide Jobs ausüben? Wie weit muss der 1. Arbeitgeber informiert werden? Danke im voraus

Urteile zum Krankenversicherung
  • Bild BSG, B 10 EG 20/09 R (17.02.2011)
    1. Krankengeld ist kein Einkommen aus Erwerbstätigkeit und deshalb bei der Berechnung des Elterngelds nicht zu berücksichtigen. 2. Das Anknüpfen der Berechnung des Elterngelds an das in dem maßgeblichen Zwölfmonatszeitraum vor der Geburt des Kindes bezogene Einkommen aus Erwerbstätigkeit ist verfassungsgemäß....
  • Bild VG-DUESSELDORF, 23 K 2583/09 (07.05.2012)
    1. Lehnt ein Dienstherr die Übernahme von Behandlungskosten aus Mitteln der Dienstunfallfürsorge ab, nachdem solche Kosten nach anerkanntem Dienstunfall über einen Zeitraum von ca. 10 Jahren übernommen worden waren, so handelt es sich nicht um die Aufhebung einer dauerhaften Bewilligung, da die Kostenübernahme regelmäßig eine nachträgliche Einzelfallentschei...
  • Bild OVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 11 B 2.10 (25.10.2011)
    Ein Verstoß gegen den ordre public kommt sowohl in verfahrensrechtlicher als auch in materiell-rechtlicher Hinsicht in Betracht. Dabei ist nicht zu prüfen, ob das ausländische Gericht das dortige Recht fehlerfrei angewandt hat. Abzustellen ist allein auf die Wirkung der ausländischen Sorgerechtsentscheidung, also auf deren Ergebnis. Die eine ausländischen So...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Krankenversicherung
  • BildKrankenkasse muss für teures Hörgerät aufkommen
    Hörgeschädigte brauchen sich bei der Versorgung mit einem Hörgerät nicht immer Festpreisgeräten abspeisen zu lassen. Dies ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des SG Aachen. Ein ausgebildeter Sozialpädagoge litt unter einer hochgradigen Innenohrscherhörigkeit (der festgestellte GdB betrug 70). Nachdem sich sein Hörvermögen erheblich verschlechtert hatte ...
  • BildKrankenkasse muss eventuell Cannabis-Therapie bezahlen
    Die Krankenkasse muss bei einer schweren Schmerzerkrankung unter Umständen für die Kosten einer Cannabis-Therapie aufkommen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des LSG Niedersachsen. Ein Patient hatte eine Rheuma-Erkrankung in Form von Morbus Bechterew. Da er unter unerträglichen chronischen Schmerzen litt und herkömmliche Behandlungsmethoden mit Analgetika ...
  • BildSelbstständige: Bei Krankenversicherung sparen durch Tätigkeit als Arbeitnehmer
    Selbstständige können eventuell in den Genuss eines günstigen Krankenversicherungsschutzes gelangen, wenn sie gleichzeitig als Arbeitnehmer arbeiten. Wann das so ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Selbstständige sind häufig ebenfalls als Arbeitnehmer tätig. Vielen ist dabei allerdings nicht bewusst, dass sich das auf ihren Status in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.