Rechtsanwalt für Baurecht in Neuwied

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Neuwied (© hespasoft - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Neuwied (© hespasoft - Fotolia.com)

Sämtliche Rechtsnormen, die das Bauen betreffen, fallen in der BRD in den Bereich des Baurechts. Aber nicht nur rechtliche Probleme beim Bau von Gebäuden fallen in das Rechtsgebiet des Baurechts, sondern auch Rechtsfragen, die sich beim Ändern oder Beseitigen von Gebäuden ergeben. Das Baurecht ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt: das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen geregelt, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht umfasst die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die Zulässigkeit der Nutzung oder Veränderung bzw. Errichtung von baulichen Anlagen beziehen. Im Vordergrund steht dabei das Interesse und das Wohl von Nachbarn und der Allgemeinheit. In den Bereich des öffentlichen Baurechts fallen das Bauplanungsrecht und das Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Dr. Susanne jur. Theilig berät zum Rechtsgebiet Baurecht gern in der Nähe von Neuwied
Theilig
Langendorfer Str. 109 d
56564 Neuwied
Deutschland

Telefon: 02631 347868
Telefax: 02631 345984

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kristina Münstermann in Neuwied vertritt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen im Rechtsbereich Baurecht
Münstermann
Blütenstr. 1 a
56567 Neuwied
Deutschland

Telefon: 02631 73037

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Dr.rer.publ. Kleinmann gern im Ort Neuwied
Jansen, Rossbach & Schellewald
Friedrichstraße 71
56564 Neuwied
Deutschland

Telefon: 02631 91720
Telefax: 02631 917229

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Neuwied

Beim Umbau oder Hausbau gibt es etliche Gründe, die die Unterstützung eines Rechtsanwalts für Baurecht nötig machen

Rechtsanwalt für Baurecht in Neuwied (© made_by_nana - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Neuwied
(© made_by_nana - Fotolia.com)

Gerade, wenn es um den Hausbau geht oder den Kauf einer Immobilie, dann sind juristische Unstimmigkeiten in vielen Fällen nicht zu vermeiden. Die Problembereiche sind zahlreich und reichen von Problemen beim Bauantrag und der Baugenehmigung bis hin zu juristischen Fragen in Bezug auf den Bebauungsplan. Auch Abstandsflächen, die Grenzbebauung und das Wegerecht bieten nicht selten Gründe, die den Rat eines Anwalts erfordern. Jedoch sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme auffallen, die es in vielen Fällen zwingend nötig machen, sich Hilfe bei einem Anwalt zu suchen.

Mit einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin für Baurecht haben Sie die ideale Basis, zu Ihrem Recht zu gelangen

Haben Sie juristische Probleme oder Fragen, die in das Gebiet des Baurechts fallen, dann sollten Sie nicht zögern und sich umgehend an einen Rechtsanwalt zum Baurecht wenden. In Neuwied finden sich einige Rechtsanwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Der Rechtsanwalt für Baurecht in Neuwied ist ein Experte auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragen, die in das Gebiet des Baurechts fallen, umfassend informieren. Das Erbbaurecht, das Bauträgerrecht und das Bauordnungsrecht sind nur 3 Bereiche von vielen, in denen der Anwalt im Baurecht über ein fundiertes Wissen verfügt. Mit einem Rechtsanwalt im Baurecht in Neuwied haben Sie einen Profi an Ihrer Seite, der Ihnen hilft, Ihr Recht in allen Belangen rund um das Baurecht durchzusetzen. Gleich, ob es um Schwierigkeiten mit dem Bauantrag, dem Bebauungsplan oder auch der Bauabnahme geht.


News zum Baurecht
  • Bild Wissenschaftliche Weiterbildung an der TU Darmstadt (20.02.2006, 16:00)
    Auch in diesem Jahr bietet die TU Darmstadt wissenschaftliche Weiterbildung für Berufstätige, Hochschulabsolventen und Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Die Angebotspalette der wissenschaftlichen Weiterbildung reicht dabei von der IT-Sicherheit (Hacker Contest und Zertifikat IT-Sicherheit) über Arbeitsschutz (Sicherheitskonzepte bei der Laseranwendung) bis hin zur Vermittlung von Schlüsselkompetenzen (Souverän ...
  • Bild Baurechtliche Probleme erkennen und lösen (25.08.2009, 17:00)
    Weiterbildung an der TU DarmstadtDarmstadt, 25.8.2009. Auf Grund der großen Nachfrage und des inhaltlichen Erfolgs bietet die TU Darmstadt vom 5. bis 8. Oktober 2009 bereits zum dritten Mal im Rahmen des Zertifikatskurses Baurecht das Weiterbildungsmodul Vergaberecht, Öffentliches Baurecht und Streitschlichtungsmodelle an. Der Zertifikatskurs richtet sich an Ingenieure, Architekten, Betriebswirte, ...
  • Bild ARGE Baurecht im DAV soll künftig „Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht“ (22.11.2006, 09:58)
    Berlin (DAV). Die „ARGE Baurecht – Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Architektenrecht im Deutschen Anwaltverein“ wird dem Vorstand des Deutschen Anwaltvereins vorschlagen, die Bezeichnung der Arbeitsgemeinschaft zu ändern in „ARGE Baurecht – Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht im DAV. Diesen Beschluss zur Namensänderung fasste die Mitgliederversammlung der ARGE Baurecht bei ihrer ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Fristlos kündigen wegen Schimmel?? (18.03.2009, 22:17)
    Mal angenommen Person A wohnt seit Juli 2008 in einer kleinen 44qm, 2 Zimmerwohnung mit Partnerin und Kleinkind. Die kleine Familie lebt fast 3 Monate mit nur einem Schlüssel, erst nach mehrfachen telefonieren und drängeln wird ein neues Schloss geschickt!!! Angeblich sind die Schlüssel bei der Malerfirma weggekommen :misstraui . Danach ging ...
  • Bild Grundstücksverkauf OHNE Zustimmung aller Erben (09.12.2006, 20:26)
    Hallo, ich habe mal eine Frage, und weiß nicht, ob die so richtig hier rein gehört. Aber ich stell sie einfach mal. Person A, B & C haben ein Grundstück geerbt. Person C ist aber noch nicht volljährig. Nun wollen Person A & B das Grundstück verkaufen. Sie brauchen dazu eine ...
  • Bild Baurecht / Grundstücksgrenze (03.09.2006, 18:16)
    Hallo zusammen, Person X hat von seinen Kinern einen wunderschönen Steingrill geschenk bekommen. Dieser hat die Maße von ca 1,2m X 1,2m und ca 2,4m hoch. Person X hat diesen Grill nun in mühevoller Handarbeit in die Ecke seines grundstückes verbaut. Die Eckkanten des Grils haben einen Abstand von ca ...
  • Bild Naturschutzbehörde (17.09.2012, 12:37)
    Hallo zusammen! mal angenommen, es wird eine Satzung von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen, die möglicherweise gegen Naturschutzrecht verstößt. Welche Möglichkeiten hat dann die Naturschutzbehörde dagegen vorzugehen wenn der Bürgermeister den Beschluss nicht beanstandet? Mir fällt nur eine Normenkontrolle ein.. Hat vielleicht jemand sonst eine Idee? Liebe Grüße
  • Bild ÖRecht große Hausarbeit - Windenergie - Nachbarschaftsklage (16.02.2009, 18:28)
    Für jegliche Tips und Hilfe bedanke ich mich im Voraus.

Urteile zum Baurecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 1 LA 52/02 (10.02.2003)
    Die Aufhebung einer Baugenehmigung wegen Verstoßes gegen nachbarschützende Vorschriften begründet nicht automatisch einen Anspruch des Nachbarn gegen die Bauaufsichtsbehörde, vom Bauherrn die vollständige Beseitigung des in Ausnutzung der aufgehobenen Genehmigung geschaffenen Vorhabens verlangen zu können....
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 15 CE 13.236 (08.03.2013)
    Gebietserhaltungsanspruch;Zum Anspruch des Eigentümers auf bauaufsichtliches Einschreiten gegen Nutzung seines Buchgrundstücks durch Dritte;Vorrang privatrechtlicher Ansprüche innerhalb der Wohnungseigentümergemeinschaft (auch bei Nutzung des Sondereigentums durch Dritte)...
  • Bild VG-FREIBURG, 2 K 902/02 (31.07.2002)
    1. Die sofortige Vollziehung einer Nutzungsuntersagung ist regelmäßig im öffentlichen Interesse schon dann gerechtfertigt, wenn ein Vorhaben ohne die erforderliche Baugenehmigung ausgeführt wurde und die Frage der Genehmigungsfähigkeit offen ist. 2. Der Abbruch bzw. der Rückbau einer baulichen Anlage ist grundsätzlich nicht im Wege des Sofortvollzugs durchs...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.