Rechtsanwalt für Grundstücksrecht in Neuss

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechsanwalt Neuss (Reydter Strasse) (© hanseat - Fotolia.com)
Rechsanwalt Neuss (Reydter Strasse) (© hanseat - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Frank Schuppenhausen mit Anwaltsbüro in Neuss berät Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Grundstücksrecht
Szary, Breuer, Westerath & Partner Rechtsanwälte
Büchel 12-14
41460 Neuss
Deutschland

Telefon: 02131 718190
Telefax: 02131 7181919

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Gebiet Grundstücksrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Stefan Zellnig mit Anwaltsbüro in Neuss

Sternstr. 7
41460 Neuss
Deutschland

Telefon: 02131 599634
Telefax: 02131 599631

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Grundstücksrecht
  • Bild Bundesgerichtshof stärkt das Hausrecht von Hotelbetreibern (12.03.2012, 14:12)
    Der u.a. für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass nicht nur Privatleute, sondern auch Unternehmen ihr Hausrecht grundsätzlich frei ausüben können und dass die Erteilung eines Hausverbots als Ausdruck der Privatautonomie in der Regel auch nicht gerechtfertigt werden muss. Etwas anderes gilt jedoch dann, wenn der ...
  • Bild Online-Master im Wirtschaftsrecht erfolgreich akkreditiert (28.02.2013, 12:10)
    Die HFH · Hamburger Fern-Hochschule startet in Kürze mit dem Masterstudiengang Wirtschaftsrecht im Online-Studium. Das interaktive Studium führt nach vier Semestern zum Master of Laws (LL. M.) und ist als reines Online-Studium konzipiert. Der Studiengang ist doppelt akkreditiert: durch das Siegel des Akkreditierungsrates und das FIBAA-QualitätssiegelAuf dem Studienplan stehen in ...
  • Bild Stiftung darf Foto- und Filmaufnahmen untersagen (23.12.2010, 15:00)
    Der u. a. für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten die ungenehmigte Herstellung und Verwertung von Foto- und Filmaufnahmen der von ihr verwalteten Gebäude und Gartenanlagen zu gewerblichen Zwecken untersagen darf, wenn sie Eigentümerin ist und die Aufnahmen von ihren ...

Forenbeiträge zum Grundstücksrecht
  • Bild Was bedarf einer öffentlichen Beglaubigung ? (17.10.2012, 17:50)
    Hallo Leute, ich sitze ein einer Aufgabe und bin mir nicht ganz sicher... 1. Welches Rechtsgeschäft bedarf zu seiner Wirksamkeit der öffentlichen Beglaubigung ? a) Die Abgabe einer Bürgschaftserklärung durch einen Nichtkaufmann b) Die Abgabe einer Bürgschaftserklärung durch einen Kaufmann c) Die schriftliche Anmeldung zum Grundbuchamt zwecks Eintragung einer Hypothek für das neu gekaufte Grundstück ...
  • Bild Guter Anwalt Gesucht (08.02.2009, 14:14)
    kann jemand einen guten anwalt empfehlen? (speziell was grundstücksrecht, auch zwangsversteigerung,erbengemeinschaft..usw. betrifft) aus hannover und umgebung ) bin für jede hilfe dankbar.
  • Bild Grundstücksrecht in Frankreich (14.07.2012, 08:04)
    Hallo Zusammen, viellleicht ist jemand mit dem französischen Rechtssystem vertraut. Fall: A kauft ein Grundstück in Frankreich (mit Immobilie). Es handelt sich um ein Langezogenes Grundstück mit 3 Immobilien. A Kauft die Immobilie in der Mitte. Um den Zugang zu der Immobilie zu gewähren wurde ursprünglich ein Wegerecht im Vertrag verankert der alle ...
  • Bild Veräußerung an dritte erst ab 2012, VM will Besichtigungstermin mit Investor am WE (08.03.2010, 10:26)
    Hallo zusammen, mal angenommen ein Hauseigentümer wohnt in seinem Einfamilienhaus, will aber nun mit seiner neuen Partnerin in ein neues gemeinsames Haus zusammenziehen. Er hat sich einen Zeitrahmen gesetzt und findet aber bis dahin keinen Käufer. Da beschließt er das Haus zu vermieten. Er findet auch Mieter und fragt diese Mieter ...
  • Bild Rechtsschutzversicherung will nicht zuständig sein bei Nachbarschaftsstreitigkeiten (05.06.2008, 11:01)
    Hallo, man stelle sich folgenden Fall vor: Auf dem Grundstück von Eigentümer A befindet sich an der Grenze zum Nachbargrundstück eine Bepflanzung mit Thujen (Lebensbäume) und Tannen. Die Bäume standen bereits beim Kauf des Hauses. Sie wurden vom Vorbesitzer gepflanzt und haben eine Höhe von 5-6 Metern. Nun beklagt sich der Eigentümer B des ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.