Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVerwaltungsrechtNeuruppin 

Rechtsanwalt in Neuruppin: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Neuruppin: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Volker Wittke   Kommissionsstr. 4, 16816 Neuruppin
    Bergsdorf Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
    Telefon: 03391/65 20 45


    Foto
    Torsten Schuster   Präsidentenstr. 48, 16816 Neuruppin
    Busse & Kollegen
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
    Telefon: 03391/ 45 88 40


    Foto
    Nadja Semmler   Karl-Marx-Str. 87, 16816 Neuruppin
    Semmler
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
    Telefon: 03391/ 45 41 0



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Anwaltssuche auf JuraForum.de



      » Für Anwälte »

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Verwaltungsrecht

      EU-Kommissarin Viviane Reding eröffnet das European Law Institute (10.11.2011, 13:10)
      Am Donnerstag, 17. November 2011, wird das European Law Institute (ELI) an der Universität Wien eröffnet. Rektor Heinz W. Engl ist es mit Unterstützung von Christiane Wendehorst, Professorin am Institut für Zivilrecht, ...

      Bayerische Akademie der Wissenschaften wählt zwölf neue Mitglieder (23.03.2009, 18:00)
      Das Plenum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften hat zwölf neue Mitglieder gewählt, davon sieben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in die Mathematisch-naturwissen-schaftliche Klasse und fünf in die ...

      Merk zur NRW-Juristenausbildungsreform: "Schmalspurstudium für Juristen" (23.10.2008, 09:38)
      Justizministerin Dr. Beate Merk kritisiert Konzept zur Reform der Juristenausbildung aus Nordrhein-Westfalen: "Schmalspurstudium für Juristen - schmaler geht es nicht mehr!" Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk hat die ...

      Forenbeiträge zu Verwaltungsrecht

      Anonyme Briefe illegal? (21.12.2005, 10:39)
      Ich habe eine frage zum deutschen Recht. Angenommen einer Lehrerin wird eine anonymer Brief geschickt, dieser Brief enthält keine Beleidigungen, Beschimpfungen usw., sondern nur begründete, mit Beispielen untermauerte Kritik. ...

      Wiederaufnahmeverfahren (04.05.2007, 09:18)
      Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... wahrscheinlich gibt es zu dieser universellen Frage keine klare eindeutige Antwort. Trotzdem möchte ich diese mal stellen. Ob im Sozialrecht, im Strafrecht, im Verwaltungsrecht oder im ...

      Suche Anwalt für Studienplatzeinklage (13.09.2006, 16:51)
      Hallo, ich suche einen Anwalt, der mit hilft einen Studienplatz einzuklagen. Ich könnte natürlich zum erstbesten Anwalt laufen, aber hab eben gehört, dass sich manche darauf spezialisiert haben. Habe schon einige Seiten / ...

      Vertrauensfrage (09.04.2008, 15:39)
      Hallo, ich hab mal eine Frage, und zwar sitze ich in Staatsrecht gerade an dem Fall zur Vertrauensfrage, ob sie BKanzler und BPräs verfassungskonform verhalten haben. Der BK verbindet die Vertrauensfrage mit einer Sachfrage, ...

      Suche Fall-Buch für Öffentliches Recht ! (15.10.2009, 13:23)
      Hi Ich bin derzeit im zweiten Semester und muss am Ende die Klausur im öffentlichen Recht schreiben. Suche nun ein Buch, in welchem Fälle mit Lösungsskizzen angeboten werden. Leider habe ich in der örtlichen Bibliothek und ...

      Urteile zu Verwaltungsrecht

      2 S 2947/94 (23.11.1995)
      1. Wird mit einer Festsetzung in einem Gebührenbescheid die gesetzlich vorgesehene Gebühr der Höhe nach nicht ausgeschöpft, darf die Behörde trotz Bestandskraft dieses Bescheids mit einem weiteren Gebührenbescheid auf der Grundlage des § 1 LGebG (GebG BW) die noch zulässige Teilgebühr nacherheben. 2. Ein Gebührenbescheid, mit dem lediglich eine Gebühr festg...

      15 S 3129/89 (08.05.1990)
      1. Die Landesregierung war zum Erlaß der Anordnung über die Arbeitszeit im öffentlichen Dienst vom 12.12.1988 (GABl 1989, 42) befugt (Parallelentscheidung zu 15 S 2410/89, 15 S 3128/89 und 15 S 3130/89)....

      29 A 56.08 (20.05.2010)
      Für die Zuordnung von Wald- und Feldwegen als Verwaltungsvermögen gemäß Art. 21 Abs. 1 EV ist erforderlich, dass diese vorwiegend zu verkehrlichen Zwecken, also zur Erreichung inner- oder außerörtlicher Ziele genutzt worden. Die Nutzung zu Erholungszwecken und zur land-und forstwirtschaftlichen Erschließung reicht nicht aus....

      Rechtsanwalt in Neuruppin: Verwaltungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

      Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum