Rechtsanwalt in Neuruppin: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Neuruppin: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Neuruppin (© babelsberger - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Neuruppin (© babelsberger - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Volker Wittke bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Verwaltungsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Neuruppin
Bergsdorf Rechtsanwälte
Kommissionsstr. 4
16816 Neuruppin
Deutschland

Telefon: 03391 652045
Telefax: 03391 802762

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nadja Semmler bietet anwaltliche Hilfe zum Verwaltungsrecht gern im Umkreis von Neuruppin
Semmler
Karl-Marx-Str. 87
16816 Neuruppin
Deutschland

Telefon: 03391 45410
Telefax: 03391 454110

barrierefreiZum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Verwaltungsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Torsten Schuster mit Kanzlei in Neuruppin
Busse & Kollegen
Präsidentenstr. 48
16816 Neuruppin
Deutschland

Telefon: 03391 458840
Telefax: 03391 458845

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild „Campus-Frühblüher“: Leistungsstarke Schüler testen im Frühstudierendenprogramm das Hochschulleben (24.02.2013, 15:10)
    Maurice Eckert bringt seit September Schulalltag und erste Studienerfahrung unter einen Hut: „Im Frühstudierendenprogramm konnte ich die Campus-Atmosphäre testen, obwohl ich erst Zwölftklässler bin“, erklärt der Schüler des Fallstein Gymnasiums Osterwieck. Sein Steckenpferd ist Wirtschaft. „Da mich das Thema interessiert, habe ich nach der Schule gern Vorlesungen besucht. Die Studenten ...
  • Bild Prof. Dr. Friederike Maier wird neue Vizepräsidentin der HWR Berlin (02.04.2012, 11:10)
    Wechsel in der Hochschulleitung zum Sommersemester 2012Am 1. April 2012 beginnt die Amtszeit der neuen Vizepräsidentin der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin, Prof. Dr. Friederike Maier. Sie wird als Nachfolgerin von Prof. Dr. Clemens Arzt die Ressorts „Forschung“ und „Wissenstransfer“ verantworten. Der promovierte Rechtswissenschaftler war vom 01.04.2010 bis ...
  • Bild Professor der Hochschule Osnabrück fordert Wahlpflicht in Deutschland (10.12.2013, 15:10)
    Beim 1. Osnabrücker Demokratieforum diskutierten Experten der Hochschule Osnabrück mit Hans Eichel und Dieter Grimm über die Zukunft der Demokratie in Deutschland und in der EU(Osnabrück, 10. Dezember 2013) Wie soll Demokratie funktionieren, wenn sich immer weniger Bürgerinnen und Bürger an Wahlen beteiligen? Für Prof. Dr. Hermann Heußner liegt die ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Klage der Naturschutzbehörde gegen Bürgermeister (14.09.2012, 17:16)
    Ich habe eine Frage und zwar, wenn der Bürgermeister einem Beschluss über einen Bebauungsplan zustimmt, die Naturschutzbehörde aber Zweifel an dem Bebauungsplan hat, wie kann die Behörde gegen diesen Beschluss vorgehen? Klar ist, dass eine Normenkontrolle in Betracht kommt, aber welche Möglichkeiten gibt es da noch? Vielen Dank im Voraus!
  • Bild Verkaufe juristische Fachliteratur/Lehrbücher (30.07.2008, 20:30)
    Hallo. Zuerst einmal sorry, dass mein erster Beitrag gleich ein Verkaufsbeitrag ist, aber ich denke einfach, dass ich hier viele Interessenten erreichen kann. Ich möchte wegen abgebrochenem Jurastudium meine Lehrbücher verkaufen. Sie sind alle noch sehr gut erhalten bis neuwertig. :erschlage: Kontakt nehmen Sie am besten per E-Mail mit mir auf, aber ich ...
  • Bild Studienplatzklage ohne Anwalt (Mensch "A" steht vor Problemen) (08.04.2011, 18:13)
    Hallo, weiß nicht genau ob das hier rein gehört oder schon in Verwaltungsrecht. Oder ganz woanders hin... Aber mich würde eure Meinung zum folgenden -natürlich völlig fiktiven Fall- interessieren. A hat bei Uni X eine Ablehnung auf seine Studienplatzbewerbung erhalten. Daraufhin nutzt A die Möglichkeit einer Studienplatzklage (Kapazitätsklage). Da sich Uni ...
  • Bild Widerruf eines VA nach § 49 Abs. 3 VwVfG (20.12.2010, 23:27)
    Guten Abend, ich habe eine Frage zum allgemeinen Verwaltungsrecht. Konkret geht es um § 49 III 1 VwVfG. Dieser ermöglicht einen Widerruf bei Verfehlung des Leistungszwecks (Nr. 1) und Nichterfüllung einer Auflage (Nr. 2). Wie ist das Verhältnis zwischen Nr. 1 und Nr. 2? Oft werden Auflagen von Behörden ja genau erteilt, ...
  • Bild Verfahrenseinstellung bei Falschparken (08.05.2008, 14:40)
    Hallo Forenteilnehmer, ... zunächst einmal ordnungshalben - werden Ordnungswidrigkeiten als Straftatbestand im Forum eingestellt ?! Ich wollte sie schon unter Verwaltungsrecht ablegen ... Zur Sache: ein bezahltes Knöllchen - parallel erfolgte ein begründeter Widerspruch. Ist unter diesen Voraussetzungen durch die Begleichung der Geldbusse das Verfahren nun erledigt oder nicht. Hintergrund: Zahlung erfolgte ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • Bild„Ins Studium einklagen“ - ein Überblick
    „Dann klage ich mich halt ein!“, ist eine Standardfloskel, wenn die Abinote nicht für den gewünschten Studiengang gereicht hat. Sobald ein Studiengang mit einem Numerus Clausus beschränkt ist, bekommt es eine Universität mit klagenden Studenten zu tun. Besonders beliebte Studiengänge zum einklagen, sind Psychologie und Medizin. ...
  • BildVerwaltungsrecht: So wehren Sie sich gegen einen rechtswidrigen Bescheid der Behörde
    Tausendfach am Tag werden von deutschen Behörden Bescheide mit allem erdenklichen Inhalt an die Bürger verschickt. Doch nicht alles, was in amtlichen Schreiben steht, ist automatisch rechtmäßig. Wenn auch Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines an Sie gerichteten Bescheids haben, sollten Sie jedoch schnell handeln. Erfahren Sie hier, ...
  • BildWas bedeutet Leinenzwang für Hunde?
    Als Hundebesitzer wird man immer wieder mit der Aussage konfrontiert, dass gemäß dem Hundegesetz an bestimmten Plätzen sowie in bestimmten Jahreszeiten ein Leinenzwang – oder auch Leinenpflicht – für Hunde bestehe. Doch was bedeutet Leinenzwang für Hunde? Was ist der Leinenzwang? Bei dem ...
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...
  • BildE-Scooter Verbot in Bus und Bahn rechtmäßig?
    Verkehrsunternehmen dürfen derzeit auch behinderten Fahrgästen die Mitnahme von einem E-Scooter zumindest im Bus untersagen. Dies hat das OVG Münster entschieden. Vorliegend wendete sich ein schwerbehinderter Mann gegen ein im Kreis Recklinghausen bestehende Verbot von E-Scootern in Bussen. Hiergegen wollte er eine einstweilige Anordnung beim ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.