Rechtsanwalt in Neumünster: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Neumünster: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Neumünster in Holstein (© embeki - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Neumünster in Holstein (© embeki - Fotolia.com)

Das Gesellschaftsrecht ist ein Unterbereich des Zivilrechts und es ist im unternehmerischen Alltag von großer Relevanz. Hauptaufgabe des Gesellschaftsrechts ist die gesetzliche Regelung privatrechtlicher Personenvereinigungen. Es normiert sowohl die Gründung von Gesellschaften als auch den laufenden Betrieb sowie die Beendigung. Die rechtliche Normierung betrifft sowohl Kapitalgesellschaften als auch Personengesellschaften. Zu nennen sind Unternehmen wie GmbH & Co. KG, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Partnerschaftsgesellschaft (PartG ), Kommanditgesellschaft (KG), Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Offene Handelsgesellschaft (OHG), Aktiengesellschaft (AG) etc.. Die primäre Rechtsquelle des Gesellschaftsrechts ist das Handelsgesetzbuch. Aber auch das BGB findet im Bedarfsfall Anwendung ebenso wie zahlreiche einzelne Gesetze. Hierzu zählen zum Beispiel das GmbH-Gesetz, die Insolvenzordnung, das Partnerschaftsgesetz, das Umwandlungsgesetz sowie das Aktiengesetz. Bei vielen Problemstellungen tangiert das Gesellschaftsrecht übrigens auch andere Rechtsgebiete wie das Konzernrecht, das Unternehmensrecht oder auch das Handelsrecht. Mit zu den relevantesten Bereichen, die vom Gesellschaftsrecht normiert werden, zählen u.a. die Haftung von Gesellschaftern und Geschäftsführern, die Insolvenz eines Unternehmens oder auch die Unternehmensumwandlung.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Marcus Menke mit Anwaltskanzlei in Neumünster vertritt Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Gesellschaftsrecht
Grund u. Partner
Rendsburger Straße 66
24537 Neumünster
Deutschland

Telefon: 04321 1820
Telefax: 04321 18233

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Neumünster

Bei Problemen und Fragen rund um das Gesellschaftsrecht ist der beste Ansprechpartner eine Kanzlei für Gesellschaftsrecht

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Neumünster (© p365de - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Neumünster
(© p365de - Fotolia.com)

Nachdem das Gesellschaftsrecht sehr komplex ist und es schnell und immer wieder zu diversen Problemen und Fragestellungen kommen kann, zu deren Klärung umfassendes Fachwissen erforderlich ist, sollte man sich bereits bei der Gründung einer Gesellschaft einen kompetenten Rechtsanwalt zur Seite stellen. Das Beste, was man tun kann, ist es, sich entweder an einen Fachanwalt zum Gesellschaftsrecht zu wenden oder an einen Anwalt im Gesellschaftsrecht aus Neumünster, zu dessen Kernkompetenzen das Gesellschaftsrecht zählt.

Es steht eine gesellschaftsrechtliche Unternehmensreorganisation an? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin informieren

Ein Rechtsanwalt im Gesellschaftsrecht aus Neumünster verfügt sowohl in der Theorie als auch in der Praxis über ein fundiertes Fachwissen und praktische Erfahrung. Hiervon profitieren Mandanten in großem Maße. Es ist ihm möglich, Gesellschafter-Geschäftsführer sowohl fundiert zu informieren als selbstverständlich auch rechtlich zu vertreten. Als Beispiel anzuführen ist hier ein angestrebter Unternehmenskauf. In diesem Fall kann der Rechtsanwalt beraten, verschiedene Transaktionsmodelle ausarbeiten, die Vertragsgestaltung übernehmen und den faktischen Übergang des Unternehmens rechtlich begleiten. Auch wenn die gesellschaftsrechtliche Unternehmensreorganisation erforderlich ist, ist man bei einem Rechtsanwalt in Neumünster für Gesellschaftsrecht in den allerbesten Händen, weil er auch im Regelfall mit dem Umwandlungsrecht vertraut ist. Das Wettbewerbsverbot, das ist ein weiterer Bereich, bei dem es, kommt es zu Problemen oder Fragen, dringend angeraten ist, sich von einem Anwalt helfen und beraten zu lassen. In der Regel gilt für Gesellschafter von Unternehmensformen wie OHG, Kommanditgesellschaft oder GmbH ein Wettbewerbsverbot. Kommt es jedoch zu einem Gesellschafterstreit, dann ist es nicht selten gerade das Wettbewerbsverbot und dessen Nichtbeachtung, das für weiteren Zündstoff sorgt. Ein Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht informiert und wird mögliche juristische Schritte in die Wege leiten.


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Welche Regeln gelten für schweizerische Aktiengesellschaften mit Sitz in Deutschland? (28.10.2008, 11:13)
    Beschränkungen für schweizerische Aktiengesellschaften mit Sitz in Deutschland gelten fort Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat hatte über die Frage zu entscheiden, nach welchen Regeln schweizerische Aktiengesellschaften zu behandeln sind, die ihren Verwaltungssitz in Deutschland haben und vor den deutschen Gerichten klagen. Die Klägerin ist eine in der Schweiz ...
  • Bild DAV: Fachanwalt für Agrarrecht beschlossen (17.11.2008, 10:03)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat heute die mittlerweile 20. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Agrarrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten ein neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) nach Ausweitung ...
  • Bild Denken wie ein Unternehmer oder: Was bringt ein MBA-Studium einem Juristen? (14.10.2010, 14:00)
    Die Weiterqualifikation in Managementfragen durch einen Master of Business Administration (MBA) bietet einem Juristen die Chance, das berufliche und persönliche Profil deutlich auszubauen.Gesetzesbücher und Paragraphen gehören zum juristischen Handwerkszeug. Kostenrechnung, Marketingstrategien und Personalführung wohl eher nicht. Kein Wunder, spielen doch betriebswirtschaftliche Zusammenhänge im Jura-Studium nur eine untergeordnete Rolle. Dabei unterscheidet ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Die stecken gebliebene GmbH. Kann man so leicht tricksen? (13.05.2007, 22:19)
    Hallo, leider bin ich im Gesellschaftsrecht nicht so stark, vor allem kein Praktiker. Folgender hypothetischer Sachverhalt: Die A- GmbH schuldet der X-GmbH Geld. Der Geschäftsführer der A- GmbH, der A, teilt der X-GmbH mit, dass er "seine Anteile verkauft habe". Die Firma heisst jetzt B-GmbH und habe einen neuen Geschäftsführer, den B. ...
  • Bild GbR Problem DRINGEND!!! (03.06.2009, 23:11)
    Hallo. Ich habe ein kniffliges Beispiel für euch, hoffe Ihr "knackt" das. Frau A und Herr B sind verheiratet. Sie gründen 2007 eine GbR. Laut GbR Vertrag sind Erfolg / Verlust zu je 50 % aufgeteilt, Kündigungsfrist 6 Monate zum Monatsende. Wettbewerbsabsprache wurde vereinbart. Im Innenverhältnis ist Frau A zuständig für das Rechnungswesen, Herr ...
  • Bild GbR als Handelsgesellschaft? (Keine OHG) (10.09.2010, 19:21)
    Hallo,ich sitze gerade an meinen Studien über Gesellschaftsrecht und hätte dazu eine Frage:Die Computer GbR betreibt einen Handel/Reperaturservice mit PC und Einzelteilen. Sie stellen die PCs selbst zusammen und verkaufen diese auch. In den Ferien wird eine Aushilfe beschäftigt.Da im Gesetz steht das jeder Zweck außer den des Handelns zulässig ...
  • Bild Wann i.V. und wann i.A. ? Rechtslage zur Unterschriftenregelung bei Behörden? (08.08.2005, 20:43)
    Hallöchen Ihr da draußen in der virt.welt... Hat sich schonmal jemand darüber Gedanken gemacht ,wann in einem Schreiben in Vertretung und wann in Auftrag stehen muss??? Klingt komisch, ist aber ne echte Herausforderung für mich diese Frage zu lösen... mir wurde diese Frage heute in meinem Praktikum ...
  • Bild W I C H T I G ! ! ! bitte helfen (09.07.2005, 22:20)
    angenommen herr j ist 22 jahre alt und wohnt nnoch bei seiner mutter und lernt ein junges mädchen im alter von 15 jahren kennen(mädchen in vorrherigen gutachten für recht erwacshen befunden und sie wüsste was sie täte) dürfen die beiden vom gesetz her sex haben? sie wird am 11.7. ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...
  • BildDie Gründung einer Limited (Ltd.) im Überblick
    Die Gründung einer Limited (Ltd.) wird von vielen Gründern als vorteilhaft angesehen, da das Mindeststartkapital im Gegensatz zur Gründung einer GmbH sehr gering ist. Mittlerweile hat der deutsche Gesetzgeber die Lücke geschlossen und das Gründen einer Unternehmergesellschaft (UG) eingeführt. Hat es trotzdem noch Vorteile eine Ltd. zu als ...
  • BildGmbH Gründung mit mehreren Gesellschaftern
    In der heutigen Zeit wird gerne behauptet, dass die Gründung von Unternehmen einfacher ist als noch für 10 oder 20 Jahren. In vielerlei Hinsicht mag das stimmen, andererseits dauert es auch heute eine kleine Ewigkeit bis z.B. eine GmbH gegründet worden ist. Im folgenden Ratgeber ...
  • BildFusionskontrolle zwischen zwei Unternehmen
    Fusionieren zwei große Unternehmen verbergen sich dahinter immer wirtschaftliche und finanzielle Interessen. Für den Verbraucher besteht die Gefahr einer riesigen Marktmachtverschiebung, durch welche die der freie Wettbewerb eingeschränkt wird und schließlich die Preise steigen können. Aus diesem Grund kontrolliert das Bundeskartellamt mit dem Instrument der Fusionskontrolle oder Zusammenschlusskontrolle ...
  • BildBGH: Zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung eines Geschäftsführers
    Mit Urteil vom 15.04.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH) zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung des Geschäftsführers ohne vorherige Zustimmung der Gesellschafterversammlung (AZ.: II ZR 44/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und Koblenz führt aus: Der BGH entschied, dass der Geschäftsführer einer ...
  • BildDer Gesellschaftsvertrag – was beachtet werden sollte
    Der Gesellschaftsvertrag steht im Mittelpunkt jeder unternehmerischen Gesellschaft. Ob lediglich ein Zusammenschluss von Personen wie eine GbR oder eine juristische Person in Form einer GmbH: Alle Gesellschaften benötigen einen Vertrag. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick darüber, was bei einem Gesellschaftsvertrag zu beachten ist. Der Gesellschaftsvertrag ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.