Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteNeubrandenburg 

Rechtsanwalt in Neubrandenburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

  • Hier finden Sie die Rechtsgebiete der Rechtsanwälte in Neubrandenburg

Seite 1 von 3:  1   2   3


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jens Beyer   Friedrich-Engels-Ring 46, 17033 Neubrandenburg
 
Fachanwalt für: Bau- und Architektenrecht
Schwerpunkte: Werkvertragsrecht, Grundstücksrecht, Vertragsrecht, Wohnungseigentumsrecht, Zivilrecht, Kapitalanlagerecht, Arbeitsrecht, Mietrecht, Architektenrecht, Baurecht



Foto
Markus Grigat   Fritz-Reuter-Straße 5, 17033 Neubrandenburg
Loeper & Partner Rechtsanwälte
Fachanwalt für: Verwaltungsrecht



Foto
Olga Varvatou   Eulenstraße 3 a, 17034 Neubrandenburg
Varvatou




Foto
Olaf Petersen   Goethestraße 8, 17033 Neubrandenburg
Petersen & Schürmann
Fachanwalt für: Steuerrecht



Foto
Susanne Groth   Fritz-Reuter-Straße 16, 17033 Neubrandenburg
Groth und Partner GbR




Foto
Oliver Kröger   Platanenstraße 10, 17033 Neubrandenburg
Komning-Rechtsanwälte




Foto
Maria Zastrow   Goethestraße 8, 17033 Neubrandenburg
Petersen & Schürmann




Foto
Sönke Brandt   Südbahnstraße 2, 17033 Neubrandenburg
Brandt, Weinreich & Coll.
Fachanwalt für: Strafrecht, Versicherungsrecht, Verkehrsrecht



Foto
Renate Biermann   Fritz-Reuter-Straße 2, 17033 Neubrandenburg
Renate Biermann
Fachanwalt für: Familienrecht



Foto
Uta Gaede   Ravensburgstraße 14, 17034 Neubrandenburg
Gaede





Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 3:  1   2   3


Über Neubrandenburg

Das Oberzentrum Neubrandenburg

Neubrandenburg ist eines der vier Oberzentren in Mecklenburg-Vorpommern. Berlin, Hamburg, Stettin und Rostock sind die nächstgelegenen Großstädte. In Neubrandenburg leben 63.437 Einwohner auf einer Fläche von 85,65 km².

Gerichte in Neubrandenburg

In Neubrandenburg gibt es sowohl ein Amts- als auch Landgericht. Das Amtsgericht ist zentral in Bahnhofsnähe gelegen. Es untersteht in nächsthöherer Instanz dem Landgericht Neubrandenburg und dem Oberlandesgericht Rostock.

Belvedere in Neubrandenburg (© bibo22 - Fotolia.com)
Belvedere in Neubrandenburg
(© bibo22 - Fotolia.com)

Mahnsachen werden nicht mehr dem Amtsgericht Neubrandenburg vorgelegt. Für diese ist mittlerweile das Amtsgericht Hamburg zuständig, das als zentrales Mahngericht agiert. Dem Amtsgericht Neubrandenburg kommt jedoch die Funktion als Landwirtschaftsgericht für den Landgerichtsbezirk Neubrandenburg sowie als Zentrales Vollstreckungsgericht für das Land Mecklenburg-Vorpommern zu.

Das Landgericht Neubrandenburg ist für verschiedene Bezirke unterschiedlicher Amtsgerichte zuständig. Dazu gehören u.a. die Amtsgerichte Waren (Müritz), Demmin, Pasewalk und Neustrelitz.

Gründe für die Anwaltssuche - einige Beispiele aus dem Arbeitsrecht

Gründe kann es viele geben, die es notwendig machen, einen Anwalt aus Neubrandenburg zu kontaktieren. Gerade der Arbeitsplatz bietet hier mitunter enormes Konfliktpotential, und dies gilt sowohl für die Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber. Es kann um Kündigungsschutz gehen, um den Urlaubsanspruch, um Zeugnisse, Überstunden oder um die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall. Zunehmend wichtig ist auch die Problematik Mobbing am Arbeitsplatz. In jedem Fall sollte der Betroffene eine Anwaltskanzlei in Neubrandenburg aufsuchen und sich umfassend beraten lassen. Gerade für Arbeitnehmer ist hier eine zeitnahe Reaktion angeraten, da Streitigkeiten am Arbeitsplatz im schlechtesten Fall zum Verlust der Arbeitsstelle führen können. Dies kann mitunter existenzbedrohend sein. Ein Rechtsanwalt aus Neubrandenburg wird für seinen Mandanten alle wichtigen Schritte in die Wege leiten, damit das Konfliktpotential so schnell wie möglich aus der Welt geschaffen wird.


Weitere Rechtsgebiete in Neubrandenburg

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

Urteile aus Neubrandenburg

S 11 AS 960/07 (27.09.2010)
Keine Anrechnung eines Guthabens aus Betriebskostenabrechnung bei Verrechnung durch Vermieter mit eigener Forderung

S 13 ER 204/09 AS (29.07.2009)
Keine Anordnungsgrund im Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes bei lediglich geringfügigem Mehrbedarf

S 13 ER 186/09 AS (27.07.2009)
Zur Frage der Notwendigkeit der Übernahme eines Mietkautionsdarlehens.

S 11 AS 1042/08 (06.05.2009)
Keine "Gutschrift" eines Guthabens aus Betriebskostenabrechnung bei Aufrechnung des Vermieters mit eigenen Forderungen gegen den Hilfebedürftigen und Einzug durch...

4 T 192/08 (23.03.2009)
Das Reinvermögen der Gesellschaft (GmbH) bestimmt den Geschäftswert.

Forenbeiträge zu Neubrandenburg

Ist Unrecht Recht? (05.05.2006, 08:53)
Ausgestattet mit einem gesunden Rechts-Empfinden habe ich staatlichen Behörden auf den Zahn gefühlt. Ausgangspunkt: Der Überfall auf Afghanistan. Da die deutsche Grenze etwa 20km von meinem Wohnort verläuft und ich nie den ...

Darf die ARGE Übergewichtige zwingen? (12.01.2014, 11:20)
Arbeitsloser A, der stark übergewichtig ist, soll 8 Monate an der unten beschriebenen Maßnahme teilnehmen. Nach dieser Zeit ist eine Abschlussprüfung erforderlich. Wäre nicht eine stationäre Unterbringung (Kur) unter ...

NK, verfällt Guthaben? (30.06.2009, 15:15)
Nehmen wir mal an, eine Wohnung wird von zwei Personen im Dez 2006 angemietet, es zieht aber nur eine Person ein. Durch einen Gedankenfehler werden aber von Anfang an für zwei Personen Nebenkostenvorrauszahlungen geleistet. ...

Große Städte