Rechtsanwalt in Nettetal: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nettetal: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das deutsche Strafrecht ist dem öffentlichen Recht zuzuordnen, d.h. der Bürger ist dem Staat untergeordnet. Das Strafrecht ist dabei in 2 Bereiche aufgegliedert, nämlich in das formelle und materielle Strafrecht. Die Kernmaterie des materiellen Strafrechts findet sich in Deutschland im StGB (Strafgesetzbuch). Im Sinne des Strafrechts versteht man als Straftat eine rechtwidrige und schuldhafte Handlung, die eine Strafe vorsieht. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielfältig. Zu nennen wären hier beispielsweise Erpressung, Hausfriedensbruch, Unfallflucht, Fahrlässigkeit, Sachbeschädigung, Nötigung, Beleidigung, Betrug oder auch Diebstahl. Wird man wegen einer Straftat verurteilt, dann erfolgt die Festsetzung des Strafmaßes durch das Gericht. Als Strafe kommen eine Geldstrafe oder auch Freiheitsentzug in Frage. Dies ist abhängig von der Schwere der Schuld.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Strafrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Bernd Genent mit Kanzlei in Nettetal

Hochstraße 54 / Doerk
41334 Nettetal
Deutschland

Telefon: 02153 9709708
Telefax: 02153 9709925

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Reiner Jeschonowski persönlich im Ort Nettetal
RAe Schomm pp
Königspfad 5
41334 Nettetal
Deutschland

Telefon: 02157 132051
Telefax: 02157 132320

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Strafrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Manfred Schomm mit Rechtsanwaltskanzlei in Nettetal

Königspfad 5
41334 Nettetal
Deutschland

Telefon: 02157 132051
Telefax: 02157 132320

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Strafrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Robert Nagel mit Anwaltsbüro in Nettetal

Biether Str. 5
41334 Nettetal
Deutschland

Telefon: 02153 7969
Telefax: 02153 72082

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Nettetal

Bei sämtlichen Fragen im Strafrecht sollte man sich umgehend an einen Anwalt wenden

Rechtsanwalt für Strafrecht in Nettetal (© Gerhard Seybert - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Nettetal
(© Gerhard Seybert - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben nicht selten schwere Konsequenzen für das weitere Leben eines Verurteilten. Daher sollte man sich unbedingt so schnell als möglich vertrauensvoll an einen Rechtsanwalt oder eine Anwältin wenden. In Nettetal haben mehrere Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen für Strafrecht einen Kanzleisitz. Der Rechtsanwalt zum Strafrecht in Nettetal kennt sich mit sämtlichen Aspekten des Strafrechts bestens aus wie z.B., wenn es um die Revision im Strafrecht geht, die Verjährung im Strafrecht, um das Jugendstrafrecht oder auch um internationales Strafrecht. Der Rechtsanwalt zum Strafrecht aus Nettetal steht seinem Mandanten als Strafverteidiger bzw. Pflichtverteidiger zur Seite und bietet zudem eine ausführliche Beratung bei allen strafrechtlichen Frage- bzw. Problemstellungen. Dies beispielweise, wenn es um das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder um unterlassene Hilfeleistung, Anstiftung, Beihilfe oder auch Ordnungswidrigkeiten.

Wurden Sie beim Ladendiebstahl erwischt? Droht eine Strafanzeige? Ein Rechtsanwalt für Strafrecht unterstützt Sie

Auch wenn eine U-Haft droht, weil man angeblich bei einer Straftat als Mittäter teilgenommen hat, kann der Anwalt zum Strafrecht seinen Mandanten beraten und sein Bestes versuchen, um eine U-Haft abzuwenden. Rechtsanwälte zum Strafrecht sind ebenso die ideale Unterstützung, wenn man eine Strafanzeige erhalten hat oder bereits ein Strafbefehl erlassen wurde. Wurde man schon verurteilt, kann ein Anwalt für Strafrecht oder natürlich auch eine Anwältin zum Strafrecht darüber aufklären, ob eine Berufung sinnvoll ist. Ebenso kann der Anwalt umfassende Auskunft geben und Hilfe bieten bei Bußgeldverfahren oder wenn man eine Selbstanzeige erstatten möchte. Doch nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Anwaltskanzlei zum Strafrecht die optimale Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden z.B. durch Stalking, dann wird man gleichfalls durch die erfahrenen Juristen unterstützt und beraten.


News zum Strafrecht
  • Bild Korruption im Visier - Regensburger Wissenschaftler bereitet EU-Korruptionsbericht vor (24.08.2012, 10:10)
    PD Dr. Michael Kubiciel von der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Regensburg wird als „National Research Correspondent“ den Deutschlandteil des „Anti-Corruption-Reports“ der EU-Kommission vorbereiten. Er ist damit Teil eines europäischen Netzwerks von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, das ab August 2012 mit der Erarbeitung von Landesberichten beginnt. Die einzelnen Berichte werden die ...
  • Bild FAU-Expertenkommentar: „Facebook-Fahndung ist eine rechtliche Grauzone“ (16.11.2012, 14:10)
    Die Justizminister der Länder haben auf ihrer jährlichen Herbst-Konferenz beschlossen, die rechtlichen Möglichkeiten einer Fahndung über soziale Netzwerke zu prüfen. Doch wie sieht die Rechtslage grundsätzlich aus? Das erklärt PD Dr. Gabriele Kett-Straub vom Lehrstuhl für Strafrecht und Kriminolo-gie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.Über kein anderes Medium können in kurzer Zeit ...
  • Bild Vorratsdatenspeicherung wohl nicht zur Prävention geeignet (10.09.2012, 14:10)
    Darmstadt, 10.09.2012. Die Vorratsdatenspeicherung ist in Deutschland heftig umstritten. Die Befürworter argumentieren, dass mit der sechsmonatigen Speicherung von Telefondaten Planungen terroristischer Anschläge wie den auf das World Trade Center in New York womöglich verhindert werden könnten. Wissenschaftler der TU Darmstadt haben nun jedoch gezeigt, dass sie womöglich kein geeignetes präventives ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Liebesgeschichte mit Folgen (14.09.2010, 01:42)
    Eine Frage zu Strafrecht. Vielleicht müssen sie dabei lachen, aber mich interessiert die rechtliche Seite dieses Vorfalls. Die Person A (Männlich) und Person B (Weiblich) sind Studienkollegen. Person A verliebte sich in Person B und schickte ihr einen Liebesbrief. Die Person B reagierte darauf etwas komisch und veröffentliche diesen ...
  • Bild Hausarbeit für Anfänger Strafrecht (15.08.2010, 15:15)
    Hallo, ich schreibe gerade an meiner Hausarbeit für Anfänger in Strafrecht und hab da ein Problem. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Hier kommt der Teil vom SV, um den es geht. A hat einen Plant entworfen, um an das Fahrrad des K zu gelangen. Daher geht er zu dem leichtgläubigen B ...
  • Bild Strafrecht Facharbeit (19.12.2010, 14:43)
    Guten Tag zusammen. Ich hoffe ich bin hier richtig, wenn nicht bitte ich um eine Verschiebung oder um eine Hinweisung. Also worum es geht: Ich muss für die Schule eine Facharbeit von 4 Seiten zum Thema "Strafrecht" anfertigen. Nach stundenlangem Rechachieren bin ich zu dem Entschluss gekommen: Das ist ein ziemlich großes ...
  • Bild 400 € Job und Stunden geschoben (13.12.2010, 19:45)
    Hallo! Hab den Fall vor ein paar Tagen schon ins Insolvenzrecht-Forum geschrieben, aber wollte zumindest mal die arbeitsrechtliche Sicht dazu hören: Mal angenommen, XY hat seit mehreren Jahren einen 400€-Job in einem mittelständischen Unternehmen, welches nun Insolvenz anmeldet. Wie lange hat er nach Dezember noch Anspruch auf seinen Lohn, wenn seit 2 ...
  • Bild Hausarbeit Strafrecht (25.03.2007, 17:57)
    Hi! Hab hier schon mal reingeschrieben wegen diesem Problem aber irgendwie brauch ich konkretere Hilfe. Der Sachverhalt ist folgendern: Nachdem H (die Mutter) und W (der Sohn) bemerken, dass der Einbrecher U entkommen ist, entfalmmt zwischen beiden ein heftiger Streit. H schreit ihren Sohn an:" Das ist alles deine Schuld! Wenn du nicht ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild VG-DUESSELDORF, 15 K 3959/09 (21.07.2010)
    1. Die Verlängerung eines Jagdscheins ist abzulehnen, wenn der Jagdscheinbewerber im Zeitpunkt der letzten Behördenentscheidung über den Verlängerungsantrag gemäß § 17 Abs. 1 S. 1 Nr. 1, Abs. 1 S. 2 BJagdG i. V. m. § 5 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. b) WaffG unwiderleglich als unzuverlässig anzusehen ist, weil seit dem Eintritt der Rechtskraft seiner strafgerichtliche...
  • Bild OLG-CELLE, 2 Ws 59/12 (13.03.2012)
    Hat der Vollstreckungsleiter die weitere Vollstreckung gemäß § 85 Abs. 6 S. 1 JGG an die zuständige Vollstreckungsbehörde abgegeben und setzt die Strafvollstreckungskammer die Vollstreckung des Strafrests gemäß § 88 JGG zur Bewährung aus, sind auch für die Berechnung und Verlängerung der Bewährungszeit allein die Vorschriften des JGG anzuwenden. Auch in dies...
  • Bild VG-BRAUNSCHWEIG, 6 B 214/07 (29.01.2008)
    Ein im strafrechtlichen Verfahren wegen Verstoß gegen § 81a StPO anzunehmendes Beweisverwertungsverbot ist im Interesse der Verkehrssicherheit nicht auf das verwaltungsrechtliche Verfahren zum Fahrerlaubnisentzug zu übertragen....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildSind blendende Laserpointer in Deutschland verboten?
    Laserpointer sind heutzutage in vielen Bereichen kaum noch wegzudenken, insbesondere bei Vorträgen, denn in diesem Rahmen sind sie eine große Hilfe für den Vortragenden, der mit dem Pointer einfach und schnell auf die jeweiligen Punkte seiner Präsentation, von denen er gerade spricht, verweisen kann. Aber auch Kinder haben ihre ...
  • BildUnschuldig im Gefängnis: Wie hoch ist die Entschädigung?
    Wer unschuldig im Gefängnis gesessen hat, dem steht gewöhnlich eine Entschädigung zu. Justizopfer brauchen sich unter Umständen nicht mit einer kargen Pauschale zufrieden zu geben. Durch den in der Verfassung niedergelegten Grundsatz „in dubio pro reo“ – was im Zweifel für den Angeklagten bedeutet – soll ...
  • BildCyberkriminalität – Achtung beim Online-Kauf!
    Cyberkriminalität – Achtung beim Online-Kauf! Ein Kauf im Internet ist schnell getätigt. Meist schon nach wenigen Klicks hat man das gewünschte Utensil zuhause. Zur Bezahlung ist es nicht einmal mehr nötig, eine Überweisung bei der Bank auszufüllen, denn dank Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung und Co. geht auch ...
  • BildDas Zollstrafrecht – Das besondere Steuerstrafrecht
    Das Zollstrafrecht ist dem Grunde nach ein spezieller Teil des Steuerstrafrechts. Es ist besonderes Steuerstrafrecht. Daher definiert § 369 der Abgabeordnung die Zollstraftaten als die Straftaten, welche nach dem Steuergesetz strafbar sind. Die Zollstraftaten sind in den §§ 369 ff. AO geregelt. So sind gemäß § 4 Abs.3 Abgabenordnung ...
  • BildDer Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen gemäß § 17 UWG
    Daten und Betriebsgeheimnisse werden vor einer Wegnahme, einem Verschaffen oder einer unbefugten Verwendung durch mehrere Rechtsvorschriften geschützt. Zunächst kommen allgemeine Vorschriften wie § 202a, § 246 und § 303a StGB in Betracht aber auch spezielle Vorschriften wie zum Beispiel der hier zu behandelnde § 17 UWG. § 17 ...
  • BildA.C.A.B.- Aufschrift bei einem Fußballspiel – strafbar?
    Häufiger liest man Sprüche wie „all cops are bastards“, gerne abgekürzt durch „A.C.A.B.“ oder verschlüsselt durch die Zahlen „1312“ als Platzhalter für die Stellen der Buchstaben im Alphabet. Ob auf Wände gesprüht oder auf die Kleidung gedruckt, die Provokation ist klar. Doch ist es auch strafbar, die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.