Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtNettetal 

Rechtsanwalt in Nettetal: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nettetal: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Manfred Schomm   Königspfad 5, 41334 Nettetal
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 02157 / 132051


    Foto
    Reiner Jeschonowski   Königspfad 5, 41334 Nettetal
    RAe Schomm pp
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 02157 / 132051


    Foto
    Robert Nagel   Biether Str. 5, 41334 Nettetal
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 02153 / 7969



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Einmal kriminell, immer kriminell? (14.02.2014, 11:10)
    Wissenschaftler der Universität Göttingen und des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg haben anhand von Eintragungen im Bundeszentralregister untersucht, ob sich Straffällige nach ...

    Hirngespinst Willensfreiheit? Wie die Neurowissenschaften unser Menschenbild beeinflussen (18.11.2013, 12:10)
    Über die Existenz und Bedeutung des freien Willens diskutieren am Dienstag, dem 26. November 2013, in Hamburg Experten im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Geisteswissenschaft im Dialog“, die von der Union der deutschen ...

    Vorlesungsreihe: Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre (07.02.2014, 10:10)
    FRANKFURT. Der Fachbereich Rechtswissenschaft veranstaltet im Jubiläumsjahr der Goethe-Universität eine öffentliche Ringvorlesung mit dem Thema „Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Zwangseinweisung / Suizidalität / infauste Prognose (12.08.2013, 19:27)
    Ein Patient mit Krebs im Endstadium und miserabler Prognose sowie erbärmlicher Lebensqualität hat probiert sich selbst umzubringen. Man kann nur sagen: Leider ist er damit gescheitert. Auf Grund seines Krebs im Endstadium ...

    Strafrecht--Die gute, alte Zueignung ;) (21.08.2012, 11:32)
    Hallo ZusammenIch sitze gerade an einem Fall, der mir an einer Stelle Schwierigkeiten bereitet ...Zwar existiert hierzu eine Lösungsskizze, doch da nun sofort reinzuschauen hat mE einen Lernfaktor von 0...Und deswegen : Was ...

    Können Strafrechtsnormen einen "Anspruch" auf präventives Tätigwerden darstellen ? (07.04.2006, 12:36)
    Hallo, vielleicht ist der Gedanke zu weit hergeholt? Aber ich frage mich, ob strafrechtliche Normen einen subjektiven Anspruch auf präventives Handeln darstellen können...? Dabei geht es insbesondere (für eine HA) darum, ob ...

    Strafrecht HA (05.08.2007, 14:10)
    Strafrecht(W) hatte von ihrer Großmutter ein Haus in Mistelgau geerbt, das sie nunmehr mit ihrem (B) bewohnte. Dieser beschloss, das von der Alleineigentümerin W feuerversicherte Haus in Flammen aufgehen zu lassen, um seiner ...

    Allergischer Schock durch Unwissenheit (24.07.2013, 13:59)
    Hallo Zusammen, ich diskutiere gerade mit jemandem über die Frage: Wie macht sich jemand strafbar, der unwissentlich bei einem anderen einen allergischen Schock verursacht z.b. durch gewisse Nahrungsmittel? Wie macht sich ...

    Urteile zu Strafrecht

    3 B 10/12 (29.02.2012)
    Das Führen eines KFZ unter Cannabis-Einfluss als solches ist kein tauglicher Anknüpfungspunkt für eine erkennungsdienstliche Behandlung. Die Behandlung ist keine Sanktion für "geschehenes Unrecht". Eine erkennungsdienstliche Behandlung kann nur gerechtfertigt sein, um bei einem künftig zu besorgenden Handel mit Rauschgift die Ermittlungsarbeiten zu...

    1 U 201/11 (10.10.2012)
    1. Zum Klagegrund bei der Geltendmachung einer Geldforderung wegen Verletzung der Menschenwürde 2. Zur Strafbarkeit der Androhung "erheblicher Schmerzen" durch Polizeibeamte, um den Aufenthaltsort eines entführten Kindes in Erfahrung zu bringen 3. Zur Bindungswirkung eines Urteils des EGMR für die innerstaatlichen Gerichte bei Feststellung eines ...

    3-04 O 54/09 (01.07.2010)
    1. Der Finanzvorstand eines Unternehmens hat bei persönlicher Beteiligung an einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren grundsätzlich eine aus seiner Loyalitätspflicht resultierende Informationspflicht gegenüber seinem Arbeitgeber über alle Kenntnisse und Informationen deren dieser bedarf, um sich im Hinblick auf eine mögliche Presseberichterstattung auf di...

    Rechtsanwalt in Nettetal: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum