Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMietrechtNettetal 

Rechtsanwalt in Nettetal: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nettetal: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1

    Logo
    Rechtsanwälte Wegmann & Wegmann   Kehrstr. 43, 41334 Nettetal 
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: +49 (0)2157 128851


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Bernd Genent   Hochstraße 54 / Doerk, 41334 Nettetal
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 02153 9709708



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Mietrecht

    Eigenbedarfskündigung von Wohnungen für rein berufliche Zwecke (14.06.2013, 10:12)
    Eine Eigenbedarfskündigung durch den Vermieter einer Wohnung kann auch dann möglich sein, wenn dieser die Wohnung ausschließlich für berufliche Zwecke gebrauchen möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, ...

    Eigenbedarfskündigung wegen Benutzung einer Wohnung für rein berufliche Zwecke anscheinend möglich (08.04.2013, 16:43)
    Eine Eigenbedarfskündigung soll demnach auch möglich sein, sofern der Vermieter die vermietete Wohnung zukünftig ausschließlich für rein berufliche Zwecke verwenden möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Mieter muss wegen Zigarettenqualms Wohnung räumen (01.08.2013, 10:30)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Bislang waren sich Mieter sicher: In ihrer Wohnung dürfen sie uneingeschränkt rauchen. Die Richter am Amtsgericht Düsseldorf sahen das nun in einem Fall anders (AZ: 24 C 1355/13, Urteil vom ...

    Forenbeiträge zu Mietrecht

    Mietvertrag kündigung vor beginn des Mietverhältnisses (08.08.2010, 11:04)
    Hallo bin neu hier und habe mal 2 fragen. Es wurde ein Mietvertrag unterschrieben in dem das Mietverhältnis zum 1.10. beginnen soll nun hat aber leider die Agentur für Arbeit gesagt das die Wohnung zu teuer ist und der ...

    Gewohnheitsrecht _ neuer Vermieter (27.12.2013, 16:59)
    Hallo, Ein neuer (echt übler Spekulanten)-Vermieter will das ich einen zusätzlich - vor über 20 Jahren- angebrachten Namen (Ex) an meiner Wohnungstür entferne. Der Vor & VorVor-Vermieter hat dies niemals moniert od. gestört. ...

    Was tun wenn etwas aus Hotelzimmer fehlt? (13.07.2013, 22:21)
    Hallo zusammen, Was tun wenn etwas im Hotelzimmer fehlt? Für Wertgegenstände gibt es den Hotelsafe. Was tun mit wichtigen Alltagsgegenstände, z. B. ein Gebiss, eine Lesebrille, Knirscherschiene? Alle genannten Dinge sind ...

    Mietminderung rückwirkend, Ausbau des Dachstuhls (19.08.2010, 15:09)
    Hallo Liebe Leute!Ich habe mich hier angemeldet da ich etwas Rat gebrauchen kann für den folgenden Beispielfall:*********************************************************************Ein Mieter wohnt im 3.OG eines Hauses, bei ...

    Betreuung und Mietsache, Kosten durch Schäden, Vorgehensweise unklar (18.08.2013, 19:13)
    Hallo liebe Foristen,angenommen folgender fiktiver Fall:eine alte Dame ist vor wenigen Wochen unter eine weit greifende Betreuung gekommen, welche alles umfasst, was möglich ist. Bislang ließ sie niemanden, seit Jahren, in ...

    Urteile zu Mietrecht

    5 S 95/11 (17.02.2012)
    1. Zur Begründung eines Mieterhöhungsverlangens kann nach § 558a Abs. 2 Nr. 1, Abs. 4 Satz 2 BGB nur auf den Mietspiegel einer vergleichbaren Gemeinde, nicht aber auf den einer nicht vergleichbaren Gemeinde Bezug genommen werden. Das Mieterhöhungsverlangen ist deshalb mangels Begründung unwirksam, wenn die beiden Gemeinden offensichtlich nicht vergleichbar s...

    3 C 20/10 (23.09.2011)
    Der Mieter hat gegen den Vermieter keinen Anspruch auf Zugang zu den Messeinrichtungen von Verbrauchsstoffen (hier Wasserzähler), über die nach § 556 Abs. 3 BGB abzurechnen ist. Er kann deshalb Mietzahlungen nicht nach § 273 BGB zurückhalten, wenn ihm der Zugang vom Vermieter verweigert wird....

    8 AZR 112/03 (05.02.2004)
    Bedient sich der Arbeitgeber zur Stellenausschreibung eines Dritten - zB der Bundesanstalt (jetzt Bundesagentur) für Arbeit - und verletzt dieser die Pflicht zur geschlechtsneutralen Stellenausschreibung, so ist dem Arbeitgeber dieses Verhalten in der Regel zuzurechnen....

    Rechtsanwalt in Nettetal: Mietrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum