Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMietrechtNettetal 

Rechtsanwalt in Nettetal: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nettetal: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo
    RAE Wegmann & Wegmann   Kehrstr. 43, 41334 Nettetal 
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: +49 (0)2157 128851


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Bernd Genent   Hochstraße 54 / Doerk, 41334 Nettetal
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 02153 9709708



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Mietrecht

    Schwerpunkt bei Mischnutzung von Mieträumen (03.07.2013, 14:43)
    Bei gemischt genutzten Räumen, liegt der Schwerpunkt der Nutzung auf der gewerblichen Nutzung, wenn durch die Ausübung eines Geschäfts der Lebensunterhalt bestritten wird. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Eigenbedarfskündigung von Wohnungen für rein berufliche Zwecke (14.06.2013, 10:12)
    Eine Eigenbedarfskündigung durch den Vermieter einer Wohnung kann auch dann möglich sein, wenn dieser die Wohnung ausschließlich für berufliche Zwecke gebrauchen möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, ...

    Mieter muss wegen Zigarettenqualms Wohnung räumen (01.08.2013, 10:30)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Bislang waren sich Mieter sicher: In ihrer Wohnung dürfen sie uneingeschränkt rauchen. Die Richter am Amtsgericht Düsseldorf sahen das nun in einem Fall anders (AZ: 24 C 1355/13, Urteil vom ...

    Forenbeiträge zu Mietrecht

    Rechte als Wohnungseigentümer (20.01.2010, 17:37)
    Hallo, Zuerst einmal, ich bin neu hier. Also bitte nicht gleich durchdrehen sollte ich den falschen Bereich erwischt haben. :) Nun zu meiner Frage: Sagen wir Person A besitzt eine Eigentumswohnung. Nun haben die ...

    Hausfriedensbruch durch Hauptmieter? (28.09.2008, 17:39)
    Hallo! Ich bin neu hier und habe eine interessante Frage auf Lager. Mal angenommen es bestände folgender Sachverhalt (vorsicht, umfangreich ) : Eine DHH wird von einer Wohngemeinschaft bewohnt, welche sich aus einem ...

    Mietrecht als Eigentümer in 4 Familienhaus (22.04.2009, 08:15)
    Sehr geehrte Juristen , sehr geehrte Juristinnen. Familie A sind einer von vier Eigentümern X einer Wohnung in einem Vierfamilienhaus. Nun möchte Familie A sich einen Hund von mittlerer Größe zulegen. Die anderen ...

    Mietbürgschaft für Tochter (19.03.2013, 19:07)
    Eine Tochter will bei der Wohnungsgenossenschaft eine kleine Wohnung mieten, da bei diesem Vermieter keine Kaution gezahlt werden muss und die Miete moderat ist.Die Wohnungsbaugenossenschaft schließt mit der Tochter einen ...

    Änderung des Mietvertrags nach Unterschrift des Mieters (31.12.2013, 13:58)
    Angenommen, ein Interessent (I) besichtigt zusammen mit einem Makler (M), aber ohne den Vermieter (V), eine Mietwohnung. I ist mit den von M wiedergegebenen Rahmenbedingungen für die Anmietung der Wohnung einverstanden. M ...

    Urteile zu Mietrecht

    S 17 AS 1435/09 (26.03.2010)
    Vom Leistungsträger zu Unrecht erbrachte Kosten der Unterkunft und Heizung können auch wenn die Leistung direkt an den Vermieter ausbezahlt worden ist, grundsätzlich nur vom Hilfebedürftigen und nicht vom Vermieter zurück gefordert werden. § 53 Abs. 6 SGB I ist nur dann eine geeignete Ermächtigungsgrundlage für die gesamtschuldnerische Inanspruchnahme des Ve...

    12 U 172/09 (05.07.2010)
    Wird der Mietgegenstand im Gewerbemietvertrag bezeichnet mit "Gewerberäume von ca. 74,04 qm zzgl. 51 qm Kellerräume zum Betrieb einer Zahnarztpraxis", so ist dies dahin auszulegen, dass die Kellerräume nicht nur zur Lagerung von gegen Feuchtigkeit unempfindlichen Gegenständen vermietet sind, sondern dass eine Nutzung als Lager, Werkstatt, Aufenthal...

    3 W 67/06 (02.04.2007)
    1. Bei Abweichung zwischen Urschrift und Ausfertigung eines Beschlusses ist allein die den Zustel-lungsempfänger belastende Ausfertigung maßgeblich.2. Eine einstweilige Verfügung auf Zurückschaffung von dem Vermieterpfandrecht unterliegenden Sachen auf das vermietete Grundstück sichert den Anspruch des Vermieters auf Herausgabe zum Zwecke der Zurückschaffung...

    Rechtsanwalt in Nettetal: Mietrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum