Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteFamilienrechtNabburg 

Rechtsanwalt in Nabburg: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nabburg: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Walter Ratzke   Bahnhofstr. 7, 92507 Nabburg
     
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 09433-8434



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Familienrecht

    Forschung für eine Angleichung des Familienrechts (06.12.2011, 15:10)
    Zwei Juristinnen treiben die Angleichung des Familienrechts voran: Prof. Dr. Katharina Boele-Woelki von der Universität Utrecht (Niederlande) erhält den mit 250.000 Euro dotierten Anneliese Maier-Forschungspreis der Alexander ...

    Fernstudium Scheidungsmanagement - Konflikte konstruktiv lösen (05.10.2006, 15:00)
    Rechtsanwältin Beatrix Hecken-Knieling schildert im Interview mit der ZFH ihre Erfahrungen mit dem Fernstudium Scheidungsmanagement - ein Fall der Integrierten MediationTrennung oder Scheidung sind komplexe Familienkonflikte, ...

    Verdienst als Rechtsanwalt: Neue DAV-Umfrage (14.11.2007, 14:52)
    Berlin (DAV). Die Überraschung des zweiten Einstellungs- und Gehälterreport von Anwaltsblatt Karriere: Die Einstiegsgehälter im Insolvenzrecht liegen in vielen Fällen unter denen des Familienrechts. Während im Westen ...

    Forenbeiträge zu Familienrecht

    Machtbereich des Empfängers (13.04.2011, 09:59)
    Hallo Ein Gartenverein möchte die jährliche Rechnung an die einzelnen Mitglieder schriftlich nicht mehr an die Meldeadresse zusenden, sondern eben direkt in den Briefkasten eines jeden Mitgliedes, welcher an jedem Zaun einer ...

    Schuldenübernahme bei Heirat? (28.03.2008, 15:01)
    Hallo, eine Bekannte möchte heiraten hat aber eine Menge Schulden. Wird durch diese Heirat der Mann automatisch zum Mitschuldner und muß er dafür aufkommen? Kann er gepfändet werden obwohl er mit diesen Schulden nichts zu ...

    Kindesunterhalt (29.03.2007, 11:20)
    Hallihallo, wird der Kindesunterhalt vom Netto- oder Bruttogehalt berechnet? Gruß Kate ...

    Familienrecht - Ideelles Hälfteeigentum - Wohnrecht-/Eigentumsrecht (28.11.2011, 17:15)
    Hallo, das hier ist mein erster Beitrag im Forum und ich freue mich hier sein zu können Ich habe mir mal einen ziemlich kniffligen Fall - wie ich finde - ausgedacht: Also angenommen es gibt die Familie X, bestehend aus ...

    Kleiner Fall (13.02.2010, 14:39)
    Ich durfte heute eine Handels- und Gesellschaftsrechtsklausur mit Bezügen zum Erbrecht, Familienrecht und Arbeitsrecht schreiben. Logisch, dass ich mir als Drittsemester Erbrecht ein wenig aufgeschoben habe um es erst nach ...

    Urteile zu Familienrecht

    10 UF 147/10 (04.05.2011)
    1. Zur Anwendung der Billigkeitsklausel des § 19 Abs. 3 VersAusglG.2. Die geringwertige gesetzliche Rentenanwartschaft eines Ehegatten ist nicht nach § 18 Abs. 2 VersAusglG vom Wertausgleich bei der Scheidung auszunehmen, wenn der andere Ehegatte in der Ehezeit ebenfalls eine gesetzliche Rentenanwartschaft erworben hat und die Ausgleichswertdifferenz der Anr...

    1 BvR 918/10 (25.01.2011)
    Die zur Auslegung des § 1578 Abs. 1 Satz 1 BGB entwickelte Rechtsprechung zu den ?wandelbaren ehelichen Lebensverhältnissen? unter Anwendung der Berechnungsmethode der sogenannten Dreiteilung löst sich von dem Konzept des Gesetzgebers zur Berechnung des nachehelichen Unterhalts und ersetzt es durch ein eigenes Modell. Mit diesem Systemwechsel überschreitet s...

    15 UF 74/11 (09.06.2011)
    1. Ein Versorgungsträger ist nach § 59 Abs. 1 FamFG beschwerdeberechtigt, wenn er sich mit der Begründung, die angenommene Gleichartigkeit der Anrechte sei nicht gegeben, gegen einen Ausschluss des Ausgleichs des bei ihm bestehenden Anrechts nach § 18 Abs. 1 VersAusglG wendet. 2. Die Entscheidung über den Versorgungsausgleich erwächst hinsichtlich derjenige...

    Rechtsanwalt in Nabburg: Familienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum