Rechtsanwalt in Münster: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Münster: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Münster (© photofranz56 - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Münster (© photofranz56 - Fotolia.de)

Durch das Urheberrecht werden die Rechte des Urhebers eines Werkes an seinem geistigen Eigentum geschützt. Welche geistigen Werke dem Urheberschutz unterliegen, ist im Urhebergesetz genauer definiert (§ 2 UrhG). Explizit aufgeführt als schützenswerte Werke sind im § 2 UrhG z.B. Darstellungen aus dem technischen oder wissenschaftlichen Bereich sowie Schriftwerke, Sprachwerke, Software, Musik sowie Werke der bildenden Künste, Baukunst sowie Lichtbilder. Eignet man sich das geistige Eigentum eines Urhebers/ Miturhebers ohne dessen bzw. deren Zustimmung an und nutzt es unter eigenem Namen (Plagiat), begeht man eine Urheberrechtsverletzung. Auch begeht man eine Urheberrechtsverletzung, wenn man sich nicht an die ebenfalls im Urhebergesetz näher definierten Verwertungsrechte hält.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten im Urheberrecht unterstützt Sie Kanzlei Dr. Wallscheid & Drouven immer gern im Ort Münster
Dr. Wallscheid & Drouven
Am Mittelhafen 10
48155 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 20868030
Telefax: 0251 20868050

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Urheberrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Jörg Bonke kompetent vor Ort in Münster
Harnischmacher, Löer, Wensing Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Hafenweg 8
48155 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 6868600
Telefax: 0251 686860100

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Urheberrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Kerstin Horstmann mit Kanzlei in Münster

Aegidiistraße 38
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 39637210
Telefax: 0251 39637219

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Rechtsbereich Urheberrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Timm Christian Alexander Drouven mit Anwaltskanzlei in Münster

Am Kreuztor 5/6
48147 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 20868030
Telefax: 0251 20868050

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Urheberrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Nabiel Rifai engagiert vor Ort in Münster
c/o Kanzlei Schunck & Kollegen
Neubrückenstr. 50-52
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 20515
Telefax: 0251 20517

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulf Tobias Kettner berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Urheberrecht jederzeit gern in der Umgebung von Münster
Kettner
De Wurth 10
25587 Münsterdorf
Deutschland

Telefon: 04821 6049358
Telefax: 04821 6049368

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Schumacher unterhält seine Anwaltskanzlei in Münster berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Urheberrecht

Salzstr. 20
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 482450
Telefax: 0251 4824545

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wilhelm Achelpöhler (Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Urheberrecht jederzeit gern im Umland von Münster
c/o RAe Meisterernst & Kollegen
Wolbecker Str. 16a
48155 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 520910
Telefax: 0251 5209152

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Urheberrecht in Münster

Abmahnung, Unterlassungsklage, einstweilige Verfügung - die Konsequenzen einer Urheberrechtsverletzung

Rechtsanwalt für Urheberrecht in Münster (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in Münster
(© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)

Durch das WWW haben gerade in den letzten Jahren Urheberrechtsverletzungen stark zugenommen. Zu nennen sei hier beispielsweise das Filesharing, das heißt der illegale Download von geschützter Musik oder Filmen. Immer häufiger beauftragen Musikkonzerne oder Filmhersteller Abmahnanwälte, um gegen diese Variante der Urheberrechtsverletzung mit Abmahnungen rechtlich vorzugehen. Wird man abgemahnt, muss nicht nur eine Unterlassungserklärung unterzeichnet werden, auch eine Strafzahlung wird fällig. Doch nicht nur Filesharing stellt eine Urheberrechtsverletzung im WWW dar. Auch die unbefugte Veröffentlichung fremder Texte oder Lichtbilder verletzt die Rechte des Schöpfers. Verletzt man das Urheberrecht, dann kann eine einstweilige Verfügung die Folge sein. Nicht selten muss man auch mit einer Unterlassungsklage rechnen. Ebenfalls an Bedeutung gewinnt die illegale Nutzung bzw. das Einbinden von Datenbanken - wie z.B. thematisch sortierte und durchsuchbare Informationssammlungen - auf der eigenen Webseite. Gemäß §§ 87a ff UrhG ist das Werk von Datenbankherstellern urheberrechtlich geschützt.

Unterlassungsklage? Abmahnung? Einstweilige Verfügung? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin beraten

Wenn Sie eine Abmahnung bekommen haben oder ein Problem beziehungsweise Frage haben, die mit dem Urheberrecht in Zusammenhang steht, sind Anwaltskanzleien für Urheberrecht die perfekte Anlaufstelle. In Münster haben sich etliche Rechtsanwälte für Urheberrecht mit einer Anwaltskanzlei angesiedelt. Die Anwaltskanzleien zum Urheberrecht aus Münster sind nicht nur mit dem Urheberrecht im Allgemeinen und z.B. dem Urhebervertragsrecht vertraut. Die Rechtsanwälte verfügen überdies oftmals über weitergreifende Fachkenntnisse auf Rechtsgebieten, die das Urheberrecht häufig berühren wie Designrecht oder Medienrecht. Ein Rechtsanwalt für Urheberrecht aus Münster sollte allerdings nicht erst konsultiert werden, wenn bereits ein akutes rechtliches Problem im Raum steht. Ein Rechtsanwalt aus Münster im Urheberrecht ist auch der beste Ansprechpartner, wenn es darum geht, rechtliche Fragen zu klären zum Beispiel bezüglich dem Veröffentlichungsrecht, dem Rückrufsrecht oder der Vergütungspflicht. Der Rechtsanwalt im Urheberrecht in Münster ist überdies hinaus in der Lage, Mandanten bezüglich etlicher anderer urheberrechtlicher Fragen zu informieren. Zu nennen wären hier z.B. Fragen rund um die Übergangsregelungen, Nutzungsarten oder auch die Rechteinräumung. Ferner wird er Mandanten zahlreiche andere Begriffe erläutern und erklären können wie die Zugänglichmachung oder auch der Zweck und die Aufgabe von Verwertungsgesellschaften. Die angeführten Begriffe sind nur ein paar von sehr vielen, die in Bezug auf das Urheberrecht häufig auftauchen. Sie alle sind für den Laien fast immer nicht verständlich und sollten von einem Rechtsanwalt unter Berücksichtigung der Sachlage erörtert werden. Wie man sieht: das Urheberrecht ist eine diffizile Rechtsmaterie. Vor allem bei komplexen Problemstellungen ist es daher sinnvoll, sich direkt an einen Fachanwalt oder eine Fachanwältin für Urheberrecht zu wenden.


News zum Urheberrecht
  • Bild TU Berlin: Open Access – Publizieren im 21. Jahrhundert (18.10.2013, 16:10)
    Podiumsdiskussion innerhalb der Langen Nacht der Bibliotheken am 24.10.2013Eingebunden in die Lange Nacht der Bibliotheken und in die Internationale Open Access Week lädt die Universitätsbibliothek der TU Berlin zur Podiumsdiskussion „Fokus TU Open Access – Publizieren im 21. Jahrhundert“ ein:Zeit: 24.10.2013, 18 UhrOrt: Universitätsbibliothek der TU Berlin (im VOLKSWAGEN-Haus), Fasanenstraße 88, 10623 Berlin, ...
  • Bild Fakten statt Versprechen - Expertenforum der Freien Universität Berlin zur Bundestagswahl 2013 (05.09.2013, 15:10)
    Am 22. September wählt Deutschland. Im Wahlkampf sind die Versprechen groß, aber mit welchen unliebsamen Wahrheiten werden wir aus Sicht der Wissenschaft nach der Wahl leben müssen? Werden finanzielle Hilfspakete für notleidende europäische Länder künftig zu einem festen Posten im Bundeshaushalt? Welche Opfer fordert die Energiewende? Wird der Zweit- oder ...
  • Bild 34. ASpB-Tagung zu „Innovationen und strategische Turn Arounds in Spezialbibliotheken“ in Kiel (26.09.2013, 15:10)
    Vom 11. bis 13. September 2013 fand in Kiel die 34. ASpB-Tagung () statt. Der Titel der diesjährigen Konferenz lautete: „Leinen los! Innovationen und strategische Turn Arounds in Spezialbibliotheken“. Keynotespeaker Professor Dr. Rudolf Mumenthaler von der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Chur (Schweiz) forderte radikale Veränderungen in wissenschaftlichen Bibliotheken.Externe ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Abmahnung wegen Avatar im Forum (03.02.2011, 20:36)
    Guten Abend! Anläßlich unseres Männerabends wurde kürzlich folgendes Szenario thematisiert: Ein privater Forenbetreiber der einzig aus Freude an seinem Hobby ein entsprechendes Forum für Gleichgesinnte betreibt und stets ein waches Auge darauf hat, dass keine Werbung, Schleichwerbung oder anderes Fragwürdiges in Beiträgen der Forengemeinde gepostet wird bekommt eines Tages unangenehme Post. ...
  • Bild Logo auf fremdem Foto - Verletzung Urheberrecht? (25.05.2010, 18:29)
    Angenommen, zwei Werbeagenturen A + B haben ein und denselben Kunden C. (Agenur A arbeitet für den Kunden C schon viele Jahre, Agentur B ist neu dazugetroffen) Wie sieht folgender fiktiver Fall aus: Agentur A hat für den Kunden C in dessen Auftrag exklusive Fotos anfertigen lassen und die exklusiven ...
  • Bild Urheberrecht bzw. Copyright ~ bezüglich Aufgaben Lsg. (08.05.2008, 15:10)
    Hallo, wenn ich mir jetzt z.B. ein Physik Buch nehme und eine ganze Aufgabe (eine echt perfekte) mit Lösung scanne und ins Netz stelle, verstoße ich 100% gegen das Urheberrecht. Was aber wenn ich die selbe Aufgabe mit stift und papier (schwarz - weiß) auf ein Blatt papier ...
  • Bild Urheberrecht an Blog Einträgen (23.05.2013, 19:12)
    Hallo, A war für Partei B, als ehrenamtlicher Vorstand tätig. A hat in dieser Zeit für Partei B, den Blog auf seinem Server gehostet, den Web Content betreut, die Kosten übernommen und auch Blogeinträge verfasst. A ist dann irgendwann aus der Partei B ausgetreten und hat die Domain für Partei B freigegeben und ...
  • Bild Urheberechte vs. Nutzungrechte (30.04.2012, 17:29)
    Hallo, vielleicht kann mir jemand bei folgendem Sachverhalt helfen. mal angenommen ein professioneller Webmaster unterstützt ehrenamtlich gemeinnützige Projekte und Vereine, in dem er den gesamten Internetauftritt selbst entwickelt (CMS), das Design entwirft, die Daten aktualisiert und pflegt, Fotos anfertigt und online stellt, die Domain anmeldet, den Webspace verwaltet, alles auf eigene Kosten ...

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild BGH, I ZR 212/10 (30.11.2011)
    a) Das Zitatrecht gemäß § 51 Satz 2 Nr. 2 UrhG hat im Hinblick auf Kunstwerke einen weiteren Anwendungsbereich als bei nichtkünstlerischen Sprachwerken. Die durch Art. 5 Abs. 3 Satz 1 GG geforderte kunstspezifische Betrachtung verlangt, bei der Auslegung und Anwendung des § 51 Satz 2 Nr. 2 UrhG die innere Verbindung der zitierten Stellen mit den Gedanken und...
  • Bild OLG-KOELN, 6 U 189/97 (21.10.2002)
    1. Weist der Vergleich zweier Fotos in allen wesentlichen Elementen einer gestellten und alsdann fotografierten Pose (hier: männliche Rückenansicht ohne Kopf mit waagerecht ausgebreiteten Armen, Frau in "Klammerhaltung" mit dem Betrachter zugewandtem Gesicht) deutliche Óbereinstimmungen auf, sind Abweichungen in Details, die den Gesamteindruck unbe...
  • Bild LG-MANNHEIM, 7 O 145/09 (23.04.2010)
    1. Die in einem von den Parteien ausländischem Recht unterstellten Lizenzvertrag aufgenommene Klausel eines "covenant not to sue" ist ein schuldrechtlicher Prozessvertrag, dessen Wirkung sich nach dem Verfahrensrecht des Gerichtsor-tes - hier nach deutschem Recht - richtet. 2. Der Rechtsnachfolger in das so lizenzierte Patent ist mangels gesetzlic...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.