Rechtsanwalt für Ausländerrecht in Münster

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Münster (© photofranz56 - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Münster (© photofranz56 - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Dilek Karabudak bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Ausländerrecht kompetent im Umkreis von Münster
Kanzlei Karabudak
Lambertikirchplatz 4
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 27076870
Telefax: 0251 270768777

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Bernhard K. Schmidt bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Ausländerrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Münster

Friedrich-Ebert-Straße 120
48153 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 3794680
Telefax: 0251 3794681

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Ausländerrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Jutta Bartels mit Rechtsanwaltskanzlei in Münster

Bahnhofstraße 9
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 43344
Telefax: 0251 43155

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Ursula Knecht bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Ausländerrecht engagiert im Umkreis von Münster

Servatiiplatz 3
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 46777
Telefax: 0251 511188

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Ausländerrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Stefanie Bieling immer gern in Münster

Lambertikirchplatz 4
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 27076870
Telefax: 0251 270768777

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Ausländerrecht
  • Bild Neue BVerwG-Rspr.: Neuer Zeitpunkt für die Beurteilung der Ausweisung von Ausländern (16.11.2007, 15:33)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat gestern entschieden, dass bei Ausweisungen von Ausländern Änderungen der Sach- und Rechtslage von den Tatsachengerichten zu berücksichtigen sind. Bisher hatte der für das Ausländerrecht zuständige 1. Senat aufgrund der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) nur bei EU-Bürgern und weiteren gemeinschaftsrechtlich privilegierten Ausländern die Berücksichtigung nachträglicher ...
  • Bild Zypries: "Scheinvaterschaften" sollen angefochten werden können (06.04.2006, 12:28)
    Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat heute einen Gesetzentwurf vorgelegt, mit dem staatlichen Behörden das Recht eingeräumt wird Vaterschaftsanerkennungen anzufechten, wenn der Anerkennung weder eine sozial-familiäre Beziehung noch eine leibliche Vaterschaft zugrunde liegt. „Unsere Gesellschaft braucht Kinder und Kinder brauchen Väter. Deshalb ist es gut und wichtig, dass die Kindschaftsrechtsreform von 1998 ...
  • Bild Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts tritt in den Ruhestand ein (01.11.2011, 11:45)
    Mit Ablauf des Monats Oktober 2011 ist der Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts Michael Hund nach fast 41-jähriger Zugehörigkeit zum öffentlichen Dienst und 18-jähriger Tätigkeit am Bundesverwaltungsgericht in den Ruhestand getreten.Herr Hund wurde 1946 in Karlsruhe geboren und studierte Rechtswissenschaften in Heidelberg. Nach Ablegung der zweiten juristischen Staatsprüfung im Dezember 1973 war ...

Forenbeiträge zum Ausländerrecht
  • Bild Unsere Foreninsel (16.07.2008, 15:58)
    Hallo Jura-Fans da leider unser geliebtes "Kaffeekränzchen" gelöscht wurde , besetze ich mal fix eine Insel für uns - hier gehts also weiter mit allen möglichen und unmöglichen Themen abseits der anderen Foren. LG LB :cool:
  • Bild Iranerin bekommt keine Arbeitserlaubnis. Was läuft hier schief in Deutschland? (09.08.2010, 12:07)
    Kann mir jemand mal bitte erklären, wieso eine Iranerin, die schon seit mehreren Jahren in Deutschland lebt, keine Arbeitserlaubnis bekommt? Sie macht wirklich alles, um nicht auf Kosten des deutschen Staats zu leben: sie kann mittlerweile fast perfekt die deutsche Sprache und hat sogar eine Ausbildung hier in Deutschland absolviert. ...
  • Bild Zwei Staatsbürgerschaften Deutsch/Polnisch? (28.02.2011, 11:08)
    Hallo liebe Forenmitglieder, zu folgender fiktiver Situation hätte ich gerne eure fachkundige Meinung gehört: Person A, sowie ihre Töchter B und C (Töchter zu diesem Zeitpunkt unter 14 Jahren) sind vor 15 Jahren von Polen nach Deutschland übergesiedelt, beantragten Asyl und erhielten alle drei die deutsche Staatsbürgerschaft. Die alte, polnische, Staatsbürgerschaft erlischte ...
  • Bild Aufenthaltstitel für Kind das im Pass des Vaters eingetr. ist (10.02.2012, 00:35)
    Gilt für ein Kind, dass im Pass des Vaters eingetragen ist der Aufenthaltsstatus "Niederlassungserlaubnis", der ja unbefristet ist ebenso? Gilt er auch wenn der Pass abgelaufen ist und das Kind 18 ist? Erlischt die unbefristete Niederlassungserlaubnis mit dem Ablaufen des Passes? Es geht um Menschen mit einem Pass aus einem Nicht-EU land (Makedonien) Wäre ...
  • Bild Was passiert mit Sorgerecht bei einer Abschiebung?? (26.12.2013, 17:37)
    angenommen Herr. D wird International gesucht und ist jetzt in Abschiebungshaft. Herr D. hat eine Tochter (in deutschlan geboren9 mit einer Frau. G (deutsche)beide teilen sich das Sorgerecht. Seine Tochter lebte bis zur Haft bei ihm. Was passiert mit dem Sorgerecht??



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.