Rechtsanwalt für Arztrecht in Münster

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Münster (© photofranz56 - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Münster (© photofranz56 - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Paul Lodde bietet Rechtsberatung zum Arztrecht engagiert in Münster
Harnischmacher, Löer, Wensing Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Hafenweg 8
48155 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 6868600
Telefax: 0251 686860100

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Arztrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Martin Voß mit Anwaltsbüro in Münster
c/o mönigundpartner
Schorlemerstr. 26
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 384840
Telefax: 0251 38484100

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Marcus Schiller aus Münster unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Arztrecht

Piusallee 20-22
48147 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 857140
Telefax: 0251 8571429

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Arztrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Sylvia Edith Sophia Köchling mit Kanzlei in Münster
c/o BPG RA-GmbH
Nevinghoff 30
48147 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 4183290
Telefax: 0251 4183295

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Arztrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Michael Seiters mit Anwaltskanzlei in Münster

Verspoel 10
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 2707660
Telefax: 0251 27076611

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Wigge berät Mandanten zum Gebiet Arztrecht kompetent im Umland von Münster

Scharnhorststr. 40
48151 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 535950
Telefax: 0251 5359599

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Arztrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Michael Augustinus Ossege mit Büro in Münster

Altumstr. 6
48149 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 53558473
Telefax: 03212 1028637

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Otmar Knüvener mit Anwaltskanzlei in Münster hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Arztrecht

Schornheide 9
48157 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 329752

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arztrecht
  • Bild Ringvorlesung zur Rolle des Patienten im deutschen Gesundheitssystem (20.10.2005, 16:00)
    Das übergreifende Thema der Vortragsreihe ist die ambivalente Rolle des Patienten im deutschen Gesundheitssystem: Zum einen reduziert der moderne Medizinbetrieb Kranke nicht selten zu austauschbaren medizinischen "Fällen", deren Kosten es vor dem Hintergrund der begrenzten Ressourcen zu minimieren gilt. Zum anderen treten viele Patienten inzwischen aber auch selbstbewusst als Kunden ...
  • Bild "Das kriminalpolitische Manifest von Jean-Paul Marat" - Abschiedsvorlesung von Prof. Heike Jung (02.07.2008, 16:00)
    Der Dekan der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes lädt ein zur Abschiedsvorlesung von Professor Dr. Heike Jung über "Das kriminalpolitische Manifest von Jean-Paul Marat". Die akademische Feier beginnt am Montag, dem 14. Juli 2008 um 15.15 Uhr im Gebäude B4 1, Hörsaal 116, auf dem Saarbrücker Universitätscampus.Jean-Paul ...
  • Bild Master of Business Administration Health Care Management (04.06.2012, 11:10)
    Neuer Weiterbildungsstudiengang an der Ernst-Abbe-Fachhochschule JenaDer Fachbereich Betriebswirtschaft der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena führt in Zusammenarbeit mit JenALL e. V., der gemeinsamen Weiterbildungsakademie der Friedrich-Schiller-Universität und der EAH, erstmals den Fernstudiengang „Master of Business Administration Health Care Management“ durch. Der neue MBA startet am 28. September 2012. Der Fernstudiengang, der sich an ...

Forenbeiträge zum Arztrecht
  • Bild Ärztepfusch - Was tun ??? (17.08.2004, 14:12)
    Hallo, ich teile nun erst einmal - gemäß Juraforum.de - die handelnden Personen ein. Person "P" = Patient Person "Z" = Zahnarzt Nun der Fall: Im November vergangenen Jahres ging "P" aufgrund von Zahnschmerzen zum Zahnarzt. Doch anstatt, dass "P", seinen gewöhnlichen, behandelten Arzt antrifft, (muss) er dieses mal zu einen Kollegen "Z" innerhalb der Zahnarztpraxis ...
  • Bild Pausen (Rauchen + Futtern) (07.01.2009, 13:00)
    OK, mag sein das der fiktive Arbeitnehmer (AN) mit fiktivem Kleinkram daher kommt, aber das ist ihm total egal :) 1. Rauchverbot im Haus + langer Pausenstelle-Erreichungsweg. Also, der AG hat das Rauchen im Haus verboten, die Raucherpausen müssen als Pausen gestempelt werden (wogegen prinzipiell auch nix zu sagen ist). Aber, gerade seit ...
  • Bild Packungsbeilage widerspricht ärztlicher Aussage (25.06.2012, 11:09)
    Ein Arzt verschreibe einem Patienten ein Medikament und gebe diesem den Einnahmehinweis eine Tablette täglich zu nehmen und dazu viel zu trinken. Ansonsten sagt er noch, dass dieses Medikament praktisch frei von Nebenwirkungen sei und so bei Bedarf jederzeit abgesetzt werden könne. Nach eventuellen Vorschädigungen innerer Organe fragt er nicht.Die ...
  • Bild Abgabe illegaler Waffe durch Rechtsanwalt, Arzt, etc... (02.02.2011, 17:01)
    Folgender Sachverhalt unter der Annahme, dass gerade keine Amnestie läuft: Person A ist Besitzer einer illegalen, erlaubnispflichtigen Schusswaffe. Er übergibt die Waffe Rechtsanwalt/Arzt/Pfarrer B mit der Maßgabe, dass dieser die Waffe bei der Polizei zur Vernichtung abgeben soll. Dort angekommen, wird B natürlich gefragt, von wem die Waffe stammt, er verweigert aber ...
  • Bild Mangelnder Zahnersatz; Rechnung bezahlen? (09.02.2005, 22:11)
    Hallo! X hat bei Y einen Zahn ersetzen und eine Krone machen lassen. Ein Stück von der Krone ist nach zwei Wochen abgebrochen. Dies wurde auch unverzüglich Y gemeldet. Y meinte, man müsse die Krone komplett wieder entfernen und dies ins Labor schicken zwecks Materialprüfung. X war hier nicht damit einverstanden, ...

Urteile zum Arztrecht
  • Bild ARBG-KREFELD, 3 Ca 2311/07 (13.02.2008)
    Eine ausdrückliche Übertragung medizinischer Verantwortung für einen Teilbereich im Sinne des § 16 Entgeltgruppe III TV-Ärzte/VKA kann auch wirksam durch den Chefarzt erfolgen. Für eine ausdrückliche Übertragung ist es ausreichend, wenn aus dem Organigramm der Klinik hervorgeht, dass die Zuständigkeit für einen Teilbereich zugewiesen wurde. Eine Eingrupp...
  • Bild SG-MARBURG, S 12 KA 169/08 (17.06.2009)
    Eine KV ist nicht berechtigt, eine Forderung gegenüber einem Vertragsarzt, der seine Zulassung in ein Medizinisches Versorgungszentrum einbringt und dort als angestellter Arzt tätig ist, mit dem Honoraranspruch des Medizinischen Versorgungszentrums aufzurechnen. Ein Honorarverteilungsvertrag kann für belegärztliche Leistungen reduzierte Vergütungssätze unab...
  • Bild HESSISCHES-LSG, L 4 B 152/07 KA (27.06.2007)
    Der Streitwert einer Bescheidungsklage in der Wirtschaftlichkeitsprüfung im Vertragsarztrecht folgt in der Regel aus der Hälfte der Honorarkürzung oder des Regressbetrages, soweit nicht ausnahmsweise aus der Klagebegründung oder anderen konkreten Umständen im Einzelfall zu entnehmen ist, dass das wirtschaftliche Ziel der Klage auf die völlige Beseitigung der...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arztrecht
  • BildVerletzung ärztlicher Sorgfaltspflichten – Arzthaftung
    Unter Arzthaftung versteht man die zivilrechtliche Verantwortlichkeit eines Arztes gegenüber einem Patienten bei Verletzung der ärztlichen Sorgfaltspflichten. Doch wann sind die ärztlichen Sorgfaltspflichten verletzt und welche Rechte habe ich als Patient. Behandelt ein Arzt einen Patienten, kommt damit ein Behandlungsvertrag (§ 630a BGB) zustande. Aus dem Behandlungsvertrag schuldet ...
  • BildArzttermin versäumt - Muss der Patient zahlen?
    Dieser Beitrag geht der Frage nach, ob ein Patient, der zu einem Behandlungstermin nicht erscheint oder ihn ganz kurzfristig absagt, dem Arzt deshalb zum Schadenersatz verpflichtet ist.   Das AG Bremen hat mit Urteil vom 09.02.2012 - 9 C 0566/11 einen solchen Anspruch verneint. Schließlich werde für die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.