Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtMünster 

Rechtsanwalt in Münster: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Münster: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3

Foto
Stefanie Schmidt-Nowak   Marktallee 73B, Hiltrup , 48167 Münster
Anwaltsbüro Schmidt-Nowak
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0 25 01 / 70 63 9


Foto
Monika Günther   Ermlandweg 22, 48159 Münster
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: +49 (0)251 29 79 60 - 60


Foto
Thilo Schwirtz   Hafenweg 46 - 48, 48155 Münster
Anwaltskanzlei Schwirtz
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0251 – 60933 10


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ralf Böcker   Prinzipalmarkt 20, 48143 Münster
 
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0251 58088


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Bernhard K. Schmidt   Friedrich-Ebert-Straße 120, 48153 Münster
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0251 3794680


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Wienhold Schulte   Mecklenbecker Straße 229, 48163 Münster
Schulte & Karlsfeld Rechtsanwälte - Fachanwälte
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0251 97219-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Anja Roer   Stiftsherrenstraße 45, 48143 Münster
 
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0251 39009-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Nicola Effelsberg   Spiekerhof 9-11, 48143 Münster
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0251 135350


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Kerstin Horstmann   Aegidiistraße 38, 48143 Münster
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0251 39637210


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jutta Bartels   Bahnhofstraße 9, 48143 Münster
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0251 43344



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Münster

Im deutschen Recht zählt das Arbeitsrecht mit zu den umfassendsten Rechtsgebieten. Das Arbeitsrecht bezeichnet die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die in abhängiger Tätigkeit geleistete Arbeit beziehen. Damit wird im Arbeitsrecht ein sehr breitgefächertes Feld an rechtlichen Belangen geregelt wie beispielsweise Telearbeit, Überstunden, Kündigung, Zeitarbeit, Arbeitsvertrag usw. Für alle arbeitsrechtlichen Klagen ist basierend auf § 8 ArbGG das Arbeitsgericht zuständig.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Arbeitsrecht

Begründung eines Arbeitsverhältnisses nach jahrelangem Fremdmitarbeitereinsatz (08.08.2013, 11:02)
Unabhängig eines abgeschlossenen Werkvertrags kann ein Arbeitsverhältnis auch bei weisungsgebundenem Fremdpersonaleinsatz zustande kommen, wenn eine Eingliederung in den Betrieb gegeben ist. GRP Rainer Rechtsanwälte ...

Beate Merk zum Sorgerecht lediger Väter: "Ein Verfahren nach Schema F wird dem Kindeswohl nicht gere (04.07.2012, 14:39)
Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk kritisiert in einigen zentralen Punkten die für heute erwartete Regelung zum Sorgerecht lediger Väter: Der Grundgedanke, dass eine gemeinsame Sorge auf Antrag des Vaters durch das ...

Regelungen im Arbeitsvertrag bezüglich freiwilliger Zusatzzahlungen des Arbeitgebers dürfen nicht un (12.12.2012, 14:56)
Eine unklare Darstellung der arbeitsvertraglichen Regelungen bezüglich freiwilliger Zusatzzahlungen des Arbeitgebers ist gemäß dem Transparenzgebot des § 305c Abs. 1 BGB nicht zulässig.GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, ...

Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

Gibt es so etwas wie Rom 1 in den USA und China? (25.06.2013, 16:00)
Hallo, ich schreibe gerade an meiner Bachelorarbeit mit dem Thema Vergleich des Arbeitsrecht in Deutschland USA und China. Jetzt wurde ich gebeten noch etwas über die Anwendbarkeit des Rechts zu schreiben. Für EU Länder ...

arbeitskampf dringend hilfe benötigt (08.04.2013, 15:22)
hallo, ich lerne momentan für eine klausur im modul kollektives arbeitsrecht, u.a. ist ein teilgebiet auch der arbeitskampf. ich muss kleine fälle bearbeiten und bei diesen beiden bin ich mir nicht ganz so sicher bzw. komm ...

Wieviel Urlaub steht mir zu? (14.10.2013, 22:46)
Grüßt Euch! Folgende Geschichte Fritzchen ist 25 und macht derzeit eine... Ja was macht er nun genau! Fritzchen arbeitet in einem Fitnessstudio und wird zum Fitnessfachwirt ausgebildet. Diese "Ausbildung" besteht aus relativ ...

ordentliche Kündigung gerechtfertigt ohne Abmahnung (29.03.2011, 11:49)
Ein Arbeitnehmer (außerhalb Probezeit, es gilt KSchG) begeht einen Verstoß gegen den Datenschutz. Er erschleicht sich Zugang zu Daten aus einer Datenbank über eine Leistungsbewertung über einen Kollegen und übergibt die Daten ...

Antrag auf Gleichwohlgewährung möglich? (10.12.2013, 19:25)
Guten Abend zusammen, folgender Sachverhalt: Max schmeißt sein Studium und fängt eine Vollzeitstelle bei seinem Minijob Arbeitgeber zum 1.3. an. Zum 1.5. wird Max jedoch mündlich gekündigt. Bisher hat er nur Lohn für den ...

Urteile zu Arbeitsrecht

11 Ca 654/11 (23.01.2013)
1. Der Auskunftsanspruch des Leiharbeitnehmers gegen den Entleiher über die wesentlichen Arbeitsbedingungen vergleichbarer Arbeitnehmer des Entleihers nach § 13 AÜG ist bereits dann gegeben, wenn begründete Zweifel an der Wirksamkeit von Bestimmungen eines Tarifvertrages zur Arbeitnehmerüberlassung bestehen. Bereits dann kann sich der Entleiher auf die Ausna...

23 K 863/11.F.PV (15.08.2011)
1. Art. 37 Abs. 1 HV knüpft an die für das Wahlrecht im staatlichen Bereich geltenden allgemeinen Wahlrechtsgrundsätze an und erstreckt deren Geltung aufgrund ausdrücklicher Benennung im Verfassungstext selbst auf die Wahlen für Betriebsvertretungen und gilt damit auch für die nach dem HPVG durchzuführenden Wahlen für Personalvertretungen.2. Beschäftigte i. ...

5 U 605/05 - 92 (31.05.2006)
1. Zur Verweisung eines Flugbegleiters auf den Beruf eines Stellvertretenden Pflegedienstleiters eines Altenheims. 2. Bei Fortführung des bisherigen Berufs erwartete Einkommenssteigerungen prägen die bisherige Lebensstellung nur dann, wenn ihr Eintritt sicher ist....

Rechtsanwalt in Münster: Arbeitsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum