Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteUnterhaltsrechtMünchen 

Rechtsanwalt für Unterhaltsrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 3:  1   2   3

Foto
Pinar Akyürek-Röscheisen   Sonnenstr. 27, 80331 München
Rechtsanwälte Brandes & Partner

Telefon: 089-70076260


Foto
Nico Garlipp   Nymphenburger Str. 185, 80634 München
GARLIPP | RECHTSANWÄLTE

Telefon: 089/ 55 27 97 5-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ulrich Wickles   Hompeschstraße 4, 81675 München
 

Telefon: 089 9981830


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Birgit Führer   Eisenmannstraße 4, 80331 München
 

Telefon: 089 23230820


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Christian Nikolas Kullmann   Arcostraße 5, 80333 München
Schneider | Kullmann | Dr. Roder Rechtsanwälte

Telefon: 089 20000-760


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Markus Pöschl   Steinstraße 56, 81667 München
rechtsanwaelte-steinstrasse.de

Telefon: 089 230882-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dr. Beate Wernitznig   Oberanger 42, 80331 München
 

Telefon: 089 25546730


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dörte Schiedermaier   Maistraße 37, 80337 München
Dollinger Partnerschaft Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

Telefon: 089 530353


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Gabriele Koch   Großfriedrichsburger Straße 13, 81827 München
 

Telefon: 089 4306522


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Hermann M. Jansen   Albert-Schweitzer-Straße 64, 81735 München
Eckhard M. Jansen & Kollegen Rechtsanwälte

Telefon: 089 673797-27



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Unterhaltsrecht

Der Weg zur nervenschonendsten und kostengünstigsten Scheidung (03.02.2009, 14:41)
Einen Antrag auf Scheidung der Ehe sollte am besten erst gestellt werden, wenn alles regelt ist. Im Rahmen einer sog. Scheidungsvereinbarung werden die Folgen der Scheidung gütlich festgelegt. Sie wird daher auch ...

Arbeitsplatzwechsel führt zu nachehelichem Aufstockungsunterhalt (03.05.2013, 10:59)
Karlsruhe (jur). Nacheheliche Unterhaltsansprüche gegen den Ex-Partner können sich auch aus einem ehebedingten Arbeitsplatzwechsel ergeben. Es ist nicht immer nötig, dass der Unterhaltsberechtigte seine Arbeit aufgegeben oder ...

Zypries legt Reform des Unterhaltsrechts vor (06.04.2006, 12:30)
Das Bundeskabinett hat heute die Reform des Unterhaltsrechts beschlossen. „Dieser Beschluss ist ein wichtiger Schritt zu einer modernen Familienpolitik. Kinder sind bei einer Trennung ihrer Eltern besonders schutzbedürftig, ...

Forenbeiträge zu Unterhaltsrecht

Einen unkündbaren Vertrag mit einem Rechtsanwalt / Notar abschliessen (25.08.2013, 16:05)
Hallo, Mir ist gerade eine etwas seltsame Idee zum Selbschutz bei einem Lottogewinn in den Kopf gekommen und wollte gerne mal darüber diskutieren ob das rechtlich machbar ist. Nehmen wir einmal an Herr Müller aus Berlin, 40 ...

Mündliches Staatsexamen - Aktuelle Rechtsprechung und Tipps (15.01.2008, 18:21)
Moin, vielleicht könnten wir hier momentane Rechtsprechung die für das mündliche StEx relevant sein könnte sammeln. Inwieweit wurden schon Erfahrungen mit dem geänderten (Ehegatten) Unterhaltsrecht gemacht? ...

Reihenfolge im Unterhaltsrecht (15.09.2008, 21:30)
Hallo Forum, mich würde mal grundsätzlich interessieren, wie die Reihenfolge aussieht, was die Sorgeverpflichtungen eines Familienoberhaupts anbetrifft. Mal gesetzt den Fall, ein Familienvater bekäme einen unerwarteten ...

Unterhalt Vergleich (27.04.2012, 09:14)
Hallo, ich hab eine Frage zu einem Vergleich im Unterhaltsrecht. wenn ein Vergleich geschlossen wurde und es steht folgende Formulierung drinn : "gerät der .... mit der Zahlung von 2 Raten für mehr als einen Monat in ...

Unterhalt als Fixbetrag (10.04.2008, 17:45)
Die Übergangsregelung für dynamische Titel erstellt nach dem neuen UH-Recht eine Umrechnung, so dass sich die Zahlbeträge nicht ändern. Wie verhält sich das bei einem Titel mit fixem Zahlbetrag? Bleibt dieser auch erhalten? ...

Urteile zu Unterhaltsrecht

17 UF 42/08 (05.08.2008)
1. Die stets wandelbaren Lebensverhältnisse rechtfertigen eine spätere erstmalige Geltendmachung nachehelichen Ehegattenunterhalts, falls sich die wirtschaftlichen Verhältnisse ändern (hier: teilweiser Wegfall von Verbindlichkeiten). 2. Wird nach rechtskräftiger Ehescheidung die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt oder eine außergericht...

5 F 124/09 (26.05.2010)
a. Im Rahmen der gesteigerten Erwerbsobliegenheit gem. § 1603 Abs. 2 BGB hat das Recht des Unterhaltsschuldners auf eine Erstausbildung gegenüber dem Unterhaltsanspruch zurückzutreten, wenn er sich in der Vergangenheit stets auf die Ausübung von ungelernten Tätigkeiten beschränkt hat und sich erst später zur Aufnahme einer Berufsausbildung entschließt, obwoh...

12 B 03.1619 (13.12.2005)
Die unterschiedliche Behandlung des hälftigen Kindergeldanteils in § 2 Abs. 2 Satz 1 des Unterhaltsvorschussgesetzes und § 1612 b Abs. 5 BGB ist mit dem Gleichheitssatz vereinbar....