Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteUnterhaltsrechtMünchen 

Rechtsanwalt in München: Unterhaltsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 2:  1   2

Logo
RDS | KANZLEI   Brienner Straße 48, 80333 München 

Telefon: +49 (0) 89 - 53 90 63 89-0


Foto
Eva Stenger   Goethestraße 68, 80336 München
Eva Stenger

Telefon: (089) 22 17 60


Foto
Nico Garlipp   Nymphenburger Str. 185, 80634 München
GARLIPP | RECHTSANWÄLTE

Telefon: 089/ 55 27 97 5-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Magdalena Dollinger   Maistraße 37, 80337 München
Dollinger Partnerschaft Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

Telefon: 089 530353


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Hermann M. Jansen   Albert-Schweitzer-Straße 64, 81735 München
Eckhard M. Jansen & Kollegen Rechtsanwälte

Telefon: 089 673797-27


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Bernhard Franke   Rosenheimer Platz 1, 81669 München
 

Telefon: 089 4587150


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Katharina Deckert   Schlotthauerstraße 4, 81541 München
 

Telefon: 089 997437 700


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dörte Schiedermaier   Maistraße 37, 80337 München
Dollinger Partnerschaft Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

Telefon: 089 530353


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Berthold Braunbehrens   Volkartstraße 61, 80636 München
 

Telefon: 089 99750656


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Urte Andrae   Sonnenstraße 27, 80331 München
Dr. Andrae & Kollegen Rechtsanwälte

Telefon: 089 139 910 70



Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Unterhaltsrecht

Novelliertes Unterhaltsrecht schwächt Position verlassener Partner (02.10.2009, 10:59)
Neues Kind, neues Glück – alter Gatte nicht entzückt! (NuR) Die Auswirkungen des neuen Unterhaltsrechts zeigen sich durch erste Urteile. Die Rechte von Kindern sind gestärkt worden; Ehepartner müssen mehr für sich selbst ...

Leitlinien des Oberlandesgerichts Hamm zum Unterhaltsrecht (09.01.2009, 10:02)
Die Leitlinien sind von den Familiensenaten des Oberlandesgerichts Hamm erarbeitet worden, um eine möglichst einheitliche Rechtsprechung im gesamten OLG-Bezirk zu erzielen. Sie stellen keine verbindlichen Regeln dar - das ...

Reformen im Scheidungs- und Verfahrensrecht (01.12.2009, 10:23)
360 Familienanwältinnen und –anwälte tagten in Bamberg (26. - 28. November 2009) Bamberg (DAV). Mit einem Streitgespräch über das neue Unterhaltsrecht endete am Wochenende die Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft ...

Forenbeiträge zu Unterhaltsrecht

Ehegattenunterhalt, Erwerbsobliegenheit, Verwirkung von Unterhalt (30.11.2006, 12:27)
Gehen wir man davon aus, dass ein Paar einige wenige Jahre verheiratet war, wobei die Trennung schon nach gut einem Jahr Ehe stattfand. Aus der Ehe geht ein Kind hervor. Frau gibt wegen des Kindes in der Ehe ihren Beruf auf ...

Reihenfolge im Unterhaltsrecht (15.09.2008, 21:30)
Hallo Forum, mich würde mal grundsätzlich interessieren, wie die Reihenfolge aussieht, was die Sorgeverpflichtungen eines Familienoberhaupts anbetrifft. Mal gesetzt den Fall, ein Familienvater bekäme einen unerwarteten ...

Unterhaltshöhe Kind (17) Ausbildung (09.02.2010, 06:09)
Angenommen ein Vater bezahlt Unterhalt für ein 17 jähriges Kind (Einkmmensstufe 1, Altersgruppe 3 D'dorfer Tab.). Nun würde das Kind eine Ausbildung beginnen und dabei eine Vergütung von x erhalten. Nach welcher Formel würde ...

Berufsbedingte Aufwendungen (04.09.2004, 08:44)
Mein Mann und ich haben uns getrennt. Wir haben zwei Kinder im Alter von 2 und 3 Jahren, die von mir versorgt und betreut werden und bei mir leben. Mein Mann ist Berufsoffizier und wenn überhaupt nur an den Wochenenden zu ...

Unterhaltsrecht (14.04.2011, 15:51)
Hallo, angenommen, eine Frau zieht allein ihren jetzt 25jährigen Sohn groß. Angenommen, der Vater hätte noch nie einen Cent für das Kind gezahlt, jedoch vor ca. 20 Jahren eine Unternehmerin geheiratet. Angenommen, der Vater ...

Urteile zu Unterhaltsrecht

34 A 100.08 (25.03.2011)
Die aus § 5 Abs. 5 Satz 2 KG folgende Verpflichtung von Ehegatten und Kindern eines im Ausland verstorbenen und ihnen gegenüber unterhaltsberechtigt gewesenen Deutschen, ihrem Vater bzw. Ehemann gewährte Konsularhilfen zurückzuzahlen, erstreckt sich nicht auf seitens der Botschaft verauslagte Bestattungskosten. Diese ist zur Selbsttitulierung derartiger Erst...

7 K 3041/10 (13.04.2012)
Aus § 10 Abs. 2 S. 1 SGB VIII (juris: SGB 8) folgt nicht, dass ein Kostenbeitrag nach §§ 91 ff. SGB VIII (juris: SGB 8) nur erhoben werden darf, wenn der Kostenbeitragspflichtige auch nach Maßgabe der §§ 1601 ff. BGB zivilrechtlich zum Unterhalt verpflichtet ist....

OVG 6 M 102.11 (06.06.2012)
1. Bei der Frage des Umfangs der Heranziehung zu einem Kostenbeitrag nach § 94 SGB VIII ist dem Kostenbeitragspflichtigen lediglich der nichterwerbstätigen Unterhaltspflichtigen zustehende Selbstbehalt zu belassen, wenn er Krankengeld bezieht. 2. Bei der Festsetzung des Kostenbeteiligungsbeitrags ist eine unterhaltsrechtliche Betrachtung geboten, die ihre...

Rechtsanwalt in München: Unterhaltsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum