Rechtsanwalt für Tarifrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen im Tarifrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Andrea Hellmann gern im Ort München
ASTRAIA
Hirschgartenallee 45
80639 München
Deutschland

Telefon: 08932224621

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Kanzlei Ziegler & Kollegen bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Tarifrecht jederzeit gern im Umkreis von München
Kanzlei Ziegler & Kollegen
Fürstenrieder Str. 74
80686 München
Deutschland

Telefon: 089 562509
Telefax: 089 583497

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Tarifrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Helen Althoff kompetent im Ort München
Althoff Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht
Sonnenstraße 27
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 54544707
Telefax: 089 5502284

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peter Fürnthaler bietet Rechtsberatung zum Bereich Tarifrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von München
mfe. Mößner Fürnthaler Ender PartmbB
Lucile-Grahn-Str. 48
81675 München
Deutschland

Telefon: 089 189087660

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Tarifrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Griebeling immer gern im Ort München
Ulsenheimer & Friederich
Maximiliansplatz 12
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 2420810
Telefax: 089 24208119

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sonja Voigt-Hafner berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Tarifrecht gern im Umkreis von München

Thaddäus-Eck-Str. 46 a
81247 München
Deutschland

Telefon: 089 525262
Telefax: 089 525262

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Tarifrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Lars Mohnke mit Anwaltsbüro in München
Hogan Lovells Int. LLP
Karl-Scharnagl-Ring 5
80539 München
Deutschland

Telefon: 089 29012247
Telefax: 089 29012289

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Tarifrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Volker Westedt engagiert in der Gegend um München

Neufriedenheimer Str. 76 a
81375 München
Deutschland

Telefon: 089 89623502
Telefax: 089 831565

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Tarifrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Markus Michalka mit Büro in München

Lindwurmstr. 5 / II
80337 München
Deutschland

Telefon: 089 24243544
Telefax: 089 24243555

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Fleischmann unterstützt Mandanten zum Tarifrecht jederzeit gern im Umland von München
Seebacher Fleischmann Müller
Sendlinger Str. 46
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 2300050
Telefax: 089 23000511

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Tarifrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Rainer Colberg kompetent in München
Lang Colberg Wagner
Brienner Str. 55 / IV
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 23509050
Telefax: 089 23509040

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Tarifrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Rüdiger Helm mit Kanzlei in München
bell.partner
Schwanthalerstr. 73
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 51701660
Telefax: 089 51701661

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Tarifrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Paul Melot de Beauregard mit Kanzleisitz in München
McDermott Will & Emery LLP
Nymphenburger Str. 3
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 127120
Telefax: 089 12712111

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Tarifrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Hülya Ördek-Wallner engagiert in München

Waltherstr. 34
80337 München
Deutschland

Telefon: 089 59988730
Telefax: 089 599887320

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf Merk berät zum Rechtsgebiet Tarifrecht gern in der Nähe von München

Blutenburgstr. 37
80636 München
Deutschland

Telefon: 089 23546792
Telefax: 089 597744

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Senay Okyay mit Rechtsanwaltsbüro in München unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Fragen im Rechtsbereich Tarifrecht

Sonnenstr. 6
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 28741005
Telefax: 089 548889810

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Keller mit Niederlassung in München berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Bereich Tarifrecht
Keller Menz Rechtsanwälte
Rindermarkt 3 + 4
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 2422300
Telefax: 089 24223030

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Tarifrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Tomicic mit Anwaltskanzlei in München
Noerr LLP
Brienner Str. 28
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 286280
Telefax: 089 280110

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Tarifrecht
  • Bild Expertendienst: Arbeit, Bäume und Kartelle (24.04.2006, 17:00)
    Zu folgenden Themen stehen in dieser Woche Experten der Universität Bonn den Medien für Anfragen und Kommentare zur Verfügung:1. Tag der Arbeit2. Internationaler Tag gegen Lärm 3. Internationaler Tag des Baumes 4. Schweinepest 5. Tag der Erneuerbaren Energien 6. Microsoft/EU-Kartellprozess7. Tarifverhandlungen8. Treffen G8-Gesundheitsminister1. Tag der Arbeit am 1. Mai 2006ArbeitsmarktpolitikForschungsinstitut ...
  • Bild Tarifeinigung der Länder - Wissenschaftsrat fordert Tarifregelungen, die die Hochschulen konkurrenzf (22.05.2006, 14:00)
    Die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) und die Gewerkschaften haben sich am Freitag, 19.5.2006 auf ein neues Tarifrecht geeinigt, das auch für die Hochschulen gelten wird. Die Tarifparteien haben dabei erstmals ausdrücklich anerkannt, dass die besondere Situation der Wissenschaft eigene tarifliche Regelungen verlangt. (Der endgültige Tarifvertrag soll daher einen Besonderen Teil ...
  • Bild Das neue öffentliche Tarifrecht - ein Modell für die Kirchen? Bundesweite Fachtagung zum kirchlichen (20.02.2006, 11:00)
    Nach über 40 Jahren hat der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) zum 1. Oktober vergangenen Jahres den Bundesangestelltentarifvertrag (BAT) abgelöst, der auch für die kirchliche Arbeitswelt als tarifrechtliche Grundlage gedient hat. Ob und wie im Zuge der Umstellung auf den TVöD ein eigenständiges kirchliches Tarifrecht geschaffen wird oder wieder ...

Forenbeiträge zum Tarifrecht
  • Bild Verfall von Resturlaub bei Krankheit (10.09.2007, 15:01)
    Verfall von Resturlaub bei Krankheit im Öffentlichen Dienst -------------------------------------------------------------------------------- Zu Resturlaub bei Krankheit wurden ja bereits einige Fälle konstruiert. Leider kann ich meine Fallgestaltung keinen Fall so richtig zuordnen. Ich möchte hier nachfolgenden fiktiven Fall konstruieren und hoffe auf Lösungsvorschläge. Ein Beamter hat im Jahr 2006 seinen Urlaub nicht genommen, da er für sich ...
  • Bild Neuregelungen zum Arbeitslosengeld I ab 01.02.06 (27.01.2006, 23:49)
    Hallo, ich freue mich über die Beantwortung folgender Frage: Hat ein Arbeitnehmer (über 60), der eine Kündigung zum 31.01.06 erhalten hat, jetzt noch - im Einvernehmen mit dem Arbeitgeber - eine Chance, diese so umzuwandeln, dass noch die alte Regelung für die Berechnung der Anzahl der Monate des Bezugs von Arbeitslosengeld I ...
  • Bild Direktionsrecht oder Änderungsvertrag (26.02.2013, 10:15)
    Mal angenommen, AN hat aufgrund Einstellungsvertrag eine bestimmte Vergütungsgruppe (z.B. E6) und kann innerhalb Deutschlands versetzt werden. Mit Änderungsvertrag erhält AN eine andere (höherwertige) Tätigkeit und Vergütungsgruppe (z.B. E7). Dieser Vertrag ist weder vorübergehend noch zeitlich eindeutig befristet. Lediglich der Hinweis, dass die Beschäftigung nur auf diesen Arbeitsplatz bezogen gilt, ist ...
  • Bild von Schicht- zum "normalen" Dienst unter Verlust (29.01.2008, 20:58)
    Hallo Ihr, ein AN arbeitet seit 6,5 Jahren bei einer Firma (100Mitarbeiter, eigener Betriebsrat) die von einem Tag auf den anderem feststellt, das der AN über mangelnde Informationen des "Tagesgeschäftes" verfügt. Hierbei sei zu erwähnen das der AN seit Anstellung in der Firma im Schichtdienst eingesetzt ist. Durch eine unzureichende ...
  • Bild Tarifrecht ist schwer (13.04.2010, 12:34)
    Ich habe in einschlägigen Büchern gelesen das die Entgeldregelung nicht zur Diskriminierung gehört aber dennoch der Grundsatz der Gleichentlohnung gilt. Wenn nun ein ehemaliger Ausländer (ein Eingebürgerter) nicht die selbe Regelung zuerkannt bekommt. Welche Gesetze (bitte Art und § angeben) verhindern denn nun solche Willkürlichkeiten?

Urteile zum Tarifrecht
  • Bild LAG-HAMM, 11 Sa 1616/08 (26.03.2009)
    Erfolglose Klage gegen eine Zuordnung zum Kreis Minden-Lübbecke nach dem EingliederungsG Versorgungsämter NW...
  • Bild BAG, 9 AZR 442/00 (13.11.2001)
    Will eine Angestellte, deren Arbeitszeit zur Betreuung ihres Kindes wunschgemäß auf die Hälfte der regelmäßigen tariflichen Wochenarbeitszeit verringert worden ist, ihre Arbeitszeit später wieder aufstocken, so bedarf es dazu einer Vereinbarung mit dem Arbeitgeber. Der Arbeitgeber schuldet nicht schon deshalb die Zustimmung zur Aufstockung der Arbeitszeit, w...
  • Bild BAG, 9 AZR 405/00 (25.06.2002)
    § 1 Abs. 3 AEntG erstreckt die Normwirkung der tariflichen Regelungen über das Urlaubskassenverfahren in der Bauwirtschaft auf Arbeitgeber, die ihren Sitz in der Republik Polen haben und Arbeitnehmer nach Deutschland entsenden. Das gilt auch, soweit die tariflichen Regelungen besondere Bestimmungen für ausländische Arbeitgeber treffen....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.