Rechtsanwalt in München: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in München: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Das deutsche Steuerrecht ist sehr schwierig und umfangreich. Insgesamt gibt es um die vierzig Steuerarten in der BRD. Zu diesen Steuerarten gehören unter anderem die Körperschaftsteuer, die Umsatzsteuer, die Kraftfahrzeugsteuer, die Erbschaftsteuer, die die Gewerbesteuer, die Investmentsteuer, die Schenkungsteuer, die Grundsteuer und natürlich auch die Lohnsteuer und die Einkommensteuer. Die allermeisten Arbeitnehmer sind verpflichtet, eine jährliche Einkommensteuererklärung abzugeben. Beim Erstellen der Einkommensteuererklärung müssen unzählige Dinge beachtet werden, wie außergewöhnliche Belastungen, Werbungskosten und Freibeträge. Kein Wunder also, dass das Erstellen der Steuererklärung für die meisten eine unangenehme Pflicht ist. Durch die Einführung des Alterseinkünftegesetzes im Jahr 2005, müssen ferner auch immer mehr Rentner Steuern zahlen (Rentenbesteuerung). Geregelt ist die Besteuerung natürlicher Personen in Deutschland im Einkommensteuergesetz (EStG). Ferner von höchster Relevanz ist die Abgabenordnung (AO). Die AO enthält grundsätzliche Regelungen und allgemeine Vorschriften zum Steuer- und Abgabenrecht. Selbstverständlich unterliegen auch Unternehmen in der BRD der Steuerpflicht. Von immenser Bedeutung für Unternehmen ist dabei ganz wesentlich die Umsatzsteuer, die im Umsatzsteuergesetz normiert ist. Die Umsatzsteuer müssen Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler entweder vierteljährlich oder monatlich in einer Umsatzsteuervoranmeldung dem Finanzamt melden. Außerdem müssen eine jährliche Gewerbesteuererklärung und eine Umsatzsteuererklärung an das Finanzamt übermittelt werden. Hat das Finanzamt die Steuererklärung erhalten, erfolgt nach Bearbeitung ein Steuerbescheid. In dem Steuerbescheid enthalten ist entweder der Hinweis auf eine Rückzahlung oder die Aufforderung, Steuern nachzuzahlen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Melanie Schneider in München unterstützt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Steuerrecht
***** (4.8)   3 Bewertungen
Anwaltskanzlei Dr. Schneider
Tegernseer Landstraße 64
81541 München
Deutschland

Telefon: 089 5203660
Telefax: 089 52036622

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Steuerrecht hilft Ihnen Rechtsanwaltskanzlei Köhne, Kulle & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH engagiert im Ort München
Köhne, Kulle & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Renatastrasse 71
80639 München
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Steuerrecht berät Sie Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwaltskanzlei Eder engagiert in der Gegend um München
Rechtsanwaltskanzlei Eder
Rosenheimer Straße 16
81669 München
Deutschland

Telefon: 089 62286200
Telefax: 089 622862022

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Steuerrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Bernd Burgmaier (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Anwaltsbüro in München
Dr. Sommer & Burgmaier
Fürstenrieder Str. 239
81377 München
Deutschland

Telefon: 089 71998450
Telefax: 089 78016691

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christoph S. Müller-Schott (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Steuerrecht gern in München
MS Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei
Ludwigstr. 8
80539 München
Deutschland

Telefon: 089 206021137
Telefax: 089 206021610

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Norbert Simon (Fachanwalt für Steuerrecht) mit RA-Kanzlei in München berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen im Rechtsbereich Steuerrecht
AFW Simon Partnerschaft Rechtsanwälte
Riesstraße 18
80992 München
Deutschland

Telefon: 089 92880814
Telefax: 089 92880840

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Jan Seest (Fachanwalt für Steuerrecht) berät zum Anwaltsbereich Steuerrecht jederzeit gern im Umkreis von München

Romanstraße 16
80639 München
Deutschland

Telefon: 089 1399040
Telefax: 089 13990422

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Höchstetter engagiert in München

Kobellstraße 10
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 7463090
Telefax: 089 74630999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Steuerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Goth engagiert in der Gegend um München
Hödl Ehmer Goth PartG mbB
Hermann-Lingg-Straße 3a
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 590687820
Telefax: 089 54324342

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Bernhard Franke (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet Rechtsberatung zum Steuerrecht jederzeit gern in der Nähe von München

Rosenheimer Platz 1
81669 München
Deutschland

Telefon: 089 4587150
Telefax: 089 45871515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Florian Kress (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet Rechtsberatung zum Bereich Steuerrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von München

Zweigstraße 10
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 55879810
Telefax: 089 55879813

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Michael Badt mit RA-Kanzlei in München vertritt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Steuerrecht

Ottostraße 10/V
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 1296229
Telefax: 089 18999767

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Uta Hervol bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Steuerrecht gern in der Nähe von München

Eversbuschstraße 114
80999 München
Deutschland

Telefon: 089 12789660
Telefax: 089 12789662

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus-Peter Nath (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Steuerrecht engagiert im Umland von München
Nath & Kollegen Rechtsanwälte
Herzog-Wilhelm-Straße 9/I
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 8563090
Telefax: 089 85630920

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Steinmassl jederzeit vor Ort in München
SNP Schlawien Partnerschaft Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer Officium an den Pinako
Türkenstraße 16
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 286340
Telefax: 089 28634300

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Max Wieland (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Steuerrecht gern vor Ort in München

Leuchtenbergring 3
81677 München
Deutschland

Telefon: 089 4130940
Telefax: 089 4704939

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Steuerrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Peter C. Därr (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Kanzleisitz in München
DÄRR HARDER Rechtsanwälte
Candidplatz 13
81543 München
Deutschland

Telefon: 089 6146960
Telefax: 089 61469666

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Steuerrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Martina Kellner jederzeit im Ort München

Nymphenburger Straße 38
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 76977518
Telefax: 089 76977947

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Steuerrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Ulrich Schröfl (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Kanzleisitz in München
Schröfl Rechtsanwaltskanz
Brienner Str. 44
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 32298318
Telefax: 089 32298319

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Steuerrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Ralph Obser kompetent in der Gegend um München
BIRKENMAIER & OBSER Rechtsanwälte
Viktualienmarkt 5
80331 München
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Boley aus München hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Steuerrecht

Hanfelderstr. 32 a
81475 München
Deutschland

Telefon: 089 71049076
Telefax: 089 7104977

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Frehland (Fachanwalt für Steuerrecht) unterstützt Mandanten zum Steuerrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von München
Dr. Frehland & Maull
Max-Weber-Platz 10
81675 München
Deutschland

Telefon: 089 172288
Telefax: 089 1782541

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Finck (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in München berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Steuerrecht
Finck Althaus Sigl & Partner
Nußbaumstr. 12
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 652001
Telefax: 089 652002

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Michael Kunze (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Niederlassung in München hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Bereich Steuerrecht
White & Case LLP
Maximilianstr. 35
80539 München
Deutschland

Telefon: 089 206043500
Telefax: 089 206043510

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Nikolai Zimmermann (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Steuerrecht engagiert vor Ort in München
Theatiner Rechtsanwälte
Theatinerstr. 30
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 12598400
Telefax: 089 125984049

Zum Profil

Seite 1 von 9:  1   2   3   4   5   6 ... 9

Kurzinfo zu Steuerrecht in München

Betriebsprüfung: Nachzahlungen und Strafen vermeiden

Rechtsanwalt für Steuerrecht in München (© MK-Photo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Steuerrecht in München
(© MK-Photo - Fotolia.com)

Vor allem in den letzten Jahren hat die Thematik der Steuerhinterziehung an Bedeutung gewonnen und Begriffe wie Steueramnestie oder strafbefreiende Selbstanzeige sind ebenso in aller Munde wie die Problematik der Schwarzarbeit. Die Verfolgung der Behörden von Steuerstraftaten durch eine zielgerichtete Steuerfahndung hat deutlich zugenommen und auch ist die Zahl an Steuerstrafverfahren gestiegen. Gerade Unternehmer können ohne fachkompetenten Beistand bei einer Steuerprüfung durchaus schnell und oftmals auch ohne schlechte Absicht mit dem Steuerstrafrecht kollidieren. Gerade bei Unternehmen ist die Zahl der Aspekte, die steuerrechtlich zu beachten sind, sehr umfangreich. Ohne eine Fachperson an der Seite, kann es somit bei einer Steuerprüfung schnell zu Problemen mit oftmals weitrechenden Folgen kommen. Als Beispiele anzuführen sind hier Begriffe wie die korrekte Firmenwagenbesteuerung, der richtige Vorsteuerabzug oder auch das vorschriftsmäßige Absetzen von Reisekosten.

Sie haben ein steuerrechtliches Problem? Kontaktieren Sie einen Anwalt!

Es ist nicht zu übersehen: Steuern sind in der BRD ein komplexes Thema. Und dies nicht nur für Unternehmer, sondern auch für Privatpersonen. Sie sind Unternehmer oder Privatperson und haben steuerrechtliche Fragen in Bezug auf z.B. die Körperschaftsteuer, Einkommensteuererklärung, Umsatzsteuer oder benötigen rechtlichen Beistand? Dann sollten Sie sich an einen Fachmann wie einen Rechtsanwalt zum Steuerecht wenden oder auch an einen Fachanwalt für Steuerrecht. In München sind einige Anwälte und Anwältinnen mit dem Schwerpunkt Steuerrecht vertreten. Gleich ob man Fragen zum Beispiel zur Steuererklärung hat oder zur Umsatzsteuererklärung, ein Rechtsanwalt im Steuerrecht aus München ist immer der optimale Ansprechpartner. Der Rechtsanwalt in München für Steuerrecht ist jedoch nicht nur der richtige Ansprechpartner bei steuerrechtlichen Problemen und Fragen. Er kann bei Unternehmen gegebenenfalls auch die komplette Buchhaltung, Lohnbuchhaltung sowie Jahresabschlüsse und das Erstellen der Steuererklärung übernehmen.


News zum Steuerrecht
  • Bild Flugpersonal kann Fahrtkosten in voller Höhe geltend machen (28.08.2013, 14:30)
    Die Fahrtkosten von Flugpersonal zwischen Wohnung und Einsatzflughafen können in voller Höhe abgesetzt werden. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: So soll das Finanzgericht (FG) Münster in einem aktuellen Urteil (Az.: Az.: 11 K 4527/11 E) entschieden ...
  • Bild Univ.-Prof. Dr. Joachim Wieland neuer Rektor der DHV Speyer (04.10.2011, 12:10)
    Seit dem ersten Oktober 2011 hat die DHV Speyer einen neuen Rektor. Der bisherige Prorektor, Univ.-Prof. Dr. Joachim Wieland war am 25. Juli 2011 vom Senat der Hochschule als Nachfolger von Univ.-Prof. Dr. Stefan Fisch gewählt worden, der das Amt zwei Jahre lang inne hatte. Der 1951 geborene Wieland studierte ...
  • Bild Eigentum verpflichtet – Familienunternehmen investieren in Kompetenzen ihrer Gesellschafter (18.02.2013, 10:10)
    Zwei von drei Familienunternehmen fördern Qualifizierung ihrer Gesellschafter systematisch / Programme sind oft noch in Aufbauphase / Betriebswirtschaftliche Themen dominierenIn den meisten Familienunternehmen ist eine kontinuierliche Qualifizierung der Gesellschafter mittlerweile selbstverständlich: Zwei von drei Unternehmen fördern systematisch die Kompetenzen der Anteilseigner, wie aus einer Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild Kaufmannsfrage (10.01.2011, 21:06)
    Angenommen, Bürger B möchte ab und an Produkte gebraucht über ebay ein- und anschließend über eine lokale Zeitung wieder verkaufen. Das Ganze würde unregelmäßig passieren: in manchen Monaten vielleicht 10-20, in anderen nur 1-2 oder so gar kein Produkt. Wird B damit schon Kaufmann? Sprich: betreibt er bereits ein Handelsgewerbe, nur ...
  • Bild Wirtschaftlicher Verein (12.01.2013, 16:05)
    Pardon, vielleicht wurde das nicht klar: Als "pathologisch" bezeichne ich Sachverhalte, die unter juristischen Aspekten "gestört" sind. Z. B. sowas wie: Eine AG kauft alle ihre Aktien (wenn sie es denn dürfte). Wem gehört sie dann? Hierzu eine Frage: In Berlin und anderswo werden Vereine nicht ins Vereinsregisten eingetragen bzw. wird die ...
  • Bild Nachzahlung BU-Leistungen - Krankengeld (24.10.2012, 11:45)
    hab mal eine Frage, die ich bereits im Steuerrecht-Forum gestellt habe, aber auch das Sozialrecht betrifft: - K klagt gegen B BU-Rente seit 2011 ein - wegen unklarer Sachlage wird Vergleich geschlossen - B soll zur Abgeltung aller Ansprüche aus der BU-Versicherung 20.000 € zahlen. K hat in der ...
  • Bild Hausarbeit (16.04.2011, 16:12)
    Hallo ihr Lieben! Ich muss gerade eine Hausarbeit über den Erwerb von Rückstellungen im Rahmen eines Asset- Deals schreiben. Ich muss dazu sagen, ich bin absoluter Steuer- Anfänger, finde diesen Bereich aber supter interessant und hatte daher den Ehrgeiz auch in diesem Bereich zu schreiben. Jetzt muss ich leider feststellen, ...
  • Bild Sponsoringverträge als Spendenverträge getarnt um Mehrwertsteuer zu umgehen - Möglich? (10.01.2014, 20:43)
    Mal angenommen ein Verein möchte in Zukunft anstatt von Sponsoringverträgen mit der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19% nur noch Spendenverträge machen. Person oder Unternehmen X würde sich schriftlich verpflichen zu einem vom Verein vorgegeben Zeitpunkt eine Spende zu leisten. Es würde bei der Unterschrift heissen: "Zu Datum xx.xx.xxxx werde ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (77)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (5)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (2)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildSteueraspekte beim Verkauf einer Immobilie in Kanada
    Wenn eine in Deutschland ansässige Person Immobilienbesitz in Kanada veräußert, fällt eine sogenannte  “capital gains tax“ (Kapitalertragsteuer) auf den Betrag der Wertsteigerung seit dem ursprünglichen Erwerbsdatum an. Die Steuer wird auf den hälftigen Betrag der Wertsteigerung zwischen dem Erwerbs- und dem Veräußerungsdatum errechnet. Auch müssen nicht in Kanada ...
  • BildStrengere Anforderungen der Canada Revenue Agency
    In den vergangenen Jahren hat die kanadische Steuerbehörde, genannt: Revenue Canada oder „CRA“ Steueruntererklärungen akzeptiert, die wir in Vollmacht für unsere Mandanten unterschrieben haben. Unsere Mandanten empfanden dies als Service, zumal sie oftmals gar nicht in der Lage waren, Rückfragen der CRA zu ihrer Immobilien- oder Erbangelegenheit in Englisch ...
  • BildDie Selbstanzeige und das kanadische Steuersystem
    Viele Mandanten  beauftragen unsere Kanzlei, wenn sie Immobilien in Kanada geerbt haben und diese nun verkaufen möchten. Der Verkaufserlös muss in Kanada versteuert werden, etwas, das in Deutschland ansässige Mandanten nicht immer verstehen. Das Problem wird oftmals dadurch erschwert, dass der ursprüngliche Eigentümer der Immobilie keine Steuererklärungen im Zusammenhang ...
  • BildGottesanrufer für mehr Umsatz: sind spirituelle Dienstleistungen absetzbar?
    In einem aktuellen Gerichtsverfahren hat sich das Finanzgericht (FG) Münster damit befasst, ob Aufwendungen für religiöse Dienstleistung, welche dem Unternehmen zu Gute kommen sollen, steuerlich absetzbar sind. Um es vorweg zu nehmen: In Zukunft wird der Geschäftsführer des Betroffenen Unternehmens Ausgaben für diese Dienste anders kalkulieren müssen, absetzbar ...
  • BildArbeitszimmer von Steuer absetzen - Wann ist das möglich?
    Die jährliche Steuererklärung ist ein notwendiges Übel – ansonsten gibt es Ärger mit dem Finanzamt. Dabei kann die Steuererklärung steuerlich auch einige Vorteile bringen: Wer seine Steuererklärung nämlich ordentlich abgibt, hat durchaus die Möglichkeit, anstelle eines Bescheides über eine Nachzahlung, einen Bescheid über eine Steuererstattung zu erhalten. Denn ...
  • BildFG Schleswig-Holstein zu den Voraussetzungen für die Anerkennung einer Freiberufler-Personengesellschaft
    Das Finanzgericht Schleswig-Holstein hat mit Urteil vom 17. November 2015 über die Voraussetzungen für die Anerkennung einer mehrstöckigen Freiberufler-Personengesellschaft entschieden (Az.: 4 K 93/14). Für die Anerkennung einer mehrstöckigen Freiberufler-Personengesellschaft sei es notwendig, dass neben den unmittelbar an der Untergesellschaft beteiligten natürlichen Personen auch alle mittelbar an dieser ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.