Rechtsanwalt in München Steinhausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München Steinhausen (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Der Stadtteil Steinhausen, gelegen im östlichen Teil von München, ist heute zum größten Teil dem Stadtbezirk 13 Bogenhausen zugehörig. Ein geringerer Teil von Steinhausen zwischen Bahnanlagen und der Prinzregentenstraße zählt zum Stadtbezirk 5 Au-Haidhausen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in München Steinhausen
rechtsanwaelte-steinstrasse.de
Steinstraße 56
81667 München
Deutschland

Telefon: 089 2308820
Telefax: 089 23088233

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Steinhausen

Metzstraße 14
81667 München
Deutschland

Telefon: 089 45876490
Telefax: 089 45876499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Steinhausen
Advocatio Rechtsanwälte Bornewasser Hacker Klinger Voigt GbR
Innere Wiener Straße 13
81667 München
Deutschland

Telefon: 089 2101020
Telefax: 089 21010220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in München Steinhausen
rechtsanwaelte-steinstrasse.de
Steinstraße 56
81667 München
Deutschland

Telefon: 089 2308820
Telefax: 089 23088233

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Steinhausen
Advocatio Rechtsanwälte Bornewasser Hacker Klinger Voigt GbR
Innere Wiener Straße 13
81667 München
Deutschland

Telefon: 089 2101020
Telefax: 089 21010220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über München Steinhausen

Der noch recht junge Münchner Stadtteil Steinhausen war ursprünglich ein westlicher Teil von Zamdorf und wurde erstmals im Jahre 1808 erwähnt. Im Jahre 1820 fand es die Zuordnung zur Gemeinde Daglfing und 1875 ging es nach Berg am Laim über, wo beide Stadtteile im Rahmen der Eingemeindung zum 01. Juli 1913 nach München kamen. Der Name Steinhausen leitet sich von den im 19. Jahrhundert zahlreichen ansässigen Ziegeleien ab.

Beginnend am Vogelweideplatz, zwischen der Bahntrasse und der BAB 94, befindet sich ein bedeutender Industrie- und Gewerbepark, wo im Übrigen auch der Betriebshof der Stadtwerke für Busse von München sowie der Süddeutsche Verlag ihren Platz gefunden haben.

Wer in München Steinhausen die Hilfe eines Rechtsanwalts benötigt, wird relativ schnell fündig werden, denn im Stadtteil Steinhausen hat sich eine Vielzahl an sehr gut ausgebildeten Anwälten niedergelassen. Der Anwalt in München Steinhausen sollte abhängig vom erforderlichen Rechtsgebiet ausgewählt werden. Zu beachten gilt, dass bei sämtlichen rechtlichen Angelegenheiten in der Regel Fristen einzuhalten sind. Aus diesem Grund ist es erforderlich, sich bei rechtlichen Schwierigkeiten schnellstmöglich an einen Rechtsanwalt in München Steinhausen zu wenden, der für seine Mandanten eine umfangreiche rechtliche Beratung anbietet. Bei einer erfolgten Mandatierung wird der Anwalt versuchen, zwischen den Parteien zu vermitteln, um eine außergerichtliche Lösung herbeizuführen. Sollte keine Einigung zustande kommen, wird der Anwalt seinen Mandanten auch auf fachlich kompetente Weise vor Gericht vertreten und sein Bestes geben, ihm zu seinem Recht zu verhelfen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Tschechischer Führerschein schützt nicht vor Idiotentest (14.02.2014, 10:17)
    Leipzig (jur). Wenn nach einer Trunkenheitsfahrt der Führerschein entzogen wird, dürfen die Behörden eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) verlangen. Auch ein Führerschein aus einem anderen EU-Staat lebt nach Ablauf der Sperre für deutsche Straßen nicht automatisch wieder auf, urteilte am Donnerstag, 13. Februar 2014, das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig (Az.: 3 C ...
  • Bild Lehrerin stürzt von Bierzeltbank: Dienstunfall (13.02.2014, 12:02)
    Stuttgart (jur). Führt eine feucht-fröhliche Klassenfahrt auch in ein Bierzelt, kann der Sturz einer Lehrerin von einer Festzeltbank einen Dienstunfall darstellen. Denn ist der Besuch des Bierzeltes ein offizieller Programmpunkt der Fahrt, gehört es zu den Dienstpflichten der Lehrerin, als Begleit- und Aufsichtsperson daran auch teilzunehmen, entschied das Verwaltungsgericht Stuttgart ...
  • Bild In München: Entdecke die EBS (18.02.2014, 14:10)
    Die renommierte Wiesbadener EBS Universität für Wirtschaft und Recht stellt sich am 28. Februar in München vor. Bei den Unternehmenspartnern Roland Berger Strategy Consultants (für BWL) und White & Case (für Jura) informiert die EBS über Studienprogramme, Karrierechancen, die mehr als 270 internationalen Partneruniversitäten und die Stipendien der privaten Universität.Wer ...

Forenbeiträge
  • Bild Media Group einfach so nennen? (03.12.2011, 18:12)
    Angenommen Person A gründet ein Unternehmen, welches im Medien-Berich angesiedelt ist. Darf er sich dann einfach UnternehmenA Media Group nennen, oder ist die Bezeichnung Media Group an rechtliche Bedingungen geknüpft?
  • Bild Messerfund bei Autodurchsuchung (17.10.2007, 20:56)
    Stellen wir uns folgenden SV vor. Bei einer Autokontrolle wird im Handschuhfach ein Messer gefunden. Leider weiß der Führer des PKW nicht mehr, dass sich dieses Messer im Auto befindet, noch kennt er das Gesetz, welches vorschreibt, das diese Art der Messer im Auto verboten sind. Er verzichtet auf das Messer. ...
  • Bild Jur ohne Abi (17.10.2007, 17:39)
    Hallo, kennt sich jem mit der Sondergenehmigung aus - Jura ohne Abitur zu studieren? Nehmen wir mal an, der interessent wäre Versicherungskaufmann
  • Bild Alte Titel kaufen und in die Schufa eintragen lassen - bleibt 3 Jahre trotz Zahlung? (04.05.2007, 17:23)
    20 Jahre alte Schuldtitel billig kaufen und als Schufa-Mitglied der Schufa melden. Der Schuldner wird dann zahlen. Wenn man als Inkassounternehmen, welches Schufa-Mitglied ist den Vorgang meldet, hat das vielleicht den Vorteil, dass der Schuldner zwar zahlt, aber er trotzdem noch 3 Jahre mit dem Negativmerkmal leben muss. (Gezahlt mit Erledigungsvermerk) Man ...
  • Bild Fehlendes Knöllchen (24.09.2007, 15:36)
    Hallo, man stelle sich folgenden Sachverhalt vor: An einem schönen Sommertag fährt A an den Baggersee. Weil das Wetter so schön ist, ist dieser voll von Badegästen und die Parkplätze sind rar. Da sieht er wie zwischen mehreren parkenden Wagen eine Lücke frei wird, schnell parkt er dort ein. Beim Aussteigen bemerkt er ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWespennest selbst entfernen: ist das erlaubt oder verboten?
    Das Entfernen eines Wespennestes ist nur unter engen Voraussetzungen erlaubt. Wann dass der Fall ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Dieser enthält auch einen Tipp für Mieter. Das eigenmächtige Entfernen von einem Wespennest ist nicht nur gefährlich. Sie müssen auch mit einem hohen Bußgeld rechnen. Dies ...
  • BildUnfall im Ausland: praktische Tipps für Autofahrer
    Nach einem Verkehrsunfall im Ausland ist für Betroffenen vor allem die schnelle Schadensregulierung besonders wichtig. Ca. 150.000 Deutsche sind jährlich betroffen. Welche Rechte Sie Im Ausland haben und was Sie bei einem Unfall beachten müssen. Welche Verhaltensregeln sie beachten sollten Die Erstmaßnahmen ...
  • BildAnleger muss Darlehen eines Wohnbaufonds nach Widerruf nicht zurückzahlen
    Das Landgericht Stuttgart hat eine Klage der BAG Bankaktiengesellschaft (als Rechtsnachfolgerin der Raiffeisenbank Oberschleißheim eG) auf Rückzahlung eines Darlehens abgewiesen. Damit folgte das Gericht vollumfänglich den Argumenten des Anlegers. Ursprünglich gewährte die Raiffeisenbank Oberschleißheim eG dem Anleger 1997 ein Darlehen über (seinerzeit) DM 35.000,–. Dieses Darlehen ...
  • BildMS JPO Tucana: AG Lüneburg eröffnet Insolvenzverfahren
    Anleger des Schiffsfonds MS JPO Tucana müssen mit erheblichen Verlusten bis hin zum Totalverlust ihrer Einlage rechnen. Die Schiffsgesellschaft ist insolvent. Das Amtsgericht Lüneburg hat am 18. November 2016 das reguläre Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 56 IN 74/16).   Erst im Jahr 2011 bot HCI Capital den Anlegern ...
  • BildeBay Auktion mittendrin abbrechen – darf der Anbieter das einfach?
    Täglich wechseln unzählige gebrauchte und neue Sachen von Lebensmitteln über Babyzubehör bis zu Autos und Motorrädern über die Auktionsplattform eBay den Eigentümer. Bei der Versteigerung handelt es sich aber nicht um eine Auktion im klassischen Sinn, bei welcher sich der Kaufinteressierte besser zwei mal überlegen sollte, ob er ...
  • BildMutterschutz - Kosten & Pflichten für Arbeitgeber
    Was müssen Arbeitgeber beim Mutterschutz beachten? Wie können Unternehmer vermeiden, dass sie auf den dadurch entstehenden Kosten sitzen bleiben? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Arbeitgeber muss Mutterschutzfrist sowie Beschäftigungsverbote beachten Arbeitgeber dürfen während der sogenannten Mutterschaftsfrist eine schwangere Arbeitnehmerin nicht beschäftigen. ...

Urteile aus München
  • BildLG-MUENCHEN-I, 6 AR 5/15 (19.01.2016)
    1. Die alleinige Anwendung der Vorschriften über die Akteneinsicht aus der StPO auf Auskunftsbegehren der Presse und Datenbanken ist nach der jüngsten Entscheidung des BVerfG zu diesem Themenkomplex (vgl. openJur 2015, 17889) nicht mehr haltbar. 2. Öffentliche Datenbanken sind bei der Frage, ob dort veröffentlichungswürdige Gerichtsentscheidungen eingestellt werden dürfen, anderen Presseorganen,
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 315/15 (18.11.2015)
    Mangels eigenständiger Vorschriften im Grundbuchverfahren findet gegen den Beschluss, der eine Berichtigung ausspricht, nach § 42 Abs. 3 Satz 2 FamFG mit §§ 567 bis 572 ZPO die sofortige Beschwerde statt. Für das Beschwerdeverfahren gilt die spezielle Zuweisung an den Einzelrichter nach § 568 ZPO.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 178/15 (16.11.2015)
    Sind im Testamentsvollstreckerzeugnis keine Abweichungen vom gesetzlichen Umfang der Befugnisse angegeben, hat das Grundbuchamt in aller Regel ohne eigene Sachprüfung davon auszugehen, dass Einschränkungen der gesetzlichen Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers nicht bestehen.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 314/15 (16.11.2015)
    1. In Zivil- und Handelssachen ergangene Gerichtsentscheidungen eines Mitgliedstaats der Europäischen Union bedürfen der Vollstreckbarerklärung im Inland, wenn das Gerichtsverfahren vor dem 10.1.2015 eingeleitet worden ist.2. Grundlage der Zwangsvollstreckung ist in diesen Fällen nicht der ausländische Gerichtsentscheid, sondern die im Exequaturverfahren vom deutschen Gericht ausgesprochene Vollstreckbarerklärung.3. Bezieht sich die Vollstreckbarerklärung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 225/14 (11.11.2015)
    Überträgt ein im Grundbuch als Miteigentümer in Erbengemeinschaft eingetragener Erbe einen Bruchteil seines Erbanteils auf einen Dritten und tritt dieser den Anteil in derselben Urkunde aufschiebend bedingt wieder an den bisherigen Miteigentümer ab, so ist im Grundbuch mit der Eintragung der Bruchteilsübertragung zugleich auch die durch die aufschiebend bedingte Rückabtretung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Sch 27/14 (09.11.2015)
    Überprüfung eines inländischen Schiedsspruchs, der dem Schiedskläger trotz Mangelhaftigkeit des bestellten Werks und Verletzung einer Hinweispflicht des Unternehmers wegen eines mit 100 % gewichteten Mitverschuldens einen Ersatz des mangelbedingten Schadens vollständig versagt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.