Rechtsanwalt in München Steinhausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München Steinhausen (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Der Stadtteil Steinhausen, gelegen im östlichen Teil von München, ist heute zum größten Teil dem Stadtbezirk 13 Bogenhausen zugehörig. Ein geringerer Teil von Steinhausen zwischen Bahnanlagen und der Prinzregentenstraße zählt zum Stadtbezirk 5 Au-Haidhausen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in München Steinhausen
rechtsanwaelte-steinstrasse.de
Steinstraße 56
81667 München
Deutschland

Telefon: 089 2308820
Telefax: 089 23088233

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Steinhausen
Advocatio Rechtsanwälte Bornewasser Hacker Klinger Voigt GbR
Innere Wiener Straße 13
81667 München
Deutschland

Telefon: 089 2101020
Telefax: 089 21010220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Steinhausen

Metzstraße 14
81667 München
Deutschland

Telefon: 089 45876490
Telefax: 089 45876499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Steinhausen
Advocatio Rechtsanwälte Bornewasser Hacker Klinger Voigt GbR
Innere Wiener Straße 13
81667 München
Deutschland

Telefon: 089 2101020
Telefax: 089 21010220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Steinhausen
rechtsanwaelte-steinstrasse.de
Steinstraße 56
81667 München
Deutschland

Telefon: 089 2308820
Telefax: 089 23088233

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über München Steinhausen

Der noch recht junge Münchner Stadtteil Steinhausen war ursprünglich ein westlicher Teil von Zamdorf und wurde erstmals im Jahre 1808 erwähnt. Im Jahre 1820 fand es die Zuordnung zur Gemeinde Daglfing und 1875 ging es nach Berg am Laim über, wo beide Stadtteile im Rahmen der Eingemeindung zum 01. Juli 1913 nach München kamen. Der Name Steinhausen leitet sich von den im 19. Jahrhundert zahlreichen ansässigen Ziegeleien ab.

Beginnend am Vogelweideplatz, zwischen der Bahntrasse und der BAB 94, befindet sich ein bedeutender Industrie- und Gewerbepark, wo im Übrigen auch der Betriebshof der Stadtwerke für Busse von München sowie der Süddeutsche Verlag ihren Platz gefunden haben.

Wer in München Steinhausen die Hilfe eines Rechtsanwalts benötigt, wird relativ schnell fündig werden, denn im Stadtteil Steinhausen hat sich eine Vielzahl an sehr gut ausgebildeten Anwälten niedergelassen. Der Anwalt in München Steinhausen sollte abhängig vom erforderlichen Rechtsgebiet ausgewählt werden. Zu beachten gilt, dass bei sämtlichen rechtlichen Angelegenheiten in der Regel Fristen einzuhalten sind. Aus diesem Grund ist es erforderlich, sich bei rechtlichen Schwierigkeiten schnellstmöglich an einen Rechtsanwalt in München Steinhausen zu wenden, der für seine Mandanten eine umfangreiche rechtliche Beratung anbietet. Bei einer erfolgten Mandatierung wird der Anwalt versuchen, zwischen den Parteien zu vermitteln, um eine außergerichtliche Lösung herbeizuführen. Sollte keine Einigung zustande kommen, wird der Anwalt seinen Mandanten auch auf fachlich kompetente Weise vor Gericht vertreten und sein Bestes geben, ihm zu seinem Recht zu verhelfen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Sozialamt muss für PC-Schulung Behindeter aufkommen (10.02.2014, 14:25)
    München (jur). Das Sozialamt kann zur Kostenübernahme von PC-Schulungen für Behinderte verpflichtet werden. Denn ist die Schulung erforderlich, damit der Behinderte am Leben in der Gemeinschaft angemessen teilhaben kann, muss die Eingliederungshilfe die Kosten dafür übernehmen, entschied das Bayerische Landessozialgericht (LSG) in München in einem am Freitag, 7. Februar 2014, ...
  • Bild DAV warnt vor populistischen Schnellschüssen beim Jugendstrafrecht (04.01.2008, 16:13)
    Problem der Jugendkriminalität nicht über den Strafrahmen lösbar Berlin (DAV). Angesichts einiger Vorfälle in jüngster Zeit wird erneut eine Verschärfung des Jugendstrafrechts diskutiert. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) warnt hier vor populistischen Schnellschüssen. Die Erhöhung der Strafen sei nicht geeignet, Gewalttätigkeiten Jugendlicher zu verhindern. Bereits die zum Teil erheblichen Verschärfungen der ...
  • Bild Nahtlos vom E-Auto zum Smart Grid mit intelligenter Kommunikation (12.02.2014, 11:10)
    Damit E-Autos beim Laden die Stromnetze nicht an ihre Belastungsgrenze bringen, müssen die Fahrzeuge nahtlos eingebunden werden. Dazu entwickelt das Fraunhofer ESK Kommunikationsschnittstellen für ein einheitliches Energiemanagement. Auf der Hannover Messe (7. – 11. April 2014, Stand C10, Halle 13) zeigen die ESK-Forscher wie die Elektro-Tankstelle dazu mit den internationalen ...

Forenbeiträge
  • Bild Eine Frage Wegen Freund der im knast sitz (24.06.2007, 15:18)
    Hallo ich wollte gerne wissen , mein kumpel 17 jahre hat am xx.07.06 eine Straftat begonnen und die Tat kam am 5.07 raus und mein kumpel sitz schon seit oktober 10.06 im knast kann er dafür noch bestraf werden er hat schon eine strafe von 2,5 ...
  • Bild Einfach fotografieren und Bedrohung durch Hund (14.11.2007, 10:34)
    Hallo, Person X (war mit Hund unterwegs) hatte neulich eine längere Diskussion mit Person Y (auch mit Hund unterwegs). Person Y lief, mit seinem bellenden Kampfhund an einer Langlaufleine, Person X (der mit unangeleinten aber schwer gehbehinderten Labrador) hinterher und machte einfach Bilder und meinte, er zeigt das beim Ordnungsamt an, dass ...
  • Bild Rambows mit Lizenz - oder eher Profilierungsneurotiker? (06.11.2007, 14:27)
    Ein Bürger verläßt während einer Party (Mittwochs gegen 21:00 Uhr) eine Location, ums sich Zigaretten zu kaufen. Da er einen Hund hat, nimmt er diesen sinnvollerweise gleichmal mit -natürlich angeleint und so. Er überquert eine große Kreuzung bei grünem Zeichen. Insgesamt ist die Tanke in 5 Minuten zu erreichen. Nach ...
  • Bild Termin für JHV (06.07.2012, 12:40)
    Hallo, ich habe mal eine Frage. Mal angenommen, in einem Verein wurde ein neuer Vorstand gewählt (Mai 2012). Bereits jetzt will der neue Vorstand die nächste JHV 2013 auf einen anderen Termin setzen. Bisher wurde die JHV vom "alten" Vorstand auf den Termin einer Veranstaltung gelegt, um möglicht vielen Mitgliedern die Teilnahme ...
  • Bild automat. vertragsverlängerung trotz neuem konzept/neue trainingszeiten (02.11.2007, 12:22)
    frage zu folgendem szenario: fitnessstudio A bietet kurs B an. kurs B wird 3 mal/woche (mit lizensiertem trainer) angeboten. der eigentliche kursleiter C verlässt unangekündigt das studio, kurz nach vertragsverlängerung und kursleiter D (unlizensierter trainer) bietet plötzlich nur noch 2 mal/woche den kurs an. hinzu kommt, dass fitnessstudio A nicht mehr ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildAngriff der Horrorclowns an Halloween? Wann ist es Körperverletzung und wann Notwehr?
    Nun häufen sich in den letzten Tagen die gruseligen Horrorclowns an und die Bereitschaft sich zu wehren steigt. Bevor es aber zu einem Kampf an Halloween zwischen den Clowns und Erschreckten kommt möchte ich dazu ein paar Worte schreiben. Grundsätzlich gilt: greift man jemanden an, ohne dass dieser ...
  • BildNotruf Mahnbescheid: Baumgarten Brandt versendet zahlreiche Mahnbescheide
    JusDirekt hilft, ab 180 €. Die Berliner Rechtsanwaltskanzlei Baumgarten Brandt versendet zahlreiche Mahnbescheide wegen unberücksichtigter und oft jahrelang zurückliegender Abmahnungen. Baumgarten Brandt mahnte, wegen der illegalen Verbreitung von Filmen und/oder Musiktiteln in Internet-Tauschbörsen ab. Die oft Jahre zurückliegenden Fälle sind längst in Vergessenheit ...
  • BildAb wann bzw. mit welchem Alter dürfen Jugendliche Sex haben?
    Wenn für junge Menschen die Pubertät beginnt, sind der Eintritt und die Dauer dieser doch gewöhnungsbedürftigen Phase für die Eltern oft mit vielen Sorgen verbunden. Schließlich werden ihre Kinder in dieser Zeit mit zahlreichen Veränderungen konfrontiert. Dank der heutigen Medien und dem allgegenwärtigen Motto „Sex Sells“ neigen die ...
  • BildMuss man Unterhalt für seine Eltern zahlen?
    Es ist allgemein bekannt, dass Eltern gegenüber ihren Kindern bis zu einem bestimmten Zeitpunkt unterhaltspflichtig sind. diese Unterhaltspflicht bezieht sich sowohl auf den Barunterhalt als auch den Betreuungsunterhalt. Doch wie ist es im umgekehrten Fall: wenn die Eltern bedürftig werden, muss man dann Unterhalt für seine Eltern zahlen? ...
  • BildNordcapital Offshore Fonds in Not – Handlungsmöglichkeiten der Anleger
    Die niedrigen Ölpreise erfreuen die Verbraucher. Die Nordcapital Offshore Fonds geraten durch den Ölpreisverfall offenbar in Schwierigkeiten. Denn die Fondsgesellschaften investierten in Schiffe, die zur Versorgung bzw. Positionierung von Öl-Plattformen dienen. Inzwischen sind mehrere Schiffe der Nordcapital Offshore Fonds beschäftigungslos. Daher wurden die Anleger der Nordcapital Offshore Fonds ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...

Urteile aus München
  • BildLG-MUENCHEN-I, 6 AR 5/15 (19.01.2016)
    1. Die alleinige Anwendung der Vorschriften über die Akteneinsicht aus der StPO auf Auskunftsbegehren der Presse und Datenbanken ist nach der jüngsten Entscheidung des BVerfG zu diesem Themenkomplex (vgl. openJur 2015, 17889) nicht mehr haltbar. 2. Öffentliche Datenbanken sind bei der Frage, ob dort veröffentlichungswürdige Gerichtsentscheidungen eingestellt werden dürfen, anderen Presseorganen,
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 315/15 (18.11.2015)
    Mangels eigenständiger Vorschriften im Grundbuchverfahren findet gegen den Beschluss, der eine Berichtigung ausspricht, nach § 42 Abs. 3 Satz 2 FamFG mit §§ 567 bis 572 ZPO die sofortige Beschwerde statt. Für das Beschwerdeverfahren gilt die spezielle Zuweisung an den Einzelrichter nach § 568 ZPO.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 178/15 (16.11.2015)
    Sind im Testamentsvollstreckerzeugnis keine Abweichungen vom gesetzlichen Umfang der Befugnisse angegeben, hat das Grundbuchamt in aller Regel ohne eigene Sachprüfung davon auszugehen, dass Einschränkungen der gesetzlichen Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers nicht bestehen.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 314/15 (16.11.2015)
    1. In Zivil- und Handelssachen ergangene Gerichtsentscheidungen eines Mitgliedstaats der Europäischen Union bedürfen der Vollstreckbarerklärung im Inland, wenn das Gerichtsverfahren vor dem 10.1.2015 eingeleitet worden ist.2. Grundlage der Zwangsvollstreckung ist in diesen Fällen nicht der ausländische Gerichtsentscheid, sondern die im Exequaturverfahren vom deutschen Gericht ausgesprochene Vollstreckbarerklärung.3. Bezieht sich die Vollstreckbarerklärung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 225/14 (11.11.2015)
    Überträgt ein im Grundbuch als Miteigentümer in Erbengemeinschaft eingetragener Erbe einen Bruchteil seines Erbanteils auf einen Dritten und tritt dieser den Anteil in derselben Urkunde aufschiebend bedingt wieder an den bisherigen Miteigentümer ab, so ist im Grundbuch mit der Eintragung der Bruchteilsübertragung zugleich auch die durch die aufschiebend bedingte Rückabtretung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Sch 27/14 (09.11.2015)
    Überprüfung eines inländischen Schiedsspruchs, der dem Schiedskläger trotz Mangelhaftigkeit des bestellten Werks und Verletzung einer Hinweispflicht des Unternehmers wegen eines mit 100 % gewichteten Mitverschuldens einen Ersatz des mangelbedingten Schadens vollständig versagt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.